So bauen Sie schnell und mühelos eine Facebook-Gruppe auf

Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihre Facebook-Gruppe schnell zu vergrößern? Möchten Sie, dass Facebook Ihre Gruppe empfiehlt?

In diesem Artikel erfahren Sie vier Möglichkeiten, wie Sie Ihre Facebook-Gruppe vergrößern können, und vier Fehler, die gegen Sie wirken können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie ein Engagement erstellen, das Facebook dazu auffordert, die Beiträge Ihrer Gruppe häufiger anderen zu zeigen.

So bauen Sie schnell und mühelos eine Facebook-Gruppe auf von Dana Malstaff auf Social Media Examiner.

Um zu erfahren, wie Sie Ihre Facebook-Gruppe schnell vergrößern können, lesen Sie den folgenden Artikel, um eine leicht verständliche Anleitung zu erhalten, oder sehen Sie sich dieses Video an:

Wenn Sie

# 1: Fragen, die das Engagement in Ihrer Facebook-Gruppe fördern

Es ist kein Geheimnis, dass Facebook Engagement belohnt. Sie lieben es so sehr, dass sie Ihre Gruppe anderen Personen auf der Plattform empfehlen, sodass Sie Ihre Gruppe im Wesentlichen kostenlos erweitern können.

Der beste Weg, um Leute dazu zu bringen, sich konsequent in Ihrer Facebook-Gruppe zu engagieren, besteht darin, ihnen ständig Fragen zu stellen.

Es gibt vier Arten von Fragen, die für diesen Zweck gut funktionieren. Sie können Gruppenmitglieder bitten, Ihre bevorstehenden geschäftlichen oder persönlichen Entscheidungen abzuwägen. ihre Meinung zu etwas einholen; Fordern Sie sie auf, Ihre Frage zu beantworten. oder erlauben Sie ihnen, etwas über ihr Unternehmen zu teilen, wie z. B. ihr Profil, ihren Podcast-Namen oder ihren YouTube-Kanal.

ALT

In diesem Video erfahren Sie mehr über die Verwendung dieser Vier Arten von Facebook-Gruppenfragen, um das Engagement zu fördern.

# 2: Engagierte Facebook-Gruppenbeiträge im Trend halten

Jedes Mal, wenn jemand einen Facebook-Beitrag kommentiert oder darauf reagiert, sei es in Ihrer Gruppe oder im Feed, schiebt Facebook ihn wieder nach oben. Im Fall eines ansprechenden Gruppenposts wird jeder diesen Post zuerst sehen.

Sie möchten aber nicht nur ansprechende Beiträge, sondern auch Trendbeiträge. Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, sich ständig mit Beiträgen in Ihrer Gruppe zu beschäftigen. Während Sie möglicherweise versucht sind, alle Beiträge auf einmal zu mögen und zu kommentieren, tun Sie das nicht. Andernfalls werden Sie viele Möglichkeiten aufgeben, um sicherzustellen, dass diese Posts im Trend liegen.

Hier ist ein besserer Ansatz. Wann immer Sie einen Facebook-Gruppenbeitrag identifizieren, der ein gutes Engagement erhält, und Sie dieses Engagement aufladen möchten, mögen Sie und kommentieren Sie ein oder zwei Personen. Warten Sie dann 30 Minuten und kommen Sie zurück und wiederholen Sie den Vorgang.

Je mehr Sie Ihr Engagement auf diesen einen Beitrag verteilen, desto öfter wird es an die Spitze des Feeds verschoben. Und je mehr Kommentare der Beitrag enthält, desto mehr Engagement hat er und desto mehr Facebook wird Sie für diese Beliebtheit belohnen.

# 3: Tag Engagierte Facebook-Gruppenmitglieder und Erwähne alte Beiträge

Wir alle wissen, dass Facebook niemals möchte, dass Menschen die Plattform verlassen. Sie halten Sie davon ab, externe Links hinzuzufügen oder auf Dinge außerhalb Ihrer Gruppe oder Seite zu verweisen. Eine einfache Möglichkeit, dies zu umgehen und Facebook dazu zu bringen, sich in Ihre Gruppe zu verlieben, besteht darin, Mitglieder zu erwähnen.

Es ist wirklich einfach. Gehen Sie einfach in Ihre Facebook Group Insights und sehen Sie sich Ihre leistungsstärksten Beiträge und die engagiertesten Gruppenmitglieder an.

ALT

Notieren Sie sich diese Namen und wählen Sie jede Woche ein oder zwei aus und erwähnen Sie sie in Ihrer Gruppe. Dies wird ihnen helfen, sich noch mehr zu engagieren.

ALT

Ein anderer Ansatz besteht darin, auf frühere Gruppenbeiträge zu verweisen. Suchen Sie nach bemerkenswerten Mitgliederbeiträgen, interessanten Beiträgen oder Beiträgen, in denen Sie für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung oder sogar für Facebook-Leben werben.

Eine einfache Möglichkeit, diese Links abzurufen, besteht darin, zum Beitrag zu gehen und auf die Uhrzeit zu klicken, zu der er veröffentlicht wurde.

ALT

Daraufhin wird ein Permalink angezeigt, den Sie in zukünftige Beiträge aufnehmen können, um auf den ursprünglichen Beitrag zurückzugreifen. Es ist einfach und leicht und Facebook wird dich dafür lieben.

ALT

# 4: Feiern Sie mit Ihrer Facebook-Gruppengemeinschaft

Eine unterhaltsame Möglichkeit, Engagement zu generieren und die Community zu pflegen, besteht darin, die Gruppenmitglieder zu bitten, GIFs zu verwenden, um auszudrücken, wie sie sich fühlen, um einen erstaunlichen Moment oder Meilenstein zu feiern.

Als mein Geschäft anfing, schaltete ich jedes Mal, wenn wir 100 neue Gruppenmitglieder hatten, Facebook Live ein und alle machten zusammen eine Tanzparty. Die Leute haben es geliebt. Es erzeugte eine Menge Engagement, sorgte für Aufregung in der Gruppe und Facebook belohnte uns.

ALT

Bonus: 4 Fehler, die Sie bei Facebook-Gruppen vermeiden sollten

Es gibt vier Fehler, die viele Facebook-Gruppen machen und die Ihr Engagement und Ihre Popularität zunichte machen. Hier sind diese Fehler und wie man sie vermeidet:

  • Verbringen Sie zu viel Zeit damit, Leute dazu zu bringen, sich Ihrer Gruppe anzuschließen, anstatt sich mit den Mitgliedern zu beschäftigen, die Sie bereits haben. Wenn Sie die oben genannten Taktiken anwenden, hilft Facebook dabei, Ihre Gruppe für Sie zu vergrößern.
  • Sich auf das Unterrichten konzentrieren, anstatt sich zu engagieren. Stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrer Gruppe ständig Fragen stellen.
  • Die falschen Leute der Gruppe beitreten lassen. Das schnelle Wachstum Ihrer Gruppe ist weniger wichtig als das Wachstum mit den richtigen Leuten.
  • Lassen Sie die Mitglieder darauf warten, dass ihre Beiträge in der Gruppe veröffentlicht werden. Facebook bietet Ihnen die Möglichkeit, zu verlangen, dass alle Mitgliederbeiträge von einem Administrator genehmigt werden. Dies verschwendet jedoch nur wertvolle Zeit. Mitglieder möchten, dass ihre Fragen sofort beantwortet werden. Nehmen Sie ihnen diese Option also nicht weg.

Fazit

Herauszufinden, wie Sie neue Mitglieder gewinnen und Ihre Facebook-Gruppe vergrößern können, mag sich nach viel Arbeit anfühlen, muss es aber nicht sein. Wenn Sie diese vier Schritte befolgen, empfiehlt Facebook Ihre Gruppe anderen Personen und erweitert sie für Sie.

Wenn Facebook Ihre Gruppe empfiehlt und neue Mitglieder einbringt, sehen Sie sich dieses Video an, um zu erfahren, wie es geht Verwandeln Sie diese Facebook-Gruppenmitglieder in Kunden für dein Geschäft.

Was denkst du? Mit welcher dieser Taktiken werden Sie versuchen, das Engagement zu steigern und die Popularität Ihrer Facebook-Gruppe zu steigern? Haben Sie eigene Tipps? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Weitere Artikel auf Facebook-Gruppen:

  • Erfahren Sie, wie Sie einen nicht ausgelasteten Facebook-Werbekampagnentyp verwenden, um neue Mitglieder für Ihre Facebook-Gruppe zu gewinnen.
  • Erfahren Sie, wie Sie eine Popup-Facebook-Gruppe für Unternehmen verwenden.
  • Erfahren Sie, wie Sie eine Facebook-Gruppe strategisch nutzen können, um Kundenbeziehungen zu pflegen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *