So beheben Sie Probleme mit Amazon Prime Video, die nicht funktionieren

Amazon Prime funktioniert nicht Vorgestelltes Bild

Amazon Prime ist eines der am weitesten verbreiteten kostenpflichtigen Abonnementprogramme, die in verschiedenen Ländern verfügbar sind und Benutzern Zugriff auf zusätzliche Dienste bietet. Die Dienste umfassen das Streamen von Musik, Videos, E-Books, Spielen und sogar Lebensmitteleinkaufsdienste. Nutzer können mit dem Abonnement den Luxus von Amazon Prime Exclusives genießen, die von ihnen produzierten Inhalte exklusiv mit den Abonnements anzusehen. In den vergangenen Jahren wuchs Amazon Prime mit mehr als 200 Millionen Abonnenten in 19 Ländern weltweit. Obwohl sie praktisch wächst, gibt es Fälle, in denen die Plattform nicht funktioniert, die viele Beschwerden von Benutzern verursachen. Wenn Sie nach Lösungen zur Befestigung suchen Amazon Prime-Video funktioniert nicht auf Roku und Samsung TV sind Sie auf der richtigen Seite. Lesen Sie weiter, um Know-how zu erhalten.

Warum funktioniert Amazon Prime nicht?

Amazon Prime Video ist ein kostenloser Abonnementdienst mit Amazon Prime-Mitgliedschaft. Es gibt Tausende von kostenlosen Shows und Videos zum Anschauen, aber einige Filme und Shows kosten Geld, um sie bei Amazon zu kaufen oder zu mieten. Wenn mehr Menschen Amazon Prime Video im Laufe des Tages und insbesondere am Abend nutzen, werden wir eine Zunahme von Amazon Prime Video-Fehlern feststellen. Mit Amazon Prime Video können Kunden auf Streaming-Probleme, Verbindungsprobleme und Amazon Prime Video-Fehlercodes stoßen. Das Problem liegt entweder in Ihrer Heimverbindung oder in der von Ihnen verwendeten App, aber Amazon geht manchmal aus. Wenn Amazon Prime Video offline geht, betrifft dies nicht alle und kehrt sehr schnell wieder in den Dienst zurück. Das Problem kann auch durch den Mangel an Speicher im Fernseher verursacht werden. Der Fernseher verfügt über begrenzten Arbeitsspeicher und internen Speicher. Wenn Sie also viele Anwendungen installieren, wird der Speicher mit Daten gefüllt, die von verschiedenen Programmen zwischengespeichert werden.

Amazon Prime funktioniert nicht

So beheben Sie, dass Prime Video auf Samsung TV und Roku . nicht funktioniert

Premium-Streaming-Plattformen wie Amazon Prime Video haben in den letzten zehn Jahren die Nachrichten dominiert, und ihr Erfolg hat TV-Produzenten dazu gezwungen, ihre Geräte für sie zu entwickeln. Samsung und Roku bieten seit Jahren eine breite Kategorie von Smart HDTVs an, von denen die meisten mit Amazon Prime Video vorinstalliert sind. Seltene Benutzer haben berichtet, dass die Amazon Prime Video-Anwendung nicht mit ihrem Smart TV zu funktionieren scheint. Das Dilemma wird sowohl von neuen Benutzern als auch von Benutzern konfrontiert, die den Prime Video-Dienst früher ansehen und genießen konnten, aber nicht mehr können. Im Folgenden finden Sie die Möglichkeiten, mit denen Sie beheben können, dass Amazon Prime auf Roku und Samsung TV nicht funktioniert.

Lösung 1: Führen Sie einen Hard Reboot aus

Das Ausführen eines harten Neustarts kann eine uralte Methode sein, die von jeder technisch versierten Person erneut betont wird. Sie werden jedoch überrascht sein, wie effizient das Aus- und wieder Einschalten des Systems sein kann. Diese Methode kann verschiedene Probleme beheben, z. B. Störungen, Bildprobleme, Abstürze und andere. Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie einen harten Neustart ausführen können, siehe unten:

Verwenden der Fernbedienung

  • Halten Sie die Power-Taste auf Ihrer TV-Fernbedienung gedrückt.
  • Warten Sie, bis sich Ihr Fernseher ausschaltet, und schalten Sie ihn dann nach 30 Sekunden wieder ein.

Trennen des Fernsehers

  • Ziehen Sie die Steckdose des Smart TV aus der Steckdose.
  • Lassen Sie es 30 Sekunden lang aus der Steckdose und stecken Sie es dann wieder ein.

Amazon Prime funktioniert nicht Lösung1

Lösung 2: Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

Das Streamen von Videos erfordert viel Bandbreite, und wenn Ihre Internetverbindung nicht stabil oder schnell genug ist, werden Sie Ihren Lieblingsfilm oder Ihre Lieblingsserie nicht auf Amazon Prime genießen. Sie können einen Geschwindigkeitstest durchführen, um festzustellen, ob Ihre Verbindung schnell genug ist. Sie benötigen mindestens eine 1,5-Mbit/s-Verbindung zum Streamen von SD und eine 5-Mbit/s-Verbindung zum Streamen von HD.

Benutzerhandbuch:

  • Wählen Sie den Webbrowser aus und navigieren Sie zur Suche nach Geschwindigkeitstest.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf das Geschwindigkeitstest-Tool.
  • Warten Sie dann auf das Ergebnis und prüfen Sie, ob es den Anforderungen zum Streamen eines Videos auf Amazon Prime entspricht.

Amazon Prime funktioniert nicht Lösung2

Lösung 3: Cache und Daten löschen

Auf Ihrem Fernseher werden häufig verschiedene temporäre Dateien und Daten gesammelt, um die Gesamtleistung zu steigern. Ihr Fernsehgerät kann im Laufe der Zeit eine große Anzahl von Dateien ansammeln, die Sie nicht benötigen. Trotzdem können zwischengespeicherte Medien beschädigt werden, was dazu führt, dass Amazon prime nicht richtig funktioniert. Das Löschen des Caches kann die Gesamtleistung der Anwendung erhöhen. Hier sind die Schritte, die Sie ausführen können, um den Cache zu leeren.

Benutzerhandbuch:

  • Gehen Sie zuerst auf Ihrem Fernseher zu den Einstellungen und wählen Sie dann die Anwendungen.
  • Wählen Sie anschließend unter Installierte Anwendungen verwalten die Option Amazon Prime aus.
  • Wählen Sie dann “Cache leeren” oder “Daten löschen”.

Amazon Prime funktioniert nicht Lösung3

Lösung 4: Aktualisieren oder Neuinstallieren der Amazon Prime-Anwendung

Möglicherweise verwenden Sie ein veraltetes Update der Amazon Prime-App, das nicht mehr ausgeführt wird. Wenn Ihre Option für automatische Updates für Amazon aktiviert ist, aber immer noch nicht ausgeführt wird, können Sie das Programm manuell auf die neue Version aktualisieren, Ihren Fernseher neu starten und es erneut versuchen. Meistens wird dies das Dilemma für Sie beheben. Wenn es jedoch immer noch nicht funktioniert, müssen Sie die Anwendung deinstallieren und erneut auf Ihrem Fernseher installieren, damit sie wieder funktioniert. Die Deinstallation der Prime-Anwendung ist recht einfach. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um zu beheben, dass Amazon Prime auf dem Fernseher nicht funktioniert.

Benutzerhandbuch:

  • Navigieren Sie auf Ihrem Samsung TV oder Roku TV zum Abschnitt Apps.
  • Wählen Sie die Amazon Prime-App aus und klicken Sie auf “Löschen”, um sie aus der Liste zu entfernen.
  • Nachdem Sie die App deinstalliert oder gelöscht haben, verwenden Sie die Suchoption, suchen Sie erneut nach Amazon Prime Video und drücken Sie auf Ihrem Bildschirm auf Installieren.

Amazon Prime funktioniert nicht Lösung4

Ausgezeichnete Möglichkeit, zu beheben, dass Amazon Prime im Fernsehen nicht funktioniert

Wenn Sie alle oben genannten Methoden ausprobiert haben und Ihr Amazon Prime Video immer noch nicht richtig funktioniert. In diesem Fall ist die beste Lösung das Herunterladen von Prime-Videos mit AceThinker Video Keeper. Mit diesem Tool können Sie verschiedene Videos aus dem Internet herunterladen, z. B. Filme, Fernsehsendungen, Originalserien und mehr. Abgesehen von Amazon Prime unterstützt dieses Tool mehr als 1000 Streaming-Websites wie YouTube, Vimeo, Dailymotion und mehr. Außerdem können Sie Videos in bester Qualität genießen, da Sie HD-Videos bis zu 8K herunterladen können, die sich perfekt für einen Breitbildschirm eignen. Tatsächlich müssen Sie sich keine Sorgen um den Download-Prozess machen, da eine Multi-Threading-Technologie verwendet wurde, die es Benutzern ermöglicht, mit der schnellstmöglichen Geschwindigkeit herunterzuladen. Außerdem verfügt dieses Tool über eine einzigartige Funktion namens “Detektor”, mit der der Benutzer das Video während der Vorschau automatisch herunterladen kann, um Zeit zu sparen.

Schritt 1 Holen Sie sich das Werkzeug

Da die Software sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar ist, wählen Sie die kompatible Version für Ihr Gerät aus, indem Sie auf die Schaltfläche oben klicken. Führen Sie nach dem Herunterladen den Setup-Assistenten aus, um den Installationsvorgang abzuschließen. Danach können Sie auf die Oberfläche des Tools zugreifen.

Videokeeper-Schnittstelle

Schritt 2 Laden Sie das Amazon Prime-Video herunter

Suchen Sie in Ihrem Webbrowser nach Amazon Prime und melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Suchen Sie danach nach dem Video, das Sie herunterladen möchten, und kopieren Sie die URL in die Adressleiste. Kehren Sie dann zum Tool zurück, klicken Sie auf die Registerkarte Erkennen und fügen Sie die URL in die Adressleiste ein. Das Tool analysiert den Link und klickt auf “Erkennen aktivieren” und spielt dann das Video ab, um es herunterzuladen.

Amazon Prime funktioniert nicht vk step2

Schritt 3 Spielen Sie das heruntergeladene Video ab

Sobald der Downloadvorgang abgeschlossen ist, überprüfen Sie Ihr heruntergeladenes Video auf der Registerkarte “Heruntergeladen” des Tools. Ein Doppelklick auf das Video wird auf dem Standard-Mediaplayer Ihres Geräts abgespielt.

Amazon Prime funktioniert nicht vk step3

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *