Google+, Facebook und Twitter Updates: Diese Woche in Social Media

social media researchWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien. Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

Facebook ist einfacher, den Datenschutz und das Teilen zu kontrollieren: Facebook rollt aus Einige Änderungen als Reaktion auf bestimmte Google+ Funktionen. Zusätzlich zu den vereinfachten Datenschutzeinstellungen haben Sie auch die Möglichkeit, alle Tags zu überprüfen, die jemand versucht, Ihren Fotos und Posts hinzuzufügen. Hier sind zwei Videos, die Ihnen alle Optionen zeigen:

Die Google + 1-Schaltfläche wurde erweitert, um Inhalte mit Ihren Google+ Kreisen zu teilen: Schauen Sie sich dies sowie die neue + Snippet-Funktion im Video unten an. Mit dem + Snippet können Inhaltsverleger die über die Google + 1-Schaltflächen freigegebenen Informationsschnipsel anpassen.

Im Google+ Netzwerk können Sie Personen ignorieren und blockieren: Sie können jetzt Personen auf der Google+ Plattform ignorieren und blockieren. Finden Sie im folgenden Video heraus, wo Sie diese neuen Schaltflächen finden und wie sie funktionieren.

Twitter fügt Benutzergalerien für Bilder hinzu: “Benutzergalerien auf Twitter fassen die Bilder, die Sie in Ihren Tweets hochgeladen haben, zu einer organisierten Seite zusammen, auf der Sie alle Ihre neuesten Bilder anzeigen können.”

Twitter-Benutzergalerien
Zeigen Sie Ihre neuesten auf Twitter freigegebenen Bilder in der neuen Benutzergalerie an.

Facebook erreicht 1 Billion Seitenaufrufe pro Monat: Aktuelle Daten aus dem Werbenetzwerk DoubleClick (eine Google-Tochtergesellschaft) zeigen jetzt eine Billion Seitenaufrufe pro Monat.

Facebook Billionen Seitenaufrufe
Facebook ist die meistbesuchte Website online.

LinkedIn hilft Ihnen bei der Suche nach Gruppen, die Ihnen gefallen könnten: Mit dieser neuen GYML-Funktion (Groups You Like Like) erhalten Sie personalisierte Gruppenempfehlungen, die von der Empfehlungs-Engine von LinkedIn unterstützt werden.

Linkedin-Gruppen, die Ihnen gefallen könnten
Sie finden den Link Gruppen, die Ihnen gefallen könnten, auf der Registerkarte Gruppen in Ihrem LinkedIn-Konto.

Hier sind zwei bemerkenswerte Social-Media-Tools:

FrameBar: Ein kostenloses Tool, mit dem Blogger und Websitebesitzer einen Fotostreifen auf ihrer Website anzeigen können.

Rahmenleiste
FrameBar bietet auch Funktionen zum Teilen von sozialen Netzwerken und Gruppen.

Jamcloud: ist wie das Hinzufügen eines Plattenspielers zu YouTube. Jamcloud ist eine „kostenlose Social-Music-App, mit der Sie Musik abspielen und Videos mit Ihren Freunden in Echtzeit ansehen können.“

Jamcloud
“Erstellen Sie Hörräume mit einem internationalen Publikum, in denen Sie sich über das Geschehen unterhalten und nach oben oder unten abstimmen können.”

Und verpassen Sie das nicht:

Social Media Examiner präsentiert Facebook Success Summit 2011! (Online-Konferenz)

Sehen Sie sich dieses Video von Mike Stelzner (Gründer von Social Media Examiner) an.

Nehmen Sie an der größten Facebook-Marketingkonferenz im Internet mit 19 Facebook-Marketingexperten teil. Das ist etwas Besonderes Online-Konferenz, die Ihnen hilft, das Facebook-Marketing zu meistern (vom Social Media Examiner zu Ihnen gebracht). Beitreten Guy Kawasaki; Mari Smith; Dave Kerpen; Paul Dunay; Jesse Bleib; Robert Scoble; Michael Stelzner;; Experten aus Intuit, PETCO, Applebee’s und Intel;; Jay Baer; Chris Treadaway; Amy Porterfield und Andrea Vahl-nur um ein paar zu nennen. Hier erfahren Sie mehr.

Welche Social-Media-Nachrichten haben diese Woche Ihr Interesse geweckt? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *