Instagram startet neue API mit Zeitplanung

Social Media ForschungWillkommen zur dieswöchigen Ausgabe der Social Media Marketing Talk Show, einer Nachrichtensendung für Vermarkter, die auf dem neuesten Stand der sozialen Medien bleiben möchten.

In der dieswöchigen Social Media Marketing Talkshow erkunden wir die neue API von Instagram mit der Planung mit Alisa Meredith, weiteren Updates für Facebook-Newsfeeds, neuen Beitragstypen für Instagram Stories und anderen aktuellen Social Media Marketing-Nachrichten der Woche!

Sehen Sie sich die Social Media Marketing Talkshow an

Wenn Sie neu in der Show sind, klicken Sie unten auf die grüne Schaltfläche „Wiedergabe ansehen“ und melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um unsere neueste Folge vom Freitag, dem 2. Februar 2018, anzusehen. Sie können die Show auch als Audio-Podcast anhören auf iTunes / Apple Podcast, Android, Google Play, Stitcher, und RSS.

Für die Top-Storys dieser Woche finden Sie unten Zeitstempel, mit denen Sie in der obigen Wiederholung einen schnellen Vorlauf durchführen können.

Instagram startet Content Publishing Beta für Unternehmen und Apps: Instagram hat eine enthüllt Ändern Sie die API Dadurch können Geschäftskonten ihre Instagram-Posts direkt planen und veröffentlichen. Zuvor mussten Social-Media-Manager Tools von Drittanbietern verwenden, um Erinnerungen an das Posten auf Instagram zu senden. Das neueste Update der Instagram-API bietet jetzt Anwendungen wie Hootsuite, Rückenwindund mehr Zugriff auf die Nachplanung. Diese neue Funktionalität steht auch Facebook-Marketingpartnern und Instagram-Partnern offen, ist jedoch derzeit weder im Produkt selbst verfügbar noch wurde sie auf Instagram-Anzeigen erweitert. (4:28)

Instagram hat eine Änderung an der API vorgestellt, mit der Geschäftskonten ihre Instagram-Posts direkt planen und veröffentlichen können.
Instagram hat eine Änderung an der API vorgestellt, mit der Geschäftskonten ihre Instagram-Posts direkt planen und veröffentlichen können.

Instagram stellt fest, dass dieses API-Update Teil einer größeren Überarbeitung ist, die in den nächsten zwei Jahren ab Juli 2018 stattfindet. Die alte API wird durch eine neuere Instagram Graph-API ersetzt und bietet die Möglichkeit, Leistungsmetriken und Erkenntnisse zu analysieren, Kommentare zu moderieren, Profilinformationen und Medien anderer Unternehmen anzeigen und mehr.

Instagram bringt Karussell-Anzeigen zu Instagram-Geschichten: Instagram führt Karussellanzeigen für Instagram Stories ein, mit denen Werbetreibende bis zu drei Medien pro Stories-Anzeige einbinden können. Bisher waren Werbetreibende auf eine Anzeige pro Story auf Instagram beschränkt. Das Unternehmen stellt fest, dass sich Karussellanzeigen für Instagram-Storys genauso verhalten wie der Inhalt anderer Storys. Dies bedeutet, dass Sie den Inhalt jederzeit abhören, hin und her wischen oder anhalten können, und dass Sie dies mit zwei zusätzlichen Medien tun können Verleihen Sie ihrem Geschichtenerzählen Tiefe, so wie es die Community heute tut. “ Instagram testet dieses neue Anzeigenformat derzeit mit einer Handvoll Werbetreibender, darunter Gap, Coca-Cola und Paramount, bevor es allgemeiner eingeführt wird. (19:09)

Instagram fügt Stories Karussellanzeigen hinzu.
Instagram fügt Stories Karussellanzeigen hinzu.

Instagram führt den Typmodus offiziell ein: Instagram hat den Typ-Modus offiziell eingeführt, mit dem Benutzer einzigartige Textstile und unterschiedliche Hintergrundfarben integrieren und Wörter und Phrasen hervorheben können, um reine Textgeschichten zu erstellen. Der Typmodus kann auch über jedes Foto oder Video in Storys gelegt werden. Dieses Update ist als Teil von Instagram Version 30 für iOS und Android verfügbar. (22:59)


.

Facebook steigert Beiträge aus lokalen Nachrichtenquellen im Newsfeed: In der vergangenen Woche hat Facebook-CEO und Gründer Mark Zuckerberg mehr geteilt bevorstehende Änderungen zum Newsfeed. Er kündigte an, dass neben der Erhöhung des Inhalts von Freunden und Familie und Quellen, die als „hohe QualitätFacebook priorisiert nun Nachrichten aus den lokalen Städten der Nutzer im Newsfeed. Dieses Update wird im Laufe des Jahres zuerst in den USA und dann in weiteren Ländern eingeführt.

Facebook priorisiert lokale Nachrichten und Themen, die sich direkt auf Sie und Ihre Community auswirken, im Newsfeed.
Facebook priorisiert lokale Nachrichten und Themen, die sich direkt auf Sie und Ihre Community auswirken, im Newsfeed.

Anfang dieses Monats wurde bekannt gegeben, dass Facebook einen speziellen Bereich testet, der Menschen mit lokalen Community-Nachrichten und -Informationen verbindet Heute in. Diese neue Funktion wird zunächst in sechs US-Städten getestet. In den kommenden Monaten ist eine weitere Erweiterung geplant.

Der Facebook-Ergebnisbericht zeigt, dass sich das Nutzerwachstum im 4. Quartal 2017 verlangsamt hat: In der Firma Ergebnisbericht für das 4. Quartal 2017Facebook bekräftigte seinen Fokus im Jahr 2018 erneut darauf, „sicherzustellen, dass Facebook nicht nur Spaß macht, sondern auch gut für das Wohlergehen der Menschen und für die Gesellschaft ist… indem sinnvolle Verbindungen zwischen Menschen gefördert werden und nicht der passive Konsum von Inhalten.“ Im Rahmen dieser Initiative zeigte Facebook weniger virale Videos im Newsfeed und reduzierte die auf Facebook verbrachte Zeit täglich um rund 50 Millionen Stunden. TechCrunch Berichten zufolge hat dieses Update nicht nur die Gesamtzeit für Facebook um 5% reduziert, sondern auch zu einem Verlust von 700.000 aktiven Nutzern pro Tag in den USA und Kanada geführt.

Facebook gab an, täglich 1,4 Milliarden Nutzer zu haben, was einem Anstieg von 2,18% gegenüber einem Wachstum von 3,8% auf 1,37 Milliarden Nutzer im dritten Quartal entspricht. Dies ist das niedrigste prozentuale tägliche Benutzerwachstum gegenüber dem Vorquartal, das jemals vom Unternehmen gemeldet wurde. Das Unternehmen berichtete auch, dass WhatsApp jetzt hat 1,5 Milliarden monatliche Nutzergegenüber 1,3 Milliarden im Juli.

Snapchat führt neue iOS-Funktionen ein: Snapchat hat ein Update auf die iOS App Dazu gehören neue Funktionen wie die Option zum Speichern von Texten in Einzelgesprächen und die Möglichkeit, den Standort eines Freundes auf der Snap Map in einem Gruppenchat anzuzeigen. Mit diesem Update hat Snapchat auch den weißen Rahmen entfernt, der beim Hinzufügen von Schnappschüssen von einer Kamerarolle zu einer Story angezeigt wurde.

Facebook Entwicklung von Chatbots mit verbesserten Konversationsfähigkeiten: The Verge berichtet, dass Facebook Chatbots mit einer „konsistenten Persönlichkeit“ und der Fähigkeit entwickelt, bessere Gespräche zu führen. Der Artikel stellt fest, dass die Hauptbeschränkungen bei Chatbots darin bestehen, dass sie keinen Kontext bereitstellen, der auf dem basiert, was sie oder ihre Chat-Partner in der Vergangenheit besprochen haben, und auf programmierte Antworten wie „Ich weiß nicht“ zurückgreifen, wenn sie Fragen stellen, die sie nicht stellen ‘ich verstehe nicht. Facebook-Forscher verwenden Daten und Deep Learning, um Chatbots zu trainieren, um nach Mustern in großen Datenmengen zu suchen, Konversationen zu verfolgen, die aus dem natürlichen menschlichen Dialog hervorgehen, und „Personas“ zu entwickeln.

Facebook Watch Alerts Mobile Zuschauer neuer Episoden: Es scheint, dass Facebook jetzt Facebook Watch-Shows mit einer Popup-Warnung bewirbt, die Sie darüber informiert, wann eine neue Show zum Anzeigen verfügbar ist. Sie sollten auf die Schaltfläche “Folgen” klicken, um Episoden zu Ihrer Watchlist hinzuzufügen, und hervorheben, welche Ihrer Freunde es sind bereits nach der Serie. Diese Funktion wurde auf einem mobilen Gerät von entdeckt Michael Stelzner.

Facebook benachrichtigt mobile Benutzer, wenn neue Watch-Episoden zum Anzeigen verfügbar sind.
Facebook benachrichtigt mobile Benutzer, wenn neue Watch-Episoden zum Anzeigen verfügbar sind.

Twitter startet gesponserte Momente: Twitter hat eine neue In-Stream-Sponsoring-Funktion namens Sponsored Moments eingeführt. Mit Sponsored Moments können Werbetreibende Interstitial-Tweets zu einem bestimmten Ereignis oder Thema sowie ein Marken-Cover für Inhalte von Premium-Partnern wie Bloomberg Media erstellen. Ähnlich wie bei anderen In-Stream-Sponsoring-Angeboten können Werbetreibende den Moment für ihre spezifische Zielgruppe bewerben und ihre Reichweite über die vorhandenen Follower des Content-Partners hinaus erweitern. Twitter gab bekannt, dass Sponsored Moments nun allen Publishern, die weltweit an In-Stream-Sponsoring teilnehmen, allgemein zur Verfügung steht.

Twitter führt vollständige Archivsuche mit Premium-API ein: Twitter hat ein neues Premium-Produkt für Entwickler eingeführt, das Zugriff auf das vollständige Twitter-Archiv eines Kontos bietet. Twitter stellt fest, dass diese Zugriffsebene bisher nur für Unternehmen-API-Kunden verfügbar war. Nicht-Unternehmenskunden konnten nur zwischen der Standard-API (öffentlich) wählen, die Zugriff auf die letzten 7 Tage von Tweets bietet, oder der kürzlich eingeführten Premium-API (Search Tweets API), die 30 Tage zurückliegt. Dieser neue Premium-API-Endpunkt namens Full-Archive Search bietet alle Tweets aller Zeiten für die breitere Entwickler-Community.

Google führt neue Beta-Version der Suchkonsole ein: Google veröffentlicht ab dieser Woche eine neue Beta-Version für alle Nutzer in der Suchkonsole. Diese neue Version der Suchkonsole wurde neu erstellt und erweitert, “indem die umsetzbarsten Erkenntnisse aufgedeckt und ein Interaktionsmodell erstellt wurden, das Sie durch den Prozess der Behebung anstehender Probleme führt.” Google hat die Möglichkeit hinzugefügt, Berichte in Ihrem Unternehmen freizugeben, auf Daten für 16 Monate zuzugreifen und einen aktualisierten Bericht zur Indexabdeckung zu erstellen.

Google hat eine neue Beta-Version der Google Search Console mit erweiterten Tools und umsetzbareren Erkenntnissen eingeführt.
Google hat eine neue Beta-Version der Google-Suchkonsole mit erweiterten Tools und umsetzbareren Erkenntnissen eingeführt.

Facebook führt neue Aufklärungskampagne zum Thema Datenschutz ein: Facebook hat ein neues Programm eingeführt, mit dem Benutzer verstehen, wie Daten auf Facebook verwendet werden, und das Tipps zur optimalen Verwaltung der Privatsphäre auf der Website enthält. Neben der Hervorhebung nützlicher Tools wie a Datenschutzprüfung und sein Kern DatenschutzgrundsätzeDas Unternehmen führt außerdem Schulungsvideos zu wichtigen Datenschutzthemen ein, z. B. zur Steuerung der Informationen, die Facebook zum Anzeigen von Anzeigen verwendet, zum Überprüfen und Löschen alter Beiträge und zum Löschen Ihres Kontos. Diese Videos werden im Newsfeed vorgestellt. Später in diesem Jahr wird Facebook außerdem ein neues Datenschutzcenter einrichten, in dem alle wichtigen Datenschutzeinstellungen der Plattform in einem einzigen Hub zusammengefasst werden, um den Zugriff und die Verwaltung zu vereinfachen.

Bildungskampagne zur Kontrolle des Datenschutzes

Geschrieben von Facebook am Sonntag, 28. Januar 2018

Möchten Sie unsere nächste Show live verfolgen? Hier klicken, um abonnieren oder fügen Sie unsere Show Ihrem Kalender hinzu.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.