Google+ Tools für Unternehmen: Diese Woche in sozialen Medien

Social Media ForschungWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien.

Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

Google+ startet Tools for Business: Google startet einen ersten Satz von Google+ Funktionen, die speziell für Unternehmen entwickelt wurden. Diese neuen Tools funktionieren über die Google Apps-Funktion. “Während dieses Vorschauzeitraums können Unternehmen, die Google verlassen haben, die Geschäftsfunktionen von Google+ bis Ende 2013 kostenlos nutzen.”

Google + eingeschränkte Beiträge
Zu den Google+ Tools für Unternehmen gehören eingeschränkte Updates, die nur von anderen Nutzern in Ihrem Unternehmen angezeigt werden können.

Twitter startet Twitter-Programm für zertifizierte Produkte: Um Unternehmen das Auffinden der richtigen Tools zu erleichtern, startet Twitter das Twitter Certified Products Program mit einer ausgewählten Gruppe von Twitter-Entwicklern.

Twitter-zertifiziertes Produktprogramm
Twitter-Entwickler können diese drei Kategorien zertifizierter Produkte verwenden.

Diskussion von unseren Networking Clubs: Tausende von Social-Media-Vermarktern und Kleinunternehmern stellen Fragen und helfen anderen in unseren kostenlosen Networking-Clubs. Hier einige interessante Diskussionen, die es wert sind, hervorgehoben zu werden:

  • Feedback zur Twitter-Werbung
  • Networking Club Blog Bewertung von Creative Brew
  • Die Facebook-Gastexpertin Amy Porterfield beantwortet Fragen zum Facebook-Engagement

LinkedIn Anzeigen werden global: LinkedIn Anzeigen sind jetzt in verfügbar 17 neue Sprachen. Ziel von LinkedIn ist es, die Sprachen in den 200 Ländern, in denen sie tätig sind, zu erweitern.

LinkedIn-Anzeigen jetzt in anderen Sprachen
Sie können jetzt LinkedIn-Anzeigen in anderen Sprachen erstellen.

Wichtiges Social Media Update, das derzeit eingeführt wird:

Facebook führt jetzt zusätzliche Targeting-Optionen für Seitenbeiträge ein: Facebook-Vermarkter nehmen zur Kenntnis: Diese neue Funktion, die Anfang dieses Monats angekündigt wurde, wird derzeit eingeführt. Administratoren von Facebook-Seiten haben jetzt eine Auswahl zur Auswahl, um Updates auf ihre Facebook-Seitenwand zu richten.

Facebook-Seite Post Targeting
Unsere Administratoren auf der Facebook-Seite können jetzt auf Updates abzielen, die auf der Facebook-Seite des Social Media Examiner veröffentlicht wurden.

Hier sind einige nützliche Social-Media-Tools, die es zu beachten gilt:

HubSpot startet HubSpot 3: Der neue HubSpot 3 ist eine integrierte All-in-One-Marketing-Software mit einer ganzen Reihe brandneuer Tools, darunter Handlungsaufforderungen, soziale Kontakte und Zielseiten.

https://www.youtube.com/watch?v=MLAINmuJwI0

StatusPeople’s Fake Twitter Follower Check: Ein kostenloses Tool, um herauszufinden, wie viele gefälschte Follower und Freunde Sie auf Twitter haben.

Twitter Fälscher Score
Überprüfen Sie Ihre Punktzahl mit diesem Tool von StatusPeople.

Ich bin CC: Ein Werkzeug zu Geben Sie Ihre Instagram-Fotos frei mit einer Creative Commons Lizenz.

Ich bin cc
Mit I Am CC geben Sie anderen das Recht, Ihre Instagram-Fotos zu verwenden.

Und verpassen Sie das nicht:

Social Media Examiner präsentiert Facebook Success Summit 2012 (Online-Konferenz).

Facebook Success Summit 2012

Beitreten 20 Facebook-Experten bei Social Media Examiner ist groß online Konferenz! Hier erfahren Sie mehr.

Was denken Sie? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.