So erstellen Sie visuelle Social Media-Inhalte

Social Media wie man Verwenden Sie Bilder, um das Engagement zu fördern?

Suchen Sie nach Tools, um bessere visuelle Inhalte zu erstellen?

Das Erstellen überzeugender Grafiken für Ihr Social Media-Marketing kann eine Herausforderung sein.

In diesem Artikel werden Sie Finden Sie nahezu jede Ressource, die Sie zum Erstellen visueller Geschichten auf allen wichtigen sozialen Plattformen benötigen.

Das große Bild

Visuelle Inhalte sind für die soziale Taktik von Vermarktern äußerst wichtig geworden. Dies ist auf das wachsende Interesse der Verbraucher an Bildern zurückzuführen, wie beliebte Websites wie Pinterest, Instagram und Snapchat belegen.

Menschen Verbinde dich emotionaler mit Bildern als mit Text. In der Tat sind Kunden eher dazu Ergreifen Sie Maßnahmen oder treffen Sie eine Entscheidung, wenn Sie mit einem Bild dazu aufgefordert werden.

Das bedeutet, dass Marken visuelle Social-Media-Inhalte nutzen, um eine stärkere Botschaft fahren zu ihrem Publikum werden natürlich den Lärm durchschneiden und nach oben steigen.

Hier finden Sie viele wichtige Informationen zu visuellen Inhalten für das Social Media-Marketing.

# 1: Argumente für visuelle Inhalte in sozialen Medien

Die Verwendung von visuellen Inhalten in sozialen Medien ist explodiert, auch weil dies so einfach ist Erstellen und teilen Sie Bilder und Videos mit einem Smartphoneund teilweise, weil Bilder überzeugender sind als Textinhalte. Hier sind einige wichtige Gründe, warum Sie visuelle Geschichten in Ihre Social-Marketing-Taktik einbeziehen sollten.

Warum visuelle Inhalte im Social Media Marketing verwenden?:: Drüben im Marketing Tech Blog, Douglas Karr bricht es für uns (natürlich) mit einer Infografik auf, um zu erklären, warum Social Marketing von Visuals dominiert werden sollte.

Marketing Tech Blog
Lesen Sie im Marketing Tech Blog nach, warum Ihre sozialen Medien einen visuellen Fokus haben sollten.

Visual Social Media: Wie Bilder Ihr Social Media Marketing verbessern:: In diesem Social Media Examiner Podcast, Experte für visuelles Marketing Donna Moritz erklärt die Bedeutung von visuellen Inhalten und wie Sie können Verwenden Sie Bilder, um Ihr Marketing auf eine ganz neue Ebene zu heben.

Die Fakten und Zahlen zur Leistungsfähigkeit des Visual Content Marketing:: Jeff Bullas nimmt es mit nach Hause und erklärt, warum Bilder so beliebt geworden sind und warum es klug ist, sie zu verwenden. Er bekräftigt seinen Standpunkt mit einer weiteren erstaunlichen Infografik, die beweist, wie leistungsfähig visuelle Inhalte sind!

Jeff Bullas Blog
Jeff Bullas teilt die Fakten zur Verwendung visueller Inhalte in Ihrem Marketing mit.

# 2: Erkunden von Arten von visuellen Inhalten

Es gibt verschiedene Arten von visuellen Inhalten, von Bildern und Videos bis hin zu Infografiken und SlideShare-Präsentationen. Einige sind einfach und kostengünstig zu erstellen, während andere möglicherweise einen professionellen Designer erfordern. Für kleine Unternehmen, die mit kleinem Budget große Ergebnisse erzielen möchten, schauen Sie sich das an Fiverr für tolle Angebote. Hier sind einige Ideen für visuelle Inhalte, die helfen werden Machen Sie Ihre Nachricht ansprechender.

Vier Arten von visuellen Inhalten, die das Rauschen durchschneiden:: Ekaterina Walter (Autor von Die Kraft des visuellen Geschichtenerzählens) teilt vier Arten von visuellen Inhalten, die Ihre Marke unbedingt verwenden sollte Communitys und Kunden einbeziehen.

Jeff Bullas Blog
Auf Ekaterina Walters Blog finden Sie 4 Möglichkeiten, verschiedene visuelle Medien zu verwenden.

28 Ideen zum Einbinden visueller Inhalte in soziale Medien: Jennifer Kardell gibt uns 28 weitere Möglichkeiten (einige einfache, andere geradezu geniale), visuelle Social-Media-Inhalte zu verwenden mit Käufern verbinden.

30 Überzeugende Beispiele für visuelles Geschichtenerzählen im Web: Für einige großartige Beispiele für visuelle Inhalte, Schauen Sie sich diese erstaunlichen Illustrationen an geteilt von Jessica Moon über digitale Telepathie. Sie werden auf jeden Fall inspirieren Sie Ihre visuelle Kreativität.

digitaler Telepathie-Blog
Digital Telepathy untersucht 30 Beispiele für visuelle Inhalte.

# 3: Erstellen von visuellen Inhalten

Das Erstellen leistungsfähiger visueller Inhalte kann eine Herausforderung sein. Glücklicherweise sollten Sie mit ein wenig Arbeit und einigen Tipps aus diesen Artikeln überhaupt kein Problem haben. Schau sie dir an:

26 Möglichkeiten zur Verwendung von Visuals in Ihrem Social Media Marketing: Strategie, Strategie, Strategie – hier fängt alles an. Der Social Media Examiner gehört ihm Debbie Hemley ist ein Genie mit ihrem vollständigen A – Z-Leitfaden für den Einstieg in eine visuelle Strategie. Dies scheint viel zu verdauen, aber sobald Sie es haben, können Sie Führen Sie diese Ideen über mehrere soziale Kanäle aus (einschließlich Ihres Blogs).

10 kostenlose Designtools zum Erstellen atemberaubender visueller Inhalte: HubSpots Ginny Soskey werden Verblüffen Sie mit diesen kostenlosen Tools für die Erstellung atemberaubender visueller Inhalte. Von Infografik-Vorlagen bis hin zu Tools zum Auffrischen von Bildern ist alles dabei.

Hubspot-Blog
HubSpot zeigt Ihnen 10 kostenlose Tools zum Erstellen visueller Inhalte.

So erstellen Sie visuelle Inhalte für soziale Medien in 5 Minuten: Hier ist noch ein großartiger Beitrag von Ginny! Diesmal zeigt sie dir, wie es geht Passen Sie ein Bild in nur fünf Minuten für soziale Medien an! Verpassen Sie es nicht.

5 Tipps, um Ihren visuellen Inhalt zum Platzen zu bringen:: Fandom Marketing behandelt fünf Geheimnisse für die Gestaltung von Bildern für das Social Web. Diese Tipps werden nicht nur Lass deine Bilder großartig aussehenwerden sie erregen Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Leser auch!

Fandom visuellen Inhalt
Die 5 Tipps in Fandoms Deck helfen Ihnen beim Entwerfen visueller Inhalte.

# 4: Freigeben Ihrer visuellen Inhalte

Das Erstellen überzeugender visueller Inhalte ist nur ein Teil der Gleichung. Jetzt muss Ihr Publikum wissen, dass es existiert! Stell sicher, dass du Verteilen Sie Ihre visuellen Inhalte weit und breit über soziale Medien und ermutigen Sie andere, es weiterzugeben an ihre Freunde und Kollegen. Hier sind einige Tipps zum Teilen Ihrer Bilder.

4 Tipps, wie visuelle Inhalte viral werden – und Ihrem Unternehmen zugute kommen:: Und Tynski drüben am Content Marketing Institute gibt eine Studie bekannt, die sich mit dem viralen Potenzial visueller Inhalte auf Google+ befasst. Obwohl sich die Forschung nur mit Google+ befasste, sind die Auswirkungen faszinierend und können auch auf andere soziale Plattformen angewendet werden. Das ist faszinierendes Zeug.

Dafür gibt es eine App: So holen Sie das Beste aus Ihren visuellen Inhalten heraus: In diesem Beitrag von Social Media Today, Erika LaChance zeigt uns, wie man einige der beliebtesten Apps (Instagram, Vine, Snapchat und Pinterest) verwendet Verteilen Sie Ihre visuellen Inhalte und steigern Sie das Engagement für Ihre Marke.

Blog des Content Marketing Instituts
Social Media Today bietet eine Liste von Apps, mit denen Sie Ihre visuellen Inhalte verbreiten können.

# 5: Lernen der Regeln für die Verwendung von Online-Bildern

Wenn Sie schon länger bloggen, kennen Sie das Risiko, Google-Bilder auf Ihre Website hochzuladen und zu verwenden. Es ist wirklich wichtig zu Stellen Sie sicher, dass Sie die Regeln einhalten und Erlaubnis für alle von Ihnen verwendeten Online-Bilder erhalten. Hier finden Sie einige Tipps zur richtigen (und falschen) Verwendung von Online-Bildern.

Urheberrecht, faire Verwendung und Funktionsweise von Online-Bildern:: Sara Hawkins (ein Anwalt und Blogger) warnt uns vor der richtigen und falschen Verwendung von Online-Bildern. Wenn Sie Flickr, Photobucket und ähnliche Ressourcen verwenden, um Ihre Blog-Bilder zu erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie haben Sie die Erlaubnis und geben Sie dem ursprünglichen Schöpfer Kredit dieser Arbeit.

10 Tipps und Tricks für die Verwendung von Fotos in Ihrem Marketing [SlideShare]: Ginny Soskey von HubSpot zeigt eine brillante SlideShare-Präsentation von Brittany Leaning, mit der langweilige Fotos Spaß machen. In der Tat ist ihr bester Tipp: “Gehen Sie nicht davon aus, dass alle Fotos kitschig sind.” Schauen Sie sich um und sehen Sie, was sie meint.

Hubspot Visual Content Dos und Donts
Stellen Sie sicher, dass Sie diese einfachen Vor- und Nachteile von HubSpot befolgen.

# 6: Mit Instagram

Mit Instagram haben Vermarkter ein potenzielles Publikum von 100 Millionen aktiven Nutzern, die täglich über 40 Millionen Fotos aufnehmen. Schauen Sie sich diese brillanten Ideen für die Verwendung von Instagram an eine breitere Kundenbasis erreichen.

10 kreative Möglichkeiten, Instagram für Unternehmen zu nutzen:: Vanessa Au verschenkt einige großartige Ideen für Inhalte, um Ihre Markenbilder in der Instagram-Community besser sichtbar zu machen! Sehr cooler Beitrag.

16 kreative Verwendungen von Instagram-Videos: In nur 15 Sekunden können Sie Erstellen Sie visuell ansprechende Videos, die Sie auf Instagram teilen können. Schauen Sie sich diese lustigen (und manchmal lustigen) Videos von Marken an, die genau wissen, wie man sich engagiert. Max Knoblauch Sie werden auf dem Boden rollen und gleichzeitig lachen und lernen.

mashbarer visueller Inhalt
Mashable listet eine Reihe von Beispielen auf, mit denen Sie Ihren eigenen visuellen Inhalt erstellen können.

# 7: Pinning auf Pinterest

Pinterest ist ein bekannter Name geworden. Es ist das am schnellsten wachsende soziale Netzwerk mit über 70 Millionen Nutzern. Das vielleicht attraktivste Merkmal dieser Plattform sind jedoch die massiven Verweise auf den Webverkehr (66,5%), die sie für Vermarkter generiert. Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie Pinterest für Ihr Unternehmen nutzen können.

21 Unerwartete Möglichkeiten, wie Marken Pinterest nutzen können:: Courtney Seiter Bei Marketing Land geht es darum, Pinterest auf interessante Weise zu nutzen. Einige davon kennen Sie bereits, aber es gibt auch einige gut gehütete Geheimnisse!

Marketingland visuelle Inhalte
Verwenden Sie diese Beispiele aus Marketing Land, um Ihre Kreativität bei visuellen Inhalten zu fördern.

10 kreative Möglichkeiten, Pinterest für Marketing zu nutzen: Da Direktvertriebsinhalte auf Pinterest nicht erlaubt sind, Susan Gunelius of Sprout Social spricht über 10 Wege zu indirektes Marketing betreiben.

# 8: Flickr nutzen

Flickr ist heutzutage wahrscheinlich der beste Ort, um Bilder ins Internet zu stellen. Flickr-Benutzer laden täglich 1,4 Millionen Fotos hoch und teilen sie, und ihre Bilder werden nicht in den Newsfeeds ihrer Freunde angezeigt. Hier sind einige Tipps zur Nutzung von Flickr.

5 Tipps zur Verbesserung Ihrer Sichtbarkeit mit Flickr:: Ann Smarty behebt einige häufige Missverständnisse über Flickr und die Verwendung der Plattform Erhöhen Sie die allgemeine Sichtbarkeit Ihrer Marke.

Jeff Bullas Blog
Ann Smarty gibt auf Jeff Bullas ‘Blog Tipps zur Sichtbarkeit visueller Inhalte für Flickr.

Mehr als das Teilen von Fotos: 5 einzigartige Anwendungen für Flickr: Toller Beitrag von Nancy Messieh das zeigt wie Gehen Sie über das Teilen von Fotos hinaus, um Ihrem Publikum ein überzeugenderes visuelles Erlebnis zu bieten.

makeuseof blog
Beispiele für visuelle Inhalte finden Sie auf MakeUseOf.

# 9: Aus visuellen Inhalten Kapital schlagen

Visuelle Inhalte waren bereits 2013 wichtig. In Zukunft wird ein noch größerer Schwerpunkt auf Bilder und Videos gelegt, da eine größere Anzahl Ihrer Zielgruppen mobile Plattformen und soziale Kanäle nutzt. Hier sind einige Ressourcen zu Informieren Sie Ihre Strategie für visuelle Inhalte.

Visual Content Marketing: Erfassen und binden Sie Ihre Zielgruppe: Wenn Sie 58 Minuten Zeit haben Nehmen Sie an diesem Webinar teilEs wird Ihre Zeit wert sein. In dieser Präsentation sind die guten Leute bei Marketo zeigen, wie es geht Nutzen Sie visuelle Inhalte, um eine erfolgreiche Social-Media-Kampagne zu erstellen.

6 Möglichkeiten, wie Social Media-Vermarkter von der Revolution der visuellen Inhalte profitieren sollten: Und wenn Sie keine 58 Minuten haben, überprüfen Sie, wie Pamela Vaughan In dieser Infografik wird es in sechs einfache Schritte unterteilt.

Hubspot-Blog
Diese Infografik auf HubSpot enthält einige wichtige Kampagnenpunkte.

Nun, da hast du es!

Bilder sind rein, Text ist raus. Mit diesen Tipps von Experten sollte es kein Problem sein Erstellen und implementieren Sie visuelle Geschichten in Ihrem Social Media Marketing.

Was denken Sie? Welche anderen Ressourcen für visuelle Inhalte haben Sie? Verknüpfe sie für uns im Kommentarfeld unten!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *