Neue Funktionen für Instagram- und Messenger-Anzeigen sowie LinkedIn Native Video

Social Media ForschungWillkommen zur dieswöchigen Ausgabe der Social Media Marketing Talk Show, einer Nachrichtensendung für Vermarkter, die auf dem neuesten Stand der sozialen Medien bleiben möchten.

In der dieswöchigen Social Media Marketing-Talkshow mit Michael Stelzner erkunden wir neue Amanda- und Messenger-Anzeigenoptionen mit Amanda Bond, neue LinkedIn-Funktionen mit Viveka von Rosen und andere aktuelle Social Media-Marketing-Nachrichten der Woche!

Sehen Sie sich die Social Media Marketing Talkshow an

Wenn Sie neu in der Show sind, klicken Sie unten auf die grüne Schaltfläche „Wiedergabe ansehen“ und melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um unsere neueste Folge vom Freitag, dem 14. Juli 2017, anzusehen. Die Social Media Marketing-Talkshow wird nächste Woche eine Pause einlegen . Unsere nächste Show wird eröffnet Freitag, 28. Juli 2017.

Für die Top-Storys dieser Woche finden Sie unten Zeitstempel, mit denen Sie in der obigen Wiederholung einen schnellen Vorlauf durchführen können.

Facebook erweitert Messenger-Anzeigen auf alle Werbetreibenden weltweit: Nach erfolgreichen Betatests in Australien und Thailand erweitert Facebook die Display-Anzeigen in Messenger schrittweise auf alle Werbetreibenden auf der ganzen Welt. Diese Anzeigen werden auf der Registerkarte “Startseite” der mobilen Messenger-App angezeigt und können im Anzeigenmanager und im Power Editor erworben werden. TechCrunch berichtet, dass die Platzierung der Anzeigen davon abhängt, wie viele Threads ein Nutzer hat, wie groß der physische Bildschirm seines Telefons ist und wie hoch die Pixeldichte des Displays ist. (4:27)

Facebook erweitert Messenger Ads auf alle Werbetreibenden weltweit.
Facebook erweitert Messenger-Anzeigen auf alle Werbetreibenden weltweit.

Facebook testet benutzerdefinierte Zielgruppen basierend auf Instagram-Geschäftsprofilen: Adweek berichtet, dass “Facebook die Fähigkeit von Marken testet, benutzerdefinierte Zielgruppen basierend auf der Interaktion mit Instagram-Geschäftsprofilen zu erstellen.” Obwohl Facebook dieses neue Produkt nicht offiziell angekündigt hat, a Facebook-Hilfe Die Seite bestätigt, dass es sich um einen Test handelt, und enthält Details zum Einrichten dieser Art von benutzerdefinierter Zielgruppe. (12:26)

LinkedIn ermöglicht Benutzern das native Hochladen von Autoplay-Videos und bietet Jobstatistiken für Zuschauer: LinkedIn testet eine neue Funktion mit einer „kleinen Anzahl“ von Nutzern mobiler Apps in den USA, mit der sie Videos nativ hochladen können, die automatisch mit ausgeschaltetem Sound im Feed abgespielt werden. LinkedIn bietet nicht nur typische Statistiken zu diesen Videos wie Ansichten, Likes und Freigaben, sondern auch grundlegende Beschäftigungsinformationen zu Zuschauern wie „den Unternehmen, in denen sie arbeiten, und ihren Berufsbezeichnungen“. LinkedIn plant, die Video-Sharing-Funktion für Mobilgeräte und Desktops “in den kommenden Monaten” für alle Benutzer weltweit bereitzustellen. (18:58)

LinkedIn testet die Möglichkeit, Videos nativ hochzuladen, die automatisch im Feed abgespielt werden.
LinkedIn testet die Möglichkeit, Videos nativ hochzuladen, die automatisch im Feed abgespielt werden.

LinkedIn Fügt der Registerkarte Benachrichtigung neue Funktionen hinzu: LinkedIn hat eine Reihe von Verbesserungen an der Registerkarte “Benachrichtigung” sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy eingeführt. Dazu gehören ein täglicher Überblick über die wichtigsten Nachrichten und Schlagzeilen des Tages, wöchentliche Benachrichtigungen darüber, wie viele Personen Sie bei einer LinkedIn-Suche gefunden haben, größere Anpassungen und weitere Informationen in Kürze. (24:13)

LinkedIn testet neue Funktionen, die Benutzer mit möglichen Mentoren zusammenbringen: LinkedIn testet einen neuen, kostenlosen Service für seine Mitglieder, “der sie mit anderen Fachleuten zusammenbringt, die ihnen den dringend benötigten Karriere-Rat geben können.” (26:04)

LinkedIn führt einen aktualisierten Look für LinkedIn Campaign Manager ein: LinkedIn hat „ein neu gestaltetes Erscheinungsbild“ für die Verwaltung von Werbekampagnen eingeführt. Das aktualisierte Layout enthält kontextbezogene Tipps und Best Practices für jeden Schritt, einen einfacheren Workflow, eine einfachere Asset-Verwaltung und eine verbesserte Inhaltsorganisation. Diese Änderungen werden “in den nächsten Wochen” eingeführt. (29:42)

LinkedIn hat einen aktualisierten Look für LinkedIn Campaign Manager eingeführt.
LinkedIn hat einen aktualisierten Look für LinkedIn Campaign Manager eingeführt.

Facebook führt Live-Video in die Virtual Reality App Spaces ein: Facebook gab bekannt, dass Rundfunkveranstalter Live-Videos über die Virtual-Reality-App Spaces auf Facebook teilen können. Facebook merkt an, dass die Live-Komponente von Spaces die gleichen Interaktionen und Kommentarfunktionen wie jede typische Live-Sendung bietet und zusätzlich die Möglichkeit bietet, „einen Strom von Kommentaren von Freunden zu sehen und… Ihre Favoriten als physische Objekte herauszuholen, die jeder in der Welt hat Raum kann mit interagieren. ” Facebook plant, im Laufe der Zeit weitere neue Funktionen hinzuzufügen.

Geschrieben von Facebook auf Dienstag, 11. Juli 2017

Google fügt Google Maps and Search eine Direktbuchungsfunktion hinzu: Google hat die Möglichkeit eingeführt, Termine in Spas und Salons in den USA direkt über Google Maps oder die Suche zu buchen. Benutzer haben die Möglichkeit, eine neue Buchschaltfläche in Brancheneinträgen zu verwenden oder über das auf diese Funktion zuzugreifen Bei Google reservieren Seite? ˅.

Google fügt Google Maps and Search eine Direktbuchungsfunktion hinzu.
Google fügt Google Maps und der Suche eine Direktbuchungsfunktion hinzu.

Twitter fügt Muting-Tool für Benachrichtigungen hinzu: Twitter hat neue Tools eingeführt, um Benachrichtigungen von neu registrierten Konten und Konten, denen Sie nicht folgen oder die Ihnen nicht folgen, stummzuschalten. Twitter hat zuvor Maßnahmen zur Missbrauchsbekämpfung hinzugefügt, z Schweigen bestimmte Benutzer und Filter für Direktnachrichten.

Facebook verbessert die Registerkarte “Kontoübersicht” im Anzeigenmanager: Facebook hat die Registerkarte “Kontoübersicht” für Anzeigenkonten im Anzeigenmanager erweitert. Adweek berichtet, dass “Ads Manager-Nutzer jetzt ihre wichtigsten Leistungsindikatoren in den verschiedenen von ihnen erstellten Dashboards anpassen können.” Facebook hat noch keine Details zu diesem Update bestätigt oder ob es allen Werbetreibenden zur Verfügung steht.

Facebook plant, bezahlte Abonnements in Sofortartikeln zu testen: Digiday berichtet, dass Facebook die Möglichkeit untersucht, Benutzern das Abonnieren von Veröffentlichungen über Sofortartikel mithilfe von gemessenen Paywalls und einem Freemium-Modell zu ermöglichen, das der New York Times, dem Wall Street Journal und The Economist ähnelt. Konkrete Details wie Umsatzbeteiligungen, Lieferung und ein Rollout-Zeitplan wurden noch nicht festgelegt. Digiday merkt jedoch an, dass „Facebook testen möchte [this new subscription model] mit einer kleinen Gruppe von Verlagen am Ende des Jahres und erweitern [it] an andere im Jahr 2018. ”

Google führt Backup und Sync für Google Fotos und Google Drive ein: Google hat Backup and Sync eingeführt, “eine einfachere, schnellere und zuverlässigere Methode zum Schutz der Dateien und Fotos, die Ihnen am meisten bedeuten.” Google stellt fest, dass dieses neue Tool den vorhandenen Google Photos-Desktop-Uploader und Drive für Mac und PC ersetzt und jetzt in den Google Photos-Desktop-Uploader integriert ist. Es ist nur für Verbraucher gedacht. Google plant, eine ähnliche Lösung namens Drive File Stream “in den kommenden Wochen” für G Suite-Benutzer auf Unternehmensebene einzuführen.

Indien übertrifft die USA bei der Facebook-Nutzung: The Next Web berichtet, dass die neuesten Zahlen für Facebook zeigen, dass Indien die USA überholt hat, um das „größte Länderpublikum“ der Plattform zu werden. Allerdings Facebook verweigert In diesem Bericht heißt es: “Indien hat 201 Millionen aktive Nutzer und behält den zweiten Platz nach den USA.”

Möchten Sie unsere nächste Show live verfolgen? Hier klicken, um abonnieren oder fügen Sie unsere Show Ihrem Kalender hinzu.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.