So berechnen Sie den ROI von Influencer-Marketingkampagnen

Social Media wie manFühren Sie Influencer-Marketingkampagnen durch?

Sie fragen sich, wie Sie den ROI Ihrer Bemühungen bestimmen können?

In diesem Artikel werden Sie Erfahren Sie, wie Sie die Ergebnisse Ihrer Influencer-Marketingkampagnen messen.

So berechnen Sie den ROI von Influencer-Marketingkampagnen von Kristen Matthews auf Social Media Examiner.
So berechnen Sie den ROI von Influencer-Marketingkampagnen von Kristen Matthews auf Social Media Examiner.

# 1: Bestimmen Sie Ihr Endziel am Anfang

Bevor Sie eine Influencer-Marketingkampagne starten, müssen Sie entscheiden, was Sie erreichen möchten. Die Festlegung eines Endziels für Ihre Bemühungen ist wichtig, um zu bestimmen, wie Sie es messen. Hier sind die häufigsten Endziele (und wie man sie misst):

Markenbekanntheit: Zwei Möglichkeiten zur Messung der Markenbekanntheit sind die Anzahl der produzierten Inhalte und Impressionen.

Lead-Generierung: Das Anbieten einer Opt-In-Aufnahme für einen Newsletter oder Conversions (z. B. die Registrierung für ein Preisangebot) sind quantifizierbare Methoden zur Messung der Lead-Generierung.

Direktvertrieb: Mit eindeutigen Rabattcodes (wie im folgenden Beispiel) können Sie die Verkäufe Ihrer Influencer-Marketingkampagne verfolgen.

Beispiel eines Instagram-Influencer-Marketingkampagnenposts mit eindeutigem Angebotscode

Markenlift: Brand Lift geht noch einen Schritt weiter und bezieht sich auf eine messbare Steigerung Ihrer Social Media- oder Website-Präsenz. Zu den Messungen des Markenauftriebs gehören das Verfolgen von sozialen Medien und bestimmte Conversions wie der Website-Verkehr.

Denken Sie daran, dass das Messen des ROI nur funktioniert, wenn Sie die Messtaktik auswählen, bevor Sie Ihre Influencer-Kampagne starten.

# 2: Entwerfen Sie Ihre Influencer-Marketingkampagne unter Berücksichtigung der Messung

Sobald Sie Ihr Endziel identifiziert haben, Stellen Sie sicher, dass Sie über die richtigen Ressourcen für Ihre Influencer-Kampagne verfügen. Entwerfen Sie eine Kampagne und Saatgutbeeinflusser mit den erforderlichen Ressourcen, um das Ziel messbar zu machen.

Hier einige Beispiele für Vermögenswerte, die zur Messung des ROI eingerichtet werden müssen:

Direktvertrieb: Wenn Sie Produkte online verkaufen und den ROI Ihrer Influencer-Kampagne anhand des Direktvertriebs messen möchten, Geben Sie Influencern einen eindeutigen Code, den Sie ihrem Publikum geben können dass sie an der Kasse für einen Prozentsatz von ihrem Kauf verwenden können. Eine gute Menge ist 15% -20% Rabatt.

Beispiel für einen Beitrag einer Instagram-Influencer-Marketingkampagne mit einem eindeutigen Rabattcode

Stellen Sie sicher, dass der Influencer Erfahrung mit dem Produkt oder der Dienstleistung Ihrer Marke hatund lassen Sie sie wissen, dass Sie ihnen vor dem Start der Kampagne einen Rabattcode geben. Sie können Ihnen dann einen angemessenen Preis nennen und ihren Beitrag entsprechend schreiben.

Impressionen: Um maximale Belichtung zu erzielen, Bitten Sie Influencer, ihre Bewertung Ihres Produkts in ihrem Blog (falls vorhanden) sowie in ihren sozialen Kanälen zu veröffentlichen.

Beispiel einer Videoproduktbewertung eines YouTube-Influencers

Konvertierungen: Wenn Sie versuchen, über Ihre Influencer-Marketingkampagne Leads zu generieren, Stellen Sie sicher, dass Sie einen saftigen Inhalt haben, den Influencer mit ihrem Publikum teilen können. Seien Sie auch gegenüber Influencern transparent, dass Sie den Erfolg Ihrer Kampagne anhand einer bestimmten Conversion messen, zu der Sie einen Link erstellen möchten.

Anzahl der produzierten Inhalte: Wenn Sie möchten, dass Influencer Inhalte für einen bestimmten Kanal produzieren, Bereitstellung hochwertiger visueller und inhaltlicher Ressourcen dass sie verwenden können (dh Bilder des Produkts Ihrer Marke). Ebenfalls, Bitten Sie Influencer, über alle Kanäle zu posten um die Arten von Inhalten zu maximieren, die Ihre Marke erhält.

Bevor Sie Ihre Kampagne starten, sollten Sie dies tun Weisen Sie jedem Inhalt, den Sie erhalten, einen Wert zu. Sie können dies dann in den ROI einbeziehen, den Sie Ihrer Gesamtkampagne zuordnen.

Anmeldungen: Sie wollen Stellen Sie sicher, dass Influencer verstehen, dass Sie versuchen, einen bestimmten Inhalt zu pushen oder Abonnenten zu erhöhen zu einem Newsletter. Wenn sie dies wissen, können sie geschickt einen Beitrag schreiben, der ihre Zielgruppe so steuert, dass Sie Ihre Ziele erreichen. Dies wird die Richtung eines Posts ändern, daher ist es wichtig, von Anfang an mit den Influencern darüber im Gespräch zu sein.

Social Media folgt: Wie bei Anmeldungen wird das Ziel, die Anzahl Ihrer Social-Media-Follower zu erhöhen, letztendlich die Richtung des Beitrags eines Influencers bestimmen. Sie können Lassen Sie den Influencer einen Call to Action (CTA) in seinen Inhalt aufnehmen, damit die Leser Ihrer Marke folgen können auf verschiedenen sozialen Kanälen. Das Ausführen eines Wettbewerbs oder Werbegeschenks in sozialen Medien ist eine unterhaltsame Möglichkeit, das Publikum eines Influencers zu Ihren sozialen Kanälen zu führen.

Beispiel eines Instagram Influencer Marketing Kampagnenposts mit einem Werbegeschenk

# 3: Kompilieren Sie Kampagnendaten, um den ROI zu ermitteln

Basierend auf dem Ziel Ihrer Influencer-Marketingkampagne müssen Sie einen oder mehrere der folgenden Kampagnendatenpunkte messen, damit Sie sie zur Ermittlung des ROI verwenden können:

Direktvertrieb:: Die Messung des Direktvertriebs ist einfach, wenn Sie Produkte online verkaufen. Um festzustellen, was Sie für jeden ausgegebenen Dollar verdient haben, Berechnen Sie die Umsatzmenge, die Sie mit dem eindeutigen Rabattcode Ihres Influencers erzielt haben und Teilen Sie es durch die Dollar, die Sie für die Kampagne ausgegeben haben. Oder subtrahieren Sie den Betrag, den Sie ausgegeben haben, von dem, was Sie verdient haben, um zu bestimmen, was Sie mit Ihrer Kampagne verdient haben.

Beispiel für einen Beitrag einer Instagram-Influencer-Marketingkampagne mit einem eindeutigen Rabattcode

Impressionen:: Impressionen ist die Anzahl der Personen, die den Blog oder den sozialen Beitrag Ihres Influencers gesehen haben. Marken typisch Betrachten Sie tatsächliche oder potenzielle Eindrücke.

Die tatsächlichen Eindrücke werden durch die tatsächliche Anzahl der Personen bestimmt, die den vom Influencer produzierten Beitrag gesehen haben. Um diese Zahl zu bestimmen, Berechnen Sie jeden Monat die sozialen Follower und / oder monatlichen eindeutigen Besuche des Influencers in seinem Blog.

Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen möchten, können Sie potenzielle Impressionen für jeden vom Influencer erstellten Beitrag berechnen. Um dies zu tun, Multiplizieren Sie die Anzahl der Social Shares, die der Beitrag verdient hat, mit der durchschnittlichen Anzahl der Follower pro Benutzer in den sozialen Medien. Die durchschnittliche Anzahl der Follower für jedes Netzwerk beträgt:

  • Facebook: 338
  • Twitter: 707
  • LinkedIn: 930
  • Pinterest: 229

Wenn Ihre Marke beispielsweise einen Blog-Beitrag verdient und dieser zehnmal auf Facebook geteilt wurde, multiplizieren Sie die Freigaben (10) mit der durchschnittlichen Anzahl von Followern pro Benutzer auf Facebook (338). Ebenfalls Fügen Sie die folgenden Informationen des Influencers hinzu zu dieser Figur. Wenn der Influencer in diesem Beispiel eine Gesamtreichweite auf Facebook von 5.000 hatte, hatte Ihr Beitrag 8.338 potenzielle Impressionen.

Beispiel eines auf Facebook geteilten Influencer-Blogpost-Links

Die für jeden Influencer in Ihrer Kampagne zu verwendende Gleichung lautet:

Anzahl der Anteile Ihres Posts + durchschnittliche Anzahl der Follower auf Kanal + Reichweite des Influencers = potenzielle Impressionen pro Post

Um Impressionen in ROI zu übersetzen, verwenden Unternehmen in der Regel einen numerischen Wert dessen, was ihrer Meinung nach eine Impression wert ist. Dies kann für jeden sozialen Kanal unterschiedlich sein. Eine B2B-Marke würde LinkedIn mehr Gewicht beimessen als Pinterest, während bestimmte B2C-Marken Facebook möglicherweise mehr schätzen als Twitter.

Der durchschnittliche Eindruck ist 0,012 USD wert und kann pro Kanal erhöht oder verringert werden. Zu Geben Sie den Impressionen einen numerischen Wert, einfach Verwenden Sie die obige Gleichung und Multiplizieren Sie Ihre tatsächlichen Impressionen und / oder potenziellen Impressionen mit 0,012 USD und voilà! Sie haben Ihren ROI.

Konvertierungen:: Conversions können sich mit einigen anderen Bereichen der Ziele oder Messungen von Influencer-Marketingkampagnen überschneiden. Um Conversions zu messen, Konzentrieren Sie sich auf Aktionen, die ein Leser nach dem Anzeigen eines Social Media- oder Blogposts ausführt. Diese Aktionen können Downloads, Käufe oder bestimmte besuchte Webseiten sein.

Es gibt keinen Industriestandard für Conversions. Sie können also etwa den Prozentsatz der Website-Besucher berücksichtigen, die zu Käufern konvertieren. Um zu schätzen, wie viele dieser eindeutigen Besucher von Ihrer Marke gekauft wurden, Sehen Sie sich die Anzahl der Website-Besucher an, die durch einen Link durch den Blog-Beitrag eines Influencers erreicht wurden. Ebenfalls Faktor für den durchschnittlichen Betrag, den ein Verbraucher pro Einkauf ausgibt.

Anzahl der produzierten Inhalte:: Wenn es darum geht zu messen, wie viel ein Stück Medien wert ist, Überlegen Sie, wie wertvoll und vielseitig alle Influencer-Inhalte sein können. Diese Wörter und Bilder können auf Websites als Testimonials, in sozialen Medien und in einer Vielzahl von Marketingmaterialien verwendet werden. Diese Medien können auch Leser in Leads umwandeln oder Käufer in einen Online-Shop leiten.

Beispiel für einen Beitrag zur Marketingkampagne für Instagram-Influencer

Es gibt keinen Industriestandard für die Messung eines von Influencern produzierten Mediums, daher ist dies hilfreich Schauen Sie sich Umsatz und ROI einer vergangenen Kampagne an. Nächster, Teilen Sie die Anzahl der für die gesamte Kampagne produzierten Medien durch Verkäufe, und Weisen Sie jedem Medium einen Wert zu.

Denken Sie daran, dass Sie diese Metrik auf früheren Methoden zur Messung des ROI basieren. Daher ist es möglicherweise keine gute Messmethode, wenn Sie Ihre erste Influencer-Marketingkampagne durchführen. Es gibt Ihnen jedoch einen Bezugspunkt.

Anmeldungen:: Anmeldungen sind häufig mit Conversions verknüpft und können auf die gleiche Weise gemessen werden. Anmeldungen, die aus einem einzelnen Influencer-Inhalt generiert werden, können Ihnen hervorragende Messdaten liefern, insbesondere wenn Sie keine Produkte online verkaufen. Sie können Fügen Sie ein Lead-Capture-Formular hinzu, um einen Inhalt herunterzuladen oder sich für einen Newsletter anzumeldenDies ist eine großartige Möglichkeit, Ihre E-Mail-Liste zu erstellen.

Social Media folgt:: Einige Marken setzen Influencer ein, um ihre Social-Media-Präsenz auszubauen. Sie können Geben Sie für jeden neuen Follower einen numerischen Wert an um den neuen Augäpfeln Ihrer Marke einen Dollarbetrag zuzuweisen.

Klicken Sie hier, um zu erfahren, wie Sie Influencer für Ihre Marketingkampagnen finden und verwalten.

Was denken Sie? Was sind Ihre Influencer-Marketingziele? Wie unterstützen Sie Ihre Influencer-Marketingstrategie und messen den ROI? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *