So erhalten Sie mehr Aufrufe auf YouTube: Strategie eines Top-Erstellers

Sie fragen sich, wie Sie mehr Leute dazu bringen können, Ihre YouTube-Videos anzusehen? Suchen Sie eine Strategie, die Sie modellieren können?

Um herauszufinden, wie Sie mehr Aufrufe Ihrer YouTube-Videos erhalten, interviewe ich Justin Brown im Social Media Marketing Podcast.

Justin ist ein YouTube-Experte und Video-Stratege, der Unternehmen dabei hilft, ein Publikum zu vergrößern und ihre Einnahmen mit Online-Videos zu skalieren. Sein Programm heißt Primal Video Accelerator. Sein YouTube-Kanal hat mehr als 800.000 Abonnenten.

Sie lernen fünf strategische Elemente kennen, die Menschen dazu ermutigen, Videos länger anzusehen, und Aufbewahrungstechniken entdecken, die die YouTube-Wiedergabezeit verlängern.

Hören Sie sich jetzt den Podcast an

Dieser Artikel stammt aus dem Social Media Marketing Podcast, ein Top-Marketing-Podcast. Hören Sie zu oder abonnieren Sie unten.

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Scrollen Sie zum Ende des Artikels, um Links zu wichtigen Ressourcen zu erhalten, die in dieser Episode erwähnt werden.

So erhalten Sie mehr Aufrufe auf YouTube: Strategie eines Top-Entwicklers mit Erkenntnissen von Justin Brown im Social Media Marketing Podcast.

Justins Hintergrund liegt in der professionellen Videoproduktion, einschließlich Produzieren, Regie führen, Filmen und Bearbeiten. Er hat weltweit mit Netflix und mehreren großen Sendern in den USA zusammengearbeitet

Bereits 2014 startete Justin seinen YouTube-Kanal, auf dem alle anfangen – ohne Follower. Nach vielen Tests und Fehlern entwickelte er eine Strategie, die funktioniert, und jetzt erhält sein Kanal in einem typischen Monat ungefähr 3 Millionen Aufrufe.

ALT

Heute unterrichtet Justin andere, damit sie effektiv und effizient Videos erstellen können, die die höchste Rendite aus der Implementierung seiner Videostrategie in ihrem Unternehmen erzielen.

Warum ist es wichtig, dass die Leute deine YouTube-Videos ansehen?

Der Grund, sich auf das Erstellen von Videos zu konzentrieren, die die Leute bis zum Ende durchsehen, liegt in zwei Dingen: dem Servieren Ihres Zuschauers und dem Servieren des YouTube-Algorithmus.

Sie benötigen Personen, die Ihre Videos ansehen, damit sie den von Ihnen angebotenen Wert sehen und erhalten. Wenn sie nicht bis zum Ende Ihres Videos schauen, verpassen sie Ihr Angebot oder Ihre Nachricht.

Wenn jemand auf Ihr Video klickt und es nicht bis zum Ende ansieht, interpretiert YouTube dies gleichzeitig als schlechtes Zuschauererlebnis und stellt die Bereitstellung Ihres Videos für die Suche und die vorgeschlagenen Ergebnisse ein.

Wie Sie anfangs jemanden dazu bringen, auf Ihr Video zu klicken und es anzusehen, und was Sie in Ihren Videos sagen und tun, trägt dazu bei, diesen Betrachter zu behalten. Geben Sie Ihrem Betrachter alles, was er braucht, in einem Video und machen Sie es so prägnant wie möglich, damit er nicht bleibt und die Leute dazu bringt, fünf Videos anzuschauen, um das zu bekommen, was sie brauchen.

Während die meisten sozialen Plattformen auf Medien mit kurzer Aufmerksamkeitsspanne ausgerichtet sind, ist YouTube das Gegenteil davon. Die durchschnittliche Dauer eines Videos beträgt Minuten, nicht Sekunden. Dazu müssen Vermarkter, die es gewohnt sind, in der sozialen Sandbox zu spielen, ihre Strategie ein wenig überdenken. Der Inhalt ist nicht nur länger, sondern die Nutzer sehen auch mehr Inhalte auf YouTube als auf anderen Plattformen.

So strukturieren Sie ein erfolgreiches Video: 5 Elemente

Justins strategische Formel zum Erstellen von Videos, die die Leute bis zum Ende ansehen, verbessert nicht nur die Wiedergabezeit. Es hilft Ihnen auch dabei, eine umfangreiche Bibliothek mit verkehrsgenerierenden Inhalten zu erstellen, die über lange Zeiträume hinweg funktionieren.

Hier sind die fünf Elemente, mit denen er Videos strukturiert, damit die Leute sie bis zum Ende durchsehen können.

Der Haken: Schlüsselwörter

Wenn jemand auf YouTube nach einer Lösung sucht, ist er immer besorgt, wenn er entscheidet, auf welches Video er klicken soll. Diese Angst bleibt bestehen, bis sie wissen, dass sie das richtige Video sehen.

Ihr Ziel ist es, die Zuschauer sofort anzusprechen, indem Sie sie wissen lassen, dass sie am richtigen Ort sind.

Als er noch lernte, was auf YouTube funktioniert, begann Justin seine Videos mit “Hey, es ist Justin von Primal Video!” Er konnte die Zuschauer an diesem Punkt fallen sehen, weil es ihnen egal war, wer er war. Sie wollten wissen, ob er ihr Problem lösen und ihnen die Antwort auf eine Frage geben konnte.

Um Ihre Zuschauer sofort zu motivieren, entwickeln Sie einen Hook, der die genauen Schlüsselwörter für ihre Frage im ersten Satz Ihres Videoskripts wiederholt.

Wenn in Ihrem Video über die beste Videobearbeitungssoftware für Mac-Benutzer gesprochen wird, sagen Sie nicht: “Hey, es ist Justin von Primal Video.” Sagen Sie: „Suchen Sie nach der besten Videobearbeitungssoftware für Mac im Jahr 2020? Nun, in diesem Video werden wir es aufschlüsseln. “

Die Verwendung des genauen Keyword-Ausdrucks ist wichtig, da YouTube jetzt Ihre Videos transkribiert und in das Video selbst schaut, um herauszufinden, worum es bei Ihren Inhalten geht. Dein Ziel ist es, YouTube alles zu geben, was du kannst, um deine Inhalte am besten auf der Plattform zu platzieren und sie den richtigen Leuten auf YouTube und häufig auch in den Google-Suchergebnissen vorzustellen.

Das Intro: Sie und Ihre Inhalte

Stellen Sie sich und Ihren Kanal nach dem Hook vor und geben Sie ein bisschen mehr Details zu den Inhalten an, die Sie liefern werden.

Beispiel: “Hallo, es ist Justin von Primal Video, mit dem wir Ihnen helfen, ein Publikum zu vergrößern und Ihre Einnahmen mit Online-Videos zu skalieren.”

Folgen Sie etwas, das für jeden relevant ist, der die Schmerzen und Probleme bei der Suche nach Videobearbeitungssoftware erlebt hat. „Wenn Sie jemals nach Videobearbeitungssoftware gesucht oder nach Videobearbeitungssoftware auf dem Mac gesucht haben, wissen Sie, dass es viele verschiedene Optionen gibt. In diesem Video werden wir alles für Sie aufschlüsseln. Ich werde meine Top-Tipps teilen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welche für Sie am besten geeignet ist. “

Oder: „… in diesem Video werde ich es aufschlüsseln und meine fünf Top-Tipps teilen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welches für Sie am besten geeignet ist.“

Sie haben sich und Ihren Kanal vorgestellt und den Leuten gesagt, wie der Inhalt geliefert wird, damit sie sich entspannen und Ihr Video mit Zuversicht ansehen können.

Inhalt: Aktivieren Sie den Viewer

Jetzt ist es Zeit zu halten, was Sie im Hook und Intro versprochen haben. Während Sie sich durch Ihre Inhalte bewegen, möchten Sie Ihren Betrachter aktiv einbeziehen.

Egal wie gut Ihre Inhalte sind, wenn Sie sich hinsetzen und ohne visuell interessante Elemente sprechen, die Ihre Zuschauer betrachten können, werden sie sich langweilen.

Zusätzlich zu visuellen Elementen möchten Sie das Engagement für Ihr Video fördern, dh, Sie möchten, dass Nutzer auf Dinge klicken und sich mit YouTube beschäftigen, während sie Ihr Video ansehen. Sie möchten, dass sie keine passiven Zuschauer sind, sondern aktive Teilnehmer. Zu den allgemeinen Engagement-Aktivitäten, die Sie fördern können, gehören das Klicken auf die Schaltflächen “Daumen hoch” oder “Daumen runter”, das Hinterlassen eines Kommentars oder das Klicken auf eine Karte, um eine Vorschau eines verwandten Videos anzuzeigen usw.

Eine neuere Funktion von YouTube ist die Kapitel-Fortschrittsanzeige, mit der Zuschauer auf bestimmte Segmente in Ihren Videos klicken können.

Wenn SieWenn SieWenn SieWenn Sie

Bonus: Überlieferung

Wenn Sie den versprochenen Inhalt fertiggestellt haben, geben Sie Ihren Zuschauern etwas mehr – etwas, das sie nicht erwarten. Wählen Sie etwas aus, das ihnen bei der Implementierung der Lösung hilft, die Sie ihnen gerade gegeben haben, oder etwas, das mit der nächsten Hürde zusammenhängt, mit der sie nach der Implementierung der Lösung, über die Sie im primären Inhalt Ihres Videos gesprochen haben, konfrontiert werden. Sie können beispielsweise eine herunterladbare Ressource erwähnen.

Aufruf zum Handeln: Der nächste Schritt

Wenn sich jemand bis zum Ende Ihres Videos ansieht, möchte er wissen, was der nächste Schritt ist, und Sie müssen ihm helfen, seine Reise abzuschließen.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, ihnen zu sagen, dass sie ein bestimmtes Video ansehen sollen, das diese Reise fortsetzt.

Obwohl das Filmen und Bearbeiten Hand in Hand geht, verknüpfen Sie das gerade angesehene Video beispielsweise nicht mit Videobearbeitungswerkzeugen. Verknüpfen Sie sie beispielsweise nicht mit Filmen. Verwenden Sie einen Endbildschirm, um sie auf das nächstbeste Video zur Videobearbeitung zu verweisen – möglicherweise einen, der Tipps zur schnelleren Bearbeitung enthält. “Und sehen Sie sich dieses fantastische Video zur erweiterten Videobearbeitung an.”

Wenn Sie nicht das nächstbeste Video auf ihrer Reise haben, senden Sie es an das Video eines anderen. Warum? Eine der Metriken, die YouTube hoch hält, ist die Sitzungszeit. Wenn dein Video eine Sitzung startet, dh jemand zu YouTube kommt und dein Video ansieht und dann mehr Videos auf YouTube ansieht, wird dir diese Reise zum Ansehen gutgeschrieben.

Pro Tipp: Wenn Sie das Video eines anderen Kanals verwenden, behalten Sie den Aufruf zum Handeln generisch bei, damit Sie ihn im Endbildschirm gegen einen eigenen austauschen können, wenn Sie ein Video bereit haben.

Eine andere Möglichkeit, den Zuschauern zu helfen, ihre Reise fortzusetzen, besteht darin, einen Aufruf zum Handeln zu übermitteln, der sie auffordert, eine verwandte Ressource oder einen Leitfaden herunterzuladen. Wenn Sie über Videobearbeitung sprechen, geben Sie eine Bearbeitungsanleitung frei. Wenn Sie über das Filmen sprechen, teilen Sie eine Filmanleitung mit.

ALT

Aufbewahrungstechniken für YouTube-Videos

Denken Sie an alle Shows, die Sie im Fernsehen sehen. Sie verwenden einfache Aufbewahrungsstrategien, die Sie modellieren können, um Ihre Zuschauer mit Ihren Inhalten zu beschäftigen.

Offene Schleifen

Menschen sehen oder hören gerne Dinge bis zur Vollendung. Sie können mit der menschlichen Natur spielen und die Bindung fördern, indem Sie offene Schleifen in Ihrer Videostruktur verwenden.

Wenn Sie beispielsweise sagen, dass Sie fünf Videobearbeitungswerkzeuge behandeln, können Sie eine offene Schleife erstellen, wenn Sie sie miteinander vergleichen: „Diese Funktion ist für Werkzeug X wirklich gut, aber das Werkzeug fehlt, wenn es um X geht Keine Sorge, die nächste Option, die ich für Sie habe, wird dieses Problem lösen. Wir werden gleich darauf kommen. “ Indem Sie eine offene Schleife erstellen, halten Sie, was Sie versprochen haben, und halten die Zuschauer in jedem Funktionsbereich Ihres Inhalts auf dem Laufenden.

Oder Sie können eine Schleife im Intro öffnen, indem Sie den Bonus kurz vor dem Einstieg in den Inhalt necken. “Stellen Sie sicher, dass Sie bis zum Ende bleiben, denn ich werde Ihnen zwei bahnbrechende Tipps geben, mit denen Sie schneller bearbeiten können, unabhängig davon, welche Bearbeitungssoftware Sie verwenden.”

Musterstörung

Denken Sie an lustige Dinge, die Sie in Ihrem Video tun können, um es für den Betrachter attraktiver zu machen. Das übergeordnete Ziel ist es, Ihren Zuschauern zu helfen, den Inhalt zu verstehen und besser alles zu lernen, was Sie ihnen beibringen, während das Video optisch ansprechend bleibt.

Dies kann so einfach sein wie ein Zoomschnitt, bei dem dieselbe Aufnahme nur ein wenig gezoomt wird, oder das Umschalten zwischen den Kamerawinkeln.

Sie können auch B-Roll- oder Overlay-Material verwenden. Wenn Sie beispielsweise ein Produkt zeigen oder erwähnen, wechseln Sie von der Darstellung Ihres Gesichts zur Anzeige von Filmmaterial dieses Produkts. Das heißt, wenn es einen kritischen Teil des Videos gibt, möchten Sie vor der Kamera stehen, damit die Leute sehen können, dass Sie echt sind.

Wenn Sie das Filmmaterial nicht zur Hand haben, können Sie Stock Footage verwenden. Justin bekommt den größten Teil seines B-Roll-Filmmaterials von Storyblocks. Wenn er beispielsweise ein Video zum Filmen mit Ihrem Smartphone erstellt, durchsucht er Storyblocks nach Videos von Personen, die auf einem iPhone filmen.

Animierter Text, der sich auf dem Bildschirm bewegt, ist eine weitere Technik, mit der Justin die Zuschauer einbezieht und hält.

Welche Techniken Sie verwenden, hängt wiederum von den Inhalten ab, die Sie bereitstellen, und davon, wie Sie Ihren Zuschauern am besten etwas beschreiben können, damit sie Maßnahmen ergreifen.

Fortschrittsbalken

Der Kapitel-Fortschrittsbalken befindet sich am unteren Rand eines Videos und wird im Verlauf des Betrachters ausgefüllt. In gewisser Weise bilden sie eine offene Schleife, weil das menschliche Gehirn sehen möchte, dass sich der Balken füllt, auch wenn es langweilig ist. Als Justin Fortschrittsbalken in Aktion sah, fragte er sich, was passieren würde, wenn er sie verwenden würde, um Inhalte in Abschnitte aufzuteilen, damit die Leute leicht sehen könnten, wo der nächste Abschnitt ansteht.

ALT

Wenn sein Video beispielsweise fünf Möglichkeiten für X aufweist, werden in der Fortschrittsanzeige des Videos unten fünf Segmente angezeigt. Die Leiste zeigt den Personen, wo sie sich im Video befinden, wodurch sie leicht herumspringen und zwischen Abschnitten hin und her wechseln oder einen Abschnitt überspringen können, wenn sie sich langweilen. Gleichzeitig wird die Bindung gefördert, denn unabhängig davon, ob die Leute dies bemerken oder nicht, möchten sie zusehen, wie sich diese Leiste füllt.

Wichtige Erkenntnisse aus dieser Episode:

Helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten! Bitte informieren Sie Ihre Twitter-Follower über diesen Podcast. Klicken Sie jetzt einfach hier, um einen Tweet zu posten.

Wenn Ihnen diese Episode des Social Media Marketing-Podcasts gefallen hat, bitte Gehen Sie zu Apple Podcasts, hinterlassen Sie eine Bewertung, schreiben Sie eine Bewertung und abonnieren Sie.

Was denkst du? Was denkst du über diese Strategie, um mehr Aufrufe deiner YouTube-Videos zu erhalten? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *