Möglichkeiten zum Deaktivieren des iPhone-Sperrbildschirms mit oder ohne Passwort

Sperrbildschirm iphone ausschaltenDie erste Verteidigungslinie eines iPhones gegen Datenschutzverletzungen und unbefugten Zugriff ist der Sperrbildschirm. Standardmäßig kann ein iPhone entsperrt werden, indem man auf den Bildschirm wischt oder tippt oder einfach auf die Aktivierungstaste klickt. Abgesehen davon ist das Hinzufügen eines Passworts für den Sperrbildschirm möglich. Die Typen variieren je nach den unterstützten Sicherheitsfunktionen des Gerätemodells. Benutzer können zwischen einem vier- oder sechsstelligen Passcode, alphanumerischen Zeichen, Mustern, Touch-ID und Gesichts-ID wählen. Trotz der zusätzlichen Sicherheitsfunktionen bevorzugen einige jedoch keinen Sperrbildschirm für einen schnelleren Zugriff. Außerdem vergessen einige Benutzer manchmal ihre Passwörter. In diesem Fall besteht die einzige Möglichkeit, auf ihr Gerät zuzugreifen, darin, den Sperrbildschirm zu entfernen. Wenn Sie dazu gehören, erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie den Passcode auf dem iPhone mit oder ohne Passwort deaktivieren. Der Beitrag enthält auch die einfachste Lösung. Welches beschreibt, wie man ein professionelles Tool zum Entsperren eines iPhones verwendet. Schließlich erwartet Sie ein Bonus-Tipp, damit Sie nicht von Ihrem iPhone ausgesperrt werden. Sie müssen Ihr Sperrbildschirm-Passwort also nicht entfernen, wenn Sie dies nach dem Lesen des Bonustipps nicht möchten.

iPhone-Unlocker

Deaktivieren Sie den iPhone-Sperrbildschirm mit Passwort

Wenn Sie das Kennwort für den Sperrbildschirm Ihres iPhones haben, können Sie es mithilfe Ihrer Geräteeinstellungen schnell deaktivieren. Im Gegensatz zu den anderen Methoden erfordert diese Methode keinen Reset, da Sie auf Ihr Gerät zugreifen können. Die Lösung kann auch mit allen Arten von Passwörtern für den Sperrbildschirm funktionieren. Wenn Sie jedoch nur eine registrierte Touch ID oder Face ID auf dem Gerät haben und kein Passwort haben, können Sie diese Methode nicht ausführen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Passcode-iPhone mit einem Passwort zu deaktivieren.

Benutzerhandbuch:

  • Entsperren Sie Ihr iPhone mit dem Passwort und öffnen Sie dann die Einstellungen. Tippen Sie auf Touch ID & Passcode/Face ID & Passcode/Passcodes, je nachdem, was Ihre iOS-Version anzeigt.
  • Geben Sie Ihr Passwort ein, um auf die Einstellungen zuzugreifen. Bitte scrollen Sie nach unten, um den Passcode auszuschalten, und klicken Sie darauf.
  • Tippen Sie auf Ausschalten, um die Bildschirmsperre zu entfernen. Zur Bestätigung werden Sie aufgefordert, das Initialpasswort einzugeben. Durch die Eingabe des anfänglichen Passworts werden alle Passwörter deaktiviert, und jeder kann jetzt auf das iPhone zugreifen.

Gehen Sie zu den Einstellungen, wählen Sie Touch ID und Passcode und schalten Sie dann den Passcode aus

Sperrbildschirm mit Professional iOS Unlocker entfernen

Wesentliches Merkmal: Kann deaktivierte iPhones entsperren und Passwörter mit oder ohne Passwörter entfernen.

Unterstützte Passwörter: Die Software unterstützt das Entfernen von vier- und sechsstelligen Passwörtern und Mustern. Plus, Touch- und Gesichts-ID, Apple-ID-Passwort und Bildschirmzeit-Passcode.

Entfernen Sie den iPhone-Sperrbildschirm schnell und mühelos mit AceThinker iPhone Unlocker. Die Software dient zum Umgehen und Entfernen von Passwörtern. Sie müssen also auf die Schaltflächen klicken, und es erledigt die Arbeit für Sie. Der Unlocker entfernt Passcodes, indem er Ihre Geräte zurücksetzt. Es optimiert auch Ihr iOS-System und Ihre Software jedes Mal, wenn Sie es verwenden, um Ihr iPhone als Bonuseffekt zu entsperren. Es funktioniert sowohl für Mac als auch für Windows. Mit einer Intel/AMD-CPU mit 1 GHz oder höher, 200 MB freiem Festplattenspeicher und 1024 RAM als Mindestsystemanforderung.

Klicken Sie zunächst auf die richtige Version der Software unten, um sie herunterzuladen, und installieren Sie dann den Unlocker. Starten Sie die Anwendung und beginnen Sie, Ihr iPhone zu entsperren.

Schritt 1 Wählen Sie Passcode löschen und iPhone verbinden

Drücken Sie auf der Hauptschnittstelle des Entsperrers die oberste Taste, um den Wipe-Passcode-Modus aufzurufen. Es erscheint ein Meldungsfenster, das die Funktionen des Wipe-Passcode-Modus beschreibt. Klicken Sie auf Start, um fortzufahren. Dann müssen Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer verbinden.

Wählen Sie den Wipe-Passcode-Modus, klicken Sie auf Start und verbinden Sie dann das Gerät

Schritt 2 Bestätigen Sie, dass die Gerätespezifikationen korrekt sind

Nach dem Anschließen des iPhone scannt die Software das Gerät. Die iPhone-Spezifikationen werden angezeigt, wenn der Scan abgeschlossen ist. Stellen Sie sicher, dass die Informationen, die auf dem Bildschirm blinken, mit denen des iPhone übereinstimmen. Wenn dies nicht der Fall ist, klicken Sie manuell auf die Dropdown-Menüs und wählen Sie die richtigen Gerätespezifikationen in den Optionen aus. Klicken Sie auf Start, sobald alles übereinstimmt.

Überprüfen Sie die Gerätespezifikationen

Schritt 3 Herunterladen der Firmware

Der Download der Firmware für Ihr spezielles iPhone beginnt. Dies hilft später beim Zurücksetzen und Wiederherstellen des Geräts, wodurch auch der Sperrbildschirm des iPhone nach dem Zurücksetzen deaktiviert wird. Um den Download-Fortschritt zu überwachen, können Sie den Fortschrittsbalken unten beobachten. Klicken Sie nicht auf Stopp oder unterbrechen Sie den Download-Vorgang nicht, um Probleme zu vermeiden.

Laden Sie die Firmware herunter

Schritt 4 Geben Sie den Bestätigungsschlüssel ein, um den Sperrbildschirm auszuschalten

Der letzte Schritt besteht darin, den Bestätigungsschlüssel in das leere Textfeld einzugeben, um die Aktion zum Zurücksetzen Ihres iPhones zu bestätigen. Nachdem Sie „0000“ in das dafür vorgesehene Feld eingegeben haben, klicken Sie auf „Entsperren“, um mit dem endgültigen Entfernen des iPhone-Passworts zu beginnen. Beachten Sie, dass die Gerätedaten dadurch gelöscht werden, aber sie sind wiederherstellbar, wenn Sie zuvor Sicherungen vorbereitet haben.

Entsperren Sie das iPhone-Passwort

Andere Möglichkeiten zum Deaktivieren des Sperrbildschirms ohne Passwort

Einen Plan B zu haben ist immer eine tolle Sache. Hier sind einige andere Methoden, mit denen Sie den Sperrbildschirm ohne das iPhone-Passwort ausschalten können. Im Gegensatz zu den beiden anderen oben genannten Methoden benötigen diese Lösungen jedoch eine aktivierte Find My iPhone-Funktion, um zu funktionieren. Außer bei der iTunes-Methode.

1. Entfernen Sie das Passwort für die Bildschirmsperre mit iTunes

Sie benötigen Ihr iPhone-Passwort nicht, um den Passcode mit der iTunes-Methode zu entfernen. Die Funktion “Mein iPhone suchen” muss jedoch deaktiviert sein. Andernfalls können Sie Ihr Gerät nicht mit iTunes wiederherstellen. Wenn diese Bedingungen erfüllt sind, können Sie die folgenden Schritte ausführen, um die iPhone-Sperre mit iTunes aufzuheben.

Benutzerhandbuch:

  • Verbinden Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem Computer.
  • Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer und klicken Sie dann auf Ihr Gerätesymbol.
  • Klicken Sie auf iPhone wiederherstellen, um das Gerät zurückzusetzen. Dadurch werden alle Ihre Telefoninformationen gelöscht, einschließlich Ihrer Passwortbeschränkungen. Damit können Sie ohne Sperrbildschirm auf Ihr Gerät zugreifen.

2. Stellen Sie über iCloud wieder her, um den Sperrbildschirm auszuschalten

Wenn Ihr „Mein iPhone suchen“ aktiviert ist und Sie die iTunes-Methode nicht verwenden können, können Sie stattdessen die iCloud-Lösung ausprobieren. Die iCloud-Methode benötigt auch kein Passwort, um Ihr Gerät zurückzusetzen. Es werden jedoch auch alle Ihre Daten gelöscht, die durch eine Sicherung wiederhergestellt werden können. So deaktivieren Sie die Bildschirmsperre des iPhone über iCloud.

Benutzerhandbuch:

  • Besuche den iCloud Website und melden Sie sich dann bei Ihrem Apple-Konto an, um auf die Geräte und iCloud-Funktionen zuzugreifen.
  • Klicken Sie auf das Dropdown-Menü Alle Geräte im obersten Teil des Bildschirms und tippen Sie dann in den Optionen auf Ihr iPhone.
  • Klicken Sie unten auf die Schaltfläche iPhone löschen, um das iPhone zurückzusetzen und alle Sperrbildschirme und Kennwörter des Geräts zu entfernen.

Melden Sie sich auf der iCloud-Website an, wählen Sie das Gerät aus und löschen Sie es

3. Verwenden Sie Find My App, um den Sperrbildschirm zu entfernen

Wenn auch kein Computer verfügbar ist und Sie das Passwort nicht haben, aber „Mein iPhone suchen“ aktiviert ist, können Sie stattdessen diese Lösung verwenden. Die direkte Verwendung der Funktion „Wo ist?“ auf Ihrem iPhone löscht auch Ihre iPhone-Daten und ist eine einfache Methode, um den Sperrbildschirm zu entfernen.

Benutzerhandbuch:

  • Starten Sie die Anwendung „Wo ist?“ auf einem anderen iOS-Gerät in der Anwendungsleiste. Melden Sie sich dann bei Ihrem Apple-Konto an, das mit dem iPhone verknüpft ist, das Sie zurücksetzen möchten.
  • Tippe auf die Schaltfläche „Geräte“ und wähle dann dein iPhone aus der Liste aus.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Dieses Gerät löschen, um alle iPhone-Daten einschließlich der Passwörter zu löschen.

Öffnen Sie Find My, wählen Sie das Gerät aus und löschen Sie das Gerät

Bonus-Tipp: Deaktivieren Sie die automatische Sperre

Selbst wenn wir unsere Telefone benutzen, müssen wir sie manchmal für eine Weile in Ruhe lassen, und es ist frustrierend, wenn es am Ende automatisch gesperrt wird. Es ist auch unpraktisch, wenn Sie etwas von Ihrem Telefon aus ansehen oder ein Leerlaufspiel spielen und Ihr Telefon dann gesperrt wird. Stellen Sie sich die Unterbrechung vor, die dadurch verursacht wird, da Sie auch den Passcode eingeben müssen, um ihn wieder zu entsperren, bevor Sie mit dem fortfahren, was Sie tun. Dies kann auch Ihrem Kind passieren und ein Problem mit dem Entsperren des iPhones verursachen, wenn es versucht, die Passwörter zu erraten. Wenn Sie dies vermeiden möchten, können Sie diesen Tipp ausführen, anstatt die Sicherheitsfunktion Ihres iPhones zu entfernen. Befolgen Sie die Schritte zum Deaktivieren der automatischen Sperre auf dem iPhone.

Benutzerhandbuch:

  • Öffnen Sie Ihre iPhone-Einstellungen und klicken Sie dann auf Anzeige & Helligkeit.
  • Tippen Sie auf die Option Automatische Sperre, um die Dauer der Inaktivität zu ändern, bevor Ihr iPhone automatisch gesperrt wird.
  • Wählen Sie Nie in den Optionen, um die automatische Sperrfunktion zu deaktivieren.

Öffnen Sie Einstellungen, Anzeige und Helligkeit und stellen Sie dann die automatische Sperre auf Nie

Um zusammenzufassen

Es gibt verschiedene Gründe und Möglichkeiten, das Sperrbildschirm-Passwort für Ihre iPhones zu deaktivieren. Die Verwendung von AceThinker iPhone Unlocker ist jedoch die beste Methode. Da Sie dies auch ohne Passwort tun können und auch, wenn die Find My-Funktion entweder aktiviert oder deaktiviert ist. Darüber hinaus können Sie dieses Tool auch verwenden, um die Suche nach meinem iPhone vom Computer aus zu deaktivieren, wenn Sie möchten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *