LinkedIn Visual Profiles: Diese Woche in Social Media

Social Media ForschungWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien. Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

LinkedIn führt visuelle Profile ein: „Zum ersten Mal haben Sie jetzt die Möglichkeit, Ihre einzigartige professionelle Geschichte mithilfe umfangreicher visueller Inhalte in Ihrem LinkedIn-Profil zu präsentieren. Dies bedeutet, dass Sie Ihre größten Erfolge in Form von atemberaubenden Bildern, überzeugenden Videos, innovativen Präsentationen und vielem mehr veranschaulichen können. “ Diese neue Funktion wird jetzt für LinkedIn-Mitglieder im englischsprachigen Raum eingeführt.

Linkedin visuelles Profil
“Um Ihre Erfolge und Kreationen in Ihrem Profil zu teilen, wählen Sie einfach” Bearbeiten “in Ihrem Profil und befolgen Sie die Anweisungen in den Abschnitten” Zusammenfassung “,” Erfahrung “und” Bildung “.”

Pinterest verbessert den neuen Look: Pinterest hat im März einen neuen Look angenommen und dank des Feedbacks der Benutzer nun einige weitere Funktionen hinzugefügt. Zu diesen neuen Funktionen gehören “Jetzt anzeigen”, “Angeheftet von”, “Erwähnungen” und “Freunde finden”. “Sie können sehen, welche Ihrer Facebook- und Twitter-Freunde auf Pinterest sind.”
Interessierte Freunde

Diskussion von unseren Networking Clubs: Tausende von Social-Media-Vermarktern und Kleinunternehmern stellen Fragen und helfen anderen in unseren kostenlosen Networking-Clubs. Hier einige interessante Diskussionen, die es wert sind, hervorgehoben zu werden:

  • Achten Sie auf Grammatik und Rechtschreibung auf Facebook-Seiten?
  • Verwenden Sie weniger bekannte Social-Media-Plattformen?
  • Bloggen Sie für sich selbst oder für andere?

Google+ Anmeldung bringt App-Aktivitäten in die Google-Suche: „Bald, wenn Sie auf Google.com nach einer Website oder App suchen (und diese App in Google+ Sign-In integriert ist) App-Aktivitäten) werden rechts neben den Suchergebnissen beliebte und aggregierte Benutzeraktivitäten angezeigt. “

Google + Anmelden bei der Suche
Weitere Google+ Aktivitäten werden in die Suchergebnisse integriert.

Vine bekommt ein Update: Die neue Vine App hat einige neue Funktionen. “Sie können jetzt mit der nach vorne gerichteten Kamera aufnehmen” und “so oft Sie möchten zwischen der normalen und der nach vorne gerichteten Kamera hin und her wechseln”. Und Vine unterstützt jetzt Erwähnungen.

Wein erwähnt
“Um einen Benutzer zu erwähnen, geben Sie @username ein und wählen Sie den Namen unter den Vorschlägen aus, die Sie sehen werden.”

Twitter-Anzeigen stehen allen US-Nutzern zur Verfügung: Twitter beendet die Einladungsfrist und öffnet Anmeldungen für ihre Self-Service-Anzeigenplattform an alle Benutzer in den USA

Twitter-Anzeigen
Twitter-Anzeigen sind für alle in den USA verfügbar

Interessante Social Media News folgen:

Etwa 30% der Werbeeinnahmen von Facebook stammen aus Mobilgeräten: Facebook hat seine gepostet Ergebnis des ersten Quartals 2013 und dies zeigt, dass die mobile Werbung auf Facebook zugenommen hat.

Was denken Sie? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *