So beheben Sie, dass Safari nicht auf dem iPhone funktioniert (beste Lösungen)

Feature Safari funktioniert nicht auf dem iPhoneSafari ist eine der beliebtesten Suchmaschinen, die jemals entwickelt wurden. Es ist ein Apple-basiertes Programm und der schnellste Browser der Welt. Es wurde speziell für iOS-Geräte entwickelt, um die Akkulaufzeit und lang anhaltende Leistung zu erhalten. Safari ist auch der sicherste Browser; Es verhindert, dass Dritte und Eindringlinge in die Privatsphäre Sie verfolgen, verfolgen und ein Profil erstellen. Es verfügt über eine Datenschutztechnologie, die Intelligent Tracking Prevention und vieles mehr umfasst. Aber was werden Sie tun, wenn es nicht funktioniert? Welche Lösungen würden Sie tun, um zu beheben, dass iOS 14 Safari nicht funktioniert? Machen Sie sich keine Sorgen, denn wir haben die besten Lösungen, die Ihnen das Internet bieten kann. Wir haben einige Tools zusammengestellt, mit denen Sie dieses Problem beheben können. Sie wurden kompromittiert und abgeschlossen, um den Benutzern genaue Ergebnisse zu liefern. Aber lassen Sie uns zuerst über die Gründe sprechen, warum Ihre Safari nicht funktioniert.

 

Gründe, warum Safari nicht auf dem iPhone funktioniert

Hier sind die Listen der möglichen Gründe, warum Safari auf Ihrem iPhone nicht richtig funktioniert. Sie können sich auf diese beziehen, um zu erfahren, was zu tun ist, wenn dies in Zukunft erneut passiert.

Grund 1. Schlechte oder mäßige WLAN-Verbindung

Wenn Ihre Verbindung nicht verfügbar ist, ist es wahrscheinlicher, dass Safari nicht funktioniert. Versuchen Sie, Ihre Internetverbindung neu zu starten und prüfen Sie, ob die Safari danach funktioniert.

Grund 2. Schwache Mobilfunkdaten

Überprüfe deine Sim, ob sie genug Datensignale erhält. Sie können es erneut versuchen und sehen, ob es richtig funktioniert. Nehmen Sie jedoch an, dass das Mobilfunkproblem außer Kontrolle gerät und tagelang nicht funktioniert. Dann müssen Sie es überprüfen, da Ihr iPhone möglicherweise bei einem Suchdienst hängen bleibt. Sie können in diesem Artikel sehen, um das Problem zu beheben, das iPhone bleibt bei der Suche hängen.

Grund 3. Safari-App hat ein Problem

Manchmal hat auch der schnellste Browser ein Problem. Versuchen Sie es zu beenden und öffnen Sie es erneut. Wenn es immer noch nicht funktioniert, gibt es eine andere Möglichkeit, die dazu führt, dass die Anwendung langsam läuft.

Beheben Sie, dass Safari auf dem iPhone mit diesen Lösungen nicht funktioniert

Es gibt viele Möglichkeiten, dieses Problem auf Ihrem iPhone zu beheben. Dies sind jedoch die besten Lösungen, die Sie für garantierte Ergebnisse verwenden können. Die Lösungen sind in zwei Teile gegliedert. Einfache und professionelle Lösungen.

A. Grundlegende Lösungen

Lösung 1. Safari-Anwendung neu starten

Wenn die Anwendung über einen längeren Zeitraum verwendet wurde, kann dies dazu führen, dass sie langsam funktioniert. Versuchen Sie es neu zu starten. Tippen Sie zweimal auf die unterstützende Berührung Ihres Telefons. Und dann sehen Sie alle funktionierenden Anwendungen im Hintergrund. Wischen Sie die Safari-App nach oben, um sie zu entfernen. Sie können auch alle Anwendungen entfernen, damit Ihr Gerät schneller funktioniert.

Safari funktioniert nicht iPhone-Lösung 1

Lösung 2. Fahren Sie Ihr iPhone herunter

Wenn viele Anwendungen auf Ihrem iPhone langsam laufen, fahren Sie Ihr Telefon herunter und öffnen Sie es nach 3-5 Minuten. Gehen Sie zu den Einstellungen Ihres Telefons. Scrollen Sie auf der Registerkarte „Allgemein“ nach unten, um die Option „Herunterfahren“ anzuzeigen. Schieben Sie die Taste zum Ausschalten.

Safari funktioniert nicht iPhone-Lösung 2

Lösung 3. Starten Sie Ihre WLAN-Verbindung neu

Wenn Ihre WLAN-Verbindung schlecht ist, können Sie fast alle Ihre online-basierten Anwendungen auf Ihrem iPhone nicht verwenden. Fahren Sie Ihren Router herunter und öffnen Sie ihn nach ein paar Minuten. Wenn es nicht richtig funktioniert, wenden Sie sich an Ihre WiFi-Firma und teilen Sie ihr das Problem mit.

Safari funktioniert nicht iPhone-Lösung 3

B. Verwenden Sie professionelle Tools, um das Problem zu beheben

1. AceThinker Fone Keeper

Unterscheidungsmerkmal: Ermöglicht Benutzern, mehr als 50 iOS-Probleme wie dieses zu beheben, ohne Daten zu verlieren.
Unterstützte Geräte: Kann Probleme von Ihrem iPhone, iPad und iPod beheben

AceThinker Fone Keeper ist ein professionelles Tool, mit dem Sie Systemprobleme auf Ihrem iPhone beheben können. Zum Beispiel eingefrorene Bildschirme, ein langsames iPhone, eingeklebte getönte Bildschirme und vieles mehr. Es verfügt über zwei Modi des Fixierungsprozesses, Standard und Advanced. Beide haben erhebliche Vorteile auf Ihrem Gerät. Um es verständlicher über die Modi zu machen. Die Standardversion repariert Ihr iPhone, ohne Ihre Daten zu löschen. Während die erweiterte Methode Ihre Dateien löscht, hat das Ergebnis eine höhere Rate als der Standard. Trotzdem können Ihnen beide helfen, Ihre Safari zu reparieren und wieder das Surfen zu genießen. Im Folgenden finden Sie die Richtlinien, die Sie befolgen können, um zu beheben, dass Safari auf dem iPhone nicht funktioniert.

Schritt 1 AceThiner Fone Keeper herunterladen

Laden Sie die Anwendung auf Ihren Computer herunter. Sie können oben auf eine der verfügbaren Schaltflächen klicken. Führen Sie es nach dem Herunterladen aus, um es zu installieren. Auf der Hauptoberfläche können Sie vier verschiedene Optionen sehen. Klicken Sie auf „iOS-Systemwiederherstellung“, um zu beheben, dass Safari auf dem iPhone nicht funktioniert.

Safari funktioniert nicht iPhone Schritt 1

Schritt 2 Starten Sie den Prozess

Bevor Sie den Vorgang starten können, müssen Sie Ihr iPhone mit dem Computer verbinden. Verwenden Sie ein USB-Kabel und das Tool erkennt Ihr Gerät automatisch. Klicken Sie anschließend auf „Start“, um den Vorgang zu starten.

Safari funktioniert nicht iPhone Schritt 2

Schritt 3 Bestätigung der Gerätedetails

Nachdem Sie den Vorgang gestartet haben, bestätigen Sie nun die Telefondaten. Dies ist notwendig, da wir sicherstellen möchten, dass Ihr iPhone richtig verbunden ist. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Reparieren“, um fortzufahren.

Safari funktioniert nicht iPhone Schritt 3

Schritt 4 Wählen Sie den Modus, um zu beheben, dass Safari auf dem iPhone nicht mehr funktioniert

Da wir nur versuchen zu beheben, dass Safari auf Ihrem iPhone nicht funktioniert, wird der erweiterte Modus nicht empfohlen. Wie bereits erwähnt, werden alle Ihre Daten gelöscht. Wählen Sie den „Standardmodus“ und klicken Sie auf „Bestätigen“, um fortzufahren.

Safari funktioniert nicht iphone Schritt 4

Schritt 5 Laden Sie die Firmware herunter und beheben Sie, dass Safari auf dem iPhone nicht reagiert

Sie müssen die Firmware herunterladen, bevor Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren. Wählen Sie die neueste Version der von Fone Keeper vorgeschlagenen Firmware. Klicken Sie auf Herunterladen, und nachdem es fertig ist, fährt das Tool automatisch mit der Reparatur fort.

Safari funktioniert nicht iphone Schritt 5

2. AnyFix – iOS-Systemwiederherstellung

Unterscheidungsmerkmal: Beheben Sie Ihre iPhone-Probleme und verbessern Sie die Leistung, ohne wichtige Daten zu verlieren.
Unterstützte Geräte: Lösen Sie Probleme von Ihrem iOS-Gerät, insbesondere iPhone, iPad, iPod touch und Apple TV

Ein weiteres professionelles Tool, auf das Sie sich beziehen können, ist AnyFix – iOS System Recovery. Es ist ein innovatives Tool, mit dem Benutzer iOS-Probleme mit drei verschiedenen Methoden beheben können. Standard-, erweiterte und ultimative Reparatur. Diese Methoden werden je nach Schwere des Problems auf Ihrem iPhone verwendet. Im Standardmodus ist dies der gängigste Weg. Sie können Probleme wie das Aufladen des iPhone, das Entladen des Akkus usw. ohne Datenverlust lösen. Der erweiterte Modus behebt Probleme, die der Standardmodus nicht kann, wie ein iPhone, das beim Einrichten der Apple-ID hängen bleibt, nicht aktualisiert wird, nicht startet und vieles mehr. Die letzte Methode ist die ultimative Methode, um schwerwiegendere Probleme als die beiden vorherigen zu beheben. Um dieses Tool zu verwenden, befolgen Sie bitte die unten aufgeführten Schritte.

  1. Laden Sie das Tool auf Ihren Desktop herunter. Verbinden Sie Ihr Telefon mit einem Original-USB-Kabel. Das Tool erkennt Ihr iPhone automatisch.
  2. Wählen Sie die Option “Systemreparatur” auf der Hauptoberfläche des Tools. Wählen Sie dann „iPhone-Probleme“, um fortzufahren.
  3. Wählen Sie den „Standardmodus“. Laden Sie danach die Firmware herunter und beenden Sie den Vorgang.

Safari funktioniert nicht iphone Anyfix

3. Tenorshare ReiBoot

Unterscheidungsmerkmal: Kann über 150 Probleme auf iPhone-Geräten beheben, indem alles Wichtige auf ihnen gelöscht wird.
Unterstützte Geräte: Sie können iOS-Geräte wie iPhone, iPad, iPod, Apple TV und viele mehr reparieren.

Der letzte von der Liste ist Tenorshare Reiboot. Es ist ein weiteres professionelles und innovatives Tool, mit dem Benutzer verschiedene Probleme beheben können, z. B. dass Safari keine Seiten lädt, das iPhone im Wiederherstellungsmodus steckt und vieles mehr. Es hat zwei Reparaturmodi; Standardmodus und Tiefenreparatur. Der Standardmodus behebt die üblichen und unkomplizierten Probleme auf Ihrem iPhone, ohne wichtige Daten zu löschen oder zu verlieren. Während der Deep-Modus Ihr Gerät mit alarmierenden Problemen behebt, führt er zu Datenverlust. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten sichern, wenn Sie den Deep-Modus auswählen. Hier sind drei einfache Schritte für Sie, um Reiboot iOS System Recovery auszuführen.

  1. Laden Sie Tenorshare Reiboot auf Ihren Computer herunter. Starten und verbinden Sie Ihr Gerät mit einem Kabel.
  2. Wählen Sie „Standardmodus“, um Ihr Problem mit Safari zu beheben.
  3. Laden Sie danach die neueste Version der Firmware herunter. Dann fährt das Tool mit der Reparatur Ihres Geräts fort.

Safari funktioniert nicht iPhone Reboot

Vergleichstabelle der Tools

AnwendungenPreisBetriebssystemDateigröße
AceThinker Fone Keeper$31.95Windows 10/8.1/8/7/Vista/XP und Mac OS X 10.7 und höher140,14 MB
AnyFix – iOS-Systemwiederherstellung$59,99Windows 11/10/8/7 und Mac OS X5,4 MB
Tenorshare Reiboot – iOS-Systemwiederherstellung$45.95Windows 11/10/8.1/8/7 und macOS 12 und höher19,2 MB

Häufig gestellte Fragen

1. Safari funktioniert auf meinem iPhone nicht, was tun?

Sie können Safari auf Ihrem Gerät neu starten oder Ihr Gerät aktualisieren. Wenn dies jedoch nicht funktioniert, können Sie ein Tool verwenden, um das Problem zu beheben. Es gibt Tausende von Anwendungen und Tools, mit denen Sie beheben können, dass Safari auf Ihrem Gerät nicht funktioniert. Eines der besten Tools ist Acethinker Fone Keeper. Mit diesem Tool können Sie verschiedene Probleme auf Ihrem iPhone beheben, z. B. Safari kann keine Verbindung zum Server herstellen, Safari funktioniert nicht oder funktioniert nicht richtig und vieles mehr.

2. Wie behebe ich, dass Safari keine Seiten auf dem iPhone lädt?

Es gibt verschiedene Ansätze, die Sie online sehen können. Aber am besten verwenden Sie AceThinker Fone Keeper, AnyFix und Reiboot iOS System Recovery. Diese Tools bieten Ihnen die besten Lösungen und beheben Ihre Probleme mit Leichtigkeit ohne großen Aufwand.

3. Warum lädt mein Safari bestimmte Webseiten nicht?

Wahrscheinlich läuft die Anwendung schon seit einiger Zeit; versuche es wieder zu öffnen. Oder Ihre WLAN- oder Datenverbindung ist etwas langsam. Versuchen Sie, Ihre Verbindung neu zu starten. Oder wenn diese Wege nicht funktioniert haben und das Problem da ist. Sie können AceThinker Fone Keeper verwenden, um zu beheben, dass Safari eine bestimmte Seite nicht lädt.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.