So bringen Sie mehr Personen dazu, an Ihrem Google Hangout teilzunehmen

Social Media wie manHosten Sie Google Hangouts on Air?

Möchten Sie mehr Live-Zuschauer anziehen?

Wenn Sie ein Live-Publikum für Ihren Google Hangout on Air gewinnen, haben Sie mehr Möglichkeiten, mit Ihren Fans in Kontakt zu treten.

In diesem Artikel werde ich teilen Fünf Dinge, die Sie tun können, um mehr Live-Zuschauer in Ihren Google Hangout on Air zu bringen.

Personen, die an Ihrem Google Hangout teilnehmen möchten
Erfahren Sie Tipps, wie Sie mehr Menschen dazu bringen können, an Ihrem Google Hangout On Air teilzunehmen.

# 1: Cross-Promotion in sozialen Medien

Ob Sie es glauben oder nicht, manche Leute bewerben ihre Hangouts nur auf der Google+ Plattform. Ihr Publikum ist überall, also bewerben Sie es in all Ihren sozialen Netzwerken. Sicher, Hardcore-Twitter- und Facebook-Nutzer sehen möglicherweise nicht den Vorteil, auf eine andere Plattform zu springen. Bewerben Sie Ihren Hangout also auf eine Weise, die sie anspricht.

Zum Beispiel, Erstellen Sie Twitter-Karten oder verwenden Sie eine Facebook-App wie 22 Soziales. Oder benutzerdefinierte Stifte machen und kompilieren Sie sie auf einem Pinterest-Forum für Ihre Google Hangouts.

Ungeachtet, Erstellen Sie für jeden Hangout ein Markenbild mit einer Textbeschreibung, die Sie für alle Ihre Social Media-Konten freigeben können.

benutzerdefiniertes Bild auf pinterest
Erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Bild für Ihren Hangout und teilen Sie es in all Ihren sozialen Netzwerken.

Verwenden Sie ein Werkzeug wie Canva um benutzerdefinierte Bilder zu erstellen. Canva verfügt über Vorlagen mit Abmessungen für viele Social-Media-Websites, was den Vorgang sehr einfach macht.

# 2: Per E-Mail ankündigen

So sehr soziale Medien auch dazu beitragen, Ihre Reichweite zu vergrößern, eine E-Mail-Liste ist immer noch eine bewährte und effektive Möglichkeit, mit Ihrem Publikum in Kontakt zu bleiben. Es ist auch persönlicher als ein Blog-Beitrag oder eine Social-Media-Explosion.

Senden Sie Einladungen an Ihren Hangout an Ihre E-Mail-Abonnenten. Wenn ihnen Ihr Blog bereits gefällt, sind sie wahrscheinlich daran interessiert, über einen Google Hangout noch mehr von Ihnen (und aus einer anderen Perspektive) zu lernen.

E-Mail-Bild
Kündigen Sie Ihre Hangouts Ihren E-Mail-Abonnenten an, insbesondere da diese Ihr Zielmarkt sind.

Senden Sie die Hangout-Einladung am Morgen Ihrer Live-Show an Ihre E-Mail-Liste. (Sie können verschiedene Zeiten testen, aber ich habe festgestellt, dass dies am effektivsten ist.) Gib ihnen alle Details der Show einschließlich einer Beschreibung, damit sie entscheiden können, ob sie zuschauen sollen.

Ihre E-Mail-Abonnenten entscheiden sich bereits für Ihre Inhalte. Sie teilen nur etwas in einem neuen Format.

# 3: Wertvollen Inhalt präsentieren

Die Leute lieben eine großartige Show und als Hangout-Moderator liegt es an Ihnen, sie lohnenswert zu machen. Klar, du wirst es wollen laden Sie großartige Gäste mit einer ausgezeichneten Anhängerschaft ein (und bitten Sie sie, es auch zu teilen). Aber du brauchst mehr als das, damit deine Show glänzt.

Ihre Gäste sind Fachexperten, und selbst die besten Befragten brauchen eine kleine Aufforderung. Wählen Sie hilfreiche Themen aus, recherchieren Sie Ihre Gäste und schreiben Sie ihnen nachdenkliche Fragen, die sie beantworten können und präsentieren ihre wertvollsten Inhalte.

Hangout-Bild mit Gastnamen
Wählen Sie Themen aus, die für Ihr Publikum am hilfreichsten sind.

Sie müssen sich Ihre Fragen nicht merken, sondern haben sie nur zur Hand. Drucken Sie Ihre Fragen aus oder minimieren Sie das Hangout-Fenster und lassen Sie das Dokument auf Ihrem Computerbildschirm geöffnet.

Ein hervorragendes Interview sollte zu einer Mundpropaganda führen, die dazu beiträgt, Ihr Live-Publikum zu vergrößern.

# 4: Sehen Sie sich andere Google Hangouts auf Sendung an

Eine der besten Möglichkeiten, Ihr Hangout-Publikum zu vergrößern, besteht darin, andere Shows in Ihrer Nische zu besuchen und zu unterstützen.

Wenn Sie sich auf der anderen Seite des Hangout-Bildschirms befinden, erfahren Sie nicht nur mehr darüber, wie Sie Ihre eigene Show verbessern können, sondern lernen auch neue Leute kennen.

Nutzen Sie während der Show jede Gelegenheit, sich zu engagieren. Stellen Sie dem Gastgeber und dem Gast Fragen, auch wenn Sie die Antworten kennen. Denken Sie daran, Sie versuchen nicht, irgendjemandes Donner zu stehlen (nicht selbst fördern, es sei denn natürlich, sie fragen). Machen Sie sich gegebenenfalls der Menge bekannt. Ebenfalls, Kommentieren und präsentieren Sie Ihre eigenen Ideen auf der Veranstaltungsseite.

Hangout auf der Air Event-Seite
Nehmen Sie nicht nur während des Hangouts, sondern auch auf der Veranstaltungsseite der Show Kontakt mit anderen Zielgruppen auf.

Wenn Sie da sind, um Ihr eigenes Publikum aufzubauen, schauen Sie nicht nur untätig zu. Sei ein aktiver Teil der Menge. Es besteht immer die Möglichkeit, dass der Moderator dieser Show Sie sieht und Sie anruft. Dann wird das Live-Publikum Sie bemerken und umkreisen und so Ihre eigene Google+ Reichweite erweitern.

# 5: Teilnahme verfolgen

Mein Lieblingswerkzeug, um Ihr Google Hangout-Publikum zu vergrößern, ist Zirkloskop.

Mit diesem Tool können Sie gezielt Personen finden, denen Sie auf Google+ folgen können, und Sie können dies tun kultivieren und fügen Sie Personen hinzu, die an Ihren Google Hangouts teilgenommen haben. (Es gibt sowohl Circloscope Basic- als auch Premium-Optionen zum Kauf.)

Circloscope verfolgt Personen, die sich zu Ihren Veranstaltungen anmelden, und kommentiert die Ereignisseite. Hosts können es auch verwenden, um Fügen Sie Personen zu einem Hangout-Einladungskreis hinzu. Dies ist ein guter Weg zu Halten Sie die Leute über Ihre Show auf dem Laufenden: Themen, Gäste und Showzeiten.

Zirkloskop-Werkzeug
Circloscope ist ein leistungsstarkes Tool, mit dem Sie Ihre Follower erweitern und mehr Live-Zuschauer gewinnen können.

Einige Tipps für die Verwendung von Circloscope:

  • Verwenden Sie es einfach für Ihre eigene Show.
  • Fügen Sie keine Personen zu anderen Ereignissen in Ihrem eigenen Hangout-Einladungskreis hinzu.
  • Nur Fügen Sie Ihrem Einladungskreis Personen hinzu, die Ihre Ereignisseite kommentiert haben. (Einige Leute fügen gerne alle hinzu, die sich melden, aber ich denke, das ist etwas zu viel. Sie möchten nicht so aussehen, als würden Sie spammen.)

Verwenden Sie Tools, um Beziehungen zu Personen zu pflegen, die Interesse an Ihren Veranstaltungen gezeigt und sich mit ihnen beschäftigt haben. Sie gewinnen treue Anhänger, die Ihre Live-Show regelmäßig sehen.

Fazit

Ein Google Hangout on Air ist eine hervorragende Möglichkeit, Ihre Autorität in Ihrem Bereich zu festigen und Ihr Geschäft auszubauen.

Es gibt viele Anreize für Fans, Ihren Hangout live zu sehen, einschließlich der Möglichkeit, sich mit Ihren Gästen zu verbinden und Fragen zu stellen. Wenn Sie möchten, erstellen Sie Wettbewerbe oder andere Möglichkeiten für Live-Zuschauer, um Preise zu gewinnen.

Verwenden Sie diese Taktik, um Ihr Publikum aufzubauen und das Wort zu ergreifen, damit Sie den größten Nutzen aus Ihrem Live-Google-Hangout ziehen können!

Was denken Sie? Hosten Sie Google Hangouts on Air? Was tun Sie, um die Leute dazu zu bringen, live zuzuschauen? Was sind Ihre Lieblingswerkzeuge, um Ihr Publikum zu erweitern? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken und Tipps in den Kommentaren.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.