IGTV: Was Vermarkter wissen müssen

Social Media wie manVerwenden Sie Instagram-Videos in Ihrem Marketing?

Möchten Sie IGTV verwenden, um Ihrem Instagram-Publikum längere Videos zu liefern?

In diesem Artikel werden Sie Entdecken Sie, was Instagram IGTV ist, und finden Sie Tipps zur Verwendung der Funktion in Ihrem Marketing.

IGTV: Was Vermarkter wissen müssen von Jenn Herman über Social Media Examiner.
IGTV: Was Vermarkter wissen müssen von Jenn Herman über Social Media Examiner.

# 1: Richten Sie Ihren IGTV-Kanal ein

Einer der ungewöhnlichen Aspekte von IGTV ist, dass es den Desktopzugriff und die Funktionalität in hohem Maße unterstützt. Sie können Ihren Kanal also entweder über das Handy oder den Desktop einrichten.

Erstellen Sie Ihren Kanal auf dem Handy

Um Ihren offiziellen IGTV-Kanal über Ihr Mobilgerät einzurichten, Laden Sie zuerst die kostenlose IGTV-App herunter ((iOS und Android). Die App ist von Instagram getrennt (obwohl Sie auch über die Instagram-App direkt auf IGTV zugreifen können).

Nach der Installation Öffnen Sie die IGTV-App und Verbinde dein Instagram-Konto.

Als nächstes müssen Sie Ihren Kanal einrichten. Tippen Sie auf Ihr Profilfoto.

Tippen Sie in der IGTV-App auf ein Profilfoto.

Dann Wählen Sie die Option Kanal erstellen aus dem Einblendmenü.

Wählen Sie in der IGTV-App Kanal erstellen.

Jetzt Befolgen Sie die Anweisungen, um Ihren Kanal einzurichten.

Befolgen Sie die Anweisungen zum Einrichten des IGTV-Kanals.

Sobald die Verbindung hergestellt ist, werden Ihre Instagram-Kontoinformationen in Ihrem Kanal angezeigt und Sie werden aufgefordert, ein Video hochzuladen.

Video-Eingabeaufforderung in IGTV-App hochladen.

Erstellen Sie Ihren Kanal auf einem Computer

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren IGTV-Kanal über Ihren Computer einzurichten.

Melden Sie sich in Ihrem Instagram-Konto an, indem Sie auf gehen Instagram.com und melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.

Unter Ihrer Biografie finden Sie Registerkarten für Posts, IGTV und Gespeichert. Öffnen Sie die Registerkarte IGTV und Klicken Sie auf Erste Schritte.

IGTV-Tab auf Instagram-Profil.

Befolgen Sie die Anweisungen und Klicken Sie auf die Schaltfläche Kanal erstellen um die Einrichtung Ihres Kontos abzuschließen.

# 2: Videos auf IGTV hochladen

IGTV ist eine reine Videoplattform, und leider können Sie keine Videos direkt in der IGTV-App aufnehmen. Du kannst nur Laden Sie externe Videodateien auf Ihren Kanal hoch.

Videos müssen sich im vertikalen oder Hochformat befinden. Das ideale Größenverhältnis beträgt 9:16, es wird jedoch auch ein Verhältnis von 4: 5 unterstützt. Bei einem anderen Verhältnis als 9:16 füllt das Video den Bildschirm nicht aus. Die Anzahl der Videos, die Sie hochladen können, ist nicht beschränkt.

Sobald Sie ein Video hochgeladen haben, können Sie es von allen vorhandenen Instagram-Followern anzeigen. Deine aktuellen Follower folgen deinem Kanal automatisch und können ihn nur durch Aufheben deines Instagram-Kontos aufheben. IGTV empfiehlt außerdem jedem Benutzer in der App mehrere Videos, wodurch sich die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass Ihre Inhalte an neue Follower verteilt werden, die ein Interesse an ähnlichen Inhalten wie Sie haben.

Laden Sie Videos über ein mobiles Gerät hoch

Um ein Video in IGTV hochzuladen, Tippen Sie auf das Symbol + über Ihren Bio-Informationen. Scrollen Sie durch die verfügbaren Videos in Ihrer Galerieliste zu Wähle das Video zum Hochladen aus zu deinem Kanal.

Tippen Sie auf das + -Symbol über Ihren Instagram-Bio-Informationen, um IGTV-Videos hochzuladen.

Beim Hochladen von Videos über ein Mobilgerät gelten einige Einschränkungen:

  • Videos müssen mindestens 15 Sekunden lang sein (was bedeutet, dass Sie keine einzelnen Videos aus Ihren Instagram-Geschichten hochladen können).
  • Videos dürfen 10 Minuten nicht überschreiten (Ausnahmen finden Sie in den Desktop-Anweisungen).
  • Auf Ihrem Gerät gespeicherte Instagram Live-Videos (auch wenn sie kürzer als 10 Minuten sind) werden nicht in der Galerie der hochzuladenden Videos angezeigt. Eine Problemumgehung besteht darin, das Live-Video in einem anderen Ordner auf Ihrem Gerät zu speichern (z. B. in Ihrem Google Fotos-Ordner).

Nachdem Sie das Video ausgewählt haben, das auf Ihren Kanal hochgeladen werden soll, Bearbeiten Sie den Titel, die Beschreibung und das Titelbild.

Bearbeiten Sie den Titel, die Beschreibung und das Titelbild für IGTV-Videos.

Geben Sie Ihrem Video einen beschreibenden Titel, der die Zuschauer faszinieren wird also wollen sie zuschauen. Beachten Sie, dass die Titel mit etwa 20 bis 25 Zeichen vom Miniaturbild abgeschnitten werden halte den Titel kurz oder Geben Sie am Anfang die aussagekräftigsten Informationen an Ihres Titels.

Wenn Sie sich auf ein mobiles Gerät verlassen, können Videotitel und Beschreibungen nach dem Posten nicht bearbeitet werden. Seien Sie vorsichtig bei Tippfehlern und Stellen Sie sicher, dass alle Informationen, die Sie teilen möchten, enthalten sind, bevor Sie Beiträge veröffentlichen. Titel und Beschreibungen können bei Bedarf über die Desktop-Site bearbeitet werden.

Die meisten Standard-Miniaturbilder sind für Ihr Video nicht ideal. Um Ihr Titelbild zu bearbeiten, Wählen Sie Cover bearbeiten. Auf dem Popup-Bildschirm Laden Sie ein separates Bild für das Titelbild hoch oder Wähle einen beliebigen Frame aus dem Video.

Laden Sie ein Bild für das Titelbild hoch oder wählen Sie einen beliebigen Rahmen aus dem IGTV-Video.

Wenn Sie mit dem Bearbeiten der verschiedenen Komponenten Ihres Videos fertig sind, Tippen Sie auf Posten und das Video wird auf Ihren IGTV-Kanal hochgeladen.

Nachdem Sie Ihr erstes IGTV-Video erstellt haben, sehen Sie das IGTV-Symbol in der Hervorhebungszeile Ihres mobilen Profils. Durch Tippen auf dieses Symbol gelangen alle Benutzer zu Ihrem IGTV-Kanal und Ihrer Liste von Videos.

IGTV-Symbol auf einem Instagram-Profil

Laden Sie Videos über einen Computer hoch

Um Ihr erstes Video über den Desktop auf IGTV hochzuladen, Ziehen Sie eine Videodatei per Drag & Drop in das Upload-Feld auf der Desktop-Site.

Ziehen Sie eine Datei per Drag & Drop, um ein IGTV-Video auf den Desktop hochzuladen.

Die meisten Konten sind auf Videos mit einer Länge von 15 Sekunden bis 10 Minuten beschränkt (genau wie bei mobilen Uploads). Wie in der Hilfe von Instagram definiert, können “größere Konten und verifizierte Konten” Videos mit einer Länge von bis zu 60 Minuten hochladen, wenn sie über den Desktop hochgeladen werden. Leider gibt es keine Definition dessen, was ein “größeres Konto” ausmacht.

Während dein Video hochgeladen wird, kannst du Vervollständigen Sie Ihre Titel- und Beschreibungsinformationen. Nachdem das Video hochgeladen wurde, können Sie Bearbeiten Sie Ihr Titelbild, ähnlich wie oben im Abschnitt über mobile Geräte beschrieben.

Fügen Sie einen Titel und einen Desktop für ein IGTV-Video hinzu, das auf den Desktop hochgeladen wurde.

Wenn dein Video zum Hochladen bereit ist, Klicken Sie auf Posten um es auf Ihren IGTV-Kanal hochzuladen. Oder du kannst Speichern Sie Ihr Video als Entwurf anstatt es sofort auf IGTV hochzuladen.

Auf der Desktop-Site können Sie auch Bearbeiten Sie Ihr Video nach dem Hochladen. Um Ihren Titel oder Ihre Beschreibung zu bearbeiten, Sehen Sie sich Ihr Video von Ihrem IGTV-Kanal an, Tippen Sie auf die 3-Punkt-Schaltfläche, und Wählen Sie Video bearbeiten aus dem Einblendmenü.

Tippen Sie auf die 3-Punkt-Schaltfläche und wählen Sie im Popup-Menü die Option Video bearbeiten.

# 3: Best Practices für IGTV-Videos

Instagram ermutigt Benutzer, einzigartige, neue Inhalte auf IGTV hochzuladen. Wenn Videos länger als 15 Sekunden sein müssen, können Sie Ihre Stories-Videos nicht einfach für IGTV verwenden. Da Sie von einer externen Quelle hochladen müssen, geht Instagram davon aus, dass Sie separate Videoinhalte für diesen Kanal erstellt haben.

Um effektive Videos für Ihren IGTV-Kanal zu erstellen, finden Sie hier einige Taktiken, die Sie beim Bearbeiten und Hochladen von Videos implementieren können.

Vermeiden Sie laute Intros oder störende Audiodaten

Alle Videos auf IGTV werden sofort abgespielt, wenn sie angezeigt werden. Benutzer haben wahrscheinlich Audio aktiviert und sind bereit, Ihre Videos anzuhören.

Im Gegensatz zu anderen Plattformen, bei denen es wichtig ist zu berücksichtigen, dass Ihre Videos ohne Ton abgespielt werden, haben Sie mehr Freiheit beim Erstellen von Videos, für die Audio für IGTV erforderlich ist. Da die Videos automatisch abgespielt werden, führen laute Intros oder störende Geräusche möglicherweise dazu, dass Ihre Zuschauer durch Ihr Video wischen. Gespräche, Interviews und Voice-Over sorgen für gute Audiostrategien.

Fügen Sie anklickbare Links in Videobeschreibungen hinzu

Jede in einer IGTV-Videobeschreibung aufgeführte URL ist ein anklickbarer Link. Dies bedeutet, dass Sie den Verkehr zu einer beliebigen Website oder URL Ihrer Wahl lenken können. Einfach Fügen Sie die richtige URL in einen beliebigen Teil der Videobeschreibung ein Beim Hochladen wird es zu einem Hyperlink.

Fügen Sie eine URL in einen beliebigen Teil der IGTV-Videobeschreibung ein, um einen anklickbaren Link zu erstellen.

Da IGTV für die meisten Benutzer neu ist und viele Menschen möglicherweise nicht erkennen, dass sie auf einen Link klicken können oder dass sie sogar eine Beschreibung lesen können, wäre dies von Vorteil Fügen Sie Ihrem Video einen Aufruf zum Handeln hinzu, in dem Sie die Zuschauer anweisen, die Beschreibung zu öffnen und auf den Link zu klicken.

Die Aufbewahrung von Videos kann eine Herausforderung sein. Wenn Sie also Ihren CTA einbeziehen, um auf den Link weiter oben in Ihrem Video zu klicken, wird sichergestellt, dass mehr Menschen diesen CTA hören oder sehen, um Maßnahmen zu ergreifen. Lass es nicht unbedingt bis zum Ende des Videos.

Verwenden Sie Hashtags in Videobeschreibungen

Hashtags sind seit langem eine goldene Regel für mehr Bekanntheit und Aufrufe auf Instagram. IGTV ist keine Ausnahme. Sie können eine Liste von Hashtags in Ihre IGTV-Videobeschreibung aufnehmen, und Ihr Video wird möglicherweise in den Suchergebnissen für die von Ihnen aufgelisteten Hashtags angezeigt. Zuschauer, die in den Suchergebnissen auf Ihr Video tippen, sehen Ihr Video als IGTV-Vollbildvideo an.

Hastags in einer IGTV-Videobeschreibung

Überprüfen Sie Ihre IGTV Video Insights

Teil einer guten Strategie ist, dass Sie die Ergebnisse Ihrer Inhalte analysieren. Glücklicherweise hat Instagram Einblicke für alle IGTV-Videos direkt in der mobilen App bereitgestellt.

Um Ihre Erkenntnisse anzuzeigen, Tippen Sie in einem Video auf die 3-Punkt-Schaltfläche auf deinem Kanal und Wählen Sie die Option Einblicke.

Tippen Sie bei jedem Video auf Ihrem IGTV-Kanal auf die 3-Punkt-Schaltfläche und wählen Sie die Option Einblicke, um Videoeinblicke anzuzeigen.

In deinen Einsichten du kann anzeigen, wie viel Engagement Ihr Video generiert hat und Ansichten finden Sie in Ihrer Aufbewahrungsrate.

Anzeigen von Messwerten für Engagement und Publikumsbindung für ein IGTV-Video.

Antworten Sie auf Benutzerkommentare zu Ihren Videos

Die Zuschauer können Ihre IGTV-Videos wie jeden anderen Instagram-Beitrag kommentieren und mögen. Diese Benachrichtigungen werden mit all Ihren anderen regulären Instagram-Benachrichtigungen gemischt.

Zu Antwort auf den Kommentar eines Benutzers, Sie können Tippen Sie auf den Kommentar in Ihrer Benachrichtigungsliste oder Zeigen Sie die Liste der Kommentare zum Video an, indem Sie auf das Kommentarsymbol tippen direkt auf dem IGTV-Video auf Ihrem Kanal.

Zeigen Sie die Liste der Kommentare zum Video an, indem Sie direkt in Ihrem IGTV-Video auf das Kommentarsymbol tippen.

Was denken Sie? Haben Sie schon IGTV ausprobiert? Finden Sie kreative Möglichkeiten, um Videos für Ihr Publikum zu erstellen? Haben Sie gute Beispiele für andere Konten gesehen, die hochwertige Videos erstellt haben? Bitte teilen Sie Ihre Gedanken oder Tipps in den Kommentaren unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *