Planen oder handeln? Die Reise, Staffel 2, Folge 3

Social Media wie manHaben Sie jemals den Start eines Projekts verschoben, weil Sie nicht alle Ihre Ichs gepunktet und alle Ihre T’s gekreuzt haben? Dann schauen Sie sich die episodische Videodokumentation von Journey, Social Media Examiner, an, die Ihnen zeigt, was in einem wachsenden Unternehmen wirklich passiert.

Beobachten Sie die Reise

In Folge 3 fordert Michael Stelzner (Gründer von Social Media Examiner) sein Marketingteam auf, frühzeitig zu starten. Sein Team steht vor einem möglichen Burn-out. Auf einer anderen Seite scheint eine Neugestaltung der Website weit hinter dem Zeitplan zu liegen. Beobachten Sie, wie Michael sein Team zum Handeln drängt.

Die Show beginnt mit Mike, der seine Sorge um das Wohlergehen seiner Marketing- und Veranstaltungsteams angesichts des harten Vorstoßes des letzten Jahres zur Konferenz zum Ausdruck bringt.

Später besprechen er und die Marketingmanager Jennifer Ballard und Kim Reynolds den optimalen Starttermin für die neue Kampagne. Mike möchte eher früher als später starten, aber das Team rät zu warten. Anstatt seinem Gefühl zu folgen, betrachtet Mike die Argumente seines Teams und einigt sich gemeinsam auf einen Kompromiss, der alle zufriedenstellt.

Während Jennifer ihre Pläne für eine SWOT-Analyse vorbringt, greift Mike ein, um ihr kurzfristiges Ziel neu auszurichten. Er bemerkt den Wunsch aller, vor jedem Start einen vollständigen und perfekten Plan zu liefern, und warnt davor, die Perfektion für die Vorwärtsbewegung zu opfern. Das Schwierigste, sagt er, ist, die Ärmel hochzukrempeln und zu sagen: “Lass uns gehen.”

Als nächstes richtet Mike seine Aufmerksamkeit auf das Website-Redesign-Projekt, an dem er arbeitet, und gibt eine Vorschau auf das neue Design von Rafal Tomal. Nachdem er das Projekt an ein Entwicklerteam übergeben hat, überprüft er den Fortschritt des Entwicklers. Die Dinge sehen nicht gut aus.

Dann ist es Zeit, sich bei Project Genesis anzumelden. Teammitglied Tonia Miller ist vorne und in der Mitte mit einem großen Behälter mit Tausenden von handgeschnittenen Scheibenpapieren. Jeder Ausrutscher ist eine Antwort auf die Frage, die Mike zuvor seinem Publikum gestellt hat. Irgendwo in diesen Abschnitten befindet sich die Millionen-Dollar-Idee, die Project Genesis seinen Hauptzweck geben wird.

Schließlich erkennt Mike die Arbeitsbelastung der Marketingabteilung an und beschließt, den Einstellungsprozess für einen Projektmanagementspezialisten zu starten, um das Team bei der Kampagne Social Media Marketing World auf Kurs zu halten.

Die Episode endet damit, dass Mike Frustrationen vokalisiert, die durch sein eigenes Abwürgen verursacht wurden.

Was ist für Sie wichtiger: Planen oder Handeln? Warum? Teilen Sie Ihre Ideen und Gedanken in den Kommentaren unten.

Wichtige Erwähnungen:

Klicken Sie hier, um Staffel 2 anzusehen

Verpassen Sie keine Folge! Abonniere The Journey auf YouTube.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *