So erstellen Sie eine LinkedIn-Unternehmensseite, um Ihr Unternehmen zu fördern

Social Media wie manVerwenden Sie LinkedIn, um Ihr Unternehmen zu vermarkten?

Möchten Sie eine Unternehmensseite einrichten?

Die Unternehmensseiten von LinkedIn tragen zum Aufbau der Markenbekanntheit bei, indem sie einen Kanal bereitstellen, über den Kunden und potenzielle Kunden für Ihre Produkte und Dienstleistungen werben können.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie es geht Erstellen Sie eine LinkedIn-Unternehmensseite, um Ihr Unternehmen zu fördern.

Erstellen Sie eine Linkedin-Unternehmensseite, um das Geschäft zu fördern
Erfahren Sie, wie Sie eine LinkedIn-Unternehmensseite erstellen, um Ihr Unternehmen zu fördern.

# 1: Geben Sie die Unternehmensdetails für Ihre LinkedIn-Unternehmensseite ein

Um loszulegen, Gehen Sie zu Interessen oben auf Ihrer LinkedIn-Homepage und Unternehmen auswählen aus dem Dropdown-Menü.

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Interessen Dropdown-Menü
Wählen Sie zunächst auf der Startseite Interessen und Unternehmen aus.

Klicken Sie im Feld Unternehmensseite erstellen auf die Schaltfläche Erstellen auf der rechten Seite des Bildschirms.

Unternehmensseitenfunktion erstellen
Klicken Sie auf die Schaltfläche Erstellen, um Ihre Seite einzurichten.

Geben Sie den offiziellen Namen Ihres Unternehmens und Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse ein.

Hinzufügen von Details zur Unternehmensseite
Geben Sie Ihren Firmennamen und Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse ein.

Klicken Sie auf Weiter und geben Sie dann Ihre Unternehmensinformationen ein.

Hier können Sie Geben Sie eine Übersicht und eine detaillierte Beschreibung Ihres Unternehmens ein. Erwähnen Sie unbedingt Spezialitäten, wichtige Produkte und Dienstleistungen und geben Sie ein oder zwei Sätze darüber an, was Ihr Unternehmen einzigartig macht.

# 2: Laden Sie ein Logo und ein Bannerbild für Ihre LinkedIn-Unternehmensseite hoch

Eine LinkedIn-Unternehmensseite ist im Wesentlichen eine Immobilie für Ihre Marke. Machen Sie also das Beste daraus. Laden Sie Ihr Firmenlogo und ein Banner hoch, um Ihre Seite hervorzuheben.

Ihr Logo sehen LinkedIn-Benutzer, wenn sie nach Ihrem Unternehmen suchen. Es wird auch in Mitarbeiterprofilen angezeigt. Stellen Sie daher sicher, dass alle Ihre Mitarbeiter die Unternehmensseite zu ihren Profilen hinzufügen, um ein breiteres Publikum von LinkedIn-Benutzern zu erreichen.

Ändern Sie die Größe Ihres Logos auf die Standard-Logo-Abmessungen von 100 x 60 Pixel, bevor Sie es hochladen. Ebenfalls Laden Sie ein Logo mit einer Größe von 50 x 50 Pixel hoch. Dieses quadratische Logo wird in Statusaktualisierungen in den Feeds der Follower angezeigt, wie hier gezeigt.

Update mit quadratischem Adobe-Logo
Laden Sie ein quadratisches Logo hoch, das in Statusaktualisierungen angezeigt wird.

Erstellen Sie als Nächstes ein auffälliges Hintergrundbild und Feature-Key-Messaging auf Ihrer Seite. Sie können Wählen Sie aus vielen großartigen kostenlosen Grafikdesign-Tools, um ein professionelles Marken-Bannerbild zu entwerfen.

Wenn du benutzen Canva, Klicken Sie auf die Option Benutzerdefinierte Bemaßungen verwenden auf dem Armaturenbrett und Stellen Sie die Vorlage auf 646 x 220 Pixel ein um die Banneranforderungen für Unternehmensseiten zu erfüllen.

canva linkedin banner vorlage
Verwenden Sie ein Grafikdesign-Tool, um ein Hintergrundbild für Ihre Seite zu erstellen.

Wenn Sie Inspiration für Ihr Firmenbanner-Image benötigen, finden Sie hier einige Vorschläge:

  • Geben Sie eine wichtige Kampagnenzeile oder Markenbotschaft an.
Heftklammern Firmenseitenbanner
Zeigen Sie eine Markenbotschaft auf Ihrem Bannerbild an.
  • Begrüßen Sie Besucher Ihrer Seite, indem Sie die Türen zu Ihrem Arbeitsplatz öffnen.
Home Depot Unternehmensseitenbanner
Verwenden Sie Ihr Bannerbild, um Besucher an Ihren Arbeitsplatz einzuladen.
  • Zeigen Sie ein Bild eines zufriedenen Kunden, der Ihr Produkt verwendet.
Hewlett Packard Unternehmensseitenbanner
Zeigen Sie einen zufriedenen Kunden mit Ihrem Produkt.

# 3: Veröffentlichen Sie Unternehmensaktualisierungen von Ihrer LinkedIn-Unternehmensseite

Jetzt ist es an der Zeit, qualitativ hochwertige Inhalte zu erstellen und einen Zeitplan für Updates zu planen, die Ihr Publikum interessant und hilfreich finden wird.

Passen Sie den Inhalt an die Bedürfnisse und Interessen Ihres Publikums an

Stellen Sie sich Ihre Unternehmensseite eher als Diskussionsforum als als Werbeplattform vor. Sie können (und sollten) Unternehmensnachrichten veröffentlichen, dies ist jedoch kein direkter Vertriebskanal. Es ist ein Ort für Branchengespräche und Inhalte, die zum Nachdenken anregen.

Ihr Hauptziel ist also Engagement Veröffentlichen Sie hilfreiche Tipps, Ratschläge und Ressourcen zu Ihrer Branche. Wenn du Lösen Sie ein Problem für Benutzer oder erleichtern Sie ihnen die Arbeit In gewisser Weise werden sie Ihre Inhalte eher mit ihren Kollegen teilen.

Auf Firmenseite von StaplesSie bieten Unternehmensberatung zu einer Vielzahl von Themen, von der Verwaltung sensibler Dokumente bis zur Optimierung Ihrer Website für kleine Unternehmen. Anstatt sich auf Produkte und Dienstleistungen zu konzentrieren, sind ihre Inhalte darauf ausgerichtet, ihrer Zielgruppe zu helfen.

Heftklammern aktualisieren
Denken Sie bei der Auswahl der zu postenden Inhalte an Ihr Publikum.

Finden Sie die besten Zeiten zum Posten

LinkedIn erfordert nicht die gleiche Aktivität wie einige andere soziale Kanäle. Überladen Sie die Feeds Ihrer Follower also nicht mit Updates von Ihrer Unternehmensseite. Veröffentlichen Sie ein Update pro Tag, um zu beginnen.

Es ist am besten zu Posten Sie an Wochentagen während der Geschäftszeiten auf LinkedIn. Dienstag, Mittwoch und Donnerstag sind die besten Tage zum Posten. Die besten Zeiten sind in der Regel früh morgens zwischen 7 und 8 Uhr und gegen Ende des Arbeitstages zwischen 17 und 18 Uhr.

AddThis analysierte Daten von 14 Millionen Nutzern und festgestellt, dass Inhalte, die am Dienstag zwischen 10 und 11 Uhr veröffentlicht wurden, die meisten Klicks und Freigaben auf LinkedIn erhalten.

Denken Sie daran, dass Sie können Sparen Sie viel Zeit, indem Sie Ihre Updates im Voraus planen. Es gibt eine Reihe kostenloser Tools, die Sie für die Planung verwenden können, einschließlich Hootsuite und Puffer.

Behalten Sie Ihre LinkedIn Analytics im Auge

Das Befolgen von Best Practices ist zwar ein guter Ausgangspunkt, es ist jedoch wichtig, die Leistung der Aktualisierungen Ihrer Unternehmensseiten zu überprüfen und Ihre Inhalte nach Bedarf anzupassen. Verwenden Sie die Analyse Ihrer LinkedIn-Unternehmensseite, um herauszufinden, welche Updates die meisten Impressionen erzielen und das größte Engagement fördern.

Linkedin Unternehmensseitenanalyse
Überprüfen Sie die Analyse Ihrer Unternehmensseiten, um herauszufinden, welche Updates das größte Engagement erzielen.

# 4: Bewerben Sie Ihre LinkedIn-Unternehmensseite, um Follower anzulocken

Sobald Sie Ihre neue Unternehmensseite erstellt haben, können Sie Ihre Seite auf verschiedene Arten bewerben, um neue Follower zu gewinnen:

  • Mobilisieren Sie die Personen in Ihrem Büro. Ermutigen Sie die Mitarbeiter, das Unternehmen zu ihren persönlichen Profilen hinzuzufügen. Auf diese Weise erhalten sie Unternehmensaktualisierungen und können diese per Knopfdruck freigeben.
  • Fügen Sie Ihrer Seite in Ihrer E-Mail-Signatur einen Link hinzu und Bewerben Sie Ihre Seite in Newslettern und Blogs.
  • Hinzufügen Die raffinierte Schaltfläche “Unternehmen folgen” von LinkedIn auf Ihre Website mehr Anhänger zu ermutigen.

# 5: Erstellen Sie LinkedIn Showcase-Seiten für einzelne Produkte

LinkedIn-Präsentationsseiten sind eine Erweiterung Ihrer Unternehmensseite und können zum Hervorheben bestimmter Marken oder Produktlinien verwendet werden. Mit ihnen können Sie Ihre Nachrichten für verschiedene Segmente Ihrer Zielgruppe anpassen. LinkedIn-Benutzer können Präsentationsseiten für Themen oder Produkte folgen, an denen sie interessiert sind. Dies bedeutet, dass der Inhalt, den sie in ihren Newsfeeds sehen, fokussierter und relevanter für sie ist, was wahrscheinlich zu einem höheren Engagement führt.

Das HP Unternehmensseite Links zu einer Reihe von Präsentationsseiten, einschließlich dieser für HP Software.

HP Showcase-Seite auf LinkedIn Placeit Bild
Mit Showcase-Seiten können Sie Ihre Inhalte für verschiedene Zielgruppensegmente anpassen. Bild: Placeit.

Willst du mehr davon? Entdecken Sie unseren LinkedIn for Business-Leitfaden!
.
Zu dir hinüber

Jetzt haben Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um eine LinkedIn-Unternehmensseite für Ihr Unternehmen zu erstellen.

Was denken Sie? Haben Sie eine Unternehmensseite erstellt? Haben Sie Fragen zum Einrichten einer Seite? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

HP Software Showcase-Seitenbild erstellt mit Stell es ab.
So verbessern Sie Ihre LinkedIn-Unternehmensseite, um das Geschäft zu verbessern
Tipps zur Verbesserung Ihrer LinkedIn-Unternehmensseite zur Verbesserung Ihres Geschäfts.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *