Facebook Mobile Photo Updates: Diese Woche in den sozialen Medien

social media researchWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien. Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

Facebook verbessert Fotopostings auf Mobilgeräten: “Jetzt können Sie die genaue Reihenfolge der Fotos auswählen, wenn Sie sie für iPhone und Android auf Facebook hochladen.”

Facebook-Fotos auf dem Handy
„Nach Auswahl der Fotos sehen Sie eine Vorschau, wie die Geschichte aussehen wird. Sie können eine Einführung in die Geschichte schreiben und einzelnen Fotos Bildunterschriften hinzufügen. “

SlideShare stellt Professional Journey vor: „Ein dynamischer interaktiver Rückblick auf alles, was Sie erreicht haben – von Ihren Fähigkeiten bis zu Ihrem Ausbildungsort, von Ihrer jahrelangen Erfahrung bis zu den Arten von Positionen, die Sie innehatten.“

Slideshare berufliche Reise
“Es ist ein unvergessliches Bild, das Sie als Teil Ihres professionellen Brandings verwenden können, unabhängig davon, ob Sie glücklich sind, wo Sie sich gerade befinden oder über Ihren nächsten Schritt nachdenken.”

Hier sind bemerkenswerte Neuigkeiten::

IBM gibt eine wegweisende Partnerschaft mit Twitter bekannt: “Twitter-Daten werden in IBM Watson Analytics angeboten.”

IBM und Twitter Partnerschaft
Ein „neuer kognitiver Service, der jedem Geschäftsbenutzer eine intuitive Visualisierung und prädiktive Analyse sowie andere Cloud-basierte Analyselösungen von IBM bietet.“

Ein paar coole Social-Media-Tools, die einen Besuch wert sind::

Kontakt Speichern: Diese neue App “durchsucht Ihren Posteingang nach Kontakten – damit Sie nicht müssen.”

Kontaktsparer
“Verbinden Sie Ihr Google Mail-Konto mit ContactSaver und beginnen Sie mit der Konvertierung von E-Mail-Signaturen in Kontakte.”

Intro von about.me: “Jetzt können Sie ganz einfach mit neuen Kontakten in Kontakt bleiben, indem Sie Ihre about.me-Seite als digitale Visitenkarte senden.”

Intro von über mich
“Senden Sie Ihr Intro an eine E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder about.me.”

Hier sind einige bemerkenswerte Studien::

Studie: Instagram ist der soziale Kanal der Wahl unter den Top 100 Marken von Interbrand: Die von Simply Measured veröffentlichte Instagram-Studie zum dritten Quartal 2014 ergab, dass 86 Prozent der Interbrand Top 100-Marken Instagram in ihre Marketingstrategie integrieren. Dies entspricht einem Aktivitätswachstum von 15 Prozent seit 2013. Die Studie zeigt auch, dass eine aktive Posting-Strategie und Standortkennzeichnung zu einem besseren Engagement führen von Benutzern.

Die Psychologie des Teilens: Warum Menschen online teilen: Forschung durchgeführt von Die New York Times Customer Insight Group und Latitude Research enthüllen die Hauptmotive für das Online-Teilen und identifizieren 6 Personen zum Teilen. Über drei Viertel der Befragten tauschen Informationen online aus, um mit Personen in Verbindung zu bleiben, mit denen sie sonst möglicherweise nicht in Kontakt bleiben (78%), mit anderen Personen in Verbindung bleiben, die ihre Interessen teilen (73%), oder um eine Sache oder Probleme zu unterstützen, die ihnen wichtig sind etwa (84%).

Bericht: Im dritten Quartal fuhr Facebook viermal mehr Verkehr als Pinterest: Shareaholic veröffentlichte seinen vierteljährlichen Bericht mit detaillierten Verkehrsstatistiken von acht der größten Social-Media-Websites für das dritte Quartal 2014. Der Bericht zeigt, dass Facebook über 22 Prozent der Verkehrsempfehlungen verbreitet. Es folgt Pinterest mit 5 Prozent. Twitter auf dem dritten Platz ist auf weniger als 1 Prozent gesunken. Die Studie zeigt auch einen allgemeinen Anstieg der Verweise auf Social-Media-Traffic auf breiter Front, wobei der Einfluss von Facebook im Vergleich zum Vorjahr um 115 Prozent und von Pinterest um 50 Prozent zunimmt.

Ihre Eigenwerbung ist ärgerlicher als Sie denken:: Ein Wissenschaftlerteam bestätigte, dass eine übermäßige Eigenwerbung, um einen günstigen Eindruck zu hinterlassen, häufig nach hinten losgeht und die Zielempfänger dazu veranlasst, den Selbstförderer als weniger sympathisch und ärgerlich anzusehen. Es überrascht nicht, dass Selbstförderer das Ausmaß, in dem ihr Publikum stolz und glücklich für sie ist, überschätzen und das Ausmaß, in dem sie verärgert sind, unterschätzen.

Benchmark-Bericht zum sozialen Engagement für Twitter:: ExactTarget Marketing Cloud verzeichnete 2013 in allen Unternehmen einen durchschnittlichen Anstieg der Twitter-Follower um 43%. Insbesondere in vier Branchen war ein deutlicher Anstieg zu verzeichnen: Technologie und Fertigung (93%), Einzelhandel und E-Commerce (75%), Konsumgüter (55) %) und Finanzdienstleistungen (55%). Die Studie ergab außerdem, dass das soziale Engagement am Sonntag (dem Tag mit dem geringsten Markentweet) am höchsten ist und die Wahrscheinlichkeit, dass Benutzer einen Fototweet retweeten, doppelt so hoch ist. Marken senden jedoch nur 8 Prozent der Zeit Fototweets.

Infografik: Facebook ist im dritten Quartal für 58 Prozent der sozialen Anmeldungen verantwortlich: Ein Bericht von Gigya aus dem 3. Quartal 2014 zeigt, dass weltweit 58 Prozent der sozialen Anmeldungen über Facebook erfolgen, was seine Position als dominierender Identitätsanbieter im Web festigt.

Schauen Sie sich unsere Konferenz an!

Social Media Marketing World 2015 ist eine Konferenz, die Ihnen dabei helfen soll, Social Media Marketing zu beherrschen (von Social Media Examiner bereitgestellt).

Beitreten Guy Kawasaki (Autor, Die Kunst der sozialen Medien), Mari Smith (Mitverfasser, Facebook Marketing: Eine Stunde am Tag), Chris Brogan (Mitverfasser, Die Auswirkungsgleichung), Jay Baer (Autor, Youtility), Ann Handley (Autor, Jeder schreibt), Michael Stelzner (Autor, Starten), Michael Hyatt (Autor, Plattform), Laura Fitton (Mitverfasser, Twitter für Dummies), Joe Pulizzi (Autor, Episches Content Marketing), Mark Schaefer (Autor, Social Media erklärt), Cliff Ravenscraft, Nichole Kelly, Ted Rubin, Chalene Johnson, Darren Rowse, Joel Comm, Kim Garst, Martin Shervington, Marcus Sheridan, Gini Dietrich, Pat Flynn, John Jantsch, Andrea Vahl und Brian Clark -nur um ein paar zu nennen.

[easymedia-fotorama med=”69731″]

Klicken Sie hier, um mehr über Social Media Marketing World zu erfahren.

Was denken Sie? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published.