Nützlich sein: Neue Marketingtechniken, die funktionieren

Fragen Sie sich, wie Ihr Unternehmen nützlicher sein kann?

Stellen Sie zur Verfügung youtility?

Um etwas zu lernen youtility und eine neue Denkweise, wenn es um Marketing geht, interviewe ich Jay Baer für diese Episode des Social Media Marketing Podcasts.

Mehr über diese Show

Social Media Marketing Podcast mit Michael Stelzner

Der Social Media Marketing Podcast ist eine Show von Social Media Examiner.

Es soll vielbeschäftigten Vermarktern und Geschäftsinhabern helfen, herauszufinden, was mit Social Media Marketing funktioniert.

Das Showformat ist On-Demand-Talk-Radio (auch als Podcasting bekannt).

In dieser Folge interviewe ich Jay Baer, der Gründer des preisgekrönten Blogs Überzeugen & konvertieren und Co-Autor von Die Jetzt-Revolution. Sein brandneues Buch heißt Youtility: Warum es bei Smart Marketing um Hilfe geht, nicht um Hype.

Jay teilt die vielen verschiedenen Möglichkeiten, wie Unternehmen ihren Kunden bereits Ihre Flexibilität bieten.

Sie lernen die drei Kategorien der Nützlichkeit kennen und wie Sie sie in Ihr Unternehmen implementieren können.

Teilen Sie Ihr Feedback, lesen Sie die Shownotizen und erhalten Sie die in dieser Episode unten genannten Links!

Hör jetzt zu

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Hier sind einige der Dinge, die Sie in dieser Show entdecken werden:

Neue Marketingtechniken

Was verändert das Marketing, das jeder verstehen muss?

Jay glaubt, dass Marketing schwieriger ist als je zuvor. Angesichts des unglaublichen Anstiegs der Anzahl der Medien ist es sehr schwierig, auf die Art und Weise, wie wir es früher konnten, ein Top-of-Mind-Bewusstsein zu erreichen.

Blogs und Podcasts gab es früher nicht, aber heute haben sie ein großes Publikum.

Unternehmen müssen jetzt um Aufmerksamkeit konkurrieren – nicht nur gegen andere Unternehmen, sondern gegen alle und alles.

Jay erklärt, dass Sie beim Betrachten Ihres Facebook-Newsfeeds, Ihres Twitter-Kontos oder Ihres E-Mail-Posteingangs eine Kombination aus persönlichen und beruflichen Beziehungen finden. Unternehmen konkurrieren mit Freunden und Familienmitgliedern der Verbraucher um Aufmerksamkeit und sind gezwungen, dieselben Technologien zu verwenden, um auf ihr Radar zu gelangen.

Jay Baer auf Twitter
Twitter ist ein Ort, der sowohl für persönliche als auch für geschäftliche Beziehungen genutzt wird.

Seit 1994 arbeitet Jay online und erinnert sich, wie die Leute ausgeflippt sind, als sie zum ersten Mal Werbung im Internet gekauft haben. Er sagt am Ende des Tages, all diese Dinge sind fast kostenlos, aber jemand muss die kostenlos bezahlen. Die Leute, die kostenlos bezahlen, sind Unternehmen.

Hören Sie sich die Show an, um herauszufinden, was Sie tun müssen, um gegen alle und alles erfolgreich zu sein.

Die Geschichte über @HiltonSuggests und die Botschaft zum Mitnehmen für Vermarkter

Jay spricht über bestimmte Leute, die eine Ausnahme von der Regel sind, wenn es darum geht, erstaunlich zu sein. Aber er hat das Gefühl, dass die meisten von uns nicht erstaunlich sind. Der beste Ansatz für uns alle ist es also, nützlich zu sein.

Sie müssen Ihre Flexibilität schaffen. Jay definiert youtility In seinem Buch als Marketing, das so nützlich ist, würden die Leute dafür bezahlen wollen.

Jay erzählt die Geschichte des Programms von Hilton Hotels Hilton schlägt vor auf Twitter und wie das Programm zustande kam.

hilton schlägt auf twitter vor
Hilton Suggests bietet eine großartige Youtility auf Twitter.

Sie werden ein großartiges Beispiel dafür hören, wie sie einem Mann geholfen haben Twitter wer suchte einen Tierarzt in der Gegend. Sie haben ihm geholfen, als er es am meisten brauchte, und dies wird wahrscheinlich dazu führen, dass er eine bucht Hilton Hotel in der Zukunft.

Jay sagt den Unterschied zwischen Portion und Verkauf ist nur zwei Buchstaben, aber im modernen Geschäft machen diese beiden Buchstaben den Unterschied.

Auf einer kürzlich abgehaltenen Konferenz hörte Jay Gary Vaynerchuk Sagen Sie: “Jeder möchte ein Jäger sein, aber niemand möchte ein Bauer sein.” Bei Youtility geht es um langfristiges Spielen. Wenn Sie etwas verkaufen, machen Sie heute einen Kunden. Wenn Sie jedoch jemandem helfen, können Sie einen Kunden fürs Leben schaffen. Sie müssen über einen längeren Zeitraum über Marketing, Kundenakquise, Loyalität und Kundenbindung nachdenken.

Sie werden hören, warum Jay wünscht, dass mehr Unternehmen weniger eigennützig und nützlicher sind.

Hören Sie sich die Show an, um zu erfahren, wie Columbia Sportswear indirektes Marketing einsetzt und seinen Kunden Ihre Flexibilität bietet.

Was Youtility ist und was Vermarkter verstehen müssen

Jay sagt, Sie würden nicht unbedingt für Ihre Flexibilität bezahlen, weil es Marketing ist. Es geht darum, eine Marke aufzubauen und auf lange Sicht Verbindungen zu Kunden und potenziellen Kunden herzustellen.

Es gibt bestimmte Umstände, unter denen eine Gebühr mit youtility erhoben wird, aber es ist sehr selten. Es muss von Natur aus so nützlich sein, dass Sie dafür bezahlen würden.

Youtility ist Marketing, das die Leute wollen, im Gegensatz zu Marketing, das Marken und Unternehmen für nötig halten.

Hören Sie sich die Show an, um herauszufinden, warum das Wort Marketing bedeutet fast Inhalt.

Die drei Kategorien nützlich zu sein

Jay gibt einen allgemeinen Überblick über die drei Elemente, die nützlich sind.

Self-Service-Informationen. Früher mussten Kunden die Fakten nicht kennen. Heute wollen sie alle Informationen. Der Mittelsmann zu sein und die Informationen versteckt zu halten, ist tot.

Jay sagt, dass Youtility als Marketing-Rahmen zeitgemäß ist, weil dies das Jahr ist, in dem wir die Kluft überwinden. Dieses Jahr allein in den USA, Smartphone Die Penetration beträgt bis zu 57%. Dies bedeutet, dass die meisten Ihrer Kunden Zugriff auf alles haben. Sie müssen ihnen mehr Informationen geben, sonst gehen sie woanders hin.

Radikale Transparenz. Ihre Kunden werden immer viele Fragen zu Ihnen, Ihren Produkten und Dienstleistungen haben. Der beste Weg, um mit Ihrer Flexibilität zu beginnen, ist die Beantwortung dieser Fragen.

Sie werden hören, wie das geholfen hat Marcus Sheridan beim Flusspools und Spas Wachstum seines Geschäfts auf unglaubliche Weise.

Echtzeit-Relevanz. Niemand ist die ganze Zeit eine Jugendlichkeit. Die Bedürfnisse Ihrer Kunden ändern sich. Sie müssen so nützlich sein, dass Sie da sind, wenn sie Sie brauchen.

Sie werden hören, wie Jay ein Beispiel dafür gibt Vanderbilt Krankenhaus in Nashville nutzt Echtzeit-Relevanz mit ihrer mobilen App namens CoachSmart.

Coach Smart App
Die mobile App CoachSmart des Vanderbilt Hospital bietet Flexibilität in Echtzeit.

Es gibt andere Möglichkeiten, Youtility zu erstellen, ohne eine Telefon-App zu haben. Eines von Jays Lieblingsbeispielen für kleine Unternehmen ist Taxi Mike, wer ist ein Taxifahrer in Banff, Alberta. Obwohl es in Banff Unmengen von Taxifahrern gibt, ist Mike der einzige Fahrer, der Ihre Flexibilität bietet. Sie werden hören, wie er dies für Touristen tut und wie es das Geschäft zu ihm zurückbringt.

Taxi Mike Website
Taxi Mike bietet Touristen in Banff Youtility.

Hören Sie sich die Show an, um zu erfahren, wie IKEA in Montreal das Offline-Dienstprogramm bereitstellt.

Wo Vermarkter anfangen, wenn es darum geht, über Ihre Flexibilität nachzudenken

Jay spricht darüber, wie in dem Buch Youtility, Sie haben einen 6-stufigen Prozess, wie Sie Ihre Flexibilität für eine Einzelperson, ein kleines Unternehmen oder ein großes Unternehmen schaffen können.

youtility Buchumschlag
Jays neues Buch Youtility.

Der erste Schritt besteht darin, die Transaktion zu überschreiten und darüber nachzudenken, wie Sie die Bedürfnisse oder Probleme Ihrer Kunden oder potenziellen Kunden lösen können. Es sind normalerweise nicht Ihre Produkte oder Dienstleistungen, sondern etwas, das mit ihrem Lebensstil zusammenhängt.

Der beste Weg, um diese Informationen herauszufinden, ist zu sehen, wonach Menschen suchen. Schau dir deine an Netz Analyse und Social-Media-Kanäle um zu sehen, worüber die Leute reden. Eine andere Möglichkeit, die Bedürfnisse Ihrer Kunden zu verstehen, besteht darin, mit ihnen zu sprechen.

Jay erklärt, warum er sich Sorgen um Unternehmen macht, die Daten verwenden, anstatt mit ihren Kunden zu sprechen.

Hören Sie sich die Show an, um zu erfahren, wie das Vanderbilt Hospital auf die Idee für die CoachSmart-App gekommen ist.

Wie Ihre Flexibilität in die verschiedenen sozialen Kanäle passt

Jay sagt, Youtility passt in alle Kanäle und es gibt Beispiele für jeden in seinem Buch. In einigen Fällen geht es nicht um den richtigen oder den falschen Weg – es gibt nur einige Wege, die ein bisschen mehr richtig sind.

Phoenix Kinderkrankenhaus hat eine mobile App namens erstellt Autositz Helfer. Sie hätten diese Möglichkeit durch einen Blog, einen Podcast oder ein E-Book bieten können, aber stattdessen haben sie beschlossen, eine mobile App aus einem PDF zu erstellen.

Autositz Helfer iTunes App
Autositzhelfer-App des Phoenix Kinderkrankenhauses.

Sie werden hören, warum sie dieses Medium gegenüber allen anderen verfügbaren Kanälen ausgewählt haben.

Jay teilt mit, warum Sie nicht verrückt oder völlig innovativ sein müssen, um in dieser lauten Zeit, in der wir uns gerade befinden, aufzufallen. Alles was Sie tun müssen, ist wirklich sehr, sehr hilfreich zu sein.

Einer der Gründe, warum Ihre Jugend heute so wichtig ist, ist, dass das Soziale für alle besser wäre, wenn es zur Förderung nützlicher Dinge und nicht zur Eigenwerbung verwendet würde.

Hören Sie sich die Show an, um zu erfahren, warum Inhalt Feuer und soziales Benzin ist.

Entdeckung der Woche

Vor dem Social Media Examiner war ich als Whitepaper-Typ bekannt. Mein erstes Buch hieß White Papers schreiben. Ein guter Freund von mir, Gordon Graham, hat kürzlich ein großartiges neues Buch mit dem Titel veröffentlicht White Papers für Dummies.

Ich kann dieses Buch nur empfehlen. Es ist ein äußerst detailliertes, aktuelles Buch über das Schreiben und Erstellen von White Papers.

Sie werden hören, was ein Whitepaper ist (wenn Sie es noch nicht wissen) und wie es bei der Belichtung und Lead-Generierung helfen kann.

Sicher sein zu Hör zu.

Hören Sie sich die Show an, um mehr zu erfahren, und lassen Sie uns wissen, wie dies für Sie funktioniert.

Andere Show-Erwähnungen

MKA_logo

In den letzten drei Folgen habe ich eine schrittweise Anleitung zum Starten eines Produkts und / oder eines Unternehmens erstellt.

In dieser Show möchte ich mich darauf konzentrieren, wie man von einem Interessenlevel zu Engagement und wie man von Engagement zu Handeln übergeht.

Ich verwende My Kids ‘Adventures als Beispiel, damit Sie die Prozesse verstehen, die wir zur Vorbereitung dieses Starts durchlaufen.

Nachdem wir telefonisch Kontakt mit den Personen aufgenommen hatten, die sich angemeldet hatten, um zu helfen, bestand der nächste Schritt darin, sie an ein spezielles Formular zu senden.

Sie werden hören, was das Formular enthielt und was wir mit diesen Informationen gemacht haben.

Die Idee hinter dem Formular ist es, potenzielle Mitwirkende darüber nachzudenken, was sie tun sollen, und es gibt Ihnen einen gleichen Vergleich aller verschiedenen Bewerber.

Der nächste Schritt besteht darin, eine Verpflichtung von ihnen zu erhalten. Sie werden hören, welche Sprache wir verwendet haben, um das Engagement und die Fähigkeit zu erreichen, Dinge auf die nächste Stufe zu bringen. Das Ergebnis war phänomenal.

Die Lektion zum Mitnehmen besteht darin, die Messlatte sehr hoch zu legen, klare Anweisungen zu geben und die Leute zu liefern.

In der nächsten Folge werde ich darüber sprechen, wie wir alle für den bevorstehenden Start von My Kids ‘Adventures begeistert haben, und Ihnen einige unserer Marketingtechniken vorstellen.

Wenn Sie mehr über My Kid’s Adventures erfahren möchten, besuchen Sie hier.

Rufen Sie an und hinterlassen Sie uns Ihre Fragen zu sozialen Medien. Wir werden sie möglicherweise in eine zukünftige Show aufnehmen.

Hören Sie sich die Show an, um mehr zu erfahren, und lassen Sie uns wissen, wie dies für Sie funktioniert.

In dieser Folge erwähnte wichtige Erkenntnisse:

Helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten!

Bitte informieren Sie Ihre Twitter-Follower über diesen Podcast. Klicken Sie jetzt einfach hier, um einen Tweet zu posten.

Wenn Ihnen diese Episode des Social Media Marketing-Podcasts gefallen hat, bitte Gehen Sie zu iTunes, hinterlassen Sie eine Bewertung, schreiben Sie eine Bewertung und abonnieren Sie.

Möglichkeiten, den Social Media Marketing-Podcast zu abonnieren:

Was denken Sie? Was halten Sie von der Schaffung eines Nutzens für Ihre Kunden? Bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *