So erstellen Sie benutzerdefinierte LinkedIn-Hintergründe

Social Media wie manMöchten Sie auf LinkedIn auffallen?

Haben Sie Ihrem Profil Grafiken hinzugefügt?

Eine der auffälligsten Änderungen auf LinkedIn in den letzten Monaten ist der Übergang der Website zu einem visuelleren Fokus. Haben Sie eine starke und auffällige visuelle Präsenz mit dem Hintergrundbild auf Ihrer Profilseite?

In diesem Artikel werde ich einen schnellen, einfachen und effektiven Weg dazu vorstellen Erstellen Sie einen einzigartigen, benutzerdefinierten Hintergrund für Ihr LinkedIn-Profil.

Erstellen Sie einen benutzerdefinierten Linkedin-Hintergrund
Erfahren Sie, wie Sie benutzerdefinierte LinkedIn-Hintergründe erstellen.

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Benutzerdefinierte LinkedIn Hintergrundbilder

Das LinkedIn-Hintergrundbild ist das erste, was Besucher sehen, wenn sie auf Ihrem Profil landen, zusammen mit Ihrem tatsächlichen Profilfoto. Bilder verleihen Ihrem LinkedIn-Profil sofortiges Branding, Glaubwürdigkeit und Vertrauen.

Linkedin Hintergrund Beispiel
Neal Schaffer fügte ein eingängiges Hintergrundbild hinzu, um seine Sichtbarkeit zu erhöhen und die Aufmerksamkeit der Benutzer zu erregen, die sein LinkedIn-Profil besuchen. Die Zuschauer wissen sofort, dass Neal ein Autor, ein Redner und ein Berater ist.

Wenn Sie ein Premium- (oder kostenpflichtiges) Konto haben, bietet LinkedIn Ihnen eine große Auswahl an vorgefertigten Bildern in Vorgröße, aus denen Sie auswählen und als Hintergrund verwenden können.

Linkedin Hintergrundoptionen
LinkedIn bietet Benutzern, die ein Upgrade auf ein Premium-Konto durchgeführt haben, eine Auswahl an Hintergrundbildern.

Eine andere Option ist zu Laden Sie ein benutzerdefiniertes Bild hoch. Wenn Sie diesen Weg gehen, schlägt LinkedIn Sie vor Verwenden Sie ein JPG, PNG oder GIF mit einer Größe von weniger als 4 MB. Die empfohlene Auflösung beträgt 1400 x 425 Pixel.

lade ein Bild auf LinkedIn hoch
Laden Sie Ihr eigenes JPG-, PNG- oder GIF-Bild auf LinkedIn hoch, damit Sie es als Hintergrund für Ihr LinkedIn-Profil verwenden können.

Wenn Sie ein benutzerdefiniertes Bild erstellen, erhöht sich Ihre Sichtbarkeit auf LinkedIn. Die Leute werden sehen, wer Sie sind, bevor sie überhaupt ein Wort über Sie lesen.

Die Schlüssel zu einem Killer LinkedIn Hintergrundbild

Vermitteln Sie visuell drei wichtige Elemente mit Ihrem Hintergrundbild::

  • Wem du dienst (Zielgruppe)
  • Was Sie zur Verfügung stellen (Produkt oder Dienstleistung)
  • Was macht dich anders? (Glaubwürdigkeit, Autorität, Ansatz usw.)

Wenn Sie diese Informationen mit Ihrem Hintergrundbild teilen, ist es wahrscheinlicher, dass Sie positive Ergebnisse und mehr Leads erhalten. Personen, die in Ihrem Profil landen, möchten eine Verbindung herstellen und irgendwann mit Ihnen Geschäfte machen.

Zum Beispiel, Bob Burg ist ein internationaler Bestsellerautor und Redner. Er nutzt seinen LinkedIn-Hintergrund, um sein Buch sowie sein persönliches und berufliches Image zu brandmarken.

Bob Burg Linkedin Hintergrund
Bob Burg verwendet seinen LinkedIn-Hintergrund als Branding für sein Buch und sein persönliches Image.

Bob ist in Geschäftskreisen für sein Buch The Go-Giver bekannt.

Bob zeigt ein Bild seines Buchumschlags prominent in der oberen linken Ecke seines Hintergrundbildes. In der Mitte hat er einige wichtige identifizierende Ausdrücke („Keynote Speaker“ und „Bestseller Author“). Ganz rechts in seinem Hintergrundbild hat Bob eine größere, vollere Version seines Profilfotos, auf der er lächelt und direkt in die Kamera schaut.

Durch sein Hintergrundbild werden Benutzer sofort mit Bob und seinen wichtigsten Angeboten bekannt gemacht.

John Beresford Marshall ist ein in Ägypten ansässiger Experte für Aktieninvestitionen, dessen Hintergrund ein echtes Gefühl für sein Image und seine Expertise vermittelt. Es verschmilzt alles zu einer zusammenhängenden visuellen Erzählung.

Ganz links ist ein Bild von John Marshall zu sehen, der auf einer Veranstaltung spricht und seine Glaubwürdigkeit und Autorität vermittelt. Es spielt sich auch optisch gut ab, da Benutzer seinem Blick in Richtung Bildmitte folgen, wo seine Schlüsselbegriffe („Growth Stocks“ und „Equity Investing“) erscheinen.

John Marshall Linkedin Hintergrund
John Marshalls Hintergrund soll seinem Publikum ein visuelles Gefühl für sein Fachwissen vermitteln.

Ganz rechts ist schließlich der Name seines Fonds sowie ein leuchtend roter Pfeil zu sehen, der über eine Wachstumskurve auf die positive Richtung des Fonds hinweist. Dies ist etwas, was jeder potenzielle Investor sehen möchte.

Autor, Business Coach und Sprecher John Michael Morgan hat einen sauberen Schwarz-Weiß-Hintergrund, der genau das vermittelt, was er bietet, sowie soziale Beweise und Glaubwürdigkeit von erkennbaren Kunden.

Die oberste Zeile des Bildes gibt an, wer er ist und was er tut. Im unteren Teil des Hintergrunds befinden sich die Logos von Johns namhaften Kunden wie Google, Twitter und DreamWorks. Wenn jemand einen glaubwürdigen Redner oder Business Coach sucht, hat dieser Typ es auf jeden Fall. Und das können Benutzer auf einen Blick erkennen.

John Morgan Linkedin Hintergrund
John Michael Morgan verwendet einen direkten (meist textbasierten) Ansatz, um seine Angebote, sozialen Beweise und Glaubwürdigkeit im Hintergrundbild zu teilen.

Überlegen Sie nicht, was Sie in Ihr Hintergrundbild einfügen möchten. Wenn Sie ein bekannter Autor sind, fügen Sie Ihren Buchumschlag bei. Wenn Ihre Erfolge anhand eines Diagramms demonstriert werden können, fügen Sie eines hinzu. Wenn Sie Kunden der obersten Ebene haben, verwenden Sie deren Logos. Sie möchten alles verwenden, was sofortige Glaubwürdigkeit und das damit verbundene Interesse bringt.

Versuchen Sie jedoch nicht, zu süß oder kreativ zu werden. Halten Sie Ihr Hintergrundbild einfach und klar. Über alles, Helfen Sie anderen herauszufinden, wer Sie sind, was Sie anbieten und warum sie mit Ihnen zusammenarbeiten möchten schnellstens.

Gedanken schließen

Mit mehr als 360 Millionen Mitgliedern in 200 Ländern und zwei neuen Mitgliedern pro Sekunde hat sich LinkedIn zu einem leistungsstarken sozialen Netzwerk für Fachleute entwickelt. Nutzen Sie das LinkedIn-Marketing in vollen Zügen.

Da LinkedIn immer visueller wird, wird es immer einfacher, Fotos und Videos im Newsfeed, im LinkedIn Publisher, in Medienelementen auf der Profilseite und mehr hochzuladen und zu teilen.

Das LinkedIn-Hintergrundbild ist jedoch nach wie vor das wichtigste Stück digitaler Immobilien auf der Plattform. Fügen Sie mehr als nur ein Foto oder einen statischen Hintergrund hinter Ihrem Profilbild hinzu.

Während Sie Ihr bevorzugtes Bildbearbeitungswerkzeug verwenden können, um ein herausragendes Bild zu erstellen, wurden die Beispiele in diesem Artikel mit erstellt Youzign.

Was denken Sie? Haben Sie ein Hintergrundbild in Ihrem LinkedIn-Profil? Welche Elemente haben Sie aufgenommen, um Ihr Fachwissen zu fördern? Welche Software haben Sie verwendet? Hat es Ihrer LinkedIn-Leistung geholfen? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken und Empfehlungen in den Kommentaren.

wie man benutzerdefinierte Linkedin-Hintergründe
Tipps zum Erstellen benutzerdefinierter LinkedIn-Hintergründe.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *