Snapchat führt neue Funktionen ein: Diese Woche in den sozialen Medien

Social Media ForschungWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien.

Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

Snapchat aktualisiert die Chat-Funktion und fügt Auto-Advance-Geschichten hinzu: Mit dem neuen Chat 2.0 von Snapchat können Sie zunächst ein paar Chats senden. Wenn Ihr Freund auftaucht, können Sie sofort mit einem Fingertipp mit dem Sprechen oder Video-Chatten beginnen. Snapchat führt auch Auto-Advance Stories ein. “Wenn Sie eine Story beendet haben, beginnt die nächste automatisch – wischen Sie einfach, um vorwärts zu springen, oder ziehen Sie sie herunter, um sie zu beenden!”

Snapchat-Chat-Funktion
Das Ziel von Snapchat ist es, durch die aktualisierte Chat-Funktion „die besten Teile der persönlichen Konversation zu emulieren“.

Twitter vereinfacht das Tracking und Remarketing von Website-Conversions: Twitter führte das universelle Website-Tag ein, “ein neues Tool, das es Werbetreibenden erleichtert, Website-Conversions zu verfolgen und maßgeschneiderte Zielgruppenkampagnen zu verwalten.”

Twitter Universal Website Tag
„Dieses Tool ist zusätzlich zu verfügbar [Twitter’s] vorhandenes Website-Tag für ein Ereignis, das verfügbar ist, wenn Sie Conversions für ein Conversion-Ereignis ohne Seitenladen verfolgen müssen. “

Pinterest stellt Anleitungen vor: „Wenn Sie das nächste Mal ein interessantes Projekt oder eine interessante Idee auf Pinterest finden, sehen Sie eine Momentaufnahme der Schritte direkt unter dem Pin-Bild. Sie können auch auf einen der Schritte klicken oder tippen, um die vollständigen Anweisungen und eine Liste der Verbrauchsmaterialien zu erhalten – ohne Pinterest jemals zu verlassen. “

pinterest How-to-Pins
“Ab dieser Woche werden Anleitungen für Android und das Internet verfügbar sein” und “in Zukunft” für iOS verfügbar sein.

Instagram aktualisiert Anzeigenüberlagerung: “Mit dem Update wird die [Instagram ad] Beim Overlay werden jetzt der Name der Facebook-Seite Ihres Unternehmens sowie die URL der Anzeige- oder Zielwebsite abgerufen, die Sie beim Einrichten Ihrer Anzeige ausgewählt haben. Bei der Installation mobiler Apps wird für iOS-Anzeigen eine Meldung “Im App Store anzeigen” und für Android-Anzeigen eine Meldung “Im Play Store anzeigen” angezeigt. “

instagram ad overlay width =
“Wenn Sie aktionsbasierte Anzeigen schalten, hilft das aktualisierte Overlay dabei, wertvollen Traffic auf Ihre Website oder App zu lenken.”

Twitter macht Bilder für alle zugänglich: Twitter ermöglichte es seinen Nutzern von iOS- und Android-Apps, „Beschreibungen – auch als alternativer Text (Alternativtext) bezeichnet – Bilder in Tweets hinzuzufügen“.

Twitter Alt Textbilder
Mit diesem neuen Twitter-Update können alle sicherstellen, dass auf Twitter geteilte Inhalte einem möglichst breiten Publikum zugänglich sind.

Unsere Top-News dieser Woche

In diesem Blab vom Freitag, dem 1. April 2016, diskutieren Erik Fisher und seine Gäste die wichtigsten Neuigkeiten in den sozialen Medien. Zu den Themen gehören die neuesten Snapchat-Funktionen (1:33), Instagram-Updates (28:04) und andere Branchennachrichten. Abonnieren Sie zukünftige Shows Hier.


.

Weitere Neuigkeiten zu beachten

Lobster kündigt Facebook-Integration an: „Lobster, der Marktplatz für den Kauf und Verkauf von benutzergenerierten Inhalten, hat gerade eine Integration mit Facebook angekündigt. Dies bedeutet, dass Facebook-Nutzer sich bei Lobster anmelden können, um ihre Inhalte an Werbetreibende zu verkaufen. “

Periscope bietet im ersten Jahr 200 Millionen Sendungen: „Bis heute wurden über 200 Millionen Sendungen auf Periscope erstellt und über 110 Jahre Live-Videos werden täglich auf iOS und Android angesehen.“

Periskop im ersten Jahr
Es ist ein Jahr her, seit Periscope für die Welt freigegeben wurde.

Facebook Messenger bietet Check-in und Fluginformationen für KLM: „KLM bietet eine neue Möglichkeit, Ihre Flugdokumentation zu erhalten: den Messenger-Service von Facebook. Nachdem Sie Ihren Flug auf klm.com gebucht haben, können Sie die Option wählen, Buchungsbestätigung, Check-in-Benachrichtigung, Bordkarte und Flugstatusaktualisierungen über Messenger zu erhalten. “

Wheel startet unter iOS: Wheel, eine neue Social-Video-App, ermöglicht es Ihnen, „ein kurzes Video basierend auf einem Thema Ihrer Wahl aufzunehmen und Ihre Follower fügen ihre eigenen Beiträge hinzu. Dadurch entsteht eine Kette von (hoffentlich unterhaltsamen) Videos, die andere ansehen können, bevor sie sich selbst anschließen. “ Die Wheel App ist derzeit nur für iOS verfügbar.

Rad App
“Wheel ist der Ort, an dem kreative Persönlichkeiten ein Video starten und jeder mitmachen kann.”

Periscope Video Storage Provider, Katch, fügt Suchfunktion hinzu: Katch, “ein Anbieter von Live-Video-Sharing und -Speicher für Periscope-Live-Video-Streams”, hat seiner Homepage eine neue Funktion hinzugefügt, mit der Benutzer “die mehr als eine Million archivierten Live-Video-Streams durchsuchen können”.

Kommende Social Media News, die es wert sind, verfolgt zu werden

Instagram bringt nach und nach längere Videos heraus: Instagram führt schrittweise “die Flexibilität ein, Ihre Geschichte in bis zu 60 Sekunden Video zu erzählen”. Diese neue Funktion wird “in den kommenden Monaten für alle verfügbar sein”. Instagram bietet iOS-Nutzern außerdem die Möglichkeit, Videos aus mehreren Clips Ihrer Kamerarolle zu erstellen.


.

Facebook erlaubt Videoanzeigen auf Sofortartikeln: “Facebook nimmt weitere Änderungen an den Werberichtlinien für sein Produkt” Instant Articles “vor und ermöglicht es Publishern nun, Videoanzeigen in Inhalten zu platzieren, die sie auf der Plattform veröffentlichen.”

Nachrichten von einem Partner, einfach gemessen:

Jenseits des Engagements: Die sozialen Kennzahlen, die Sie messen sollten: Wenn es um die Messung von Social Media geht, gibt es kein Wort, das Sie öfter hören als „Engagement“. Mit zunehmender Reife des sozialen Marketings müssen Vermarkter über das Engagement hinaus auf die nächste Ebene der Modelle und Analysen übergehen. Erfahren Sie, wie Sie mithilfe unserer Social Metrics Maps das soziale Umfeld in Ihrem Unternehmen verbessern können.

einfach über das Engagement hinaus gemessen

Einige interessante Studien zu beachten:

Stand des Marketings 2016: In seinem neuesten Bericht zum Stand des Marketings berichtet Salesforce, dass 77% der fast 4.000 befragten Vermarkter der Meinung sind, dass soziale Medien den ROI steigern, verglichen mit nur 31% im Vorjahr. Darüber hinaus möchten 67% der Befragten in diesem Jahr ihr Budget für soziales Marketing erhöhen. 67 Prozent sind daran interessiert, mehr für soziales Engagement auszugeben, und 65 Prozent planen, mehr in Social-Media-Anzeigen zu investieren.

Das unendliche Zifferblatt 2016: Laut einem aktuellen Bericht von Edison Research und Triton Digital über das Verbraucherverhalten digitaler Medien in Amerika ist Facebook bei den Befragten am breitesten bekannt (93%). Das Bewusstsein für Snapchat ist jedoch schnell von 60% im letzten Jahr auf 71% in diesem Jahr gestiegen. Snapchat nimmt jetzt den ersten Platz unter den Social-Media-Nutzern im Alter von 12 bis 24 Jahren ein und hat die Instagram-Nutzung in derselben Bevölkerungsgruppe übertroffen. Während Facebook bei Jugendlichen weiterhin an Attraktivität verliert und von 74% im Vorjahr auf 80% und von 80% im Vorjahr auf 68% zurückgeht, ist es nach wie vor die am häufigsten genutzte Plattform unter 12- bis 24-jährigen Social-Media-Nutzern.

Digital Democracy Survey, 10. Ausgabe: Die Umfrage des Beratungsunternehmens Deloitte zur digitalen Demokratie untersucht die sich entwickelnden Trends beim Technologie- und Medienkonsum sowie den Einfluss neuer Geräte und Technologien auf das Verbraucherverhalten. Laut diesem Bericht geben fast drei Viertel der befragten Millennials (19-23 Jahre) an, dass ihre Kaufentscheidungen von Social-Media-Empfehlungen beeinflusst werden. Mehr als ein Drittel der Verbraucher unter 50 und fast die Hälfte der Millennials gibt an, dass ihre Kaufentscheidungen durch Empfehlungen von Online-Persönlichkeiten beeinflusst werden.

Ändern von Social Media-Profilbildern: Laut einer Umfrage des Pew Research Center, die Anfang 2016 durchgeführt wurde, haben 18% der US-amerikanischen Social-Media-Nutzer ihre Facebook-Profilbilder aufgrund eines Problems oder Ereignisses geändert. Von denjenigen, die ihre Profilbilder aktualisiert haben, haben 42% dies nach den Anschlägen von Paris im November 2015 getan und einen Facebook-Filter verwendet, der die Farben der französischen Flagge anzeigt. Die Studie untersuchte auch andere prominente Beispiele dafür, wann Social-Media-Nutzer ihre Profilfotos aktualisiert haben, um eine Aussage über eine Ursache oder eine öffentliche Ordnung zu machen.

Verpassen Sie nicht unsere Konferenz:

Nehmen Sie an der Mega-Konferenz teil, die Sie mit Marketingideen für soziale Medien inspirieren und unterstützen soll: Social Media Marketing Welt, von Social Media Examiner zu Ihnen gebracht.

Social Media Marketing Welt 2016Sie werden sich mit den größten Namen und Marken in den sozialen Medien treffen, unzählige Tipps und neue Strategien aufsaugen und umfangreiche Networking-Möglichkeiten in San Diego, Kalifornien, nutzen.

Entdecken Sie die neuesten und besten Möglichkeiten zur Vermarktung Ihres Unternehmens in von Experten geleiteten Sitzungen und Workshops zu sozialen Taktiken, sozialer Strategie, Content-Marketing, Messung, sozialem und sozialem Kundenservice.

Klicken Sie hier, um zu sehen, worum es bei all dem Summen geht.

Was halten Sie vom neuen universellen Website-Tag von Twitter? Haben Sie die neuen Chat-Funktionen von Snapchat ausprobiert? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Social Media Prüfer wöchentliche Nachrichten 2. April 2016
Snapchat bringt neue Funktionen und andere Social-Media-Nachrichten für den 2. April 2016 heraus.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *