Produkte einführen: Lehren aus Fehlern und Grenzüberschreitungen

Denken Sie daran, ein Produkt, eine Dienstleistung oder sogar ein Unternehmen auf den Markt zu bringen?

Möchten Sie Ideen, was zu tun ist und was nicht?

In dieser speziellen Episode werden wir darüber sprechen wie man die Grenzen beim Start verschiebt.

Mehr über diese Show

Das Social Media Marketing Podcast ist eine On-Demand-Talk-Radiosendung von Social Media Examiner. Es soll vielbeschäftigten Vermarktern und Geschäftsinhabern helfen, herauszufinden, was mit Social Media Marketing funktioniert.

Wir nehmen buchstäblich Tage vor der Social Media Marketing World 2015 auf. Ich bin dabei Leslie Samuel, einer unserer leitenden Angestellten, mit denen ich seit dem Herbst zusammenarbeite.

Wir werden Erfahren Sie, wie Sie Produkte auf den Markt bringen und aus Erfahrungen und vielen Fehlern lernen.

Du wirst Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen, was wir bei Social Media Examiner tun, um ein Produkt auf den Markt zu bringen.

spezieller podcast leslie samuel überschreitet grenzen
Hören Sie zu, wie Leslie Samuel beim Start Einblicke in das Überschreiten von Grenzen gibt.

Teilen Sie Ihr Feedback mit, lesen Sie die Shownotizen und erhalten Sie die in dieser Episode unten genannten Links.

Hör jetzt zu

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Hier sind einige der Dinge, die Sie in dieser Show entdecken werden:

Produkte starten

Meine Erfahrung beim Start

Als Unternehmer seit 19 Jahren erfinde ich mich ständig neu und lanciere neue Produkte.

In den letzten fünfeinhalb Jahren habe ich den Social Media Success Summit, den Social Media Examiner, den Facebook Success Summit, den Small Biz Success Summit, den Content Marketing Success Summit, unsere inzwischen aufgelösten Networking-Clubs, diesen Podcast, gestartet. Social Media Marketing World, die Social Media Examiner Show, My Kids ‘Adventures, der Podcast Parenting Adventures, mein Buch Starten und mehr.

  Zeit zum Starten von Shutterstock 187492973
Als Unternehmer lanciere ich ständig neue Produkte. Bild: Shutterstock.

Jedes Mal, wenn wir etwas starten, ist es eine völlig neue Erfahrung.

Hören Sie sich die Show an, um zu hören, was ich bei Sharper Image gelernt habe.

Lehren aus fehlgeschlagenen Starts

Ich werde erzählen, was mit My Kids ‘Adventures passiert ist. Im Juli 2013 haben wir eine Website gestartet, die vielbeschäftigten Eltern dabei helfen soll, lustige Aktivitäten mit ihren Kindern durchzuführen. Ich habe es ein Jahr und ein paar Monate später geschlossen.

My Kid’s Adventures war für vielbeschäftigte Eltern gedacht, die mit ihren Kindern lustige Aktivitäten machen.

Ich habe gelernt, wenn Sie etwas in einem Raum starten, in dem Sie nicht viel Erfahrung haben, müssen Sie mache mehr Forschung als ich.

Mein Rechercheprozess vor dem Start von My Kids ‘Adventures umfasste den Besuch der Bibliothek, der Buchhandlungen und die Identifizierung beliebter Blogs. Während wir Annahmen getroffen haben, die auf dem basieren, was wir von allen anderen gesehen haben, haben wir nicht getestet, ob unsere Zielgruppe (vielbeschäftigte, berufstätige Fachkräfte) die Zeit hatte, unsere Inhalte zu lesen, zu konsumieren, zu tun und zu teilen, obwohl sie möglicherweise den Wunsch hatten um dies zu tun.

Möglichkeiten, diese Annahmen zu testen, wären gewesen auf Messen gehen von meiner Zielgruppe besucht und mit ihnen sprechen oder Machen Sie eine gemeinsame Umfrage mit einer großen Website in diesem Raum, um Daten zu sammeln.

Eine Sache, die ich gelernt habe, war Manchmal ist es besser, tief in einen Raum zu gehen, in dem Sie bereits erfolgreich sind, als zu versuchen, weit in einen Raum zu gehen, in dem Sie nichts wissen.

Es gibt so viele Nischen, in denen Menschen Erfolg haben. Sie hören das Wort Pivot und beschließen, in etwas Neues einzutauchen. Anstatt das zu tun, ist es besser, das zu tun Finden Sie etwas Neues heraus, das immer noch zu Ihrem bestehenden Publikum passt.

Das Schwierigste auf der Welt ist es, ein Publikum zu schaffen. Und Sie können kein Produkt auf den Markt bringen, wenn Sie kein Publikum haben.

Hören Sie sich die Show an, um den größten Fehler zu erfahren, den ich beim Start von My Kids ‘Adventures gemacht habe.

Die Phasen einer Produkteinführung

Die Forschungs- und Definitionsphase

Immer wenn ich eine neue Idee für ein Produkt bekomme, beginnt sie mit einem Funken in meinem Gehirn. Eines der ersten Dinge, die ich tue, ist, mit Menschen, denen ich vertraue, über meine Idee zu sprechen, um zu sehen, ob meine Vision verrückt ist oder nicht. Ich habe diese verrückten Ideen ungefähr alle zwei Monate, und die überwiegende Mehrheit von ihnen wird nie zu etwas.

Nachdem ich mit vielen Leuten gesprochen und begründet hatte, warum ich dachte, dass dieses neueste Unternehmen für vielbeschäftigte Vermarkter erfolgreich sein würde, kam ich auf eine Liste von Annahmen, die getestet werden sollten.

Annahmen Shutterstock 227485483
Überlegen Sie sich eine Liste mit Annahmen und testen Sie diese. Bild: Shutterstock.

Im vergangenen Herbst habe ich eine Leserumfrage zusammengestellt. Eine der Fragen lautete: „Wählen Sie aus, mit welcher davon Sie am meisten Resonanz finden können: Strategie ist mir wichtiger. Ich möchte wissen, wie es geht. Strategie ist mir egal. “ Es wurde die Annahme getestet, dass den Menschen gezeigt werden soll, wie man Dinge macht, anstatt die Theorie hinter ihnen zu erfahren.

Wir haben eine Reihe von Fragen gestellt, die auf unterschiedliche Weise gestellt wurden: “Stimmen Sie zu oder nicht?” oder “Wählen Sie nur eine aus der folgenden Liste aus.” Wir haben auch demografische Fragen zu Rolle, Unternehmensgröße, Geschlecht und mehr gestellt. Nach ungefähr einer Woche hatten 4.500 Vermarkter an der Umfrage teilgenommen.

Der Schlüssel war folgender: Wir haben nicht gefragt, ob sie dieses Produkt kaufen möchten; Wir wollten die Schwachstellen unseres Publikums identifizieren. Wenn wir richtig lagen und die Schmerzpunkte genau waren, dann wussten wir, dass ein Produkt, das diese Schmerzpunkte lösen könnte, bei diesem Publikum sehr erfolgreich sein würde.

Schmerzpunkte Shutterstock 1924480521
Sie müssen die Schmerzpunkte Ihres Publikums kennen. Bild: Shutterstock.

Ich teile mit, wie wir tiefere Analysen durchgeführt haben, indem wir unseren Zielmarkt (die Bevölkerungsgruppe derjenigen, die „stark zustimmen“, dass ihnen gezeigt werden soll, wie man Social Media Marketing betreibt) isoliert haben, um ein Profil unserer genauen Zielgruppe zu erstellen. Wir haben Survey Monkey verwendet, mit dem Sie diese bestimmte demografische Gruppe isolieren können, und anschließend ein Diskussionsblatt erstellt.

Zusätzlich zur Publikumsforschung haben wir eine umfassende Wettbewerbsanalyse durchgeführt. Wir haben ähnliche Websites untersucht, um zu sehen, was sie tun, welche Funktionen sie haben und wie sie ihr Programm strukturieren, um zu sehen, was da draußen war und was fehlte.

Wir sind nicht der Meinung, es freizugeben und zu verbessern, wenn Sie gehen – wir wollen aus dem Tor heraus „wow“. Und um aus dem Tor zu kommen, muss man viel arbeiten. Wir haben Monate in dieser Phase verbracht.

Hören Sie sich die Show an, um die Vision des Social Media Examiner zu hören.

Die Entwicklungsphase

Mein Entwicklungsprozess beginnt immer mit einem metaphorischen Bild, das sich in meinem Kopf befindet. Ich nenne es einen Inspirationsschuss. Für dieses Projekt war die Inspirationsaufnahme ein Wanderer mit Blick auf den Horizont. Es war ein so starkes Bild für das, was wir bauen wollten, dass ich Greg, unserem Designer, genau dieses Bild gab, und wir begannen, Design-Iterationen zu verspotten.

Wanderer Shutterstock 221809534
Finden Sie Ihre Inspirationsaufnahme. Bild: Shutterstock.

Wir haben eine Menge hin und her gemacht, um es zu verfeinern, bis wir etwas Erstaunliches fanden. Viele Leute, die mit Designern arbeiten, akzeptieren den ersten Entwurf. Sie verstehen nicht, dass dies ein lustiger Prozess ist. Für dieses Projekt hat sich das Erscheinungsbild stark verändert.

Wir haben einen Impressum für alle unsere Projekte. Der Social Media Examiner hat Scout, der eine Lupe hat, in einem Dschungelmotiv.

Social Media Marketing World hat Menschen am Strand mit ihren iPads und iPhones in der Hand.

erkunden
Grafiken dienen als Grundlage.

Jede endgültige Grafik dient als Grundlage für alles, was wir entwickeln. Wir erstellen ein Schild sowie unterschiedlich große Grafiken für alle Plattformen, Facebook Open Graph- und Twitter-Kartenbilder, Anzeigen, PowerPoint-Vorlagen und mehr.

Als wir unsere endgültige Grafik für dieses Projekt hatten, brachten wir das Bild zum Entwickler. Wir haben uns entschlossen, ein ansprechendes Design von Grund auf zu erstellen. Daher musste der Entwickler den Masthead nehmen und die Struktur darum legen, um sicherzustellen, dass er auf allen Geräten gut aussieht.

Wir haben in letzter Minute Entwicklungsunternehmen gewechselt, weil wir neben der Verfügbarkeit auch Leute wollten, die den Rahmen sprengen.

Gehen Sie niemals Kompromisse bei Ihrer Vision ein. Es gibt immer einen Weg.

Hören Sie sich die Show an, um herauszufinden, wann wir dieses Produkt ursprünglich auf den Markt bringen wollten und warum wir das Startdatum geändert haben.

Die Enthüllung

Die Enthüllung beginnt mit dem necken. Es gibt eine Reihe interessanter Dinge, die wir getan haben, um dies zu ärgern. Zum Beispiel habe ich ein Foto von einem Stein auf meinem Schoß gemacht und gesagt, wir haben etwas Aufregendes herausgebracht. Vorher habe ich ein kleines Stück der eigentlichen Illustration gezeigt und die Leute haben erraten, was es war. Ich habe Informationen an meine Facebook-Freunde weitergegeben. Außerdem haben wir die Fans auf unserer Facebook-Seite des Social Media Examiner sowie auf der Event-Seite der Social Media Marketing World ein wenig geärgert.

Es gibt kein stärkeres Marketing auf der Welt als Vorfreude.

Wir planen, die Enthüllung bei der Eröffnungsrede auf der Social Media Marketing World zu machen. Nach der Keynote werde ich sagen: “Aber warte, es gibt noch eine Sache.” Es wird das Bild des Felsens auf dem Bildschirm sein und ich werde Leslie auf der Bühne anrufen. Wir werden ein Video abspielen und dann wird Leslie ein paar Worte sagen.

Felsen

Die ganze Idee ist es, viel Aufsehen und Aufregung zu bekommen. Ein Teil unserer Hoffnung ist, dass die Leute zu Leslie kommen und denken, sie wissen, was das Produkt ist, und mit ihm darüber sprechen. Das ist eine andere Form der Forschung: Bestätigungstests.

Für diesen Start laden wir Leute ein, sich unserer Gründerliste anzuschließen. Ich habe das mit My Kids ‘Adventures gemacht. Ich habe 1.000 Leute auf dieser Liste, die begeistert waren von dem, was wir machten, und ich würde ihnen tolle Videos über den Start geben. Dieser Teil von My Kids ‘Adventures war ein großer Erfolg.

Wir erstellen die Gründerliste für diesen Start, weil wir Vorfreude aufbauen wollen. Wir bieten dieses Produkt nur denjenigen an, die auf der Gründerliste stehen. Und wir nutzen das Video nur, um das Wort zu verbreiten.

Sobald die Leute mit dem Video in Resonanz sind, werden sie sich selbst auswählen und auf die Gründerliste kommen, die hoffentlich unser ideales Publikum ist. Wir werden sie im Laufe der Zeit zufrieden stellen und ihnen letztendlich zeigen, was wir verkaufen müssen, das sie jetzt bekommen können.

Hören Sie sich die Show an, um mehr über den alternativen Startansatz zu erfahren, den wir für dieses Produkt in Betracht gezogen haben.

Unser Produkt

Hören Sie sich das Audio für das Produkt an, das auf der Social Media Marketing World vorgestellt wurde.

Hören Sie sich die Show an, um herauszufinden, wie Sie auf die Gründerliste kommen.

Hören Sie sich die Show an!

.

Schicken Sie mir direkt eine E-Mail an [email protected] mit Fragen oder Kommentaren.

Helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten!

Bitte informieren Sie Ihre Twitter-Follower über diesen Podcast. Klicken Sie jetzt einfach hier, um einen Tweet zu posten.

Wenn Ihnen diese Episode des Social Media Marketing-Podcasts gefallen hat, bitte Gehen Sie zu iTunes, hinterlassen Sie eine Bewertung, schreiben Sie eine Bewertung und abonnieren Sie. Und wenn Sie Stitcher hören, klicken Sie bitte hier, um diese Show zu bewerten und zu bewerten.

Social Media Marketing Podcast mit Michael Stelzner

Möglichkeiten, den Social Media Marketing-Podcast zu abonnieren:

So abonnieren Sie diesen Podcast auf einem iPhone

In diesem kurzen Video erfahren Sie, wie Sie Ihr iPhone abonnieren können:

.

Was denken Sie? Was denken Sie über die Einführung von Produkten? Bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten.

Zeit zum Starten Foto, Testannahmen Foto, Geschäftsmann Kopfschmerzen Foto und Wandererin Foto von Shutterstock.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *