Snapchat startet erstes Soundobjektiv

Social Media ForschungWillkommen zur dieswöchigen Ausgabe der Social Media Marketing Talk Show, einer Nachrichtensendung für Vermarkter, die auf dem neuesten Stand der sozialen Medien bleiben möchten.

In der dieswöchigen Social Media Marketing-Talkshow erkunden wir mit Shaun Ayala und anderen aktuellen Social Media Marketing-Nachrichten der Woche die Tools für Snapchat-Objektive und Ortung!

Sehen Sie sich die Social Media Marketing Talkshow an

Wenn Sie neu in der Show sind, klicken Sie unten auf die grüne Schaltfläche „Wiedergabe ansehen“ und melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um unsere neueste Folge vom Freitag, dem 1. Juni 2018, anzusehen. Sie können die Show auch als Audio-Podcast anhören auf iTunes / Apple Podcast, Android, Google Play, Stitcher, und RSS.

Für die Top-Storys dieser Woche finden Sie unten Zeitstempel, mit denen Sie in der obigen Wiederholung einen schnellen Vorlauf durchführen können.

Snapchat startet erstes Objektiv, das auf Ton reagiert: Snapchat hat einen neuen Objektivtyp eingeführt, der „nicht nur auf das reagiert, was er sieht, sondern auch auf das, was er hört“. Laut Snapchat ist dies „nur das erste von vielen“ und das Unternehmen plant, in den kommenden Wochen weitere Objektive auf den Markt zu bringen, die auf Geräusche reagieren. Das erste Objektiv mit der Tonreaktionsfunktion ist derzeit im Karussell für iOS- und Android-Geräte verfügbar. (2:08)

Snapchat veröffentlicht neues Tool zum Senden und Empfangen von Standorten: Mit Snapchat können Benutzer jetzt ihren aktuellen Standort in Echtzeit an einen Freund senden oder dessen anfordern, die auf der Snap Map und in ihrem Nachrichtenthread angezeigt werden. Dies ist eine Verbesserung der öffentlichen und ständig aktiven, koordinierten Snap-Map-Freigabe, die Bedenken hinsichtlich Datenschutz und Sicherheit aufwirft. Snapchat bestätigt, dass diese neue Funktion zur Standortfreigabe “in den letzten Wochen” langsam für iOS- und Android-Benutzer eingeführt wurde. (7:33)

Snapchat startet Entwicklerplattform: TechCrunch berichtet, dass Snapchat “heimlich den Start seiner ersten vollwertigen Entwicklerplattform plant”. Mit der Plattform, die derzeit als Snapkit bezeichnet wird, können App-Entwickler die Option integrieren, sich mit Snapchat anzumelden, die Bitmoji-Avatare zu verwenden und auf die AR-Kameratechnologie von Snapchat zuzugreifen. Snap Inc. hat diese Geschichte noch nicht bestätigt. (11:51)

Pinterest testet bildschirmweit beworbene Videoanzeigen: Pinterest kündigte Pläne an, Werbetreibenden ein beworbenes Video-Tool anzubieten, das auf einem mobilen Gerät die gesamte Bildschirmbreite einnimmt. Dieser neue Anzeigenblock wird derzeit unter einer „Handvoll Vermarkter“ getestet, darunter Paramount Pictures, P & G, Kohls, American Express, Tropicana, Chevrolet und die britische Kaufhauskette John Lewis. (17:35)

Facebook entfernt trendige Newsfeeds von der Plattform: Nächste Woche entfernt Facebook den Tab “Trendnachrichten” sowie Produkte und Partnerintegrationen von Drittanbietern, die auf der Trends-API basieren, um “Platz für zukünftige Nachrichtenerlebnisse auf Facebook zu machen”. Das Unternehmen sucht derzeit nach Möglichkeiten, um Menschen dabei zu helfen, über aktuelle, für sie wichtige Nachrichten auf dem Laufenden zu bleiben und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Nachrichten, die sie auf Facebook sehen, aus vertrauenswürdigen, hochwertigen Quellen stammen. (46:20)

Facebook fügt Messenger Stories eine Polling-Funktion im Instagram-Stil hinzu: Umfrage Aufkleber, wie die in Facebook und gefunden Instagram Geschichten, sind jetzt auch in Messenger Stories enthalten. Genau wie bei Facebook-Posts und Instagram-Geschichten müssen Benutzer zuerst ein Foto oder Video auf die Plattform hochladen, einen Abstimmungsaufkleber auswählen und dann eine Frage und mögliche Antworten eingeben. Um die Ergebnisse anzuzeigen, wischen Sie einfach nach oben, um eine Liste der Zuschauer und deren Abstimmungen anzuzeigen.

Facebook beginnt mit dem Testen des Instant Articles Builder-Tools: Facebook testet Builder für Sofortartikel, eine neue Open-Source-Desktop-App, mit der Publisher Sofortartikel von einer vorhandenen mobilen Website generieren können, „ohne dass Code geschrieben werden muss“.

Facebook führt das Instant Articles Builder Tool ein.

Facebook startet Social VR App Oculus Venues: Facebook hat seine neue Live-Social-VR-App Oculus Venues für die Headsets Oculus Go und Gear VR sowie einen vollständigen Veranstaltungskalender für den kommenden Sommer veröffentlicht. Oculus Venues bietet einen sozialen Raum, um Live-Sportveranstaltungen, Konzerte, Shows und mehr in Echtzeit zu verfolgen.

Periscope führt Hintergrundaudio für iOS ein: Periscope hat die Möglichkeit hinzugefügt, Periscope-Sendungen auch dann weiter anzuhören, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist oder andere Apps verwendet werden. Dieses Update ist derzeit nur in der iOS-App verfügbar.

Facebook testet neue Monetarisierungstools und Top-Fan-Abzeichen für Entwickler: Im März Facebook angekündigt plant, “eine Möglichkeit für Fans zu testen, ein Unterstützer der Schöpfer zu werden, die sie lieben” durch monatliche Zahlungen im Austausch für exklusive Inhalte oder ein Abzeichen, das ihren Status als Unterstützer hervorhebt. In den letzten Wochen haben Facebook-Entwickler diesen Test in Aktion gesehen.

Es scheint, dass die Zuschauer von Facebook jetzt „Sterne“ innerhalb von Facebook kaufen können, die dann an Streamer gesendet und in Geld umgewandelt werden können. Das Senden von Sternen ist eine Möglichkeit, „zu zeigen [their] unterstützen und erkannt werden “vom Streamer und anderen Zuschauern. Dieses Beispiel wurde bereitgestellt von Michael Stelzner.

Facebook testet einen Weg für Fans, ein Unterstützer der Schöpfer zu werden, die sie lieben.

In derselben Ankündigung führte Facebook eine neue Methode ein, um die Top-Fans eines Entwicklers hervorzuheben, indem ein Abzeichen neben ihren Namen angezeigt und einer Bestenliste hoch engagierter Fans hinzugefügt wurde. Facebook testete anfangs Top-Fan-Abzeichen mit „einer kleinen Gruppe von Entwicklern“, aber es scheint, dass es mehr Entwicklern zur Verfügung steht. Dieses Beispiel wurde bereitgestellt von Jennifer Priest.

Facebook hat eine neue Methode eingeführt, um die Top-Fans eines Entwicklers hervorzuheben, indem ein Abzeichen neben seinen Namen angezeigt und ihr Name einer Rangliste hoch engagierter Fans hinzugefügt wird.

Facebook-Tests überprüfen die Ergebnisse auf Geschäftsseiten: Facebook hat kürzlich eine Option für Unternehmensseiten hinzugefügt, mit der Bewertungsergebnisse anstelle von Sternebewertungen aktiviert werden können. Im Gegensatz zu den Sternebewertungen, die auf einer Fünf-Punkte-Skala berechnet werden, basieren die neuen Bewertungsergebnisse auf einer 10-Punkte-Skala und gewichten mehrere Quellen, einschließlich Bewertungen, Bewertungen und Empfehlungen, die Menschen über Seiten auf Facebook teilen. Diese neue Funktion wurde von entdeckt Stacy Andrews.

Facebook fügt Bewertungsseiten zu Seiten hinzu.

Facebook Events testet Ticket- und Messaging-Optionen: Facebook scheint die Option zu testen, mit der Personen Fragen über Facebook Messenger stellen, eine kostenlose oder kostenpflichtige Eintrittsoption für eine Veranstaltung hinzufügen und beim Einrichten einer Facebook-Veranstaltungsseite eine Preisspanne für das Ticketing festlegen können. Dieses neue Tool umfasst zwei Kaufoptionen auf der Veranstaltung oder über eine Website oder weist Personen an, Ticketanfragen über Messenger zu senden. Diese neuen Funktionen wurden von entdeckt und gemeldet Matt Navarra.

Facebook scheint die Option zu testen, mit der Personen Fragen über Facebook Messenger stellen, eine kostenlose oder kostenpflichtige Eintrittsoption für eine Veranstaltung hinzufügen und beim Einrichten einer Facebook-Veranstaltungsseite eine Preisspanne für das Ticketing festlegen können.

Facebook erweitert die Funktion “Zusammenkommen” auf weitere Gruppen: Facebook scheint mehr Gruppen eine neue Möglichkeit zu bieten, sich persönlich miteinander zu verbinden. Die Get Together-Funktion bietet Administratoren eine schnelle und einfache Möglichkeit, Zeit und Ort zu planen, um sich zu treffen und die Details an die Gruppe zu senden. Diese neue Funktion ist auf Desktop- und Mobilgeräten verfügbar und wurde von entdeckt Abbie Alter.

Facebook veröffentlicht die Get Together-Funktion für Gruppen.

Facebook schlägt Instagram-Fotos zum Teilen auf Seiten vor: Es scheint, dass die mobile App von Facebook jetzt automatisch Instagram-Fotos vorschlägt, die auf einer Seite geteilt werden sollen. Weder Facebook noch Instagram haben Details zu diesem möglichen neuen Tool bestätigt. Das neue Tool wurde auf einem Android-Gerät von entdeckt Kelly Mirabella.

Die mobile App von Facebook schlägt jetzt Instagram-Fotos vor, die auf einer Seite geteilt werden sollen.

Instagram fügt Facebook Share Button zu Stories hinzu: Facebook scheint eine neue Möglichkeit eingeführt zu haben, Instagram-Geschichten einfach mit Facebook-Geschichten zu teilen. Dieser neue Button am Ende einer Instagram-Geschichte wurde auch von entdeckt Kelly Mirabella.

Facebook scheint eine neue Methode eingeführt zu haben, um Instagram-Geschichten einfach mit Facebook-Geschichten zu teilen.

Facebook ergreift Maßnahmen gegen Instagram Engagement Pod: Facebook scheint gegen die Praxis vorzugehen, Gruppen beizutreten, die die Popularität von Instagram-Posts von Mitgliedern künstlich erhöhen, um die Reichweite und das Engagement zu erhöhen. Der Zustrom von Aktivitäten sagt dem Instagram-Algorithmus, dass „dies ein beliebter Beitrag ist“, der dann in Follower-Feeds und in Explore mehr Reichweite gewinnt und die Belichtung erhöht. BuzzFeed berichtet, dass Facebook Anfang dieses Monats mehrere große Gruppen suspendiert hat, “um Hunderttausenden von Menschen dabei zu helfen, den Instagram-Algorithmus dazu zu bringen, ihre Beiträge mehr Menschen zu zeigen”. Instagram bestätigte, dass die Gruppen, darunter eine mit mehr als 200.000 Mitgliedern, gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen und infolgedessen abgeschafft wurden.

Möchten Sie unsere nächste Show live verfolgen? Hier klicken, um abonnieren oder fügen Sie unsere Show Ihrem Kalender hinzu.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *