So erweitern Sie Ihren geschäftlichen Einfluss mit Google+

Social Media wie manMöchten Sie die Leistung von Google+ nutzen?

Nutzt Ihr Unternehmen alles, was Google+ zu bieten hat?

Haben Sie ein persönliches Profil oder eine Geschäftsseite auf Google+ erstellt, möchten aber mehr Einfluss?

Warum Google+?

Gemäß GlobalWebIndexGoogle+ hat jetzt 359 Millionen aktive Nutzer und liegt damit vor Twitter 200 Millionen aktive Benutzer. Mit diesem Zahlensprung ist klar, dass jetzt die Zeit dafür ist Verwenden Sie Google+, um Ihre Marke zu bewerben.

Hier ist eine aktualisierte Anleitung zu allen Dingen, die Sie benötigen Nutzen Sie Google+, um mehr Aufmerksamkeit für Ihre Inhalte und Ihr Unternehmen zu erlangen.

# 1: Fordern Sie die Urheberschaft mit Ihrem persönlichen Google+ Profil an

Google verwendet Authorship, um eine visuelle Verbindung zwischen Ihnen und den von Ihnen veröffentlichten Inhalten herzustellen. Die erweiterten Suchergebnislisten helfen den Lesern, Ihre Inhalte auf einen Blick zu identifizieren und Ihnen zu helfen Autorität und Einfluss aufbauen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie Ihre beanspruchen können Google+ Autorschaft.

Du kannst entweder Registrieren Sie eine E-Mail von der Domain, zu der Sie beitragen ([email protected]zum Beispiel) oder Sie können Verknüpfen Sie Ihre Inhalte mit Ihrem Google+ Profil. Wenn Sie zu mehreren Blogs beitragen, schlage ich letzteres vor.

Hier ist wie:

  • Zunächst in der Autoren-Biografie jedes Ihrer Blog-Beiträge: Fügen Sie einen Link zu Ihrem Google+ Profil hinzu mit einem? rel = author-Tag am Ende. Es sollte so aussehen: http://plus.google.com/118321989430962111396?rel=author
  • Als nächstes gehen Sie zu Mitwirkender am Abschnitt auf der Registerkarte “Info” Ihres Google+ Profils und Fügen Sie für jedes Blog, zu dem Sie beitragen, einen Link zu Ihrer Autorenseite hinzu.

    Mitwirkende Links hinzufügen
    Fügen Sie Links zu Mitwirkenden in persönlichen Profilen von Google+ hinzu.

Wenn Sie Ihre Urheberschaft beansprucht haben, wird Ihr Google+ Profilfoto automatisch neben jedem Ihrer Beiträge in den Suchergebnissen angezeigt.

Suchergebnisse
Ein Beispiel dafür, wie Inhalte in Suchergebnissen mit Google+ Authorship aussehen.

Als zusätzlichen Bonus können Sie Schauen Sie unter dem Abschnitt Labs von nach Google Webmaster Tools um Analysen für alle mit Ihnen verknüpften Beiträge anzuzeigen über Google+ Authorship, einschließlich Posts, die nicht auf Ihrer eigenen Website veröffentlicht wurden. Dies ist besonders hilfreich für Autoren, die zu mehreren Blogs beitragen.

Analytik
Anzeigen von Analysen für alle von Google+ Autoren beanspruchten Beiträge in den Google Webmaster-Tools.

Google hat angedeutet dass sie an einem System arbeiten, um Inhalte basierend auf dem Einfluss des Autors zu bewerten, und es ist anzunehmen, dass eine der Möglichkeiten, dies zu tun, die Verwendung von Google+ Authorship ist.

Wenn Sie Ihre Google+ Autorschaft beanspruchen, wird dies der Fall sein Verbessern Sie Ihre Sichtbarkeit in den Suchergebnissen, Erstellen Sie mehr Autorität für Ihre Inhalte und wertvolle Erkenntnisse liefern in welche Inhalte die meisten Aufmerksamkeit von den Lesern erhalten.

# 2: Stellen Sie eine direkte Verbindung zwischen Ihrer Unternehmenswebsite und Ihrer Google+ Seite her

Das Google+ Abzeichen erlaubt dir zu Verknüpfen Sie Ihre Google+ Seite mit Ihrer Website. Die Verwendung des Abzeichens hilft Ihnen Erhöhen Sie Ihre Google+ Zielgruppe von Ihrer Website und aus den Suchergebnissen.

Installieren Sie ein Google+ Abzeichen auf Ihrer Website Damit Leser Ihnen auf Google+ folgen können, ohne Ihre Website zu verlassen.

Abzeichen
Google+ Badge des Social Media Examiner in der Seitenleiste.

Wenn Sie Ihrer Website das Google+ Abzeichen für Seiten hinzufügen, wird neben Ihrem Eintrag in den Suchergebnissen ein aktives Widget “Folgen” angezeigt.

Seite in den Suchergebnissen
Google+ Seitenanzeige in den Suchergebnissen.

Du kannst auch benutze die Direkte Verbindung Option zum Verknüpfen Ihrer Google+ Seite auf Ihre Website ohne Verwendung des offiziellen Follow-Abzeichens oder der Schaltfläche. Dies ist einfach eine Codezeile, die dem head -Element Ihrer Website hinzugefügt wird. Dieser Code befindet sich weiter unten auf der Google+ Badge-Seite.

Ähnlich wie bei Authorship für Google+ Profile hilft dieser Direct Connect-Code Richten Sie Ihr Blog als Publisher ein indem Sie es mit einem rel = “Publisher” -Tag an Ihre Google+ Seite binden.

direkte Verbindung
Direkt Verbinden Sie Ihre Google+ Seite mit Ihrer Website.

Sobald Sie Ihre Website mit Ihrer Google+ Seite verbunden haben, wird das neueste Statusupdate (und der Zeitstempel) in den Suchergebnissen angezeigt. Sorgen Sie für den besten ersten Eindruck bei den Besuchern Wer kann auf Ihre Google+ Seite in den Suchergebnissen stoßen und Halten Sie Ihre Seitenbeiträge auf dem neuesten Stand.

Nutzen Sie die Verbindung zwischen Ihrer Website und Ihrer Google+ Seite Erhöhen Sie Ihre Follower und Etablieren Sie Ihr Unternehmen als Quelle für qualitativ hochwertige, maßgebliche Inhalte.

# 3: Verwenden Sie Hashtags

Hashtags sind eine nützliche Taktik zu Erhalten Sie zusätzliche Aufmerksamkeit für Benutzer außerhalb Ihrer Follower und Google+ hat sie schon lange erkannt.

Aber jetzt werden sie prominent neben jedem Update angezeigt.

Hashtags
Hashtags auf Google+ Updates.

Wenn Sie Hashtags nicht freiwillig in Ihre Updates einfügen, schlägt Google+ manchmal Hashtags für Sie vor. Stellen Sie sicher, dass die Auswahl dem Thema Ihres Updates entspricht.

# 4: Drücken Sie sich mit größeren, besseren Titelfotos aus

Wenn Sie kürzlich Ihr Profil oder Ihre Seite besucht haben, haben Sie wahrscheinlich die Meldung erhalten, dass Google+ Titelbilder sind jetzt größer. Nutzen Sie diese großartige Gelegenheit zum visuellen Branding und Laden Sie ein beeindruckendes Design hoch das sind 2120 Pixel breit und 1192 Pixel hoch.

Titelbild
Titelbild des Social Media Examiner.

Sie können Ihr Titelbild verwenden, um Präsentieren Sie Ihre neuen Produkte, drücken Sie das Image Ihrer Marke aus, teilen Sie Ihren physischen Standort, zeigen Sie, wie Ihr durchschnittlicher Kunde aussieht, und machen Sie Werbung für Ihr nächstes Großereignis. Mit einem guten Fotografen oder Grafikteam sind die Möglichkeiten endlos.

# 5: Verwenden Sie Google+ als Ihre Unternehmensseite

Steigern Sie Follower und Bekanntheit auf Google+ für Ihre Unternehmensseite anstelle Ihres persönlichen Profils, wenn Sie Interagiere mit anderen auf Google+ als deine Seite. Zu Wechseln Sie von Ihrem persönlichen Profil zu Ihrer Seite und klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil neben Ihrem Bild oben rechts auf Ihrem Google+ Bildschirm; Ihre Seite wird unter Ihrem aktiven Profil aufgelistet. Einfach Klicken Sie auf Ihre Seite und du bist bereit zu gehen.

Seite verwenden
Wählen Sie Ihre Google+ Seite aus, um sie im gesamten Netzwerk zu verwenden.

Jetzt sollte das Foto für Ihre Seite oben in Ihrer Google+ Anzeige angezeigt werden.

Ähnlich wie Sie Ihre Facebook-Seite verwenden können, um andere Facebook-Seiten zu mögen und zu kommentieren, können Sie dies auch Verwenden Sie Ihre Google+ Seite, um +1 und kommentieren Sie andere Google+ Seiten.

Kommentar auf einer anderen Seite
Kommentar einer Google+ Seite zu einer anderen Google+ Seite.

Verwenden Sie Ihre Google+ Seite, wenn Sie Interagiere mit Menschen in Google+ Communities und zu Interagieren Sie mit den Personen (persönlichen Profilen), die Ihrer Seite folgen und Personen, die öffentliche Updates teilen, unabhängig davon, ob sie Ihnen folgen.

Finden Sie die aktivsten Google+ Seiten, öffentlichen persönlichen Profile und Communitys, mit denen Sie interagieren können, und Sie erhalten mehr Aufmerksamkeit für Ihre Google+ Seite und Ihr Unternehmen.

# 6: Hosten Sie Google+ Hangouts

Wenn Ihr Unternehmen nicht bereit ist, in Webinar- oder Online-Meeting-Software zu investieren, können Google+ Hangouts eine großartige, kostenlose Alternative sein. Während Sie nur 10 Teilnehmer aktiv auf Video haben können, können Sie Streamen Sie das Video an eine unbegrenzte Anzahl von Zuschauern Verwenden von YouTube, so dass es einem Webinar ähnelt.

aushängen
Google+ Hangout mit mehreren Diskussionsteilnehmern.

Sie können Verwenden Sie Google+ Hangouts für eine Vielzahl von Dingen Dazu gehören Interviews, Podiumsdiskussionen, Live-Webinare (mit Bildschirmfreigabe), private Besprechungen und so ziemlich alles, was Sie sich vorstellen können. Das Beste von allem, du kannst Behalte die Aufnahmen, die du deinem YouTube-Kanal hinzufügen möchtest, steigern Sie Ihren Videoinhalt.

Gehe zum Google+ Hangouts-Seite um alle Live-Treffpunkte zu sehen, die gerade stattfinden. Möglicherweise finden Sie einige offene Einladungs-Hangouts, in die Sie springen können Lernen Sie Ihr Publikum besser kennen oder du kannst Erstellen Sie eine offene Hangout-Party in der Hoffnung, dass einige Mitglieder Ihrer Google+ Zielgruppe online sind und chatten möchten.

# 7: Communitys beitreten und erstellen

Google+ hat eine große Auswahl an Gemeinschaften zur Auswahl, ähnlich der Auswahl, die Sie möglicherweise auf Facebook oder LinkedIn finden. Wenn Sie nicht die richtige Community für Ihr Unternehmen finden, können Sie dies tun Erstellen Sie es mit Ihrem persönlichen Profil oder Ihrer Seite.

Gemeinschaften
Eine Auswahl von Google+ Communitys rund um Social Media.

Wie viele andere soziale Netzwerkgruppen ziehen Google+ Communitys Spam an, aber Google+ verfügt über das beste Spam-Management-System, um Spam abzufangen und zur Genehmigung durch den Moderator aufzubewahren, anstatt ihn öffentlich zu machen. Moderatoren können auch Benutzer, die wiederholt Spam versenden, schnell entfernen und sperren.

Community-Spam-Hinweis
Spam-Benachrichtigung der Google+ Community.

Wenn du möchtest Spam umgehen in Ihren eigenen Gesprächen, Erstelle deine Community als privat und lade Leute deiner Wahl ein. Alternativ können Sie Ihre Community als öffentlich festlegen und alle Anfragen zum Beitritt zur Community moderieren.

# 8: Lokal werden

Google+ hat Google Places ersetzt und Kunden, die auf Google+ sind, hinterlassen Bewertungen auf Ihrer lokalen Google+ Ortsseite, unabhängig davon, ob Sie dort aktiv sind.

Warum ist Google+ für lokale Unternehmen so wichtig?

In den Suchergebnissen werden jetzt zunächst die Bewertungen, zusätzlichen Details und Fotos auf Ihrer Google+ Seite für lokale Orte angezeigt.

lokale Suche
Google+ platziert die Seite in den Suchergebnissen.

Als Nächstes erhalten lokale Google+ Nutzer die Aufforderung, Ihr Unternehmen zu überprüfen, wenn sie bei Google danach suchen.

Vorschläge zur Überprüfung
Vorschläge für Orte, die auf Google+ aus dem Suchverlauf eines Nutzers überprüft werden können.

Last but not least möchte Google+ durch seine mobile App für eine noch größere Ressource für Einheimische werden iOS und Android.

lokale App
Der Hauptbildschirm der lokalen Google+ App.

Wenn Sie keine Google+ Seite mit lokalen Orten haben oder Ihre noch nicht beansprucht haben, können Sie zunächst zu gehen Erstelle eine SeiteWählen Sie Lokales Unternehmen oder Ort und geben Sie Ihre Telefonnummer ein. Google+ verbindet Sie mit Ihrer Seite, falls diese bereits vorhanden ist, oder fordert Sie auf, eine zu erstellen.

Du bist dran

Von der Inanspruchnahme der Urheberschaft bis zur Teilnahme an Communitys können diese Google+ Funktionen viel dazu beitragen, Sie zu unterstützen Autorität schaffen, Sichtbarkeit erhöhen und ein Publikum vergrößern.

Was denken Sie? Haben Sie eine dieser Funktionen verwendet? Welche Google+ Funktionen sind für Ihr Unternehmen am vorteilhaftesten? Bitte teilen Sie in den Kommentaren!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *