So erstellen Sie Instagram Stories Polling Sticker Ads

Möchten Sie Interaktivität in Ihren Instagram Stories-Anzeigen? Haben Sie darüber nachgedacht, Ihren Anzeigen interaktive Umfragen hinzuzufügen?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie eine Instagram Stories-Anzeigenumfrage erstellen, um das beste Engagement zu erzielen.

So erstellen Sie Instagram Stories Polling Sticker Ads von Susan Wenograd auf Social Media Examiner.

Warum sollten Sie Umfragen in Ihren Instagram Stories-Anzeigen verwenden?

In Instagram-Umfragen haben Sie die Möglichkeit, mit Ihren Kunden und potenziellen Kunden zu interagieren, herauszufinden, was sie interessiert, und neue Ideen für Inhalte zu entdecken. Instagram hat diese Funktion letztes Jahr in Stories-Anzeigen veröffentlicht, sodass Sie tatsächlich bezahlen können, um Antworten auf diese Fragen zu erhalten und neue Wege zu finden, um Ihr Publikum zu erreichen.

Wenn Nutzer Ihre Anzeige sehen, können sie auf eine der beiden Umfrageoptionen tippen, und der Anzeigenmanager zeichnet alle ihre Antworten für Sie auf. Interaktive Umfragen bieten Ihnen nicht nur die Möglichkeit, sich mit Ihrer Stories-Anzeige, Ihrem Content und Ihrer Marke zu beschäftigen, sondern auch wertvolle Einblicke in die Interessen und Vorlieben Ihres Publikums. Außerdem können Sie benutzerdefinierte Zielgruppen erstellen, um die Personen, die an Ihrer Umfrage teilgenommen haben, erneut einzubeziehen.

Hinweis: In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie wissen, wie eine Instagram Stories-Anzeige ordnungsgemäß eingerichtet wird. In diesem Artikel finden Sie schrittweise Anleitungen.

Um interaktive Umfragen in Ihren Instagram Stories-Anzeigen einzurichten, lesen Sie weiter, um eine leicht verständliche Anleitung zu erhalten, oder sehen Sie sich dieses Video an:

.

# 1: Wählen Sie nur die Platzierung der Instagram-Geschichten aus

Wenn Sie Umfragen in Ihren Stories-Anzeigen verwenden, müssen Sie beim Einrichten Ihrer Instagram Stories-Anzeige einige Einstellungen beachten.

Wenn Sie im Facebook Ads Manager zum Abschnitt “Placements” Ihres Anzeigensatzes gelangen, wählen Sie die Option “Manuelle Placements”.

Anschließend werden Platzierungskategorien für Feeds, Stories, In-Stream usw. angezeigt. Das einzige Kontrollkästchen, das aktiviert werden sollte, sind Instagram Stories. Wenn Sie etwas anderes aktivieren, wird die Umfrageoption automatisch aus Ihrem Motiv entfernt.

Platzierungsoption für Instagram Stories

# 2: Richten Sie Ihre Instagram Stories-Anzeigenumfrage ein

Wechseln wir nun zu Ihrem Anzeigenmotiv.

Die erste Entscheidung für Ihr Creative ist, ob Sie mit Ihrer Umfrage ein Video oder ein Bild erstellen möchten. Normalerweise empfehle ich Marken, bei Standbildern mit Umfragen zu bleiben, da die Zuschauer bereits versuchen, schnell herauszufinden, was in der Geschichte vor sich geht. Wenn zu viele Dinge gleichzeitig auf dem Bildschirm angezeigt werden, wird dies schwieriger.

Wenn ein Video läuft, eine Umfrage durchgeführt wird und nur 15 Sekunden Zeit sind, um Ihre Nachrichten zu ermitteln, werden die Leute wahrscheinlich nur eines dieser Dinge verstehen, bevor sie mit der nächsten Geschichte fortfahren. Sie möchten, dass sie sich auf die Umfrage konzentrieren. Video kann davon ablenken.

Wählen Sie Ihre interaktive Umfragefrage und zwei Optionen

Scrollen Sie nach dem Hochladen des Bildes für Ihre Anzeige an der Stelle vorbei, an der Sie beispielsweise die Website-URL und den Aufruf zum Handeln sehen. Daraufhin wird ein Abschnitt mit dem Namen “Anpassungen von Geschichten” angezeigt. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Interaktive Umfrage hinzufügen. Eine Reihe von Umfragefeldern wird angezeigt.

Fügen Sie eine interaktive Umfrageoption für Instagram Stories-Anzeigen hinzu

Das erste Feld ist für Ihre Umfragefrage. Es hat eine Beschränkung von 90 Zeichen, was eigentlich ziemlich lang ist. Nachdem Sie Ihre Frage eingegeben haben, sehen Sie im Vorschaufenster rechts nach, wie sie auf Ihrem Bild angezeigt wird.

Der Text für Ihre Frage ist in weißer Times New Roman-Schrift. Dies ist die Standardeinstellung, die Sie leider nicht ändern können. Im folgenden Beispiel befindet sich der weiße Text vor einem schwarzen Hintergrund, sodass er gut funktioniert.

Felder zum Einrichten der Anzeigenumfrage für Instagram Stories im Anzeigenmanager

Wenn sich der weiße Text jedoch auf einem überwiegend weißen oder geschäftigen Hintergrund befindet, funktioniert er nicht so gut.

Anzeigenvorschau für Instagram Stories im Anzeigenmanager

Es ist wichtig zu überlegen, wie Ihr Hintergrund aussehen wird. Obwohl Sie das Erscheinungsbild des Texts nicht ändern können, können Sie steuern, welches Anzeigenbild im Hintergrund angezeigt wird.

Pro Tipp: Eine Möglichkeit, die Einschränkung der Textformatierung zu umgehen, besteht darin, das Feld “Frage abfragen” einfach leer zu lassen und den Text auf Ihrem Anzeigenbild zu verwenden, um Ihre Frage zu stellen. Mit dem Anzeigenmanager können Sie die Position des Aufklebers (wie ich gleich erläutere) so anpassen, dass er sich an der richtigen Stelle in Ihrem Bild befindet.

Beispiel für eine Instagram Stories-Anzeige mit Umfrage

Sie müssen auch die beiden Optionen für Ihre Umfrage auswählen, die Sie in die Felder Umfrageoption 1 und 2 eingeben.

Wählen Sie Positionierungseinstellungen für Ihre Umfrage

Der schwierige Teil beim Entwerfen Ihrer Umfrage besteht darin, die Breite (Größe), Drehung (Winkel) sowie die horizontale und vertikale Position des Aufklebers anzupassen. Es wäre großartig, wenn Sie einfach auf das Bild klicken könnten, um anzugeben, wo die Umfrage stattfinden soll, aber der Einrichtungsprozess funktioniert nicht so.

Und es wird merkwürdig, wenn Sie zu viel mit diesen Einstellungen herumspielen, weil der Anzeigenmanager sich einfach weigert, Ihr Bild zu rendern und sagt, dass Sie sich außerhalb des anzeigbaren Bereichs befinden. Vielleicht möchten Sie also nur mit jeweils einer Einstellung herumspielen, bis Sie sich ein Bild davon gemacht haben, wie Sie sie verwenden sollen.

Ich empfehle, dass Sie die Dinge einfach halten, wenn Sie zum ersten Mal Umfragen in Ihren Instagram Stories-Anzeigen durchführen. Sie sollten wahrscheinlich davon ausgehen, dass Ihre Einstellungen für horizontal um 50% und für vertikal um 50% bis 60% fallen.

Beachten Sie, dass Sie den Aufkleber auch drehen können, wodurch sich der Winkel ändert. Wenn Sie nicht möchten, dass der Aufkleber nur in der herkömmlichen horizontalen Ausrichtung angezeigt wird, können Sie ihn beispielsweise um 25% neigen und er wird erneut gerendert. Gekippter Text ist ein Blickfang, weil er etwas anderes ist.

Vorschau von abgewinkeltem Text in der Instagram Stories-Anzeige mit Umfrage

Sobald Sie Ihr Anzeigenmotiv eingerichtet haben, können Sie Ihre Story-Anzeige schalten.

# 3: Zeigen Sie die Ergebnisse Ihrer interaktiven Umfrage an

Um die Ergebnisse der Umfrage in Ihrer Instagram Stories-Anzeige anzuzeigen, rufen Sie den Kreativbereich im Anzeigenmanager auf und suchen Sie Ihre Anzeige. Bewegen Sie den Mauszeiger darüber und klicken Sie auf die Option Diagramme anzeigen.

Wenn der Bereich rechts geöffnet wird, scrollen Sie über die Anzeigenvorschau hinaus nach unten und suchen Sie die Interaktivitätsergebnisse. Hier sehen Sie die Antworten auf Ihre Umfrage.

Interaktivitätsergebnisse für Instagram Stories-Anzeige mit Umfrage

Der Anzeigenmanager zeigt Ihnen die Reichweite der Anzeige (dh die Gesamtzahl der erreichten Personen), wie viele Umfrageantworten Sie erhalten haben und wie viele Antworten jede Option erhalten hat. Sie können auch den Prozentsatz der Gesamtsumme anzeigen, die jede Antwort erhalten hat.

Bonus-Tipp: Erstellen Sie benutzerdefinierte Zielgruppen von Umfrageteilnehmern

Mit Facebook können Sie benutzerdefinierte Zielgruppen von Personen erstellen, die mit Ihren Instagram-Posts oder -Anzeigen interagiert haben, und jeder, der mit Ihrer Instagram Stories-Anzeige interagiert hat, fällt in diese Zielgruppe. Anstatt nur eine Person zu sein, die an einer Umfrage teilgenommen hat, ist der Umfrageteilnehmer nun Teil eines Remarketing-Publikums, basierend auf der Tatsache, dass er sich mit Ihnen beschäftigt hat. Sie interessieren sich offensichtlich für Ihre Marke.

Um diese Zielgruppe zu erstellen, rufen Sie das Zielgruppen-Dashboard im Anzeigenmanager auf. Klicken Sie dann auf Zielgruppe erstellen und wählen Sie im Dropdown-Menü die Option Benutzerdefinierte Zielgruppe.

Im Fenster “Benutzerdefinierte Zielgruppe erstellen” sehen Sie eine ganze Reihe verschiedener Optionen, aus denen Sie als Quelle für diese Zielgruppe auswählen können. Sie möchten Instagram Business Profile auswählen.

Jetzt können Sie diese Zielgruppe ein wenig eingrenzen, indem Sie eine Option aus dem Dropdown-Menü unter Ihrem Instagram-Kontonamen auswählen. Wählen Sie alle Personen aus, die sich mit einem Beitrag oder einer Anzeige befasst haben, um eine Zielgruppe von Personen zu erstellen, die mit Ihrer Anzeige interagiert haben.

Auf Facebook können Sie auch festlegen, wie viele Tage Personen in dieser Zielgruppe bleiben sollen, nachdem sie sich mit Ihren Posts oder Anzeigen beschäftigt haben. Möglicherweise möchten Sie verschiedene Segmente erstellen, in denen festgestellt wurde, in welcher Zeit sich Personen mit Ihnen beschäftigt haben, da sich diese Zielgruppe im Laufe der Zeit ändern kann.

Nachdem Sie einen Namen für diese Zielgruppe eingegeben haben, klicken Sie auf Zielgruppe erstellen.

Zu diesem Zeitpunkt wird jemand, der auf irgendeine Weise mit Ihren Instagram-Anzeigen interagiert, unabhängig davon, ob er an einer Umfrage teilnimmt oder nicht, dieser Zielgruppe hinzugefügt. Sie haben sich selbst als jemand ausgewählt, der bereit ist, mit Ihrer Marke zu interagieren. Genau, es gibt eine große Chance, Engagement-Anzeigen zu schalten, mehr Menschen für Ihre Marke zu gewinnen und sie dann in Zukunft in einem Remarketing-Publikum zu haben.

Fazit

Das Ausführen interaktiver Umfragen in Instagram Stories-Anzeigen ist eine hervorragende Möglichkeit, mit Ihren Followern und Kunden zu interagieren und Feedback zu sammeln. Sie laden sie nicht nur ein, Teil Ihrer Markengeschichte und ihres Wachstums zu sein, sondern erhalten auch wertvolle Einblicke in ihre Interessen und Vorlieben.

Befolgen Sie die obigen Schritte, um Ihre Umfrage für ein optimales Engagement anzupassen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Umfrageergebnisse überprüfen und benutzerdefinierte Zielgruppen erstellen, um die Personen, die an Ihrer Umfrage teilgenommen haben, erneut einzubeziehen.

Was denken Sie? Denken Sie darüber nach, eine Instagram Stories-Anzeige mit einer Umfrage zu schalten? Welche Art von Fragen könnten Sie stellen? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Weitere Artikel zum Thema Marketing mit Instagram Stories:

  • Entdecken Sie bewährte Methoden zum Erstellen guter Instagram-Story-Anzeigen.
  • Erfahren Sie, wie Sie Instagram-Storys in Ihrem Verkaufstrichter verwenden.
  • Erfahren Sie, wie Sie mithilfe von fünf Instagram Stories-Funktionen wertvolles Feedback sammeln können.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *