Pinterest Profiländerungen: Was Vermarkter wissen müssen

Social Media wie manVerwenden Sie Pinterest, um den Traffic auf Ihr Blog oder Geschäft zu lenken?

Sie fragen sich, wie sich die neuesten Pinterest-Änderungen auf Ihr Konto und Ihren gesamten Marketingansatz auswirken?

In diesem Artikel werden Sie Entdecken Sie die neuesten Pinterest-Updates und wie Sie sie nutzen können, um Ihre Geschäftspräsenz zu verbessern.

Pinterest Profiländerungen: Was Marketer wissen müssen von Ana Savuica auf Social Media Examiner.
Pinterest Profiländerungen: Was Marketer wissen müssen von Ana Savuica auf Social Media Examiner.

# 1: Geschäftsprofile enthalten dynamische Titelbilder

Das erste auffällige Pinterest-Update ist das neue Unternehmensprofil, mit dem Sie mehr Kontrolle darüber haben, wie Ihr Unternehmen auf Pinterest angezeigt wird, damit Sie einen stärkeren ersten Eindruck hinterlassen können.

Sie können Passen Sie das dynamische Titelbild der geneigten Stifte an von der Tafel Ihrer Wahl, von Ihrer Website gespeicherte Pins oder einfach Ihre neuesten Pins.

Beispiel für ein Pinterest-Profil-Titelbild mit betitelten Stiften

Um Ihr Titelbild zu bearbeiten, Klicken Sie auf das Stiftsymbol in der oberen rechten Ecke Ihres Profilkopfes. Im Popup-Fenster können Sie auswählen Geben Sie Ihre neuesten Pins oder letzten Aktivitäten an oder wählen Sie ein Board aus.

Wählen Sie, ob Sie Ihre neuesten Pins oder die letzten Aktivitäten anzeigen möchten, oder wählen Sie ein Board für das Titelbild von Pinterest aus

Die neue Standardprofilübersicht enthält die folgenden Elemente in der Reihenfolge: Ihre ausgewählten Top-5-Boards (vorgestellte Boards), die letzten 15 Pins (oder so), die neuesten Boards und die letzten Aktivitäten (Pins, die Sie oder andere Benutzer aus Ihrer Domain gespeichert haben).

Beispiel für einen Abschnitt mit vorgestellten Boards für das Pinterest-Profil

Monatliche Viewer-Zählungen werden in Geschäftsprofilen angezeigt

Eine weitere wichtige Änderung ist die monatliche Zuschauerzahl, die oben in Ihrem Profil angezeigt wird, anstelle der Anzahl der Follower, die Sie gewohnt sind. Diese hilfreiche Statistik gibt die Gesamtzahl der Personen an, die Ihre Stecknadeln in den letzten 30 Tagen gesehen haben.

Beispiel Pinterest Profil zeigt monatliche Zuschauer stat

Ich glaube, dies ist die Art und Weise, wie Pinterest Ihnen zeigt, dass Ihre Reichweite über Ihre Follower hinausgeht. Sie können sich also darauf konzentrieren, mehr großartige Inhalte zu erstellen, anstatt sich nur auf Zahlen zu konzentrieren.

Sie finden Ihre Follower-Anzahl weiterhin in Ihrem Profil, zusammen mit einigen neuen Ergänzungen: Aktivität (wo Sie die neuesten von Ihrer Domain gespeicherten Pins sehen können) und Versuche, die auf separaten Registerkarten ausgeblendet sind.

Beispiel für die Registerkarte

# 2: Pinterest empfiehlt offiziell ein Seitenverhältnis von 2: 3 für vertikale Stifte

Das viel diskutierte ideale Stiftabmessungen wurden gerade gesetzt. Für vertikale Stifte empfiehlt Pinterest ein Seitenverhältnis von 2: 3 (600 Pixel breit x 900 Pixel hoch). Quadratische Stifte (600 Pixel breit x 600 Pixel hoch) können ebenfalls eine gute Leistung erbringen, aber Pinterest rät von Giraffenstiften ab, die größer als 1260 Pixel sind, da sie im Feed abgeschnitten werden und nicht so viel Gesamtverteilung erhalten.

Ersetzen Sie Ihre hohen Pin-Bilder durch 2: 3-Bilder und quadratische Bilder.

# 3: Die neue Registerkarte “Folgend” zeigt Ihre neuesten Pins an

Um den Nutzern zu helfen, ihre Fangemeinde und Reichweite zu steigern, hat Pinterest einige neue Möglichkeiten eingeführt, um die Auffindbarkeit Ihres Kontos und Ihrer Inhalte zu verbessern.

Das neue Folgende Registerkarte lässt dich Sehen Sie kuratierte Inhalte, die in chronologischer Reihenfolge gespeichert sind, von den Personen, denen Sie folgen. Um auf diese Funktion auf Mobilgeräten zuzugreifen, Tippen Sie auf die Registerkarte Folgendes am unteren Bildschirmrand. Um es auf dem Desktop anzuzeigen, tippen Sie oben auf der Seite auf Folgen oder gehen Sie zu www.pinterest.com/following.

Beispiel für Pinterest Folgende Registerkarte auf dem Desktop

In Anbetracht dieser neuen Registerkarte ist dies wichtiger denn je Pins konsistent veröffentlichen.

Du kannst auch im Smart Feed in Suchergebnissen oder mithilfe von Hashtags entdeckt werden. Hashtags sind nur nützlich, wenn sie zu neuen Pins hinzugefügt werden, da die Hashtag-Suche auch chronologisch sortiert ist. Laut Pinterest werden Pins mit Hashtags am ersten Tag, an dem sie gespeichert wurden, stärker verteilt als Pins ohne Hashtags. Weitere Tipps finden Sie in diesem Artikel Verwenden von Hashtags auf Pinterest.

Beispiel für Pinterest-Hashtag-Suchergebnisse

# 4: Ihre ersten fünf Pins des Tages werden für die Verteilung priorisiert

Um den Nutzern zu helfen, eine gezieltere Pinning-Strategie zu entwickeln, hat Pinterest ein neues Prinzip eingeführt, das als „Erste 5 Pins des Tages“ bekannt ist und Einblicke in die ordnungsgemäße Veröffentlichung Ihrer Inhalte gibt, damit sie die besten Chancen haben, gesehen zu werden.

Nach dieser Regel priorisiert Pinterest die Verteilung der ersten fünf Pins, die Sie jeden Tag speichern (nach Mitternacht UTC). Dies bedeutet, dass Ihre ersten fünf Pins Ihre leistungsstärksten oder am besten konvertierbaren Pins sein sollten und Sie sie auf den relevantesten Karten speichern sollten.

Sarah Hoople Shere, Leiterin Produktmarketing bei Pinterest, empfiehlt Ihnen ebenfalls Speichern Sie zeitweise Ihre ersten fünf Pins des Tages wenn Ihre Follower am aktivsten sind. Andernfalls werden Ihre Stifte aufgrund des chronologischen Aspekts der Registerkarte “Folgen” nach unten verschoben.

Wenn also Mitternacht UTC in Ihrer Zeitzone 6 Uhr morgens ist, Ihre Follower jedoch wochentags erst um 8 Uhr morgens oder am Wochenende um 10 Uhr morgens auf der Plattform aktiv sind, speichern Sie Ihre ersten fünf Pins des Tages für diese Zeiten. Der Grund dafür ist, dass Pinterest Ihre Pins zuerst Ihren Followern zeigt und basierend darauf, wie sie mit dem Pin interagieren, Pinterest Ihre Inhalte weiter verbreitet.

Best Practices von Pinterest zur Verbesserung der Leistung

Hier sind einige zusätzliche Tipps, mit denen Sie Ihre Pinterest-Marketingbemühungen besser nutzen können.

Veröffentlichen Sie neue Pins und Inhalte für eine bessere Verteilung

Beispiel eines Pinterest-Pins für einen Blog-Beitrag des Domaininhabers

Beim Teilen Ihrer eigenen Inhalte hat Pinterest gezeigt, dass frische Pins und frische Inhalte Repins vorgezogen werden. In ihren Augen sind Pins, die zu neuen Blog-Posts führen, die besten, neue Pins für alte Blog-Posts haben eine wichtige Bedeutung, und das Fixieren derselben Pins von einem Board zum anderen befindet sich am Ende der Hackordnung (es ist wichtig, aber nicht so viel).

Wenn es um Ihre eigenen Inhalte geht, ist es immer besser Gehen Sie direkt zu Ihrer Website und repin von dort als zu einem vorhandenen Pin zu gehen, um ihn zu repinieren (was die Aufgabe Ihrer Follower ist). Pinterest bietet einen neuen Pin mehr Verteilungswert, wenn er vom Eigentümer dieser Domain gespeichert wird.

Erfolgreich Teilen Sie Ihre Inhalte erneut mit Ihren eigenen Boards oder Gruppen-Boardsist es okay Verwenden Sie einen von Pinterest genehmigten Scheduler weil es frische Stifte schafft, eher Repins.

Optimieren Sie Ihre Pin-Beschreibungen für die Suche

Da Pinterest schon immer eher eine Suchmaschine als ein Social-Media-Netzwerk war, wissen erfolgreiche Gewinner, wie wichtig es ist, ihre Pin-Beschreibungen für die Suche zu optimieren, und das hat sich nicht geändert. Tatsächlich legt die Plattform mehr denn je Wert darauf.

Darüber hinaus empfiehlt Pinterest, dass Sie Fügen Sie jeder Pin-Beschreibung einen Aufruf zum Handeln hinzu um mehr Click-throughs zu fahren und zu Lass deine Beschreibungen menschlich klingen, anstatt Schlüsselwörter nacheinander durch Kommas getrennt zu füllen.

Für Pins, die zu Ihrer Website führen, Fügen Sie jedes Mal eine neue Beschreibung hinzu, wenn Sie dasselbe Bild anheften um es frisch und neu zu machen (wie Pinterest es mag). Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen ausgewählten Keywords auch in den Blog-Posts oder Seiten enthalten sind, auf die Sie verlinken. Bei dem Versuch, Spam-Pins zu reduzieren, unternimmt Pinterest große Anstrengungen, um sicherzustellen, dass Pins zu den URLs führen, die sie verwenden sollen.

Integrieren Sie eine Kopie in Ihre Pin-Designs, um Kontext hinzuzufügen

Beispiel eines Pinterest Pin-Bildes mit Text in Smart Feed

Da Ihre Pins der entscheidende Faktor für Ihren Erfolg auf der Plattform sind (sie bringen schließlich Traffic auf Ihre Website), können Sie noch viel mehr tun Erstellen Sie atemberaubende Pinterest-Grafiken.

Lifestyle-Bilder sowie hochauflösende und qualitativ hochwertige Grafiken werden empfohlen, während Bilder, die zu beschäftigt oder schwer zu verdauen sind, nicht empfohlen werden, da 85% der Nutzer Pinterest auf Mobilgeräten verwenden.

Pinterest schlägt außerdem vor, dass Sie eine Kopie in Ihre Pin-Designs integrieren, um Kontext hinzuzufügen und Ihre Nachricht besser zu kommunizieren (noch bevor die Pin-Beschreibung gelesen wird).

Stellen Sie sicher, dass der Text im Feed lesbar ist (besonders auf einem kleinen Bildschirm) sowie in einer Nahaufnahme.

Pinterest geht noch einen Schritt weiter und ermutigt Sie dazu Fügen Sie Ihren Pins ein „geschmackvolles Branding“ in Form eines Logos, einer Verpackung oder einer URL hinzu weil diese Details Ihren Inhalten Glaubwürdigkeit verleihen und klarstellen, woher sie stammen.

Erstellen Sie mehrere Pins, die mit demselben Ziel verknüpft sind

Eine häufig von Inhaltserstellern gestellte Frage lautet, ob es in Ordnung ist, mehrere Pin-Grafiken oder Bilder zu erstellen, die zu demselben Link, Artikel, Blog-Beitrag oder Produkt führen. Pinterest beantwortete diese Frage mit einem klaren Ja. Die neuen Best Practices unterstützen dies und stellen fest, dass es hilfreich sein kann, „eine Vielzahl von Bildern zu speichern, die für verschiedene Arten von Pinners geeignet sind“.

Pinterest gab auch Bloggern grünes Licht, die mehr als eine Grafik pro Beitrag erstellen möchten. Dies hat keinen Einfluss auf die Pin-Verteilung, ob sich das tatsächliche Bild im Beitrag befindet oder nicht.

Arbeiten Sie daran, ein empfohlener Gewinner zu werden

Befolgen Sie diese Richtlinien, um ein empfohlener Gewinner zu werden und Pinterest Ihr Konto oder Ihre Boards anderen Benutzern vorschlagen zu lassen:

  • Haben Sie ein Geschäftskonto.
  • Fordern Sie Ihre Website an.
  • Pin-Inhalt regelmäßig, insbesondere frische Pins, die zurück zu Ihrer eigenen Website führen.

Fazit

Pinterest möchte wirklich, dass Benutzer auf der Plattform erfolgreich sind. Deshalb haben sie unzählige Möglichkeiten für uns geschaffen, getestete Strategien zu lernen und umzusetzen. Die oben beschriebenen Updates und Best Practices sind eine Roadmap, die Pinterest-Benutzer, Ersteller von Inhalten und Geschäftsinhaber befolgen können, um Ergebnisse zu erzielen und ihre Zielgruppe zu erreichen.

Was denken Sie? Hast du von diesen Pinterest-Updates gehört? Haben Sie diese Änderungen bereits vorgenommen und wie hat sich dies auf Ihre Reichweite oder Ihr Geschäft ausgewirkt? Lass es mich im Kommentarbereich unten wissen!

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *