So erstellen Sie Social Media-Marketingvideos, ohne vor der Kamera zu erscheinen

Social Media wie manMöchten Sie Ihr Unternehmen mit Video vermarkten?

Sind Sie sich nicht sicher, ob Sie vor der Kamera erscheinen sollen?

Sie können auf einfache Weise überzeugende und budgetfreundliche Videos erstellen und dabei bequem außerhalb des Bildschirms bleiben.

In diesem Artikel werden Sie Entdecken Sie, wie Sie Video-Assets sammeln und kombinieren können, um Ihre Geschichte zu erzählen, ohne vor eine Kamera zu treten.

So erstellen Sie Social Media-Marketingvideos, ohne vor der Kamera zu erscheinen von Megan O'Neill auf Social Media Examiner.
So erstellen Sie Social Media-Marketingvideos, ohne vor der Kamera zu erscheinen von Megan O’Neill auf Social Media Examiner.

# 1: Wählen Sie einen Storytelling-Ansatz

Das wichtigste zuerst: Entscheide dich für die Geschichte, die du erzählen möchtest und welche Art von Video am besten ist für diese Geschichte zu erzählen. Sie sind sich nicht sicher, wo Sie anfangen sollen? Mehrere Kategorien von Videos können Ihr Publikum ansprechen, und für keine müssen Sie vor der Kamera erscheinen.

Ein Video, in dem erklärt wird, was Sie tun, ist immer eine gute Idee. Für diese Art von Video, Sprechen Sie darüber, wer Sie sind und was Ihre Marke, Ihr Unternehmen oder Ihr Produkt tut. Sie können dieses Video auf Ihrer Website und im Abschnitt “Info” auf der Facebook-Seite Ihres Unternehmens veröffentlichen.

In diesem Beispiel aus Blaue SchürzeDas Video erklärt, wie der Essensservice funktioniert, welche Kochkenntnisse Sie benötigen, um ihre Rezepte zu befolgen, wie sie ihre Zutaten beziehen und warum ihr Service wertvoll ist.

Erstellen Sie ein Video darüber, was Ihr Unternehmen tut, um es auf Ihrer Website und Facebook-Seite zu teilen.
Erstellen Sie ein Video darüber, was Ihr Unternehmen tut, um es auf Ihrer Website und Facebook-Seite zu teilen.

How-to-Videos können ein guter Weg sein Stellen Sie Ihr Fachwissen auf, Teilen Sie teilungswürdige Inhalte, und neue potenzielle Kunden erreichen. Zum Beispiel hat der New Yorker Florist City Girl Flowers ein Video darüber erstellt, wie man eine Geschenkbox mit Blumenmuster herstellt. Willst du nicht deine Hände vor der Kamera? Dieses Video funktioniert genauso gut mit Fotos in den verschiedenen Phasen des Prozesses, ohne die Hände des Floristen zu zeigen.

Geschichten finden bei den Verbrauchern großen Anklang, insbesondere in den sozialen Medien. Ein Video, das eine interessante Geschichte hinter Ihrem Produkt erzählt, kann das Produkt umso wertvoller machen.

Zum Beispiel, Nu-Era Bäckerei in West Virginia schuf ein Video über die Verbindung zwischen ihren Peperoni-Brötchen und der Geschichte von West Virginia. Die Geschichte fand Resonanz bei ihren Facebook-Fans, die das Video mehr als 4.000 Mal geteilt haben!

Ein Video kann eine interessante Geschichte über die Geschichte Ihres Produkts erzählen.
Ein Video kann eine interessante Geschichte über die Geschichte Ihres Produkts erzählen.

Ein Testimonial Video kann Präsentieren Sie die großartige Arbeit, die Sie durch Ihre Kunden leisten. Da Ihre Kunden sprechen, müssen Sie überhaupt nicht vor der Kamera stehen. In diesem großartigen Beispiel von Slack sprechen mehrere Mitglieder des Sandwich Video-Teams darüber, wie Slack die Art und Weise verbessert hat, wie das Team seine Videoprojekte koordiniert.

Und dies sind nur einige Beispiele. Du kannst auch Erstellen Sie Werbevideos zu Ihren Projekten oder Dienstleistungen. Saisonale Videos können sich auf Valentinstag, Sommerferien, Halloween oder andere besondere Anlässe beziehen.

# 2: Sammeln Sie Inhalte für Ihr Video

Nachdem Sie eine Idee für Ihr Video haben, ist es Zeit für Stellen Sie die Fotos und Videoclips zusammen, die Ihre Geschichte erzählen. Um diesen Inhalt zu erhalten, müssen Sie möglicherweise überhaupt keine Kamera in die Hand nehmen. Ihr Marketingmaterial sowohl in als auch außerhalb von sozialen Medien sowie Benutzerinhalte können Ressourcen für Ihr Video sein.

Bestehende Marketinginhalte

Selbst wenn Sie noch keine Videos zur Vermarktung Ihres Unternehmens erstellt haben, haben Sie wahrscheinlich andere Maßnahmen ergriffen, um Ihre Produkte oder Dienstleistungen bekannt zu machen. Sie können Inhalte, die Sie für andere Marketingprojekte und Kampagnen verwendet haben, wiederverwenden. Suchen Sie auf Ihrer Website, in gedruckten Materialien, in Marketingprojekten und in Kampagnen nach wiederverwendbaren Inhalten.

Das Marketingteam von Crate and Barrel hat Bilder aus dem Produktkatalog des Frühjahrs 2016 neu verwendet, um ein Marketingvideo für Instagram und Facebook zu erstellen.

Machen Sie aus Ihrem Haus ein Sommerhaus. Shop Link in Bio!

Ein Video von Crate and Barrel (@crateandbarrel) auf

Wenn Sie nach Inhalten suchen, die Sie in Ihrem Video verwenden können, Halten Sie Ausschau nach solchen Vermögenswerten::

  • Ihr Firmenlogo
  • Produktaufnahmen (wie im Beispiel Crate and Barrel)
  • Teamfotos oder Headshots von Ihrer Seite “Über uns”
  • Fotos, die in Broschüren, Beschilderungen usw. verwendet werden

Instagram- und Snapchat-Geschichten

Hast du eine Instagram- oder Snapchat-Geschichte erstellt? Speichern Sie diese Videos und verwenden Sie sie zusammen mit den anderen Fotos und Videos, die Sie bereits auf Ihren sozialen Seiten gepostet haben.

Es ist einfach zu Laden Sie Ihre vollständige Instagram-Geschichte herunter (oder nur ein Teil davon), um es später erneut zu verwenden. Zuerst, Öffne deine Instagram-Geschichte und Tippen Sie unten auf Hier werden die Namen der Personen aufgelistet, die Ihre Geschichte angesehen haben.

Öffnen Sie Ihre Instagram-Story und tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf.
Öffnen Sie Ihre Instagram-Story und tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf.

Auf dem nächsten Bildschirm haben Sie zwei Möglichkeiten. Zu Laden Sie die gesamte Geschichte herunter, Tippen Sie auf den Pfeil am oberen Bildschirmrand. Zu Laden Sie einen Clip herunter, Scrollen Sie durch, um einen Clip auszuwählen und Tippen Sie auf den Pfeil unter deiner Geschichte.

Laden Sie Ihre gesamte Instagram-Geschichte oder nur einen Clip herunter.
Laden Sie Ihre gesamte Instagram-Geschichte oder nur einen Clip herunter.

Der Prozess zu Laden Sie Snapchat-Geschichten herunter ist ähnlich. Im Abschnitt Geschichten Tippen Sie auf das Download-Symbol neben meiner Geschichte.

Navigieren Sie zu Ihrem Abschnitt
Navigieren Sie zu Ihrem Abschnitt “Snapchat Stories” und tippen Sie auf das Download-Symbol.

Wenn Sie in einem Dialogfeld gefragt werden, ob Sie Ihre Geschichte speichern möchten, Tippen Sie zur Bestätigung auf Ja und die ganze Geschichte wird heruntergeladen.

Tippen Sie auf Ja, um Ihre Snapchat-Story zu speichern.
Tippen Sie auf Ja, um Ihre Snapchat-Story zu speichern.

Heruntergeladene Geschichten von Instagram oder Snapchat werden in Ihrer Kamerarolle oder Galerie gespeichert, wo Sie sie in neuen Marketingvideos verwenden können.

Nutzergenerierte Inhalte

Sie haben nicht viele eigene Fotos und Videos? Fragen Sie Ihre Kunden! Sie können fantastische Videos mit Fotos und Videos von Personen erstellen, die Ihre Produkte und Dienstleistungen nutzen (und Sie lieben!).

Sie können Schauen Sie online, ob Fans bereits Fotos oder Videos veröffentlichen, oder Sende einen Aufruf zum Handeln und fordere die Fans auf, Inhalte zu teilen mit dir. Dann Bearbeiten Sie diese Assets zusammen zu einem Video. Ein zusätzlicher Vorteil sind die Personen, deren Fotos und Videos Sie wahrscheinlich mit ihren Freunden teilen!

Bitten Sie um Erlaubnis, Kundeninhalte zu verwenden

Bevor Sie den Inhalt anderer Personen verwenden, stellen Sie sicher, dass diese Ihnen die Erlaubnis geben. Um die Erlaubnis zu erhalten, Kontaktieren Sie uns per E-Mail, senden Sie eine Nachricht in den sozialen Medien oder kommentieren Sie ihren Beitrag. Sicher sein zu Lassen Sie die Benutzer genau wissen, wie Sie ihr Foto oder Video verwenden und Führen Sie ein Protokoll über ihre Antwort.

Wenn Sie sich an die Post selbst wenden, senden Sie eine E-Mail, damit Sie die Person, die die Erlaubnis erteilt, aufzeichnen können. Hier ist ein einfaches Format, das Sie verwenden können: Hallo [person’s name]. Wir haben Ihre wirklich genossen [photo/video/etc.] und wir würden es gerne in unserem eigenen Video veröffentlichen. Bitte lassen Sie uns wissen, ob Sie damit einverstanden sind!

# 3: Kombinieren Sie Bildschirmtext mit Ihren visuellen Assets

Wenn Sie nicht vor der Kamera stehen, um mit Ihrem Publikum zu sprechen, benötigen Sie andere Kanäle, um eine Geschichte zu erzählen. Zum Glück bietet Text eine einfache Lösung.

Möglicherweise haben Sie den Satz gehört: „Text ist tot; Es lebe das Video! “ Das stimmt nicht ganz. Text lebt weiter und kann Ihnen helfen, Geschichten in Ihren Videos zu erzählen. Wenn du Text gut gebrauchenFür Ihr Video sind möglicherweise nur eine Handvoll Fotos oder Videoclips erforderlich. Autor Bunmi Laditan hat ein erstaunliches Beispiel von der Kraft der Bilder und ein wenig Text.

Die Autorin Bunmi Laditan verwendete einige Bilder und ausgewählten Text, um ein lustiges Video zu erstellen.
Die Autorin Bunmi Laditan verwendete einige Bilder und ausgewählten Text, um ein lustiges Video zu erstellen.

Text ist der Klebstoff, der Ihre Fotos und Videos zusammenhält und Ihnen hilft, eine Geschichte zu erzählen. Um mit dem Schreiben Ihres Textes zu beginnen, Denken Sie an die Geschichte, die Sie von Anfang bis Ende erzählen möchten. Schreibe es aus. Dann Organisieren Sie die Fotos und Videoclips Sie haben in einer Reihenfolge gesammelt oder gedreht, in der Sie der Meinung sind, dass sie Ihre Geschichte am besten repräsentiert. Sie können dies in Ihrer Videobearbeitungssoftware, auf Notecards oder durch Anordnen gedruckter Fotos tun.

Nachdem Sie ein einfaches Storyboard erstellt haben, Verwenden Sie Text, um die erforderlichen Lücken zu füllen und Ihre Geschichte zu erzählen. Sie können eigenständige Textfolien verwenden oder Text auf Videoclips oder Fotos platzieren (wie im obigen Video). Machen Sie Ihren Text so präzise wie möglich Die Zuschauer haben also das Gefühl, dass sie Ihr Video ansehen und nicht lesen. Ebenfalls, Stellen Sie sicher, dass der Text leicht zu lesen ist und lange genug auf dem Bildschirm angezeigt wird für Zuschauer, um es zu scannen.

Wenn du fertig bist, Teile dein Video mit jemandem, dem du vertraust um ehrliches Feedback zu geben. Bitten Sie ihn, die Geschichte nach dem Ansehen des Videos zu wiederholen. Gab es irgendwelche Löcher in der Geschichte? Gibt es Fragen, die nicht beantwortet wurden? Verbessere das Video basierend auf diesem Feedback.

Fazit

Wenn Sie an Marketingvideos denken, fallen Ihnen vielleicht persönlichkeitsbezogene Kampagnen wie Old Spices „Der Mann, nach dem Ihr Mann riechen könnte“ oder der virale Hit des Dollar Shave Clubs mit Mitbegründer Michael Dubin ein. Wenn Sie sich vor der Kamera nicht wohl fühlen, kann sich die Aussicht auf so etwas verständlicherweise erschreckend anfühlen.

Abgesehen davon haben Sie wahrscheinlich gehört, dass Videos zu einem Muss für das Marketing werden, insbesondere in den sozialen Medien. Gemäß Daten für 2016, Videos schneiden besser ab als andere Arten von Posts auf Facebook, das Anzeigen von sozialen Videos ist mit Kaufentscheidungen verbunden, und mehr Vermarkter als je zuvor nutzen das Medium.

Die gute Nachricht ist, dass Sie alles haben, was Sie brauchen, um großartige Videos zu erstellen, ohne das Objektiv selbst einschalten zu müssen.

Was denken Sie? Welche Geschichte wirst du zuerst erzählen? Haben Sie jemals ein Video aus Inhalten erstellt, die Sie bereits haben? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren.

So erstellen Sie Social Media-Marketingvideos, ohne vor der Kamera zu erscheinen von Megan O'Neill auf Social Media Examiner.
So erstellen Sie Social Media-Marketingvideos, ohne vor der Kamera zu erscheinen von Megan O’Neill auf Social Media Examiner.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.