Facebook Media Publishing Tools: Diese Woche in Social Media

social media researchWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien. Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

Facebook stellt neue Tools für Medienverlage vor: Mit diesen neuen Tools zum Veröffentlichen von Facebook-Medien können Sie “Beiträge gezielt bearbeiten, nicht mehr relevante Beiträge entfernen und beliebte Links identifizieren, die Sie nicht geteilt haben”.

Facebook neue Tools und Erkenntnisse für Verlage
“Dies ist jetzt für alle Seiten verfügbar, auf denen die Einstellung” Ausrichtung und Datenschutz “aktiviert ist, und ist derzeit nur auf dem Desktop verfügbar.”

Facebook verbessert die Erkenntnisse: Dazu gehören Verbesserungen “zu Domain Insights um zu zeigen, wie Seiten und soziale Plugins den Verkehr auf Websites lenken. “

Facebook Insights Top-URL-Bereich
Facebook hat “einen neuen Abschnitt mit Top-URLs hinzugefügt, in dem Berichte auf URL-Ebene angezeigt werden und angezeigt wird, wann andere Seiten und Influencer einen Beitrag teilen, den Sie auf Facebook verfasst haben.”

Facebook Updates suchen: Jetzt ist es “einfacher, die Beiträge zu finden, die mit Ihnen geteilt wurden”.

Updates für die Facebook-Suche
“Mit einer schnellen Suche können Sie zu einem lustigen Video von Ihrem Abschluss zurückkehren, zu einem Nachrichtenartikel, den Sie lesen wollten, oder zu Fotos von der Hochzeit Ihres Freundes im letzten Sommer.”

Facebook bringt Trends auf Mobilgeräte: Jetzt “machen es den Menschen leicht, Geschichten aus verschiedenen Quellen zu erkunden.”

Facebook Trending Update
“Wenn Sie jetzt in Trending auf ein Thema tippen, werden Konversationen in bis zu fünf verschiedenen Abschnitten organisiert.”

Twitter stellt maßgeschneiderte Zielgruppen aus mobilen Apps vor: “Eine neue Möglichkeit für Werbetreibende, zielgerichtete Zielgruppensegmente basierend auf Aktionen für mobile Apps wie Installation, Kauf oder Anmeldung zu erstellen.”

mobile Apps für Twitter-Zielgruppen
“In App-Engagement-Kampagnen können Sie maßgeschneiderte Zielgruppen aus mobilen Apps verwenden, um in bestimmten Phasen Ihres App-Marketing-Trichters eine Verbindung zu Benutzern herzustellen.”

SlideShare gibt Analytics für alle Benutzer frei: Als SlideShare-Benutzer erhalten Sie „durch die Veröffentlichung von SlideShare Analytics einen tieferen Einblick in die Effektivität Ihrer Inhalte“.

Google Updates Hangouts App für Android: Um „es einfacher zu machen, sich auszudrücken und dabei mehr Spaß zu haben.“

Google Hangouts Android Update
“Probieren Sie alle neuen Funktionen aus, indem Sie die Hangouts-App auf Ihrem Android-Gerät aktualisieren.”

YouTube fügt eine neue Funktion hinzu, um bei der Auswahl eines Titels zu helfen: “Sie können die suchen YouTube-Audiobibliothek um festzustellen, wie sich die Verwendung eines bestimmten Titels in deinem Video auf YouTube auswirkt; speziell, wenn es auf YouTube live bleibt oder wenn Einschränkungen gelten. “

Youtube Video mit Musik hochladen
Wenn Sie in der Audiobibliothek nach einem bestimmten Titel suchen, erfahren Sie, was passiert, wenn Sie ein Video mit diesem Titel hochladen.

Tumblr führt den neuen Explore-Button ein: “Es ist wie eine Suche, aber wenn man an nichts denken kann.”

tumblr erkunden Knopf
“Trippy neue Schaltfläche oben in Ihrem Dashboard: Erkunden.”

Google+ unterstützt eine Reihe von Möglichkeiten, um die Geschlechtsidentität auszudrücken: “Jetzt enthält das Feld” Geschlecht “in Ihrem Profil vier Einträge:” Männlich “,” Weiblich “,” Auf Status ablehnen “und” Benutzerdefiniert “.”

Google Plus Geschlecht
“Google+ unterstützt unendlich viele Möglichkeiten, die Geschlechtsidentität auszudrücken, indem Sie die Möglichkeit haben, die Darstellung Ihres Geschlechts in Ihrem Profil anzupassen.”

Facebook überarbeitet Slingshot: “Eine einfachere, sauberere und unterhaltsamere Schleuder.”

neue Schleuder
“Mit nur zwei Fingertipps können Sie jetzt Vollbildfotos und Loop-Videos freigeben.”

Foursquare stellt das brandneue Foursquare für Windows Desktop / Tablet vor: “Es hat ein völlig neues Erscheinungsbild, das Sie zu Orten führt, die Sie lieben werden.”

foursquare alles neu für Windows
Sie haben außerdem einige Funktionen hinzugefügt, die nur für Windows-Tablets verfügbar sind, z. B. die Kalenderintegration für die Planung von Ereignissen, ohne die App zu verlassen, und lokale Vorschläge, um Tipps von Experten und Top-Veröffentlichungen in Ihrer Region zu erhalten.

Hier sind einige interessante Studien zu beachten:

Die Top 14 Social Media-Metriken, die von Vermarktern verfolgt werden

Eine kürzlich von McKinsey & Company und der Fuqua School of Business der Duke University durchgeführte Studie zeigt, dass 6 von 10 US-Vermarktern Treffer, Besuche und Seitenaufrufe verfolgen, wenn sie den Erfolg ihrer Social-Media-Kampagnen bewerten. Andere Marker bevorzugen Web-Erwähnungen, Online-Bewertungen, Verbraucherstimmung und Markenaffinität. Dies deutet darauf hin, dass der Wert von Social Media nicht nur in Bezug auf Gewinn oder Umsatz pro Kunde bewertet und als Beitrag zu anderen Zielen wie Branding, Engagement und Kundenservice betrachtet wird.

40% der Facebook-Konten, die repräsentieren Fortune 100 Marken sind nicht autorisiert

Im Durchschnitt geben etwa 40% der Facebook-Konten an, vertreten zu sein Fortune 100 Marken sind laut neuen Untersuchungen des Security-as-a-Service-Anbieters Proofpoint nicht autorisiert. Zwanzig Prozent der Twitter-Konten geben an, vertreten zu sein Fortune 100 Marken sind nicht autorisiert. Die Auswirkungen dieser Kompromisse sind Geldverlust, Angriffe oder Angriffe auf das Publikum sowie Schäden an der Marke und den autorisierten Social-Media-Konten.

PlayBuzz Tops Publishers auf Facebook in Shares für November

Das Technologieunternehmen NewsWhip hat im November 2014 die am häufigsten geteilten Publisher auf Facebook bewertet. Zum ersten Mal seit NewsWhip im August 2013 mit der Erstellung seiner Rankings begonnen hat, belegten weder die Huffington Post noch BuzzFeed den ersten Platz. Beide Publisher wurden von der Quiz-Site PlayBuzz übertroffen. Obwohl die Gesamtzahl der Anteile für viele Publisher gesunken ist, schien PlayBuzz seinen Strom an Quizfragen voranzutreiben.

Hier ist ein cooles Social-Media-Tool, das einen Besuch wert ist::

Arbeitsablauf: „Ihr persönliches Automatisierungstool, mit dem Sie eine beliebige Kombination von Aktionen ziehen und ablegen können, um leistungsstarke Workflows zu erstellen.“

Workflow-App
“Der Workflow umfasst über 100 Aktionen, darunter die für Kontakte, Kalender, Karten, Musik, Fotos, Kamera, Erinnerungen, Safari, AirDrop, Twitter, Facebook, Dropbox, Evernote und iCloud-Dokumente, um nur einige zu nennen.”

Schauen Sie sich unsere Konferenz an!

Social Media Marketing World 2015 ist eine Konferenz, die Ihnen dabei helfen soll, Social Media Marketing zu beherrschen (von Social Media Examiner bereitgestellt).

Beitreten Guy Kawasaki (Autor, Die Kunst der sozialen Medien), Mari Smith (Mitverfasser, Facebook Marketing: Eine Stunde am Tag), Chris Brogan (Mitverfasser, Die Auswirkungsgleichung), Jay Baer (Autor, Youtility), Ann Handley (Autor, Jeder schreibt), Michael Stelzner (Autor, Starten), Michael Hyatt (Autor, Plattform), Laura Fitton (Mitverfasser, Twitter für Dummies), Joe Pulizzi (Autor, Episches Content Marketing), Mark Schaefer (Autor, Social Media erklärt), Cliff Ravenscraft, Nichole Kelly, Ted Rubin, Chalene Johnson, Darren Rowse, Joel Comm, Kim Garst, Martin Shervington, Marcus Sheridan, Gini Dietrich, Pat Flynn, John Jantsch, Andrea Vahl und Brian Clark-nur um ein paar zu nennen.

[easymedia-fotorama med=”69731″]

Klicken Sie hier, um mehr über Social Media Marketing World zu erfahren.

Was denken Sie? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *