So führen Sie einen erfolgreichen Social Media-Wettbewerb durch

Social Media wie manPlanen Sie einen Social-Media-Wettbewerb (wie dieser)?

Heute ist es jedem möglich Erzielen Sie Erfolg, indem Sie Verbraucher online einbeziehenDank der wachsenden Beliebtheit und der relativ einfachen Ausführung von Social-Media-Werbeaktionen.

Die Tatsache, dass jeder eine Promotion durchführen kann, bedeutet nicht, dass jeder dies tun sollte, und es bedeutet sicherlich nicht, dass eine Promotion den Erfolg von Social Media garantiert. Wenn sie jedoch im Rahmen einer umfassenden Social-Media-Strategie ausgeführt werden, können Social-Media-Wettbewerbe durchgeführt werden Erzielen Sie enorme Ergebnisse, egal wie groß oder klein Ihr Unternehmen ist.

Wenn Sie also daran denken, einen Wettbewerb oder ein Gewinnspiel durchzuführen, sind hier einige wichtige Überlegungen.

Beginnen Sie mit dem Ende im Kopf

Bevor Sie in eine Social-Media-Werbung einsteigen, müssen Sie einige wichtige Fragen stellen:

  • Was sind Ihre Marketingziele? Seien Sie klar und realistisch, was Sie erreichen möchten. Möchten Sie Leads oder Likes generieren, Ihre bestehende Benutzerbasis einbeziehen oder aktivieren oder eine neue Zielgruppe erreichen?
  • Was ist dein Budget? Ja, Social Media-Werbeaktionen können zu relativ geringen Kosten durchgeführt werden. Budgetüberlegungen sollten jedoch Ihre Entscheidung über die Art der Aktion leiten, die Sie durchführen möchten, und sich auf Ihre Fähigkeit auswirken, bestimmte Ergebnisse zu erzielen.
  • Wo befinden Sie sich in der Pyramide der Kundenbindung? Beurteilen Sie anhand des von Ihren Nutzern erwarteten Engagements, welche Art von Werbung für Sie geeignet ist.
Strutta-Pyramide
Welche Aktion passt zu Ihnen?

Modell zur Kundenbindung für Werbeaktionen

An der Basis der Pyramide befindet sich das traditionelle Enter-to-Win-Format. Dies ist ein bewährtes Wettbewerbsmodell und kann ein großartiger Ort sein, um online loszulegen. Unabhängig davon, ob Sie 100 oder 100.000 Fans auf Ihrer Facebook-Seite haben, ist die Durchführung eines Gewinnspiels eine einfache Möglichkeit Erhöhen Sie die Anzahl der Likes auf Ihrer Seite. Dies erweitert das Publikum für Ihre Facebook-Kommunikation und schafft eine Fangemeinde für zukünftige Werbeaktionen.

fegt
Dieses grundlegende Gewinnspiel, bei dem Benutzer die Marke mögen und ein einfaches Formular ausfüllen müssen, führte innerhalb weniger Tage zu einer Verdoppelung der Likes.

Wenn Sie die Pyramide nach oben bewegen, werden Sie eine Verringerung der Teilnehmerzahl feststellen, jedoch ein tieferes Engagement und reichhaltigere Inhalte. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass die Anzahl der Einträge kein alleiniger Maßstab für den Erfolg Ihrer Promotion ist. Wenn Sie eine Beförderung mit öffentlicher Abstimmung durchführen, sehen Sie wahrscheinlich mindestens die zehnfache Anzahl von Wählern als Teilnehmer.

Verwendung der ursprünglich eingeprägten Terminologie Forresters soziale Technik Berichten zufolge gibt es drei unterschiedliche Zielgruppen, die sich mit Ihrer Werbung befassen: Zuschauer, Tischler und Schöpfer. Alle drei Gruppen sollten berücksichtigt werden.

  • Zuschauer Möglicherweise sehen Sie einen freigegebenen Link von einem Freund und klicken sich zu Ihrer Website durch, aber die Interaktion wird dort wahrscheinlich aufhören. Für diese Leute wollen Sie Stellen Sie sicher, dass Sie über eine gut gestaltete Benutzeroberfläche und klare Nachrichten verfügen, ob sie sich letztendlich dafür entscheiden, sich auf der nächsten Ebene zu engagieren oder einfach mit Ihrer Marke im Kopf zu bleiben.
  • Tischler nehmen wahrscheinlich an einem Format mit niedriger Barriere wie einem Gewinnspiel teil und können sich durch Abstimmen, Kommentieren und Teilen weiter oben in der Pyramide engagieren.
  • Schöpfer sind die Personen, die das Ziel eines von Nutzern erstellten Inhaltswettbewerbs sind. Der Prozentsatz der Online-Nutzer, die Inhalte erstellen, ist jetzt deutlich höher als noch vor wenigen Jahren. Trotzdem musst du Machen Sie es den Menschen so einfach wie möglich, daran teilzunehmen.

Die Kenntnis Ihrer Zielgruppe ist wichtig, wenn Sie die Art der Aktion auswählen, die Sie durchführen möchten. Sobald Sie den für Sie richtigen Typ festgelegt haben, ist dies wichtig Kommunizieren Sie das Was, Warum und Wie Ihrer Werbung: Worum geht es? Warum sollte ich teilnehmen? Und wie kann ich teilnehmen / gewinnen?

Planen, vorbereiten und vorbereiten für das Ungeplante

Mit Social Media-Werbeaktionen können Sie die Vorteile des viralen oder Mund-zu-Mund-Marketings nutzen, dies ist jedoch nach wie vor unerlässlich Haben Sie einen durchdachten Marketingplan, um Ihre Kampagne zu unterstützen. Es mag offensichtlich klingen, aber wenn Sie Ihre Promotion starten, müssen Sie dies tun Fahren Sie den Verkehr an Ihr Ziel. Ich erinnere unsere Kunden oft daran, nicht dem „Field of Dreams Fallacy“ zum Opfer zu fallen – der Idee, dass „wenn ich es baue, werden sie kommen“.

Nutzen Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Kanäle, sei es Social Media, Bezahlmedien oder Werbepartner. Übersehen Sie keine Möglichkeiten, das Wort zu ergreifen. Haben Sie einen regelmäßigen E-Mail-Newsletter oder eine Verkaufsstelle?

Teilnahme am Anfang wird Generieren Sie den ROI, der durch Social Sharing entsteht. Und denk dran Ihre bestehenden Kunden sind am wahrscheinlichsten zu engagieren. Indem Sie sie zuerst ansprechen, können Sie Impulse setzen, die sich über ihre sozialen Netzwerke ausbreiten.

Obwohl wir alle hoffen, dass unsere Werbung “viral” wird, können Sie sich nicht darauf verlassen. Trotzdem ist es wichtig, das Szenario zu planen, in dem es funktioniert. Wenn Sie einen Fotowettbewerb durchführen und alle Einsendungen moderieren möchten, sind Sie bereit, mit dem potenziellen Volumen umzugehen? Wenn Sie einen Wettbewerb auf Facebook durchführen, sind Sie bereit, den Community-Dialog zu verwalten?

Johnson
Hier ist ein äußerst erfolgreicher Wettbewerb, bei dem praktisch rund um die Uhr Unterstützung erforderlich war, um mehr als 1.000 Einsendungen pro Tag zu moderieren!

Eines der größten Themen, über die sich die Leute bei der Planung eines Wettbewerbs Sorgen machen, sind Regeln und Vorschriften. Dieses Thema verdient einen eigenen Blog-Beitrag, aber die Kurzversion besagt, dass dies mit einiger Voraussicht kein großes Hindernis für den Start Ihrer Werbung darstellen sollte.

Für diejenigen, die eine Promotion auf Facebook durchführen möchten, ist dies wichtig vertraut sein mit Facebooks Werberichtlinien und / oder mit jemandem arbeiten, der es ist. Dieser Artikel von Mari Smith bietet einen guten Überblick über alles, was Sie über Facebook-Aktionen wissen müssen.

Ausführung über Konzept

Warum haben so viele Unternehmen noch einen Container an der Kasse, um eine Visitenkarte für eine Verlosung abzugeben? Weil es einfach ist, teilzunehmen und zu verwalten. Versteh mich nicht falsch; Ich liebe innovative Werbekonzepte. Aber ich habe immer wieder gesehen, dass eine zu große Idee den Fokus von dem ablenken kann, was wirklich der Kern der Werbung ist. Wenn Sie es einfach halten, erhalten Sie oft bessere Ergebnisse.

Bei der Durchführung einer Social-Media-Werbung lautet die erste Regel Stellen Sie sicher, dass die Eingabe einfach und die Freigabe einfach ist. Während es möglich ist, dies selbst zu erreichen, gibt es Unternehmen, die Tools bereitstellen, um sicherzustellen, dass die Mechanismen einer erfolgreichen Promotion vorhanden sind. Das macht dich frei, kreativ zu sein. Vermeiden Sie es, zu komplizieren, was Benutzer beim Besuch Ihrer Werbeaktion tun sollen. Machen Sie es lustig, persönlich und zugänglich.

Aktie
Beispiel einer Drittanbieter-App, die das soziale Medium nutzt und dabei die Richtlinien der Facebook-Plattform einhält.

Hören Sie zu, engagieren Sie sich und lernen Sie

Das Ausführen von Werbeaktionen muss Teil Ihrer gesamten Social-Media-Strategie sein und darf nicht als einmalige Veranstaltung betrachtet werden. Da Werbeaktionen heutzutage von Natur aus sozial sind, nutzen Sie dies, um Kundenerkenntnisse einbeziehen und sammeln. Fügen Sie Ihrem Anmeldeformular eine Umfrage hinzu, regen Sie die Konversation auf Ihrer Facebook-Seite an, sammeln Sie Feedback und wenden Sie das Gelernte auf zukünftige Kampagnen an.

Welche Erfahrungen haben Sie mit Online-Wettbewerben und Social-Media-Aktionen gemacht?? Wenn Sie Fragen haben, die in einem zukünftigen Blog-Beitrag behandelt werden sollen, können Sie diese gerne unten stellen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *