So fügen Sie Ihrer Startstrategie ein virtuelles Facebook-Ereignis hinzu

Social Media wie manVeranstalten Sie Online-Events, Webinare oder Produkteinführungen? Sie fragen sich, wie Sie Facebook-Events in Ihre Marketingstrategie integrieren können?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein virtuelles Facebook-Ereignis erstellen und hosten.

So fügen Sie Ihrer Startstrategie ein virtuelles Facebook-Ereignis hinzu von Danielle McFadden auf Social Media Examiner.
So fügen Sie Ihrer Startstrategie ein virtuelles Facebook-Ereignis hinzu von Danielle McFadden auf Social Media Examiner.

Warum ein virtuelles Facebook-Event veranstalten?

Mit einem virtuellen Facebook-Event können Sie Facebook-Benutzer aktiv einbeziehen, ohne (oder zusätzlich) ein Live-Event zu haben. Virtuelle Ereignisse können verwendet werden eine neue Website oder einen neuen Standort bewerben über ein Tag der offenen Tür oder eine große Eröffnung, oder Ein neues Produkt einführen. Sie können sogar daran gewöhnt sein Öffnen Sie ein Live-Event für Leute, die nicht da sein können.

Fügen Sie die Möglichkeit hinzu, eine benutzerdefinierte Zielgruppe von Personen anzusprechen, die mit Facebook-Anzeigen an Ihrer Veranstaltung teilgenommen haben, und virtuelle Veranstaltungen sind noch wertvoller.

Bist du bereit, dein eigenes virtuelles Facebook-Event zu veranstalten? Hier erfahren Sie, wie Sie beginnen.

# 1: Sammeln Sie die Details für Ihr virtuelles Ereignis

Das Ausrichten einer virtuellen Veranstaltung bedeutet nicht, dass Sie einen Pass für Arrangements erhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie eine Veranstaltung erstellen Legen Sie Ihren Zeitplan, Ihre Patenschaften und andere Besonderheiten fest. Da Sie dieses Ereignis auf Facebook hosten werden, ist es wichtig, dass Sie die Spezifikationen der Ereignisseite berücksichtigen, wenn Sie Folgendes definieren:

Wählen Sie ein Thema für Ihr virtuelles Ereignis

Wenn es um Themen geht, sind die Möglichkeiten endlos. Erstellen Sie einen Kalender mit Feiertagen, lokalen Ereignissen, nationalen oder globalen Tagen der Anerkennung und anderen Ereignissen und füllen Sie ihn aus die mit den Zielen und Interessen Ihres Unternehmens und Ihrer Marke übereinstimmen.

Der Nationalfeiertagskalender ist eine großartige Ressource für nationale Veranstaltungen pro Monat.

Erwägen Sie, ein Ereignis zu erstellen, das sich mit Daten für March Madness oder den Super Bowl, die 12 Tage Weihnachten oder Halloween oder den National Autism Awareness Day befasst. sogar etwas lustiges und ungewöhnliches wie der Tag der Linkshänder oder der National Ice Cream Month. Das Nationalfeiertagskalender (siehe oben) ist eine großartige Ressource für Veranstaltungen.

Wählen Sie einen Namen für Ihre Veranstaltung

Während Facebook-Ereignistitel bis zu 64 Zeichen lang sein können, sind gute Ereignistitel kurz, einprägsam und relevant. Um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Ihr gesamter Titel auf Mobilgeräten angezeigt wird, Entscheide dich für einen kürzeren Titel.

Pro Tipp: Weil dies ein virtuelles Facebook-Event ist, Erwägen Sie die Verwendung des Wortes “virtuell” in Ihrem Titel.

Verwenden Sie das Wort "virtuell" in Ihrem Facebook-Veranstaltungstitel.

Entscheiden Sie sich für die Dauer Ihrer Veranstaltung

Facebook-Events können bis zu 2 Wochen dauern. Jeder Tag erfordert einen hohen Zeitaufwand. Berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Entscheidung, wenn Sie die Länge Ihrer Veranstaltung auswählen.

Erwägen Sie eine Partnerschaft mit einem Co-Host

Wenn Sie mit einem anderen Unternehmen, einer anderen Marke oder einer anderen Organisation zusammenarbeiten, können Sie dies nicht nur Teilen Sie die ArbeitslastSie erhalten jedoch auch Zugriff auf deren Publikum, was zu einem potenziellen Wachstum Ihres eigenen Publikums führen kann. Sowohl Sie als auch Ihr Co-Host werden in der Veranstaltung Beiträge veröffentlichen und mit den Teilnehmern interagieren, wodurch sich die Zeit verringert, die Sie beide für die Veranstaltung aufwenden müssen.

Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit dazu Teilen Sie die Kosten für von Ihnen angebotene Werbegeschenke, bezahlte Werbe- oder Verkaufsförderungskosten usw.. Wenn es für Sie sinnvoll ist, mit einem oder mehreren Unternehmen oder Organisationen zusammenzuarbeiten, Stellen Sie sicher, dass sich alle auf derselben Seite befinden, bevor Sie mit der Erstellung der Facebook-Ereignisseite fortfahren.

# 2: Erstellen Sie eine Ereignisseite für Ihr virtuelles Facebook-Ereignis

Um eine erfolgreiche virtuelle Facebook-Veranstaltung auszurichten, ist es wichtig, die Details für Ihre Teilnehmer klar darzulegen. Facebook macht es einfach, die entsprechenden Informationen auszufüllen und auszuwählen, aber es gibt einige Überlegungen, die Sie berücksichtigen sollten.

Gestalten Sie Ihr Event-Titelbild

Ihr Titelbild sollte auffällig sein und Vermitteln Sie Ihren potenziellen Teilnehmern, worum es bei Ihrer Veranstaltung geht.

Ihr Facebook-Titelbild sollte ein Blickfang sein und Ihren potenziellen Teilnehmern vermitteln, worum es bei Ihrer Veranstaltung geht.

Verwenden Sie beim Erstellen Ihres Titelbilds nicht zu viel Text. Eine gute Faustregel ist zu Befolgen Sie die 20% -Textregel, die Facebook-Werbetreibende einhalten müssen. Sie können überprüfen, ob Sie unter die 20% -Textrichtlinien fallen, indem Sie Ihr Titelbild auf hochladen Facebooks Text-Overlay-Tool.

Pro Tipp: Ein Tool wie Canva macht es einfach zu Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Grafik mit einer Breite von 1920 Pixel und einer Höhe von 1080 Pixel. Canva ist kostenlos mit der Option, Bilder innerhalb der Website / App zu kaufen.

Geben Sie einen Ort für Ihre Veranstaltung ein

Ihre Veranstaltung wird virtuell sein, aber bei Facebook müssen Sie einen Ort angeben. Die Verwendung der Adresse oder des Standorts Ihres Unternehmens ist eine geeignete Option.

Wählen Sie eine Kategorie für Ihre Veranstaltung

Facebook bietet ein Dropdown-Menü mit mehr als 20 Ereigniskategorien zur Auswahl. Wählen Sie die Kategorie, die Ihre Veranstaltung am besten beschreibt. Im Zweifelsfall wählen Sie Party. Damit kann man bei einem virtuellen Event nichts falsch machen!

Wählen Sie die Kategorie, die Ihr virtuelles Facebook-Ereignis am besten beschreibt.

Pro Tipp: Wenn Sie “Andere” als Ereigniskategorie auswählen, wird die Wahrscheinlichkeit verringert, dass Ihr Ereignis organisch oder innerhalb einer Suche gefunden wird.

Verfassen Sie eine Beschreibung Ihrer Veranstaltung

Zuallererst, Lassen Sie Ihre Teilnehmer wissen, dass dies eine virtuelle Facebook-Veranstaltung ist Es gibt also keine Verwirrung. Sie möchten zwar Spannung für Ihre Veranstaltung erzeugen, dies ist jedoch auch eine gute Idee Beantworten Sie die Fragen Wer, Was, Wann, Wo und Warum innerhalb Ihrer Veranstaltungsbeschreibung. Wenn Sie einen Ereignis-Hashtag haben, stellen Sie sicher, dass Sie diesen ebenfalls einschließen.

Fügen Sie drei durchsuchbare Schlüsselwörter hinzu

Geben Sie zunächst ein Schlüsselwort (oder Tag) ein, das Ihr Ereignis kapselt oder darstellt. Während Sie tippen, füllt Facebook eine Liste mit Wörtern für Sie. Wählen Sie bis zu drei Keywords aus, die Ihrer Veranstaltung zugeordnet werden sollen.

Öffnen Sie die Messaging-Option

Wählen Sie die Option aus, um einen offenen Kommunikationskanal zwischen Ihnen und Ihren Teilnehmern bereitzustellen Erlauben Sie Leuten, Sie über zu kontaktieren Bote.

Um einen offenen Kommunikationskanal zwischen Ihnen und Ihren Facebook-Veranstaltungsteilnehmern bereitzustellen, wählen Sie die Option, damit Personen Sie über Messenger kontaktieren können.

Pro Tipp: Wenn Sie dieselbe Frage mehr als einmal haben, poste die Frage und deine Antwort in der Diskussion und aktualisieren Sie Ihre Beschreibung, um diese Informationen aufzunehmen.

Posting

Wählen Sie die Option zu Erlaube jedem zu posten. Dies wird die Teilnehmer dazu ermutigen, miteinander zu interagieren, was zu einer unterhaltsamen und ansprechenden Veranstaltung führt.

Co-Host

Geben Sie die Namen der Unternehmensseiten oder Freunde ein, mit denen Sie Ihre Veranstaltung teilen möchten.

Geben Sie die Namen der Unternehmensseiten oder Freunde ein, mit denen Sie Ihr Facebook-Ereignis teilen möchten.

Gästeliste

Wenn du möchtest Lassen Sie andere sehen, wer geantwortet hat Lassen Sie dieses Kontrollkästchen für Ihre Einladung zu Ihrer Veranstaltung aktiviert.

# 3: Bewerben Sie Ihr virtuelles Event außerhalb von Facebook

Sie hosten Ihre Veranstaltung auf Facebook. Dies ist also ein natürlicher Ort, um sie über Facebook-Anzeigen zu bewerben, auf der Zeitachse Ihrer Seite und Ihres Profils zu teilen und Veranstaltungen einzuladen. Beachten Sie jedoch, dass es andere wichtige Kanäle gibt, auf denen Sie Interesse und Teilnehmer wecken können:

  • Sozialen Medien: Verwenden Sie Ihre Twitter-, Instagram- und LinkedIn-Präsenz, um mithilfe Ihres Event-Hashtags das Interesse an Ihrer Veranstaltung zu wecken.
  • Webseite: Fügen Sie der Startseite Ihrer Website Informationen zu Ihrem virtuellen Facebook-Ereignis hinzu und lassen Sie den Abschnitt direkt auf das Facebook-Ereignis verlinken.
  • Newsletter: Erwähnen Sie das Ereignis in Ihrem Print- und E-Mail-Newsletter. Stellen Sie im E-Mail-Newsletter sicher, dass Sie wieder auf das Facebook-Event verlinken.
  • E-Mail Signatur: Laden Sie die Empfänger Ihrer E-Mails zur Teilnahme an Ihrer virtuellen Veranstaltung ein.

Bewerben Sie Ihr virtuelles Facebook-Ereignis in Ihrer E-Mail-Signatur.

# 4: Steigern Sie Ihr Publikum auf Facebook vor Ihrer Veranstaltung

Sobald Ihre Veranstaltungsseite online ist, möchten Sie Ihre Teilnehmerliste erstellen. Hier sind einige Tipps für den Einstieg:

Bewerben Sie Ihr Facebook-Event, indem Sie Freunde einladen und es über Messenger und als Post teilen.

  • Verwenden Sie die Option Freunde einladen Um das Ereignis einzeln mit Freunden zu teilen, klicken Sie auf Vorgeschlagen und wählen Sie Freunde aus, um eine Massenfreigabe anzuzeigen.
  • Wählen Sie die Option In Messenger freigeben um eine private Nachricht an diejenigen zu senden, die eng mit Ihrem Unternehmen verbunden sind. Verwenden Sie diese Option sparsam und senden Sie keine Gruppennachricht an Personen, die sich nicht kennen, da dies als Spam angesehen werden kann und Personen von Ihrer Veranstaltung abschalten kann, bevor sie die Möglichkeit haben, mehr darüber zu erfahren.
  • Verwenden Sie die Option Als Beitrag freigeben um das Ereignis auf der Zeitachse Ihrer Unternehmensseite und Ihres persönlichen Profils zu veröffentlichen. Je mehr Aktien, desto mehr Menschen wird Ihre Veranstaltung erreichen.
  • Gehen Sie auf Ihrer Unternehmensseite live um die Leute über Ihr virtuelles Ereignis zu informieren. Wenn Sie aufgeregt sind, werden sie es wahrscheinlich auch sein!
  • Investieren Sie in ein begehrenswertes Werbegeschenk und machen Sie die Vergabe abhängig vom Erreichen einer bestimmten Anzahl von Teilnehmern. Zum Beispiel: “Wenn wir bis morgen 100 Teilnehmer erreichen, gewinnen drei glückliche Teilnehmer eine Amazon-Geschenkkarte!” Wenn Sie ein Werbegeschenk anbieten, stecken Sie einen Beitrag darüber in die Diskussion der Veranstaltung, um sicherzustellen, dass es oben im Feed bleibt.

# 5: Binden Sie Ihr Publikum vor und während Ihrer Veranstaltung ein

Um sicherzustellen, dass sich Ihre Zuschauer während Ihrer Veranstaltung amüsieren, Veröffentlichen Sie im Verlauf Ihrer Veranstaltung unterhaltsame und ansprechende Beiträge. Dies ist besonders wichtig für mehrtägige Veranstaltungen.

Denken Sie daran, dass Personen, die sich mit Ihren Posts beschäftigen, möglicherweise in den Newsfeeds ihrer Freunde angezeigt werden. Hier finden Sie einige Anregungen, die Ihnen helfen sollen eine Vielzahl von Beiträgen entwickeln::

  • Unterhaltsamer Inhalt: Quiz, Trivia, virales Video, Facebook-Geschichte
  • Inhalte einbeziehen: Umfrage, “dies oder das” Frage, “Füllen Sie die Lücke aus”, bitten Sie die Leute, mit Emojis, GIFs oder Bitmojis zu antworten
  • Bildungsinhalte: Fakt, Tipp, How-to / Do-it-yourself
  • Visueller Inhalt: Zitate, Comics / Cartoons, Memes, “caption this”, Selfie, Infografik

Bitten Sie die Teilnehmer, auf einen Ereignisbeitrag mit ihrem Bitmoji zu antworten, um die Vorfreude auf Ihr Facebook-Ereignis zu erhöhen.

Pro Tipp: Auch wenn es Ihr erstes virtuelles Facebook-Event ist, denken Sie daran, dass Sie auf dem Erfolg und der Dynamik dieses Eröffnungsereignisses aufbauen können. Denken Sie daran, wenn Sie eine zukünftige Veranstaltung veranstalten Gehen Sie zurück zu Ihren vergangenen Ereignissen und veröffentlichen Sie einen Beitrag, um frühere Teilnehmer zu Ihrer neuen Veranstaltung einzuladen.

# 6: Messen Sie den Erfolg Ihres virtuellen Ereignisses

Sobald Ihre Veranstaltung abgeschlossen ist, möchten Sie eine Analyse durchführen. Im Folgenden sind einige Punkte zu beachten, um den Erfolg zu bestimmen und einige Benchmarks für die zukünftige Planung und Analyse virtueller Ereignisse festzulegen:

  • Rückblick auf Event Insights. Facebook bietet viele detaillierte Informationen in Ihren Insights. Eine kurze Übersicht finden Sie oben auf Ihrer Veranstaltungsseite. Klicken Sie auf Weitere anzeigen, um weitere Details anzuzeigen.
  • Machen Sie Screenshots oder notieren Sie wichtige Kommentare und Beiträge während Ihrer Veranstaltung. Verfolgen Sie die Anzahl der Freigaben für die Veranstaltung, die Anzahl der eingeladenen Personen und die Anzahl der tatsächlichen Teilnehmer.
  • Feedback sammeln. Fragen Sie Kunden, Mitarbeiter und Freunde, was ihnen an der Veranstaltung gefallen hat und was nicht. Ermutigen Sie sie, Ideen auszutauschen, um zukünftige Veranstaltungen erfolgreich zu gestalten.

Einen schnellen Überblick über Ihre Facebook-Event-Einblicke finden Sie oben auf der Event-Seite.

Klicken Sie hier, um 10 FAQs zu Facebook-Events für Vermarkter zu entdecken.

Was denken Sie? Denken Sie darüber nach, eine virtuelle Facebook-Veranstaltung für Ihr Unternehmen abzuhalten? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *