MP4 vs. WMV, welches das beste Videoformat ist

mp4 vs. wmv-Funktionsbild

Wir leben in einer Zeit, in der Technologie und Internet ein wesentlicher Bestandteil unseres täglichen Lebens sind. Früher ist es rau und ziemlich hektisch, unsere Unterhaltungsbedürfnisse zu stillen. Wir müssen in unser lokales Kino gehen, nur um unsere Lieblingsfilme zu bevormunden. Und so wie die Welt die Technologie umarmt, so erfüllen auch wir unsere Unterhaltungswünsche. In diesem neuen Jahrtausend ist es einfach, Videos mit verschiedenen Multimedia-Playern anzusehen und abzuspielen. Entwickler und Innovatoren haben verschiedene Mediendateien zusammengestellt, um uns einen einfachen Zugriff und schnelle Freigabeoptionen zu bieten. Einige dieser Mediendateien sind WMV und MP4. Diese beiden gelten heutzutage als eines der zuverlässigsten Videoformate. Und wenn es passiert, sind Sie zwischen diesen beiden Videoformaten gefangen, welches das beste ist. Machen Sie sich keine Sorgen mehr, denn in diesem Artikel werden wir uns damit befassen, was besser ist, WMV oder MP4.

Was ist MP4?

Bevor wir über den Unterschied zwischen WMV und MP4 sprechen, machen wir uns mit dem MP4-Videoformat vertraut. MP4, ein Kurzname für MPEG-4, ist ein Multimediaformat und ein Dateicontainer, der häufig zum Speichern von Video- und Audiodateien verwendet wird. Dieses Multimediaformat gilt seit seiner Einführung im letzten Jahr 2001 als das universelle Format für Videodateien. Es verwendet eine Dateierweiterung wie „.mp4“, die normalerweise auf dem Nachnamen des Videos zu sehen ist. Mit einer hohen Komprimierung in MP4-Videos kann die Dateigröße viel kleiner als bei anderen Videoformaten sein. Die Reduzierung der Dateigröße auf MP4 hat keinen Einfluss auf die Qualität der Datei. Fast die gesamte Originalqualität bleibt erhalten und erhalten. Daher machen diese Kapazitäten dieses Dateiformat zu einem praktischen und netzwerkfreundlichen Videoformat.

mp4 vs wmv mp4-Bild

Was ist WMV?

WMV oder Windows Media Video ist eine Reihe von Videocodecs und Videocodierungsformaten, die von Microsoft entwickelt wurden. Die Standardisierung dieses Videoformats wurde erstmals 2003 veröffentlicht. Dieser Mediencontainer besteht aus drei verschiedenen Codecs; Die erste ist eine Videokompressionstechnologie, die als WMV bekannt ist und ursprünglich für Internet-Streaming-Software und -Anwendungen entwickelt wurde. Die anderen beiden sind der WMV-Bildschirm und das WMV-Bild. Darüber hinaus ermöglicht dieses Videoformat die Verkleinerung und Komprimierung großer Videodateien auf eine kleinere Größe unter Beibehaltung der Originalqualität. Daher gilt es als eines der vorteilhaften Videoformate, die für verschiedene Multimedia-Player verwendet werden können.

mp4 vs wmv wmv Bild

WMV-Format VS MP4-Format

In diesem Teil werden wir überlegen, was besser ist, WMV oder MP4. Darüber hinaus werden wir ihre Qualitäten, Vorteile und Grenzen als Dateiformate angehen. Analysieren Sie das Diagramm unten.

Kategorie MP4 WMV
Entwickelt von Expertengruppe Bewegtbild (MPEG) Microsoft
Unterstützte Medienprogramme VideoLAN
VLC Media Player
Apple Quicktime-Player
Microsoft Windows Media-Player
ArcSoft TotalMedia Theater
Microsoft Windows-Video
CyberLink PowerDirector 12 Ultra
Apple Quick Time Player mit Flip4Mac WMV
WMV vs. MP4-Qualität Es hat eine bessere Videoqualität und Komprimierung als WMV Die Videoqualität ist im Vergleich zu MP4 nicht so hoch
Vorteile
  • Es kann mit h.264 und verschiedenen Technologien umgehen, was es flexibler macht.
  • Dieses Dateiformat wird häufig auf verschiedenen mobilen Plattformen und mobilen Mediaplayern verwendet.
  • Verschiedene Mediaplayer verwenden MP4 als Standarddateiformat.
  • Es unterstützt andere interaktive Funktionen, 3D-Objekte und Bühnenbeschreibungen.
  • Es kann eine große Menge an Video- und Audioinformationen in einer kleinen Dateigröße speichern und speichern.
  • Es wurde speziell für Windows-Geräte entwickelt.
  • Die Komprimierungsrate ist doppelt so hoch wie bei MP4.
  • Es funktioniert und ist im Web mit Google Drive abspielbar.
Einschränkungen und Bedenken
  • Schwer zu bearbeiten und nicht leicht zu aktualisieren.
  • Die Popularität dieses Videoformats ermöglicht die illegale Verbreitung von urheberrechtlich geschützten Video- und Audiodateien.
  • Es ist schwierig, Apple- und Linux-Mediaplayer zu finden, die WMV-Videos abspielen können.
  • Es ist kein Standard-Streaming-Video.
WMV vs. MP4-Dateigröße MP4 ist größer als WMV; Daher ist eine größere Dateigröße auf der Disc erforderlich. WMV ist kleiner als MP4; Daher wird eine kleinere Dateigröße auf der Disc benötigt.

Bequeme Möglichkeit, MP4 in WMV oder WMV in MP4 zu konvertieren

Unterscheidungsmerkmal: Es verwendet einen Multi-Core-Prozessor, der die Konvertierung 50-mal schneller mit verlustfreier Ausgabe macht.

Während wir uns damit befassen, was besser ist, WMV oder MP4, werden wir nun den besten Weg besprechen, MP4 in WMV zu konvertieren oder umgekehrt. In diesem Teil werden wir ein zuverlässiges und leistungsstarkes Tool verwenden, das AceThinker Video Master ist. Video Master ist ein umfassender und verständlicher Konverter, mit dem Benutzer beliebige Video-/Audiodateien in eine Vielzahl von Formaten wie WMP, MP4 und mehr konvertieren können. Wenn Sie diese Software als Videokonverter verwenden, können die Videoausgabeformate mit verschiedenen Multimedia-Playern wie iPhone, iPod, Android-Geräten, PSP, Wii und mehr abspielbar und kompatibel gemacht werden. Unabhängig davon, ob das Video mit einer Kamera oder einem Smartphone aufgenommen oder von Websites und anderen Videoquellen heruntergeladen wurde, kann es schnell und ohne Störungen konvertiert werden. Darüber hinaus verfügt es über einen integrierten Editor für Vlogs, mit dem Benutzer ihre Videoausgaben weiter verbessern können.

Unterstützte Betriebssysteme: Windows 7, 8 und 10, Windows Vista und Windows XP (SP2 oder höher); Mac OS X 10.7 und höher
Preis: 55,95 $ Lebensdauer unterstützt/2 PCs.

Nachfolgend finden Sie die folgenden exemplarischen Vorgehensweisen zum Konvertieren von MP4 in WMV und umgekehrt.

Schritt 1 Video Master herunterladen und installieren and

Gehen Sie zunächst zu den offiziellen AceThinker Video Master-Websites oder klicken Sie unten auf eine beliebige Download-Schaltfläche. Laden Sie die Software auf Ihr Gerät herunter. Warten Sie, bis das System ausgeführt wird, und installieren Sie die Software. Machen Sie sich anschließend mit der Software vertraut.

VM-Schnittstelle

Schritt 2 Konvertieren Sie WMV in MP4, umgekehrt

Bereiten Sie die Videodatei auf Ihrem Gerät vor; Klicken Sie auf die Schaltfläche „Plus“, um Ihr Video zur Software hinzuzufügen. Warten Sie, bis die Software die Videodateien synchronisiert hat. Danach wird das Video automatisch in die Software importiert. Nutzen Sie verschiedene Funktionen wie das Ändern des Ausgabeformats, das Trimmen von Videos und mehr. Wenn alles erledigt ist, klicken Sie auf Konvertieren.

mp4 vs wmv vm konvertieren Schritt2

Schritt 3 Spielen und Vorschau

Warten Sie zuletzt, bis die Konvertierung abgeschlossen ist. Suchen Sie Ihr Video auf Ihrem Gerät. Um zu überprüfen, ob sich das Videoformat geändert hat, klicken Sie auf die Eigenschaften und suchen Sie das Dateiformat. Spielen Sie die konvertierten Videos ab und sehen Sie sie in der Vorschau an. Um MP4 in WMV zu konvertieren, befolgen Sie die oben genannten Schritte.

mp4 vs wmv VM spielen step3

FAQs zu MP4 vs. WMV

1. Ist MP4 oder WMV besser als andere Videoformate?

Diese beiden sind die bekanntesten und umfangreichsten Videoformate, die Internetnutzer verwenden. Aufgrund ihrer Flexibilität und Vielseitigkeit ermöglichen sie Benutzern die einfache Freigabe und Übertragung von Videodateien auf andere Geräte. Schließlich legen die meisten Multimedia-Player WMV und MP4 als Standard-Videoformate fest.

2. Was ist besser, WMV oder MP4?

Obwohl wir oben angehen, ob es “WMV besser als MP4 ist”, werden wir hier eine detaillierte Antwort geben. Im Allgemeinen bevorzugen zahlreiche Benutzer MP4 gegenüber WMV aufgrund der Kompatibilität mit verschiedenen tragbaren Geräten und MP4-Mediaplayern. Wenn Sie Mac, UNIX oder Linux verwenden, ist MP4 die beste Option für Sie. Wenn Sie jedoch ein Windows-PC-Benutzer oder Lumia-Benutzer sind, kann WMV Ihnen besser dienen. Dennoch sind diese beiden Formate aufgrund ihrer Flexibilität und der Fähigkeit, Video- und Audio-Codecs zu komprimieren, großartig. Diese beiden sind ineinander konvertierbar und verwenden nur ein wichtiges Tool wie AceThinker Video Master, um sie zu konvertieren.

3. Welche Vorteile bietet die Konvertierung von MP4 in WMV oder umgekehrt?

Die Vorteile der Konvertierung von MP4 in WMV oder umgekehrt sind wichtig, da nicht alle Benutzer den gleichen Multimedia-Player oder die gleichen Multimedia-Geräte haben. Jedes Gerät hängt vom verwendeten Videoformat ab. Zum Beispiel ist es sehr ratsam, WMV im Windows Media Player abzuspielen, und MP4 ist vorzugsweise auf VLC, Android-Geräten und mehr abspielbar. Daher ist die Konvertierung dieser interkonvertierbaren Formate abhängig vom Mediaplayer Ihres Geräts unerlässlich.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *