Snapchat-Kontextkarten, Facebook VR-Updates, Twitter-Lesezeichen

Social Media ForschungWillkommen zur dieswöchigen Ausgabe der Social Media Marketing Talk Show, einer Nachrichtensendung für Vermarkter, die auf dem neuesten Stand der sozialen Medien bleiben möchten.

In der dieswöchigen Social Media Marketing Talkshow mit Erik Fisher und Kim Reynolds erkunden wir Facebook VR-Updates, Twitter-Lesezeichen mit Madalyn Sklar, Snapchat-Kontextkarten mit Jeff Sieh und weitere aktuelle Social Media Marketing-Nachrichten der Woche!

Sehen Sie sich die Social Media Marketing Talkshow an

Wenn Sie neu in der Show sind, klicken Sie unten auf die grüne Schaltfläche „Wiedergabe ansehen“ und melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um unsere neueste Folge vom Freitag, dem 13. Oktober 2017, anzusehen. Sie können die Show auch als Audio-Podcast anhören auf iTunes / Apple Podcast, Android, Google Play, Stitcher, und RSS.

Für die Top-Storys dieser Woche finden Sie unten Zeitstempel, mit denen Sie in der obigen Wiederholung einen schnellen Vorlauf durchführen können.

Facebook stellt verschiedene neue VR-Produkte vor, die von eigenständigen Headsets über Oculus Dash bis hin zu Oculus for Business und mehr reichen: Facebook stellte auf der Website mehrere neue Oculus Produkte vor Oculus Connect Konferenz, beginnen mit Oculus Go, ein neues eigenständiges VR-Headset; und das Oculus Dash, ein VR-Ersatz für einen Computerbildschirm. Facebook kündigte auch neue Möglichkeiten an, VR als Verkaufs- und Marketinginstrument mit zu implementieren Oculus for Business und führte neue Wege ein, um VR zu teilen, wie z 3D-Beiträge im Newsfeed. (4:13)

Twitter kündigt bevorstehendes Lesezeichen-Tool an: Twitter kündigte Pläne an, „in naher Zukunft“ ein neues Lesezeichen-Tool zu starten, mit dem Tweets für das spätere Lesen gespeichert werden. Während Twitter nicht verraten hat, wie schnell das kommen wird Für später speichern Das Feature wird eingeführt oder wer kann es testen? Das Unternehmen hat bestätigt, dass es “bald” öffentlich eingeführt wird. (7:45)

Twitter startet neue “Happening Now” -Funktion: Die neu veröffentlichte Happening Now-Funktion von Twitter ist eine spezielle Zeitleiste mit Tweets, die ein bestimmtes Thema hervorheben. Diese Funktion wird sich zunächst auf den Sport in den USA konzentrieren, sich aber schließlich auf andere Bereiche wie Unterhaltung und aktuelle Nachrichten ausweiten und diese ganz oben auf der Zeitachse der Benutzer anzeigen. Happening Now ist in den Twitter-Apps für iOS und Android verfügbar. (13:50)

Twitter verbindet Apple TV App mit Apple Geräten: Mit Twitter können Apple TV-Abonnenten jetzt ihre iOS-Geräte für Apple TV-Konten mit Twitter verbinden und twittern, während sie Shows und Filme ansehen. (18:24)

Snapchat führt Kontextkarten ein: Snapchat kündigte “eine neue Möglichkeit an, mehr über das zu erfahren, was Sie auf Snapchat sehen” mit Kontextkarten. Mit Inhalten von Partnern wie TripAdvisor, Foursquare, Michelin und goop können Benutzer mit Kontextkarten einfache Aktionen ausführen und anhand von Schnappschüssen mehr über einen Standort erfahren. Diese neue Funktion ist sowohl für iOS als auch für Android in den USA, Kanada, Großbritannien, Australien und Neuseeland verfügbar. (24:42)

Snapchat testet “Offizielle Geschichten” von verifizierten Konten: Snapchat testet einen speziellen Abschnitt der offiziellen Geschichten von verifizierten Konten. Mashable meldet, dass es für ausgewählte Android-Benutzer in der Kopfzeile des Abschnitts “Geschichten” angezeigt wurde. Ein Sprecher von Snap Inc. bestätigte den Test, indem er sagte, dass das Unternehmen “regelmäßig Änderungen an der Seite” Geschichten “vornimmt, um neue Erfahrungen zu testen”, aber keine weiteren Details zu dieser möglichen neuen Funktion angegeben hat. (29:52)

Google bezahlt Publisher für die Entwicklung von Inhalten für das kommende Briefmarkenprojekt: Berichte neu codieren, dass Google mehrere Websites bezahlt, um Inhalte für seine neuen zu entwickeln Briefmarke project, ein neuer Dienst für Verlage, der es ihnen ermöglicht, visuell orientierte Medieninhalte zu erstellen, die der Funktion “Entdecken” von Snapchat ähneln. Es wird vorgeschlagen, dass dieser Schritt „die Kosten für Verlage tragen soll [Google] baut Inhalte und Systeme für das neue Format auf “und ist seit mehreren Monaten in Arbeit, um das bevorstehende Debüt von Stamp zu erwarten. Diese Gebühren werden von Google nicht bekannt gegeben und nicht bestätigt. (32:16)

Facebook führt Facebook Rewards QR-Codes für mehr Benutzer ein: Im früher MaiFacebook begann mit der Durchführung eines „kleinen Tests“, mit dem Nutzer mithilfe ihrer mobilen App Prämien sammeln und einlösen können, wenn sie in ausgewählten teilnehmenden Geschäften einkaufen. Es scheint, dass Facebook jetzt die Rewards-QR-Codes auf mehr Benutzer erweitert. Diese Funktion befindet sich nur in der mobilen Facebook-App auf der Registerkarte Belohnungen.

Facebook scheint eine experimentelle Rewards-QR-Code-Funktion auf mehr Benutzer mobiler Apps auszudehnen.
Facebook scheint eine experimentelle Rewards-QR-Code-Funktion auf mehr Benutzer mobiler Apps auszudehnen.

Facebook ermöglicht es Administratoren, Kommentare und Beiträge ausgewählter Mitglieder stummzuschalten: Facebook hat eine Option eingeführt, mit der ein Gruppenmitglied vorübergehend für bis zu 24 Stunden vom Posten oder Kommentieren innerhalb der Gruppe ausgeschlossen werden kann. Letzten MonatFacebook hat damit begonnen, eine ähnliche Funktion zum Schlummern auf dem Desktop zu testen, mit der US-Benutzer “Freunde, Seiten oder Gruppen vorübergehend für 24 Stunden, 7 Tage oder 30 Tage entfolgen” und “mit den Geschichten in Verbindung bleiben können, die sie am relevantesten finden”.

Facebook hat eine Option eingeführt, mit der ein Gruppenmitglied vorübergehend für bis zu 24 Stunden vom Posten oder Kommentieren innerhalb der Gruppe ausgeschlossen werden kann.
Facebook hat eine Option eingeführt, mit der ein Gruppenmitglied vorübergehend für bis zu 24 Stunden vom Posten oder Kommentieren innerhalb der Gruppe ausgeschlossen werden kann.

Facebook verschiebt das In-App-Benachrichtigungssymbol auf iOS-Geräten: Facebook hat anscheinend das Benachrichtigungssymbol von unten nach oben in der mobilen App für iOS verschoben. Der Social Media Examiner stellt fest, dass Benutzer durch Klicken auf das Symbol einen Beitrag zusammen mit den Beitragsinformationen, dem Zeitstempel und dem Zurückpfeil anzeigen können.

Facebook hat anscheinend das Benachrichtigungssymbol von unten nach oben in der mobilen App für iOS verschoben.
Facebook hat anscheinend das Benachrichtigungssymbol von unten nach oben in der mobilen App für iOS verschoben.

Facebook bietet persönliche Hilfe mit einem Facebook-Marketing-Experten: Facebook lädt “ausgewählte Werbetreibende” zur Teilnahme an der Facebook Marketing Expertenprogramm. Diese Vermarkter erhalten Zugang zu persönlicher Hilfe von Facebook-Marketingexperten, die frühere und aktuelle Kampagnen überprüfen, um „Ihre Geschäftsziele kennenzulernen“ und „maßgeschneiderte Empfehlungen zu geben, um die spezifischen Wachstumsanforderungen Ihres Unternehmens zu erfüllen“. Facebook stellt sicher, dass Anrufe “nach Ihren Wünschen” geplant werden und alle Konsultationen kostenlos sind.

ALT-TEXT
Facebook lädt „ausgewählte Werbetreibende“ zur Teilnahme am Facebook Marketing Expert Program ein.

Facebook startet Workplace Chat Apps für Mac und PC:: Facebook-Arbeitsplatz, die Enterprise Collaboration-Software, hat leise offizielle Desktop-PC- und Mac-Chat-Apps mit Bildschirmfreigabe gestartet. Ein Facebook-Sprecher gibt an, dass sich die Desktop-App derzeit noch in der Beta-Phase befindet und von Workplace-Kunden getestet wird. Ein umfassenderer Rollout wird erwartet, sobald Facebook erste Rückmeldungen sammeln und Verbesserungen vornehmen kann.

Microsoft integriert den virtuellen Assistenten Cortana in Skype: Microsoft kündigte Pläne an, Cortana, den intelligenten Assistenten von Microsoft, in Skype zu integrieren, um Ihnen bei alltäglichen Gesprächen mit kontextbezogenen Vorschlägen hinter den Kulissen wie Restaurantoptionen, Filmkritiken, intelligenten Antworten, Erinnerungen und vielem mehr zu helfen . Cortana fungiert auch als Kontakt in Skype, mit dem Sie natürliche Einzelgespräche führen können. direkte Anfragen stellen; oder Fragen stellen. Cortana in Skype wird schrittweise an die Android- und iOS-Kunden von Skype in den USA ausgeliefert.

Skype von Microsoft kündigte Pläne an, Cortana, den intelligenten Assistenten von Microsoft, in Skype zu integrieren, um Sie bei Ihren täglichen Gesprächen zu unterstützen.
Microsoft kündigte Pläne an, Cortana, den intelligenten Assistenten von Microsoft, in Skype zu integrieren, um Sie bei Ihren täglichen Gesprächen zu unterstützen.

Twitter startet In-Stream-Videoanzeigen in Großbritannien: Nach dem erfolgreicher Start von In-Stream-Anzeigen in den USATwitter kündigte an, sie nach Großbritannien auszudehnen. Diese Anzeigen werden zusammen mit Twitter’s erstem exklusiven Original-Live-Programm in Großbritannien geschaltet, das in Zusammenarbeit mit dem Rundfunkunternehmen Global und einer ihrer Schlüsselmarken, PopBuzz, produziert wird.

YouTube hat die YouTube Creators-Website neu gestartet: YouTube startete zunächst seine Creator Hub Vor einem Jahr und vor kurzem gab die Website ein “komplett aktualisiertes Design … entwickelt für Schöpfer, mit Blick auf Schöpfer”. Die überarbeitete Website bietet ein optimiertes Erscheinungsbild, aktuellere Informationen und einfachere Möglichkeiten, die Ressourcen zu erkunden und zu entdecken, die YouTube-Erstellern zur Verfügung stehen, z. B. das Partnerverwaltungsprogramm und Inhalte aus der YouTube-Hilfe.

YouTube hat eine neu gestaltete Website für das YouTube Creators-Programm eingeführt.
YouTube hat eine neu gestaltete Website für das YouTube Creators-Programm eingeführt.

Neben dem Relaunch der neuen Creators-Website hat YouTube auch eine neue Videoserie der Creator Academy veröffentlicht, die “dazu beitragen soll, dass Creators ihr Publikum vergrößern” und Einblicke in “Analyse und Erweiterung Ihres Kanals zum Aufbau eines Geschäfts auf YouTube” bietet.

Facebook Messenger erweitert M nach Portugal und Brasilien: Adweek berichtet, dass “M, der virtuelle digitale Assistent für Facebook Messenger, in Portugal und Brasilien angekommen ist.” Es wird mit Aufklebervorschlägen, Standortfreigabe, Umfragen und vielem mehr eingeführt.

Google führt neue Offline-Messwerkzeuge auf YouTube ein: Google hat das neu angekündigt Standorterweiterungen und Ladenbesuchsmessung sind jetzt verfügbar, um den Fußgängerverkehr zu physischen Unternehmen von YouTube aus zu messen. Laut dem Google AdWords-Blog sind dies die ersten Anzeigenerweiterungen von YouTube für TrueView-In-Stream- und Bumper-Anzeigen. Sie sollen die Zuschauer dazu bringen, sich offline mit einer Marke zu beschäftigen und mehr Besuche und Einkäufe im Geschäft zu tätigen.

Neue Standorterweiterungen und die Messung von Ladenbesuchen sind jetzt auf YouTube verfügbar.
Neue Standorterweiterungen und die Messung von Ladenbesuchen sind jetzt auf YouTube verfügbar.

Google führt neue Steuerelemente und zentralisierte Navigation für alle Analytics-Produkte ein: Google Analytics hat neue Steuerelemente und ein zentrales Kontoverwaltungssystem für mehrere Produkte eingeführt und sie allen zur Verfügung gestellt, die Analytics, Tag Manager und Optimize verwenden. Google hat auch die Navigation für Surveys- und Data Studio-Benutzer verbessert. Diese Updates für Google Analytics werden “in den nächsten Wochen” veröffentlicht.

Möchten Sie unsere nächste Show live verfolgen? Hier klicken, um abonnieren oder fügen Sie unsere Show Ihrem Kalender hinzu.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.