So integrieren Sie soziale Medien in traditionelle Medien

social media how toIst Ihr Social-Media-Programm vollständig in Ihr traditionelles Marketingprogramm integriert oder? Schraubst du nur “Folge mir auf Twitter / Facebook” auf deine Anzeigen und täuschst dich selbst?

Die Integrationsfrage

Wenn Sie ein wirklich integriertes Programm ausführen, herzlichen Glückwunsch. Du gehörst zur Elite. Wie die Marines gehören Sie zu den wenigen, den Stolzen, den Erleuchteten.

Aber für alle anderen lautet die Frage, die ständig in Sitzungssälen, Ballsälen und Konferenzpanels herumschwirrt: „Wie gehe ich vor? Integrieren Sie all diese neuen sozialen Medien in meine traditionellen Werbe- und PR-Kampagnen? ” Ja, Social Media wächst und 2010 möchten Vermarkter nicht nur wissen, wie man Twitter und Facebook nutzt, sondern auch, wie Twitter und Facebook in ihre Werbe-, Direktmarketing- und PR-Kampagnen integriert werden.

Ich denke das Problem ist das Die meisten Leute stellen die falsche Frage. Wenn Sie jemanden bitten, Ihnen zu sagen, wie etwas zu tun ist, fragen Sie nach einem Prozess, den Sie replizieren können. Das ist aber nur ein Prozess. Sicher, diesmal hat es für sie (und vielleicht für Sie) funktioniert, aber ist es wirklich reproduzierbar? Wird es morgen oder übermorgen funktionieren?

Verbraucher sind Bakterien sehr ähnlich. So wie sich Bakterien entwickeln und schließlich gegen Antibiotika resistent werden können, können auch Verbraucher gegen aktuelle Marketingformen, einschließlich Social Media Marketing, resistent werden.

Anstatt zu fragen, wie man alles integriert, wäre es vielleicht eine bessere Frage Fragen Sie, wie Sie über die Integration von Social Media, digitalen Medien und alten Medien nachdenken sollen und die Mischung von allem. Wir müssen nach einem Rahmen fragen, nicht nach einer Lösung.

Wenn Ihnen jemand einen Rahmen zum Denken gibt, hat er Sie dazu ermächtigt denke selbst. Wenn sie Ihnen einen Prozess zum Replizieren geben, haben sie Sie nur darauf verlassen, dass sie Ihnen einen neuen Prozess geben, wenn der alte schließlich nicht effektiv ist (weil diese lästigen Verbraucher wie Bakterien immun werden).

Ein Social Media Framework

Wie sieht also ein Rahmen für die Betrachtung der Integration von Social Media und traditionellen Medien aus? Beginnen wir mit der Basis.

Die Achillesferse der Werbung ist Wahrheit. EIN Nielsen-Bericht 2007 zeigten, dass nur 55% der Amerikaner Werbung vertrauen.

Der gleiche Bericht stellte fest, dass insgesamt Verbraucher vertrauen vor allem anderen Verbrauchern. 78% der Befragten gaben an, der Empfehlung anderer Verbraucher ganz oder teilweise zu vertrauen. Dies ist die Stärke von Social Media.

Die Achillesferse der sozialen Medien ist jedoch maßstabsgetreu. Da die Exposition mit Ausnahme des seltenen Memes jeweils von einer Person ausgeht, kann es Wochen, Monate oder sogar Jahre dauern, bis ein effektives Social-Media-Programm skaliert ist.

Ein guter Ausgangspunkt für einen Rahmen, in dem Sie überlegen können, wie Sie vorgehen sollen Social Media in traditionelle Medien integrieren könnte sein, in Yin und Yang zu denken. Social Media und Werbung schließen sich nicht aus. In der Tat ist es wahrscheinlich am besten, wenn sich alle Vermarkter vom Ersatzdenken entfernen und sich stattdessen auf komplementäres Denken konzentrieren.

Unter dem komplementären Modell haben wir Suchen Sie nach Möglichkeiten, wie soziale Medien Werbung nutzen können und umgekehrt um eine effektivere und effektivere integrierte Kampagne zu erstellen. Lassen Sie Werbung das Skalenproblem von Social Media ausgleichen und Ermöglichen Sie Social Media, die Glaubwürdigkeit einer Werbekampagne wiederherzustellen.

Pepsi Refresh Project-Homepage.

Eine Reihe von Vermarktern experimentiert bereits mit diesem Ansatz. Aus Ankündigungen wie Pepsis Entscheidung, auf Super Bowl-Werbespots zu verzichten zugunsten seines Refresh-Projekts zu kleineren Anstrengungen wie Tabascos Entscheidung, ein Social-Media-Experiment zu unterstützen etwas versuchen Ändern Sie die Marke Mardi Gras von verrückt / trocken bis familienfreundlicher. Diese Vermarkter nutzen Werbe- oder PR-Bemühungen, um Fahren Sie Verbraucher zu Online-Zielen, zu denen Gespräche geführt werden liefern langfristige Markenergebnisse.

Advertising Age bringt die Nachricht von Tabascos einzigartiger Mardi Gras-Partnerschaft.

Das integrierte Planungsframework für soziale Medien / Werbung

Ich habe bereits erwähnt, dass wir einen Rahmen für die Planung wirklich integrierter Kampagnen benötigen. Im Laufe der Jahre habe ich eine einfache 6-Frage entwickelt integriertes Marketing-Entwicklungs-Framework Das hilft mir beim Einstieg. Heute teile ich es mit Ihnen als Ausgangspunkt für die Entwicklung Ihres Planungsrahmens.

# 1: Was ist das Ziel?

Sie würden denken, dass dies offensichtlich ist… aber Sie wären überrascht, wie oft Leute diesen Schritt überspringen. Ein weiterer Tipp: Beginnen Sie mit dem Geschäftsziel, nicht das Kommunikationsziel.

# 2: Wer ist das Publikum?

Gönnen Sie sich hier etwas Tiefe. Gehen Sie über die Demografie hinaus und fragen Sie sich, wie sie aussehen, wie sie klingen und mit wem sie sich treffen, wenn sie Ihr Produkt verwenden?

# 3: Wo ist das Publikum?

Dies ist eine offensichtliche Frage, insbesondere wenn Sie soziale Netzwerkplattformen in Betracht ziehen. Aber gehen Sie über das Offensichtliche hinaus zum Nicht-Offensichtlichen, wie dort, wo sie sich in ihrem Leben befinden. Dies wird Ihrer Analyse viel Tiefe verleihen.

# 4: Wie kann ich mich mit meinem Publikum verbinden?

Definieren Sie dies nicht nur in Bezug auf Kanäle. Fragen Sie sich – aus kreativer, Angebots- oder Gesprächsperspektive – Wie können Sie sich am besten mit Ihrem Publikum verbinden??

# 5: Wie erweitere ich das Gespräch?

Hier kommt das Yin und Yang-Ding wirklich ins Spiel. Sobald Sie diesen ersten Kontakt hergestellt und die Erlaubnis erhalten haben, ein laufendes Gespräch zu führen, Was hast du als nächstes vor??

# 6: Wie kann ich mein Publikum dazu bringen, mich anderen vorzustellen?

Wann haben Sie diesen Abschnitt das letzte Mal in einer Marketingplanübersicht gesehen? Lass das nicht ein Grund sein, es aus deinem Plan herauszulassen. Wenn Sie etwas wirklich Integriertes tun wollen, müssen Sie über das Gespräch hinaus an die Empfehlung denken. In der Empfehlung liegt das echte Geld. Überlegen Sie also, wie Sie Ihren Kunden dazu bringen können, Ihnen eines zu geben.

Der Wert des integrierten Denkens

Was wäre Ihrer Meinung nach heute effektiver – einfach dieselbe Nachricht in allen Kanälen zu pushen oder die Rolle jedes Kanals (und der Nachricht) anzupassen, um die Leistung voll auszuschöpfen und die Schwäche jedes Kanals zu begrenzen? Und wenn die Antwort für Sie offensichtlich ist, Warum tun es Ihrer Meinung nach mehr Unternehmen und Marken nicht?? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare im Feld unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *