Facebook-Zielgruppenoptimierung für Publisher: Diese Woche in sozialen Medien

Social Media ForschungWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien.

Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

Facebook führt die Zielgruppenoptimierung für Publisher ein: Die neue Zielgruppenoptimierung von Facebook ist „ein organisches Targeting-Tool, mit dem Publisher ihre Zielgruppen auf Facebook erreichen und einbeziehen und die Interessen von Personen, die auf ihre Beiträge klicken, besser verstehen können.“

Optimierung des Facebook-Publikums
“Mit diesem Tool können Sie die Relevanz Ihres Posts verbessern, indem Sie angeben, wer am wahrscheinlichsten mit ihm in Kontakt tritt. Dies kann das Engagement sowohl auf Post- als auch auf Seitenebene erhöhen.”

Facebook fügt Lead-Anzeigen neue Funktionen hinzu: Facebook kündigte “neue Funktionen für Lead-Anzeigen an, mit denen Unternehmen noch mehr aus ihnen herausholen können”. Zu diesen Updates gehören Kontextkarten, mit denen Unternehmen sicherstellen können, dass die Leads, die sie erhalten, von hoher Qualität sind, und Lead-Anzeigen im Karussellformat auf dem Desktop oder auf dem Handy verfügbar gemacht werden.

Facebook Lead Ads Contect Card
„Mit Kontextkarten können Unternehmen sicherstellen, dass die erhaltenen Leads von hoher Qualität sind.“

Facebook verbessert Mentions App auf iOS: Facebook hat “wie Sie das Video senden und speichern, nachdem Sie live gehen” auf Live for Mentions verbessert. Facebook hat außerdem die Möglichkeit eingeführt, “Beiträge in Ihrem Mentions-Feed nach Quelle und Thema zu filtern” und “auf private Nachrichten zu antworten, die über die Mentions-App an Ihre Seite oder Ihr Profil gesendet wurden”.

Facebook erwähnt ios
“Sie können jetzt Live-Videos aufnehmen, indem Sie das Telefon im Quer- oder Hochformat halten.”

Facebook optimiert das 360-Grad-Videosystem für VR: Facebook “ersetzte sein Videoverarbeitungssystem durch [the] Streaming Video Engine (ALLE) [which] teilt Dateien in mehrere Teile auf, um sie gleichzeitig hochzuladen und zu codieren, wodurch sowohl der Codierungsprozess als auch die Wiedergabe um das Zehnfache beschleunigt werden. “

Unsere Top-News dieser Woche

In diesem Blab vom 22. Januar 2016 diskutieren Michael Stelzner und seine Gäste die Top-News in den sozialen Medien. Zu den Themen gehört eine neue Live-Streaming-Plattform MeVee (2:40), Facebook Sports Stadium und Nielsens Bewertungen sozialer Inhalte (20:30) und Updates zu Facebook Live und Mentions (37:37). Abonnieren Sie zukünftige Shows Hier.


.

Die Social Media Marketing Tools Show

In dieser Folge untersucht der Tech- und Tools-Experte Steve Dotto So automatisieren Sie Ihre Content-Werbung mit Edgar.

Vereinfachen Sie Ihr soziales Umfeld und bauen Sie Ihr Geschäft in nur 10 Minuten pro Woche auf, indem Sie hier zukünftige Shows abonnieren.

Weitere Neuigkeiten zu beachten

Nielsen führt Social Content Ratings ein: “Nielsens Social Content Ratings werden die erste Lösung sein, um programmbezogene Konversationen auf aggregierter Ebene auf Facebook und Twitter zu messen, einschließlich Posts, die mit Freunden und Familie, mit Followern und öffentlich geteilt werden.” Es ist auch geplant, Instagram-Daten zu einem späteren Zeitpunkt zu integrieren.

Twitter kündigt die # HalloWorld-Entwicklertour 2016 an: Die internationale # HalloWorld-Entwicklertour von Twitter wird sich auf verschiedene Aspekte der Twitter-Plattform konzentrieren, darunter Fabric für die mobile Entwicklung, Gnip für die Datenanalyse und die öffentlichen Twitter-APIs.

WhatsApp senkt die jährliche Nutzungsgebühr: “WhatsApp erhebt keine Abonnementgebühren mehr” und plant, “Tools zu testen, mit denen Sie WhatsApp verwenden können, um mit Unternehmen und Organisationen zu kommunizieren, von denen Sie hören möchten … ohne Anzeigen und Spam von Drittanbietern.”

Yahoo führt native Anzeigen in BrightRoll Exchange ein: „Werbetreibende, DSPs und Agency Trading Desks, die BrightRoll Exchange für Display-Werbung nutzen, können jetzt auch über eine neue API, die dem IAB OpenRTB 2.3-Standard entspricht, auf native mobile Bestände bieten.“

Kommende Social Media News, die es wert sind, verfolgt zu werden

Yik Yak startet öffentliche Beta von Yik Yak für das Web: “Yik Yak für das Web wechselt jetzt zu einer öffentlichen Beta – was bedeutet, dass ALLE von Ihnen jetzt in der Lage sind, mit Ihrer lokalen Herde auf Ihrem Laptop oder Desktop zu jakken!”

Yik Yak für das Web
“Da sich Yik Yak für das Web noch in der ‘öffentlichen Beta’ befindet, wird es einige Funktionen geben, auf die nur über die Telefon-App zugegriffen werden kann.”

Einige interessante Studien zu beachten:

Der Stand des Online-Einzelhandels 2016: Eine kürzlich von Shop.org, Forrester Research und Bizrate Insights durchgeführte Umfrage liefert Kennzahlen zum Online-Einzelhandel aus dem vergangenen Jahr und Einblicke in die wichtigsten Prioritäten digitaler Einzelhändler im Jahr 2016. Der Bericht untersucht auch die Rolle von Mobilgeräten im E-Commerce und wie Händler ihre planen mobile Präsenz in diesem Jahr. Dem Bericht zufolge haben Mobile (59%), Marketing (59%) und Site Merchandising (41%) 2016 bei Online-Händlern oberste Priorität ).

Content Marketing 2016: Personal, Messung und Effektivität in der gesamten Branche: Zufrieden befragte Content-Vermarkter zu ihren größten Problemen und Zielen für 2016, bevorzugten Plattformen für die Verteilung von Inhalten, den wichtigsten Metriken und Methoden zur Verwaltung von Workflows und Compliance. Die Ergebnisse zeigen, dass die Lead-Conversion (32%) die beliebteste Messgröße für den Erfolg von Content-Marketing ist, gefolgt von Social Shares und Likes (19%) und Seitenaufrufen (15%). Der Bericht enthüllte auch, dass E-Mail als der effektivste organische Vertriebskanal für Inhalte angesehen wird, während Facebook der effektivste bezahlte Vertriebskanal ist.

Instagram Wachstum und Engagement: Jahresrückblick 2015: Locowise hat die Wachstums- und Engagement-Trends von Instagram aus dem Jahr 2015 zusammengestellt und analysiert. Der Bericht zeigt, dass sowohl das Follower-Wachstum (88,21%) als auch das Engagement (61,43%) weitergehen Instagram Die Plattform ist dennoch viel stärker als Facebook und Twitter, wenn es um das Wachstum und das Engagement der Follower geht.

Bericht des Social CEO 2015: Laut einem neuen Jahresbericht des Softwareanbieters Domo und CEO.com sind 61% von Fortune 500 CEOs haben keinerlei soziale Präsenz und keiner ist auf allen sechs wichtigen sozialen Plattformen (Twitter, Facebook, LinkedIn, Google+, Instagram und YouTube) aktiv. Von den CEOs, die nur in einem sozialen Netzwerk aktiv sind, sind 70% auf LinkedIn aktiv.

Verpassen Sie nicht unsere Konferenz:

Nehmen Sie an der Mega-Konferenz teil, die Sie mit Marketingideen für soziale Medien inspirieren und unterstützen soll: Social Media Marketing Welt, von Social Media Examiner zu Ihnen gebracht.

Social Media Marketing Welt 2016Sie werden sich mit den größten Namen und Marken in den sozialen Medien treffen, unzählige Tipps und neue Strategien aufsaugen und umfangreiche Networking-Möglichkeiten in San Diego, Kalifornien, nutzen.

Entdecken Sie die neuesten und besten Möglichkeiten zur Vermarktung Ihres Unternehmens in von Experten geleiteten Sitzungen und Workshops zu sozialen Taktiken, sozialer Strategie, Content-Marketing, Messung, sozialem und sozialem Kundenservice für Unternehmen.

Klicken Sie hier, um zu sehen, worum es bei all dem Summen geht.

Was halten Sie von der Zielgruppenoptimierung auf Facebook? Sind Sie daran interessiert, damit das Engagement organisch zu steigern? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Social Media Prüfer wöchentliche Nachrichten 23. Januar 2016
Facebook führt die Zielgruppenoptimierung und andere Social-Media-Nachrichten für den 23. Januar 2016 ein.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *