So beheben Sie VLC-Wiedergabe- oder Konvertierungsfehler

VLC-Fehler behebenDer VLC-Player ist eine der beliebtesten Softwarelösungen zum Abspielen von Videos und Musikdateien. Früher als VideoLAN Client bekannt, wird der VLC Player heute von Tausenden von Menschen auf der ganzen Welt verwendet. Es gibt viele Gründe, warum sie sich für diesen Media Player entscheiden, obwohl Hunderte von anderen auf dem Markt erhältlich sind. Der VLC-Player unterstützt die meisten Betriebssysteme (Mac OS X, MS Windows, Linux, Solaris usw.), liest fast jedes Medienformat (MPEG, MPG, AVI, MP3, MKV, DVD usw.) und bietet eine hervorragende Audio- und Videoqualität Es nimmt nicht viel Platz in Anspruch und ermöglicht Benutzern auch das Konvertieren von Dateien.

Die Wiedergabe- und Konvertierungsfunktionen sind die beliebtesten. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Benutzer keine Probleme mit diesen Funktionen haben. Es gibt einige gängige VLC-Wiedergaben und Konvertierungsfehler, die wir in diesem Artikel analysieren und Ihnen zeigen, wie es geht VLC-Fehler beheben.

Beheben Sie VLC-Wiedergabefehler

Beheben Sie VLC-Wiedergabefehler

1. Nacheilen und / oder Überspringen

Erstens gibt es Situationen, in denen VLC-Benutzer beim Abspielen von HD-Videodateien (beliebiges Format) Verzögerungen oder Übersprungen feststellen. Dies führt ohne Zweifel zu einem schlechten Seherlebnis. Eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen, besteht darin, die VLC-Cache-Größe für jedes Video zu ändern. Sie können auch versuchen, die Hardwarebeschleunigung umzuschalten. Schließlich experimentieren einige Leute auch mit verschiedenen Videoausgabemodulen.

2. AVI-Wiedergabefehler

Das nächste häufige Problem bei der VLC-Wiedergabe betrifft AVI-Dateien. In einigen Fällen tendiert VLC Player dazu, diese Dateien sehr langsam und in kurzen Segmenten abzuspielen. Nach Ansicht einiger Experten ist es am besten, die Einstellungen zurückzusetzen. Es stellt sich heraus, dass viele Probleme im Zusammenhang mit VLC Player auf falsche Einstellungen oder defekte Plugin-Caches zurückzuführen sind.

3. Probleme mit der MP3-Wiedergabe

Diese mit dem VLC-Player verbundenen Wiedergabeprobleme müssen keine Probleme bei der Videowiedergabe sein. Einige Benutzer sagen, dass VLC ihre MP3-Dateien seltsam wiedergibt. Die Dateien klingen wie leichte Schluckaufe und Knistern. Sie können dieses Problem lösen, indem Sie die Bitrate Ihrer MP3-Dateien oder das VBR-Format überprüfen und sich an diejenigen halten, die gut abgespielt werden. Sie können Ihren VLC Player auch auf die neueste Version aktualisieren.

4. Einfrieren und Abstürze

Während wir über Probleme bei der VLC-Wiedergabe sprechen, sollten wir die Einfrierungen und Abstürze erwähnen, die VLC-Benutzer erleben, wenn sie MKV-Dateien mit einer bestimmten Untertitel-Dateierweiterung verwenden – .ass. Einige Benutzer geben an, dass Sie dieses Problem beheben können, indem Sie Parameter ändern und die Hardware-Dekodierung deaktivieren.

5. VLC-Soundprobleme

Es ist auch nicht ungewöhnlich, dass beim Abspielen großer MKV-Dateien mit dem VLC Player VLC-Soundprobleme auftreten. Wenn die Dateien mehr als 12 GB groß sind, kann der Ton nicht mehr erkannt werden. Deaktivieren Sie erneut die Hardware-Dekodierung und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Zusätzlich zu diesen Lösungen funktionieren zwei universelle Lösungen in diesen und anderen Fällen von VLC-Wiedergabeproblemen. Zunächst können Sie zu einem anderen Videoplayer wechseln, z 5KPlayer. 5KPlayer ist eine perfekte VLC-Alternative, die völlig kostenlos ist und mehr als fünfhundert Video- / Audiocodes ohne Probleme abspielen kann. Wie der Name schon sagt, spielt 5KPlayer Videos auch in 4K / UHD ab. Sie können auch einen Videokonverter verwenden, um Videos in das von VLC unterstützte Format zu konvertieren. Es ist eine reibungslose Lösung für alle VLC Player-Fans.

Beheben Sie VLC-Konvertierungsfehler

Beheben Sie VLC-Konvertierungsfehler

Ohne Zweifel ist der VLC Player einer der am häufigsten heruntergeladenen und am häufigsten verwendeten Video- und Audioplayer. Für die meisten Benutzer funktioniert der VLC Player einwandfrei und erfüllt die versprochenen Aufgaben. Es gibt jedoch Situationen, in denen Benutzer Probleme wie VLC-Konverterprobleme haben. Wenn Sie einer von ihnen sind, sollten Sie wissen, dass zwei einfache Lösungen Ihnen helfen können, den VLC Player weiterhin reibungslos zu verwenden.

Methode 1. Laden Sie das K-Lite Codec Pack herunter und installieren Sie es

In erster Linie können Sie das K-Lite Codec Pack herunterladen und installieren. Für diejenigen, die es nicht wissen, ist das K-Lite Codec Pack eine einzigartige Auswahl an ACM / VFW-Codecs und verschiedenen Tools und DirectShow-Filtern. Sie werden zum Decodieren und Codieren von Video- und Audioformaten verwendet. Wenn Sie Probleme mit dem VLC-Konverter haben, installieren Sie dieses Paket auf Ihrem System. Denken Sie daran, Version 10.1.0 zu installieren (Mindestanforderungen von VLC Player). Das Dekodieren und Kodieren ist mit den neuesten Versionen dieses Pakets viel schneller. Vergessen Sie das also nicht. Das Codec Pack funktioniert perfekt für Windows-Benutzer.

K Lite Codec Pack

Methode 2. Holen Sie sich einen alternativen Konverter – Video Master

Die nächste Option ist die Verwendung von AceThinker Video Master. Dieses Tool kann sowohl auf Windows- als auch auf Mac-Computern verwendet werden. Es kann als eines der großartigen Konvertierungswerkzeuge für VLC-Konverterprobleme verwendet werden. Das Gute an dieser Software ist, dass Sie mehrere Videos gleichzeitig konvertieren können, ohne die ursprüngliche Qualität zu beeinträchtigen. Neben der Konvertierung bietet dieses Tool auch einige Bearbeitungsfunktionen, mit denen Sie Ihr konvertiertes Video verbessern können. Damit zeigen wir Ihnen die detaillierte Vorgehensweise zur Verwendung dieses Konverters.

Schritt 1 Lassen Sie die Software auf Ihrem PC installieren

Damit Sie dieses Tool verwenden können, müssen Sie es zuerst installieren, indem Sie auf eine der oben angegebenen Schaltflächen “Herunterladen” klicken. Anschließend wird ein Installationsassistent angezeigt. Befolgen Sie diese Anweisungen, um das Tool auf Ihrem Computer zu speichern. Starten Sie es nach der Installation, um auf die Hauptschnittstelle zuzugreifen.

VM-Hauptschnittstelle

Schritt 2 Datei hinzufügen und Wählen Sie das gewünschte Dateiformat

Klicken Sie anschließend auf das Symbol “Datei hinzufügen” in der oberen linken Ecke des Tools, um eine Videodatei hinzuzufügen. Oder klicken Sie auf das Pluszeichen, um eine Datei zu importieren. Wählen Sie dann das gewünschte Dateiformat aus dem Dropdown-Menü “Alle konvertieren in” auf der rechten Seite der Benutzeroberfläche aus.

vmp Video konvertieren

Schritt 3 Konvertieren Sie das Video

Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, klicken Sie unten rechts im Tool auf die Schaltfläche “Alle konvertieren”, um die Konvertierung zu starten. Danach erscheint ein Fenster mit allen konvertierten Videos. Klicken Sie hier mit der rechten Maustaste auf den Dateinamen, um das Video abzuspielen.

vmp beginnt mit der Konvertierung von Videos

Schlussfolgerung zu VLC-Problemen

VLC Media Player ist seit 16 Jahren auf dem Markt. Wie bei jedem anderen Media Player können Benutzer manchmal mit bestimmten Problemen wie Konvertierungs- und Wiedergabeproblemen rechnen. Wenn Sie mit solchen Problemen konfrontiert sind, können Sie einen Do-it-yourself-Ansatz oder einen universellen Ansatz wählen, der normalerweise die Verwendung anderer Softwareprogramme wie dem Video Master von AceThinker umfasst. Wenn Sie eine andere Lösung für die VLC-Probleme haben oder eine hervorragende Alternative zu VLC zum Abspielen und Konvertieren von Videos kennen, teilen Sie uns dies bitte mit, indem Sie unten eine Nachricht hinterlassen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *