So erzielen Sie mit weniger Arbeit mehr Pinterest-Belichtung

Social Media wie manMöchten Sie eine kostenlose Belichtung für Tausende von Menschen erhalten? Pinterest Seiten?

Sind Sie besorgt, dass Sie nicht die Zeit haben, eine zu verwalten Pinterest Account zusätzlich zu all Ihren anderen Social-Media-Bemühungen?

In diesem Artikel werde ich eine Lösung vorstellen, die Ihr Pinterest-Marketing einfacher und einfacher macht Holen Sie sich die gewünschten Ergebnisse.

Wir stellen vor: Pinterest Contributor Boards

Pinterest Mitwirkende Boards sind ein wenig bekanntes Merkmal zu Lassen Sie andere zu Ihrem Board beitragen.

Das Bild unten ist ein Beispiel eines Contributor Board. Wenn Sie das Symbol einer Gruppe von Personen neben der Anzahl der Pins sehen, wissen Sie, dass das Board Mitwirkende hat.

Mitwirkende
Beachten Sie das Symbol, das angibt, dass dieses Board Mitwirkende hat.

Vorteile eines Contributor Board

Sparen Sie Zeit und Energie

In Mitwirkenden-Boards erstellen andere Personen Inhalte und erledigen die Arbeit für Sie!

Einer der häufigsten Probleme von Geschäftsinhabern in Bezug auf soziale Medien ist die Zeit und Energie, die erforderlich sind, um auf ihren sozialen Medien präsent zu sein.

Dies ist eine Gelegenheit dazu Lassen Sie andere anheften, aktiv bleiben und mit Ihrem Publikum interagieren.

Belichten Sie mehrere Seiten

Contributor Boards sind ein effektiver Weg zu Erhalten Sie mehr Follower von der Bekanntheit, die Sie auf den Pinterest-Seiten Ihrer Mitwirkenden erhalten.

Wenn jemand Ihre Einladung als Mitwirkender annimmt, wird dieses Forum automatisch auch seiner Pinterest-Seite hinzugefügt. Deshalb ist es wichtig für Sie Fügen Sie Gewinner mit einem ähnlichen Publikum hinzu.

Sie können jedes Board überprüfen Überprüfen Sie, ob andere Gewinner einen Beitrag leisten Schauen Sie einfach oben links auf der Seite nach.

Mitwirkende andere Gewinner
Eingekreist sind die Symbole, die auf die Mitwirkenden des Boards verweisen.

Holen Sie sich automatisch mehr Follower

Wenn Benutzer auf den Konten Ihrer Mitwirkenden “allen Boards folgen”, folgen sie automatisch auch Ihrem Board!

Also du nicht nur Machen Sie sich auf den Seiten Ihrer Mitwirkenden bekanntSie erhalten auch mehr Anhänger von ihnen.

allen Folgen
Jedes Mal, wenn Benutzer auf einer der Seiten Ihres Mitwirkenden auf die Schaltfläche “Alle folgen” klicken, erhalten Sie automatisch auch Follower für Ihr Board.

Meine Geschichte

Als ich das sah Vollwertkost und Jetsetter Ich hatte angefangen, Contributor-Boards zu starten erstelle eine meiner eigenen. Anstatt Kunden einzuladen, habe ich einige meiner Kollegen eingeladen.

Es ist erstaunlich, wie schnell und einfach ich konnte Holen Sie sich Hunderte von neuen Followern in nur wenigen Wochen.

Obwohl es nicht das beliebteste Thema mit den meisten Pins war, hatte dieses Contributor-Board schnell meine allgemeinsten Follower!

Lesen Sie weiter, um zu lernen, wie es geht Erstellen Sie ein eigenes Contributor-Board.

So fügen Sie einen Mitwirkenden hinzu

1. Klicken Sie auf Board bearbeiten.

Bearbeitungsbrett
Der erste Schritt zum Hinzufügen eines Mitwirkenden ist das Klicken auf Board bearbeiten.

2. Geben Sie die Namen der Personen / Marken ein, die Sie als Mitwirkende hinzufügen möchten. Sie müssen ihnen auf Pinterest folgen, um dies zu tun.

füge einen weiteren Pinner hinzu
Zweitens müssen Sie den Namen des Pinners eingeben, den Sie hinzufügen möchten.

3. Klicken Sie auf Einstellungen speichern. Jetzt müssen Sie nur noch tun Warten Sie, bis der Mitwirkende Ihre Einladung angenommen hat.

Einstellungen speichern
Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche Einstellungen speichern, um Ihre Änderungen zu speichern.

Wenn Sie einen Mitwirkenden aus Ihrem Forum entfernen möchten, klicken Sie auf das X neben seinem Namen.

Mitwirkenden entfernen
Das X neben einem Mitwirkenden kann jederzeit angeklickt werden, um ihn aus dem Forum zu entfernen.

Wen sollten Sie als Mitwirkenden hinzufügen?

Erstens sollten Mitwirkende ein ähnliches Publikum wie Sie haben. Je größer, desto besser. Ihr Ziel ist es Stellen Sie sich so vielen potenziellen Kunden wie möglich.

Hier sind einige Ideen zu berücksichtigen.

1. Kunden

Kunden mögen es, wenn Sie sie für ihren Beitrag erkennen und belohnen. Machen Sie auf Superstar-Kunden aufmerksam und fügen Sie sie als Mitwirkende zu einem der Pinterest-Boards Ihrer Marke hinzu. Mailen Sie sie und entscheiden Sie sich für ein bestimmtes Thema oder Interesse und lassen Sie sie dann wegstecken!

Einige Marken haben Contributor-Boards, die Kunden erlauben zu pinnen die unterschiedlichen Arten, wie sie die Produkte des Unternehmens verwenden.

Werden Sie kreativ und engagieren Sie Ihre Community!

Formen Sie Ihre Boards um Ihr Publikum. Dies ist ein todsicherer Weg zu Stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte wertvoll und relevant sind.

Ihre anderen Fans werden ebenfalls aktiver, wenn Sie Ihre Bilder fixieren und neu fixieren, in der Hoffnung, dass sie eines Tages auch einen Beitrag zum Board leisten können.

2. Kollegen

Delegieren Sie ein Pinterest-Board an Ihre Mitarbeiter, Mitarbeiter und Praktikanten.

Wenden Sie sich an Blogger in Ihrer Branche – sie haben mit Sicherheit eine beträchtliche Fangemeinde.

Du kannst auch Fügen Sie weitere Geschäftsinhaber in Ihrer Branche hinzu. Dies ist eine großartige Möglichkeit, neue potenzielle Kunden und Kunden kennenzulernen.

3. Wettbewerber

Dies ist eine Zeit, in der es sich wirklich auszahlen kann, wenn man gut mit seinen Konkurrenten spielt.

Stellen Sie sich vor und Laden Sie konkurrierende Unternehmen ein, Beiträge zu leisten.

Sie haben Zugang zu Kunden, die an ähnlichen Dienstleistungen wie Ihren interessiert sind. Welchen besseren Weg um ihnen Ihre Angebote zu präsentieren?

Bei strategischen Entscheidungen kann dies für beide Geschäftsinhaber eine Win-Win-Situation sein. Sie werden überrascht sein, wie Kunden, die an einer Marke interessiert sind, weitere ähnliche Artikel von einer anderen kaufen. In vielen Fällen gibt es keinen Umsatzverlust, sondern nur ein Gesamtwachstum für beide Marken.

Fazit

Wie Sie sehen können, sind Contributor-Boards eine großartige Möglichkeit, um das Erstellen von Inhalten für Ihr Pinterest-Konto zu vereinfachen.

Wenn Sie mehr Pinner hinzufügen, haben Sie eine größere Auswahl an wertvollen Pins Halten Sie Ihr Publikum engagiert und aktiv.

Wenn Sie mehrere Mitwirkende in Ihrem Konto haben, Erwarten Sie eine schnellere Wachstumsrate in Bezug auf Ihre Follower auch.

Also, worauf wartest Du? Sehen Sie die aufregende Gelegenheit, die Sie erwartet? Fügen Sie Ihren Boards einige Mitwirkende hinzu und erhöhen Sie Ihre Anhänger und Bekanntheit heute!

Was denken Sie? Verwenden Sie Contributor-Boards auf Pinterest? Wie arbeiten sie für dich? Haben Sie gesehen, dass Contributor-Boards für Unternehmen gut funktionieren? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare und Gedanken unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.