So enthüllen Sie Ihre besten LinkedIn-Perspektiven

Social Media wie manSie fragen sich, wie Sie auf LinkedIn nach zielgerichteten Leads suchen können?

Suchen Sie nach einer kostengünstigen Lösung, mit der Sie diese Personen finden können?

In diesem Artikel werden Sie Erfahren Sie, wie Sie die Boolesche Suche mit der erweiterten Personensuche von LinkedIn verwenden, um Ihre perfekten Aussichten zu ermitteln.

So enthüllen Sie Ihre besten LinkedIn-Perspektiven von Josh Turner auf Social Media Examiner.
So enthüllen Sie Ihre besten LinkedIn-Perspektiven von Josh Turner auf Social Media Examiner.

# 1: Erstellen Sie ein erweitertes Interessentenprofil

Bevor Sie auf LinkedIn nach potenziellen Kunden suchen, müssen Sie genau wissen, wen Sie ansprechen möchten.

Denken Sie an die Kunden, mit denen Sie am liebsten zusammenarbeiten, an die Kunden, denen Sie den besten Service bieten (und für die Sie die besten Ergebnisse erzielen), und an die Kunden, die eine höhere finanzielle Rendite für Ihr Unternehmen bieten. Das Finden von Interessenten an der Schnittstelle dieser Kundentypen ist der beste und schnellste Weg, um Ihr Geschäft auszubauen.

Das Finden von Interessenten an der Schnittstelle von drei Kundentypen ist der beste und schnellste Weg, um Ihr Geschäft auszubauen.

Denken Sie daran, es ist eine Sache, einfach Interessenten zu finden und eine andere, die besten Aussichten für Ihr Unternehmen zu gewinnen. Wenn Sie sich auf Ihren idealen Kunden konzentrieren, sparen Sie Zeit und Geld beim Aufsuchen und Verkaufen. und bringt Ihr Geschäft voran.

Um ein erweitertes Interessentenprofil zu erstellen, müssen Sie eine Reihe von Kundenattributen identifizieren.

Grundlegende demografische Daten auflisten

Notieren Sie sich die Berufsbezeichnung, die Branche, die Unternehmensgröße und den Umsatz Ihres idealen potenziellen Kunden. Erstellen Sie eine Liste einiger spezifischer Unternehmen und / oder Personen in diesen Unternehmen, die Sie als Avatar verwenden möchten.

Definieren Sie professionelle Attribute

Beschreiben Sie die Schwachstellen Ihres potenziellen Kunden. Bestimmen Sie, welche Maßnahmen sie bereits ergreifen, um diese Schmerzpunkte zu lindern.

Wo sind sie?

Du musst wissen, wo Ihre ideale Aussicht bereits hängt wenn du vor ihnen stehen willst. Es kann hilfreich sein Erstellen Sie ein Diagramm wie das folgende um zu verfolgen, was Sie finden oder diese Informationen in einer Tabelle zu notieren (dazu später mehr).

Beantworten Sie diese Fragen, um festzustellen, wo sich Ihre ideale Perspektive bereits befindet.

Identifizieren Sie ihre Werte

Verwenden Sie eine Wertbezeichnerzuordnung zu Bestimmen Sie, was Ihre potenziellen Kunden am meisten schätzen, welchen Umgebungen sie regelmäßig ausgesetzt sind und was sie beeinflusst.

Verwenden Sie eine Wertidentifizierungskarte, um zu bestimmen, welche Werte Ihre potenziellen Kunden am meisten schätzen, welchen Umgebungen sie regelmäßig ausgesetzt sind und was sie beeinflusst.

Sobald Sie Ihr Interessentenprofil erstellt haben, erhalten Sie nicht nur ein vollständigeres Bild Ihres Interessenten, sondern können auch gezielte Suchvorgänge auf LinkedIn durchführen.

# 2: Führen Sie einfache LinkedIn-Suchen nach potenziellen Kunden durch

Der beste Weg, um nach LinkedIn-Mitgliedern zu suchen, die Ihrem Interessentenprofil entsprechen, ist: Verwenden Sie die Suchfilter der Plattform in Verbindung mit der Booleschen Logik. Die Boolesche Logik ist ein algebraisches System zum Anzeigen von Beziehungen unter Verwendung von zwei Variablen, die als “wahr” und “falsch” bezeichnet werden. Mit anderen Worten, es lässt Sie Kombinieren oder beschränken Sie Suchbegriffe für detailliertere und umfassendere Suchvorgänge.

Das Beste ist, dass Sie kein Upgrade auf ein Premium-LinkedIn-Konto durchführen müssen, um superspezifische Suchergebnisse zu erhalten.

LinkedIn unterstützt fünf boolesche Suchoperatoren, die Ihre Suche auf unterschiedliche Weise einschränken oder ergänzen. Hier ist, was sie bedeuten und wie man sie benutzt.

Suche nach “Dies UND Das”

Um Ergebnisse zu erhalten, die zwei oder mehr Begriffe in einer Liste enthalten, Fügen Sie das Wort AND (in Großbuchstaben) zwischen die Elemente ein. Angenommen, Sie möchten Personen ansprechen, die am Facebook-Marketing beteiligt sind. Sie können “Marketing UND Facebook” in das Suchfeld eingeben. Die Suchergebnisse enthalten Personen, die beide Begriffe in ihrem LinkedIn-Profil haben.

Fügen Sie das Wort AND (in Großbuchstaben) zwischen den Elementen ein, um LinkedIn-Suchergebnisse zu erhalten, die zwei oder mehr Begriffe in einer Liste enthalten.

Suche nach “Dies ODER Das”

Um Ergebnisse anzuzeigen, die einen oder mehrere Begriffe in einer Liste enthalten, Trennen Sie die Begriffe mit dem OP-Operator (in allen Kappen).

Geben Sie beispielsweise “Vertrieb ODER Marketing” ein, um nach Personen zu suchen, die im Vertrieb oder Marketing tätig sind.

Um LinkedIn-Suchergebnisse anzuzeigen, die einen oder mehrere Begriffe in einer Liste enthalten, trennen Sie die Begriffe vom Operator OR

Suche nach “Dies NICHT DAS”

Um einen bestimmten Begriff auszuschließen, NICHT unmittelbar vor dem Begriff hinzufügen.

Um dies zu veranschaulichen, geben Sie “Präsident NICHT Vize” ein, um Personen mit “Präsident” in ihrer Berufsbezeichnung zu sehen, während Vizepräsidenten eliminiert werden.

Um einen bestimmten Begriff in den LinkedIn-Suchergebnissen auszuschließen, fügen Sie NICHT unmittelbar vor dem Begriff hinzu.

Führen Sie eine komplexe Suche durch

Um eine komplexe Suche durchzuführen, können Sie Kombinieren Sie Begriffe in Klammern.

Geben Sie beispielsweise “VP NOT (Assistent oder SVP)” ein, um Personen zu finden, deren Profil “VP” enthält, die jedoch den Assistenten für VP oder SVP ausschließen.

Um eine komplexe Suche auf LinkedIn durchzuführen, kombinieren Sie Begriffe in Klammern.

Suche nach genauen Sätzen

Um einfach nach einer genauen Phrase wie einem Titel mit mehreren Wörtern zu suchen Setzen Sie den Satz in Anführungszeichen.

Fügen Sie zur Veranschaulichung Anführungszeichen um den Begriff „Produktmanager“ hinzu, um Personen zu finden, die diesen Ausdruck in ihrem Profil haben.

Um auf LinkedIn nach einem genauen Ausdruck zu suchen, setzen Sie den Ausdruck einfach in Anführungszeichen.

Wenn Sie keine Anführungszeichen verwenden, erhalten Sie Ergebnisse, die Personen enthalten, deren Profil den Begriff “Produkt” oder “Manager” enthält.

Hinweis: Die LinkedIn-Suche unterstützt nur Standard-Anführungszeichen. Andere Software oder Websites verwenden möglicherweise spezielle Symbole, die das LinkedIn-System nicht erkennt. Um die Gesamtleistung der Website zu optimieren, werden Stoppwörter wie “by”, “in” und “with” nicht verwendet.

# 3: Führen Sie eine Suche der nächsten Ebene nach potenziellen Kunden durch

Bisher sind alle Beispiele Suchanfragen in der allgemeinen Suchleiste, die nach allgemeinen Informationen aus dem gesamten Profil Ihrer potenziellen Kunden suchen. Verwenden Sie die erweiterte Suche von LinkedIn, um Ihr Targeting auf die nächste Stufe zu heben.

LinkedIn ermöglicht es Ihnen Grenzen Sie Ihre Suche auf eine bestimmte Stelle im Profil eines Benutzers ein (zum Beispiel die Berufsbezeichnung oder das Unternehmen), wobei der Rest des Profils ignoriert wird. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie diese Art von Filter ausführen können: Filter für die erweiterte Suche oder die Suchoperatoren von LinkedIn.

Um die Filter von LinkedIn zu verwenden, Klicken Sie auf Alle Filter auf der Suchergebnisseite.

Um die Filter von LinkedIn zu verwenden, klicken Sie auf der Suchergebnisseite auf Alle Filter.

Sie sehen dann die unten gezeigte Seite Alle Personenfilter. Jetzt Geben Sie Ihre Suchdetails in das entsprechende Feld ein. Wenn Sie nach Personen suchen möchten, deren Berufsbezeichnung entweder “CEO” oder “Gründer” enthält, geben Sie im Feld “Titel” den Namen “CEO ODER Gründer” ein Klicken Sie auf Übernehmen.

Geben Sie Ihre Suchdetails in das entsprechende Feld auf der Seite Alle Personenfilter ein.

Eine andere Methode besteht darin, die Feldbefehle von LinkedIn in der Suchleiste zu verwenden. LinkedIn verfügt über fünf Feldbefehle:

  • Titel
  • Unternehmen
  • Schule
  • Vorname
  • Nachname

Gerade Geben Sie diese Befehle in die Suchleiste gefolgt von einem Doppelpunkt ein und dann Ihre Suchanfrage. Verwenden Sie keine Leerzeichen in Ihrer Suchanfrage.

Um beispielsweise dieselbe Abfrage wie oben auszuführen, geben Sie “(Titel: CEO ODER Titel: Gründer)” ein.

Geben Sie LinkedIn-Feldbefehle in die Suchleiste ein, gefolgt von einem Doppelpunkt und Ihrer Suchabfrage

Hinweis: Sie können alle oben genannten Techniken mit einem kostenlosen LinkedIn-Konto verwenden, um äußerst zielgerichtete Suchergebnisse abzurufen und eine Verbindung zu Ihren besten Interessenten herzustellen. Jedoch, LinkedIn begrenzt die Anzahl der Suchanfragen Sie können auf einmal mit einem kostenlosen Konto tun. Für zusätzliche Suchfilter und ein höheres Suchvolumen sollten Sie ein Upgrade auf Sales Navigator in Betracht ziehen, das bei beginnt 64,99 USD pro Monat (bei jährlicher Abrechnung).

Das Kennenlernen und Verwenden der Booleschen Logik bei Ihren Suchvorgängen spart Ihnen nicht nur Zeit (da Sie alles über die Suchleiste erledigen können), sondern bietet Ihnen auch sehr spezifische und zielgerichtete Personen, mit denen Sie Kontakte knüpfen und Leads und Kunden gewinnen können.

# 4: Verfolgen Sie Ihre Ausrichtung und Reichweite mit einer Kampagnen-Tabelle

Ein LinkedIn-Kampagnen-Tracking-Sheet ist eine hervorragende Möglichkeit, alle Informationen zu organisieren, die Sie aus Ihrer Prospektion und Kontaktaufnahme erhalten. Wenn Sie alle Ihre potenziellen Kunden an einem Ort speichern, können Sie später problemlos auf die Informationen zugreifen. Es bietet auch diese Vorteile:

  • Verhindern Sie überlappende Suchbegriffe.
  • Überwachen Sie die Conversion-Rate Ihrer Datenbankerstellung.
  • Verfolgen Sie Personen, an die Sie Verbindungsanfragen gesendet haben.

Bevor Sie Ihr Tracking Sheet erstellen, zuerst Erstellen Sie eine Liste der Details, die Sie verfolgen müssen. Dann Erstellen Sie eine Tabelle in einem Programm wie Google Sheets oder Excel.

Verfolgen Sie Ihre LinkedIn-Ausrichtung und Reichweite mit einer Kampagnen-Tabelle.

Fügen Sie Spalten für die Daten hinzu, die Sie verfolgen möchten wie Suchbegriffe, Links und wo Sie mit Ihrem Interessenten aufgehört haben.

Verfolgen Sie Ihre LinkedIn-Ausrichtung und Reichweite mit einer Kampagnen-Tabelle.

Von hier aus können Sie Passen Sie das Blatt nach Bedarf an für Ihre Kampagnen. Zur Veranschaulichung möchten Sie vielleicht Fügen Sie Registerkarten für jeden Suchbegriff und die Ergebnisse (dh die Leads) hinzu, mit denen Sie sich verbinden. Stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Informationen notieren:

  • Name, Titel, Firma oder eine für Sie wichtige demografische Struktur
  • An wie viele Personen (in den Suchergebnissen) haben Sie Verbindungsanfragen gesendet?
  • Die URL mit den Suchergebnissen, damit Sie dort weitermachen können, wo Sie zuvor aufgehört haben

Wenn Sie sich mit mehr potenziellen Kunden verbinden, können Sie die von Ihnen verfolgten Daten verfeinern. Sie sehen ein Muster, welche potenziellen Kunden auf welche Nachrichten reagieren. Und wenn Sie sich melden, werden Sie niemals verwirrt oder verlegen sein, wenn Sie den Namen eines potenziellen Kunden oder Ihr letztes Gespräch mit ihm vergessen.

Sobald Sie Ihre Prospektion abgeschlossen haben, stellen Sie auch sicher, dass Sie eine haben gut positioniertes LinkedIn-Profil das wandelt mehr Perspektiven in Verbindungen um.

Was denken Sie? Verwenden Sie einige dieser Suchtaktiken, um potenzielle Kunden auf LinkedIn zu finden? Wie verfolgen Sie Ihre Kontaktaufnahme mit potenziellen Kunden auf LinkedIn? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *