So bauen Sie Ihre Facebook-Fangemeinde auf, indem Sie Erfahrungen sammeln

Social Media wie manEs ist offensichtlich, dass Facebook-Seiten schnell zu einem wesentlichen Bestandteil der Marketingstrategien der meisten Unternehmen werden. Aber wie können Sie Wege finden, um differenzieren Sie sich von der Konkurrenz?

In diesem Artikel werde ich einen Blick darauf werfen, wie sich Marken von der Masse auf Facebook abheben. Und wie du kannst Setzen Sie einige kostengünstige Techniken ein, um Ihre Fans zu vergrößern.

Oreo weiß ein oder zwei Dinge über das Herausragen. Ihre lustige Kampagne „Weltfan der Woche“ ermutigt die Fans dazu Poste Fotos, um den begehrten Fan der Woche zu gewinnen. Oreos Facebook-Seite hat fast 8 Millionen Fans, also müssen sie etwas richtig machen!

Oreo
Das Hervorheben von Fans ist eine Möglichkeit, wie Oreo auf seiner Facebook-Seite ein unterhaltsames Erlebnis schafft.

Altes Gewürz konnten die Aufmerksamkeit der Facebook-Nutzer mit ihren „Old Spice Guy“ -Videos auf sich ziehen. Diese Videos zeigten einen topless Typ, der auf die albernen und oft komischen Fragen der Fans antwortete und schnell eine virale Sensation war. Als die zweitägige Kampagne endete, hatte der YouTube-Kanal von Old Spice fast 8 Millionen Aufrufe und 616.000 Fans auf Facebook.

Die Old Spice-Videos wurden fast so schnell erstellt, wie Fans ihre Fragen an Old Spice Guy auf sozialen Websites wie Facebook und Twitter stellten.

Aber was ist mit den kleinen und mittleren Unternehmen? Viele fragen sich, ob sie für immer im Facebook-Abgrund verloren sein werden.

Hier ist die gute Nachricht: Sie haben noch eine Chance! Sie müssen keine große Marke sein, um Bekanntheit zu erlangen und Beziehungen zu Ihren Kunden und Kunden auf Facebook aufzubauen.

Der Weg, sich von den Massen abzuheben, ist zu Erstellen Sie “Facebook-Erlebnisse”. Dies sind Erfahrungen, die Sie auf Ihrer Facebook-Seite machen und die für Ihre Marke einzigartig und für Ihre Fans von großem Wert sind. Egal wie groß oder klein, diese Erfahrungen können extrem mächtig sein.

Zum Beispiel auf der Facebook-Seite des Social Media Examinerhaben wir “Expert Fridays” erstellt. Jeden zweiten Freitag stellen wir einen Social-Media-Experten vor, der die Fragen unserer Fans eine Stunde lang direkt an unserer Wand beantwortet. Jeder kann seine Fragen posten und der Experte wird in dieser festgelegten Stunde so viele wie möglich beantworten. Es hat sich als großer Erfolg erwiesen.

Jesse bleiben


Hier ist ein Beispiel für einen Q & A-Beitrag von “Expert Friday” mit Jesse Bleib. Beachten Sie, wie sogar die Fans bei der Beantwortung von Fragen geholfen haben!

Es ist eine Win-Win-Situation für alle Beteiligten. Bei Social Media Examiner sind wir dazu in der Lage immensen Wert hinzufügen Für unsere Fans gewinnt der Experte Kontakt zu einem neuen Publikum und unsere Fans können sich an die Bereiche wenden, die sie am meisten interessieren.

So erstellen Sie Ihre eigene Facebook-Erfahrung

Wenn Ihnen das Konzept eines Erlebnisses gefällt und Sie etwas Einzigartiges für Ihre Marke und Ihre Mission schaffen möchten, finden Sie hier 4 Schritte, um in die richtige Richtung zu starten::

# 1: Entscheiden Sie sich für die allgemeine Stimmung, die Sie mit Ihrer Erfahrung erzeugen möchten

Möchten Sie einen Mehrwert schaffen? Vielleicht möchten Sie unterhalten? Ist Ihr Ergebnis zu erziehen? Aufregung bei Ihren Fans schaffen? Bestimmen Sie die Art der Erfahrung, die Ihre Fans ansprechen wird.

# 2: Machen Sie sich klar, was Ihr Unternehmen am besten kann

Wofür ist Ihr Unternehmen bekannt? Was machst du am besten? Was sagen Ihnen Ihre Kunden, wenn sie Ihr Lob singen? Nutzen Sie diese Erkenntnisse, um Ihre Ideen für einzigartige Erlebnisse zu stärken.

Hier ist ein Tipp: Denken Sie beim Brainstorming an Erfahrungen, die Sie duplizieren können (dh mehrmals ausführen).

Eine Erfahrung, die Sie konsequent ausführen können, ist der Schlüssel zum Aufbau von Dynamik in Ihrer Facebook-Community.

Sobald Sie Ihre Ideenliste erstellt haben, Wählen Sie die Erfahrung, die Ihr Publikum am meisten genießen wird (und Ihr Team wird es genießen zu liefern!).

# 3: Planen Sie Ihren Ausführungsplan

Ähnlich wie in einem redaktionellen Leitfaden für Ihre Facebook-Seite möchten Sie den Prozess Ihrer Erfahrung dokumentieren.

Bevor wir bei Social Media Examiner mit „Expert Fridays“ begannen, folgten wir diesem Schritt. Wir sprachen über Möglichkeiten, den idealen Experten zu finden, den besten Tag, um den wöchentlichen Experten bekannt zu geben, wie wir die Fragen und Antworten und alle anderen Einzelheiten veröffentlichen würden. Nachdem wir das alles besprochen hatten, haben wir es dokumentiert. Wir können jederzeit zur Orientierung auf unseren Prozess zurückgreifen oder ihn optimieren, wenn wir die Erfahrung jedes Mal verbessern. Es ist in Arbeit.

# 4: Verpflichte dich dazu

Für manche ist dies der schwierigste Schritt! Wenn du Entscheiden Sie sich für Ihre SignaturerfahrungEs ist entscheidend, dass Sie liefern. Wenn Sie sagen, dass Sie es einmal pro Woche tun werden, tun Sie es. Wenn du nicht durchkommst, könntest du das Vertrauen zu deinen Fans verlieren und das ist etwas, mit dem du dich nicht anlegen willst!

So optimieren Sie Ihr Facebook-Erlebnis

Sobald Sie Ihre Erfahrung erstellt haben, beginnen Sie darüber nachzudenken, wie Sie es könnten den Inhalt oder die Informationen wiederverwenden das kommt davon. Wenn es sich um Audio handelt, können Sie möglicherweise einen Podcast erstellen. Wenn es sich bei Ihrer Erfahrung um ein Video handelt, sollten Sie darüber nachdenken, dieses Video in einer Opt-In-Strategie für alle zu verwenden, die es in dieser Woche möglicherweise verpasst haben. Dies könnte eine großartige Möglichkeit sein, Ihre Liste aufzubauen.

Dieser Blog-Beitrag ist ein Beispiel dafür, wie Sie Ihre Erfahrungen wiederverwenden können. Du kannst auch Nimm die Tipps und poste sie auf neue Weise Wochen später für diejenigen, die vielleicht etwas verpasst haben. Auf diese Weise können Sie nicht nur kontinuierlich großartige Inhalte veröffentlichen, sondern die Experten auch auf neue Weise hervorheben, die über ihre einstündige Q & A-Sitzung hinausgehen. Durch die Umnutzung des Inhalts oder der Elemente Ihrer Erfahrung werden mehrere Berührungspunkte in Ihrer Marketingstrategie erstellt.

Signature-Erlebnisse und andere „out of the box“ -Ideen sind der Schlüssel, um Ihre Facebook-Community für Ihre Marke zu begeistern und zu begeistern. Der Schlüssel ist zu Finden Sie etwas, das Sie duplizieren und im Laufe der Zeit weiterentwickeln können.

Jetzt bist du dran! Haben Sie eine Signatur für Ihre Facebook-Seite erstellt? Teilen Sie die Details im Feld unten mit, damit andere von Ihren Bemühungen lernen können!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *