Pinterest-Suche wird schlauer: Diese Woche in den sozialen Medien

Social Media ForschungWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien.

Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

Pinterest führt intelligentere Suchfunktionen ein: Pinterest “führt einige Änderungen an der Suche durch, die es den Nutzern erleichtern, Sie auf Pinterest zu finden.” Eine dieser Änderungen besteht darin, “ein Häkchen für bemerkenswerte Namen und Marken zu setzen, damit die Leute leicht genau finden können, wen sie suchen.”

Pinterest verbessert die Suche und fügt verifizierte Konten hinzu
“Diese kleinen Änderungen werden einen großen Unterschied in der Art und Weise bewirken, wie Pinners Ihr Unternehmen suchen (und entdecken).”

Twitter bietet ein nahtloses Videoerlebnis mit Autoplay: Twitter hat es „einfacher gemacht, Videos auf Twitter zu genießen. Jetzt werden native Videos, Vines und GIFs automatisch wiedergegeben. “

Nahtloses Videoerlebnis auf Twitter
“Sobald Sie auf das Video tippen, wird der Ton eingeschaltet und das Video in einer erweiterten Ansicht weiter abgespielt.”

Google Trends erhält ein Redesign mit Echtzeitdaten: “Sie können jetzt minutenweise Echtzeitdaten hinter den mehr als 100 Milliarden Suchanfragen untersuchen, die jeden Monat bei Google stattfinden, und sich eingehender mit den Themen befassen, die Sie interessieren.”

Google Trends Holen Sie sich ein Redesign
“Auf der neuen Website google.com/trends finden Sie eine Rangliste in Echtzeit mit Trendgeschichten, die bei Google an Bedeutung gewinnen.”

Facebook implementiert Autoren-Tags: „Durch die Implementierung des Autoren-Tags auf ihrer Website können Publisher Facebook-Lesern die Verfolgung des Autors eines Artikels erleichtern, den sie gerade gelesen und genossen haben.“

Facebook Autor Tags
“Dies ist ein Webentwicklungstool, das die Byline in einer Story-Vorschau im Newsfeed mit der Seite oder dem Profil des Autors verbindet.”

LinkedIn überarbeitet die Pulse App für iOS und Android: „Die neue Pulse-App konzentriert sich darauf, Ihnen personalisierte Nachrichten zu liefern – Nachrichten, die von Ihrer Berufswelt angetrieben werden.“

LinkedIn gestaltet die Pulse App neu
“Pulse gibt Ihnen sofort die heutigen Nachrichten, basierend auf der Branche, in der Sie arbeiten, mit wem Sie verbunden sind und was Sie auf LinkedIn verfolgen.”

Facebook stellt Moments App vor: “Das Synchronisieren von Fotos mit der Moments-App ist eine private Möglichkeit, Fotos an Freunde weiterzugeben und die Fotos zu erhalten, die Sie nicht aufgenommen haben.”

.
Weitere bemerkenswerte Social-Media-Nachrichten:

Vimeo überarbeitet Cameo, Videobearbeitungs-App für iOS: “Bearbeiten und teilen Sie Filmvideos ganz einfach mit dem neuen Cameo für iOS. “

.
Google führt neue AdWords-Benchmarks und wichtige Tools für Vermarkter ein: Mit diesen Updates für AdWords bietet Google Marketingfachleuten “mehr Perspektiven von Unternehmen, die die Daten bereits verwenden, Informationen zur Funktionsweise des Produkts und Best Practices für den Einstieg”.

Weitere kommende Social-Media-Nachrichten, die es wert sind, verfolgt zu werden::

Facebook überarbeitet Tools zum Erstellen und Verwalten von Facebook-Anzeigen: “Der neue Anzeigenmanager und Power Editor vereinfachen und beschleunigen die Anzeigenerstellung und -optimierung.” Aktualisierte Versionen dieser Tools werden derzeit von einem kleinen Prozentsatz der Werbetreibenden getestet. Facebook plant jedoch, “die Verfügbarkeit für alle Werbetreibenden in den kommenden Monaten schrittweise zu erweitern”.

Twitter hebt die Beschränkung auf 140 Zeichen für Direktnachrichten auf: Twitter hat “im vergangenen Jahr viel zur Verbesserung von Direktnachrichten beigetragen und hat viel aufregendere Arbeit am Horizont.” Eine Änderung im Juli ist die Aufhebung der Beschränkung auf 140 Zeichen in Direktnachrichten.

FTC aktualisiert Offenlegungsrichtlinien für Social Media-Vermarkter: „Die FTC hat zum ersten Mal seit 2010 die Seite„ Was die Leute fragen “für ihre Endorsement Guides aktualisiert.“

Hier sind ein paar coole Social-Media-Tools, die einen Besuch wert sind:

Genau: Ein neues Tool von Networked Insights, mit dem Sie „verstehen, warum Themen im Trend liegen, und es in Inhalte umwandeln können, die Ihre Kunden hören möchten“.

Genau
Pinpoint zeigt Ihnen, welche Themen im Trend liegen und warum.

PicJoy: Eine iOS-App, die alle Ihre Fotos automatisch organisiert und Ihnen hilft, sie sofort zu finden.

PicJoy
„PicJoy sammelt automatisch Informationen wie Datum, Jahreszeit, Wetter, Feiertage, Ereignisse, Sehenswürdigkeiten und Orte und sorgt so für eine dynamischere Organisation und Durchsuchbarkeit von Fotos.“

Wöchentlicher Videotipp:

So verwenden Sie das Facebook Grid Tool, um Ihre Beiträge zu verbessern

Einige interessante Studien zu beachten:

Fünf Killer-Kompetenzen, die jedes digitale Team aufbauen muss: Forresters jährliche Organisations- und Personalumfrage unter eBusiness- und Channel-Strategie-Experten zeigt neue Ansätze für die Rekrutierung und Bindung von Top-Digital-Talenten und wie Sie taktische Änderungen an Ihrer Organisation und Ihren Prozessen vornehmen können, um kundenorientierte Agilität zu fördern.

Digital News Report 2015: Das Reuters-Institut für das Studium des Journalismus an der Universität Oxford hat eine neue Studie veröffentlicht, die auf einer von YouGov.com durchgeführten globalen Umfrage unter Nachrichtenverbrauchern basiert. Die Daten zeigen, dass Facebook beim Nachrichtenverbrauch dominiert. Einundvierzig Prozent der Befragten nutzen das Netzwerk, um Nachrichten zu entdecken, zu lesen, zu teilen und zu kommentieren. Dies entspricht einer Steigerung von 6% gegenüber 2014.

Top globale Marken auf LinkedIn: LinkedIn Marketing Solutions hat die 10 einflussreichsten Marken auf LinkedIn für 2015 basierend auf dem Content-Marketing-Score jeder Marke geteilt. Diese Punktzahl wird berechnet, indem das Verhältnis zwischen der gesamten Zielgruppe und den eindeutigen Benutzern gemessen wird, die sich mit dem Inhalt befasst haben, einschließlich Unternehmensseite und gesponserten Updates, Mitarbeiterfreigaben und Posts über die LinkedIn Publishing Platform und Aktivitäten in Gruppen. Der Bericht untersucht auch die gemeinsamen Schlüsselpraktiken dieser Marken auf LinkedIn.

Den Arbeitsplatz zu einem markendefinierenden Raumbericht machen:: Ein neuer Bericht des Chief Marketing Officer Council und von Executive Networks Inc. zeigt, dass 62% der Befragten angeben, über eine formelle Markenplattform zu verfügen, die die gemeinsamen Werte, die Ethik und das kollektive Buy-in ihres Unternehmens zu einem einzigartigen Wertversprechen definiert. 70 Prozent glaubten, dass sich ihr Managementteam für die Entwicklung eines solchen Ethos einsetzt. Die Studie untersucht auch Social-Media-Strategien und -Techniken, die derzeit von führenden Verbrauchermarken eingesetzt werden, um neue Talente anzuziehen und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen.

Übersichtsbericht zur Umfrage zur Suchmaschinenoptimierung: Zweiundsiebzig Prozent der von Ascend2 befragten globalen Marketing-, Vertriebs- und Geschäftsfachleute nennen „relevante Inhalte“ als die effektivste SEO-Taktik. Keyword / Phrase-Forschung (48%) war ein entfernter zweiter Platz. Die Befragten sagen jedoch, dass die Erstellung relevanter Inhalte eine der am schwierigsten durchzuführenden Taktiken ist, während die Keyword- / Phrasenrecherche eine der einfachsten ist. Die Studie teilte auch mit, dass die Änderung von Suchalgorithmen (40%) und Budgetbeschränkungen (38%) als die schwierigsten Hindernisse für den Erfolg von SEO angesehen werden.

Neu vom Social Media Examiner:

GesellschaftMach mit bei der Social Media Marketing Gesellschaft: Die NEW Society des Social Media Examiner ist eine exklusive Mitgliedergemeinschaft Entwickelt, um Vermarkter auf dem neuesten Stand der sozialen Medien zu halten.

Die Gesellschaft wird Ihnen helfen Entdecken Sie neue Ideen, vermeiden Sie Versuch und Irrtum, implementieren Sie die neuesten sozialen Taktiken und finde was funktioniert am besten mit Social Media Marketing.

Exklusives Training: Wir stellen zusammen Inhalte, die noch ausführlicher sind als alles, was wir irgendwo anders präsentieren. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie die neuesten Entwicklungen im Bereich Social Media Marketing mithilfe von implementieren Facebook, Twitter, LinkedIn und darüber hinaus.

Gemeinschaft von Vermarktern: Die Gesellschaft ist viel mehr als nur ein Ort, an dem Sie erstklassige Marketingschulungen erhalten.

Du wirst in der Lage sein Verbinden Sie sich mit anderen Vermarktern in unseren Online-Foren und Live-Treffpunkten der Society. Unter den über 1000 Vermarktern, die die Investition in die Gesellschaft getätigt haben, gibt es bereits erstaunliche Diskussionen.

Einschreibung in die Gesellschaft ist nur bis 30. Juni geöffnetund Sie können sich erst 2016 wieder registrieren.

Klicken Sie hier, um ein Video hinter den Kulissen anzusehen und mehr über die Gesellschaft zu erfahren.

Was denken Sie? Haben Sie die neuen Pinterest-Suchfunktionen ausprobiert? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *