Schreiben und Soziales: Warum das geschriebene Wort Ihr Marketingvorteil ist

Schreiben Sie Inhalte für Ihr Unternehmen?

Möchten Sie die Qualität Ihres Schreibens und Ihre Fähigkeiten zum Geschichtenerzählen verbessern?

Um herauszufinden, warum das geschriebene Wort in sozialen Medien wichtig ist, interviewe ich Ann Handley für diese Episode des Social Media Marketing-Podcasts.

Mehr über diese Show

Social Media Marketing Podcast mit Michael Stelzner

Der Social Media Marketing Podcast ist eine Show von Social Media Examiner.

Es soll vielbeschäftigten Vermarktern und Geschäftsinhabern helfen, herauszufinden, was mit Social Media Marketing funktioniert.

Das Showformat ist On-Demand-Talk-Radio (auch als Podcasting bekannt).

In dieser Folge interviewe ich Ann Handley, der Mitautor von Inhaltsregeln und Chief Content Officer bei MarketingProfs– Bereitstellung von Schulungen und Ausbildungen, um sowohl große als auch kleine Unternehmen zu befähigen. Ihr neuestes Buch heißt Jeder schreibt: Ihr Leitfaden für die Erstellung lächerlich guter Inhalte.

Ann teilt mit, warum sie beschlossen hat, ein Buch für Vermarkter über das Schreiben zu schreiben.

Sie erfahren, wie Sie Ihr Schreiben für soziale Medien verbessern können.

Teilen Sie Ihr Feedback, lesen Sie die Shownotizen und erhalten Sie die in dieser Episode unten genannten Links!

Hör jetzt zu

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Hier sind einige der Dinge, die Sie in dieser Show entdecken werden:

Schreiben und Soziales

Was hat Ann dazu gebracht, dieses Buch zu schreiben?

Marketingprofs twittern
Jeder schreibt von Ann Handley.

Ann erklärt, dass sie geschrieben hat Jeder schreibt weil sie nach diesem Buch gesucht hat und es nicht existiert hat.

Sie wollte ein Buch, das zum Teil als Leitfaden für das Schreiben von Marketingfachleuten, zum Teil als Handbuch für gute Sportlichkeit im Content-Marketing und zum Teil als zuverlässiger Begleiter für Leute gedacht war, die Inhalte für Marken und Unternehmen erstellen. Also hat sie es geschrieben!

Ann schrieb ihr erstes Buch, Inhaltsregelnvor vier Jahren mit CC Chapman. Das war der Beginn des Gesprächs über Content Marketing. Heutzutage, erklärt sie, ist es eine Notwendigkeit, gut schreiben zu können.

Jeder schreibt kam aus Anns Liebe zum guten Schreiben und ihrem Wunsch, Vermarkter zu sehen, die mit ihren Inhalten einen besseren Job machen.

Hören Sie sich die Show an, um mehr über Anns erstes Buch zu erfahren. Inhaltsregeln.

Warum das geschriebene Wort für Vermarkter so wichtig ist

Ann erklärt, dass unsere Worte zu unseren Botschaftern werden, da wir in diesem Zeitalter der Technologie alle Verlage sind. Unser Schreiben vermittelt viel über uns. Es kann uns warm, lustig, kompetent und vertrauenswürdig erscheinen lassen. Aber es kann uns auch langweilig, bescheiden und verwirrt erscheinen lassen.

Die Wahl der richtigen Worte, um unsere Geschichte zu erzählen, ist wirklich wichtig, insbesondere wenn Sie mit Ihren Kunden in Kontakt treten möchten. In einer Welt, in der wir alle eine Plattform haben, sei es ein Blog oder eine Website, sind Worte heute wichtiger denn je.

Hören Sie sich die Show an, um zu hören, was die Leute zu Ann sagten, als sie ihnen sagte, sie schreibe ein Buch über das Schreiben.

Was Nicht-Schriftsteller über das Schreiben wissen müssen

Ann glaubt, wir sind alle Schriftsteller. Wenn Sie eine Website haben, im Marketing arbeiten oder in sozialen Medien posten, sind Sie Schriftsteller. Um zu lernen, bessere Inhalte zu erstellen, entwickeln Sie einfach die erforderlichen Schreibmuskeln.

Shutterstock 213614002 Stift und gewickeltes Notizbuch
Trainieren Sie genau wie bei körperlicher Bewegung Ihre Schreibmuskeln. Bild: Shutterstock.

Ann spricht über eine Geschichte, die sie in dem Buch erzählt. Als Nicht-Athletin konnte sie niemals einen Klimmzug oder Liegestütz machen. Vor ungefähr einem Jahr begann Ann mit einem Personal Trainer zu arbeiten und vor vier Monaten machte sie einen Liegestütz. Es ist wie beim Schreiben. Wenn Sie besser schreiben oder Liegestütze machen wollen, brauchen Sie nur Übung.

Jeder kann ein besserer Schriftsteller werden.

Hören Sie sich die Show an, um zu erfahren, was die Leute davon abhält zu glauben, dass sie schreiben können.

Wie man Schreibmuskeln entwickelt

Um besser schreiben zu können, müssen Sie es zu einer Priorität machen. Ein Tipp, den Ann betont, ist, sich die Erlaubnis zu geben, schlecht zu schreiben, und dann zu korrigieren, was Sie geschrieben haben. Die Hauptsache beim Schreiben von Inhalten ist, irgendwo anzufangen. Schreiben Sie etwas und bearbeiten Sie es dann gut.

Hören Sie sich die Show an, um herauszufinden, mit welchen Voice-to-Text-Tools Sie frühe Entwürfe Ihrer Inhalte erstellen können.

Warum Geschichten wichtig sind und wie man gute erzählt

Alle Menschen mögen eine gute Geschichte. Sie können sagen, ob Ihre Geschichte gut ist, sagt Ann, sobald Sie anfangen, sie zu erzählen, hören die Leute genauer zu. Das allein ist ein zwingender Grund, Geschichten in Ihr Content-Marketing aufzunehmen.

Eine überzeugende Markengeschichte, erklärt Ann, erzählt, wer Sie als Unternehmen oder Organisation sind und was Sie für andere tun. Eine Geschichte ist ein Geschenk, das Sie Ihrem Publikum geben, um sich zu verbinden. Das ist der Wert.

Ann versucht sich auf das menschliche Element zu konzentrieren, wenn sie Geschichten erzählt. Zum Beispiel, wie ein Produkt oder eine Dienstleistung einem Kunden geholfen hat und warum es wichtig ist. Geschichten zeigen reale Menschen und reale Situationen. Sie sagen die Wahrheit. Ann wünscht sich, mehr Vermarkter würden ihr die Hintergrundgeschichte geben, weil sie neugierig auf Menschen ist und was sie zum Ticken bringt.

Ann spricht über das Video, das ich kürzlich auf Facebook gepostet habe. Es war eine gute Geschichte, die durch Musik und Video gezeigt wurde.

Die Mausefallengeschichte ist etwas, worauf sich die Leute beziehen können: niedergeschlagen werden und dann wieder aufstehen. Das macht eine tolle Geschichte!

Hören Sie sich die Show an, um mehr über Anns Hintergrund als Journalistin zu erfahren.

Tipps zum Posten auf Twitter

Der Vorteil von Twitter ist, dass es wirklich ein Dialog ist, sagt Ann, und nicht nur ein Monolog. Während viele Leute es verwenden, um Schlagzeilen zu teilen, werden sie den größten Nutzen aus Twitter ziehen, wenn sie das Warum und das Was teilen.

Marketingprofs twittern
Artikel-Tweets von @MarketingProfs zitieren häufig interessante Punkte anstelle von Artikeltiteln.

Ann teilt ein Beispiel von MarketingProfs. Sie hatten eine Geschichte über Möglichkeiten, Ihre Marke aufzubauen. Anstatt den Titel zu verwenden, haben sie getwittert, warum sie einen bestimmten Tipp in der Post mögen.

Etwas anderes, was Ann mit den Tweets von MarketingProfs macht, ist, Leute anzurufen, die aktive Mitglieder ihrer Community sind. Sie hört zu, achtet auf das, was sie sagen, und führt sie in Twitter-Gespräche.

Hören Sie sich die Show an, um einen Trick zu lernen, mit dem Sie feststellen können, was neu ist und was nicht.

Was macht guten Blog-Inhalt aus?

In ihrem Buch zitiert Ann Forschungen von Andy Crestodina, die zeigen ideale Länge für Blog-Posts aus einer Suchperspektive sind 1.500 Wörter. Ann erklärt jedoch, dass es keine feste Regel gibt, wie lange ein Blog-Beitrag dauern soll.

Während die Artikellänge von MarketingProf 750-1.000 Wörter beträgt, sind Anns Beiträge unter AnnHandley.com neigen dazu, 1.200-1.500 Wörter zu sein. Anns Beiträge sind lang, so dass sie viele Erklärungen und Hintergrundinformationen geben kann. Sie verschwendet keinen Platz, sie hat nur viel zu sagen.

Hören Sie sich die Show an, um mehr über die Länge des Blogposts zu erfahren.

Social Media Prüfer Podcast schreiben und Social
Finden Sie heraus, warum das geschriebene Wort Ihr Marketingvorteil ist.

Entdeckung der Woche

Ist es Teil Ihrer Strategie, wirklich interessante oder beliebte Inhalte zu finden, die Sie mit Ihrem Publikum teilen können? Wenn das der Fall ist, habe ich eine wirklich coole Ressource namens Swayy Ich möchte mit dir teilen.

Sie haben kostenlose und kostenpflichtige Konten und Sie melden sich mit Ihrer Twitter-ID, Ihrem Facebook-Konto oder beiden an. Es analysiert Ihr Publikum und zeigt dann die beliebtesten und angesagtesten Themen, über die Ihr Publikum spricht.

Swayy verfügt außerdem über eine Google Chrome-Erweiterung, mit der Sie auf einfache Weise Inhalte entdecken können.
Swayy hat auch eine Google Chrome-Erweiterung, um das Teilen von Inhalten zu vereinfachen.

Mit Swayy können Sie Inhalte innerhalb der App teilen. Oder Sie können das tun, was wir tun, indem Sie es als Discovery-Engine verwenden, um hochwertige Artikel zum Planen und Teilen zu finden.

Hören Sie sich die Show an, um mehr zu erfahren, und lassen Sie uns wissen, wie dies für Sie funktioniert.

Andere Show-Erwähnungen

Social Media ErfolgsgipfelDie heutige Show wird gesponsert von Social Media Success Summit 2014.

Dies ist unsere größte Online-Veranstaltung. Es ist komplett online, also keine Reise erforderlich. Es gibt drei Sitzungen pro Tag, die über einen ganzen Monat verteilt sind. Jeder Tag hat ein Thema wie die Social-Media-Strategie.

Um Ihnen dabei zu helfen, alles zu tun, was Sie mit Ihrer Social-Media-Strategie tun können, stehen einige spektakuläre Sitzungen an.

Wenn Sie das Volumen Ihrer sozialen Strategie steigern möchten, lesen Sie die Keynote von Jay Baer von Überzeugen & konvertieren.

Jay wird erklären, warum es Zeit für eine Strategieüberarbeitung ist, ob Sie ein kleines Unternehmen oder eine Unternehmensorganisation sind, und er wird Tipps geben, wie Sie Ihre Social-Media-Ergebnisse jetzt verbessern können.

Jay ist nur einer von 45 Rednern des Social Media Success Summit, darunter Mari Smith, Mark Schäfer, Amy Porterfield, Bryan Kramer, Nichole Kelly, Pat Flynn, Lee Odden, Joe Pulizzi, Kim Garst, Martin Shervington, Neal Schaffer und Viveka von Rosen , Gideon Shalwick, Stanford Smith, Cliff Ravenscraft, John Lee Dumas, Sue B. Zimmerman, Andrea Vahl und Todd Wheatland.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, Besuche hier Hier können Sie alle Redner und die Tagesordnung einsehen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich Ihr Ticket schnappen, bevor der Preis steigt. Wir haben gerade eine Menge Earlybird-Verkäufe im Gange.

In dieser Folge erwähnte wichtige Erkenntnisse:

Helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten!

Bitte informieren Sie Ihre Twitter-Follower über diesen Podcast. Klicken Sie jetzt einfach hier, um einen Tweet zu posten.

Wenn Ihnen diese Episode des Social Media Marketing-Podcasts gefallen hat, bitte Gehen Sie zu iTunes, hinterlassen Sie eine Bewertung, schreiben Sie eine Bewertung und abonnieren Sie. Und wenn Sie Stitcher hören, klicken Sie bitte hier, um diese Show zu bewerten und zu bewerten.

Möglichkeiten, den Social Media Marketing-Podcast zu abonnieren:

Was denken Sie? Bloggen Sie und nutzen Sie soziale Medien für Ihr Unternehmen? Verwenden Sie Storytelling in Ihrem Social Media Marketing? Bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten.

Stift und gewickeltes Notizbuchfoto von Shutterstock.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.