Facebook Live wird für Gruppen und Veranstaltungen eingeführt: Diese Woche in den sozialen Medien

Social Media ForschungWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien.

Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

Facebook Live wird für Gruppen, Veranstaltungen und mehr eingeführt: Facebook hat mehrere neue Funktionen für Facebook Live angekündigt, mit denen Sie “mehr Möglichkeiten zum Entdecken, Teilen und Interagieren mit Live-Videos sowie mehr Möglichkeiten zum Personalisieren Ihrer Live-Sendungen erhalten”.

Einführung des neuen Live-Features von Facebook
“Wenn dein Freund auf dein Video oder auf ein Video reagiert, das du beide zusammen ansiehst, siehst du sein Profilbild und einen kleinen Starburst, bevor ihre Reaktion erscheint.”

Facebook Messenger startet scannbare Codes ähnlich wie Snapchat und mehr: Facebook hat neue Möglichkeiten hinzugefügt, mit denen Menschen in Messenger „Messenger-Codes, Benutzernamen, Messenger-Links und Messenger-Grüße finden und mit ihnen in Kontakt treten können“.

Facebook Messenger Benutzername
“Bald wird Ihr Benutzername direkt auf Ihrer Seite unter Ihrem Seitentitel mit einem @ -Symbol davor angezeigt.”

Facebook bietet weitere Möglichkeiten, um Live-Videos in der Suche zu entdecken: Die Aktualisierungen von Facebook für die Suche machen es „einfacher, Live-Videos in Themen zu entdecken, die auf Facebook im Trend liegen“. Facebook baut außerdem “ein spezielles Sucherlebnis für das neue Live-Video-Ziel auf, das für die mobile App von Facebook verfügbar ist”.

“Wenn ein relevantes Live-Video verfügbar ist, wird es auf den Suchergebnisseiten für diese Themen angezeigt, damit Sie direkt aus erster Hand sehen können, was gerade passiert.”

Twitter führt den Direct Message Button ein: “Mit dieser neuen Funktion ist es einfach, einen Tweet per Direktnachricht zu teilen und ein privates Gespräch zu führen.”

Facebook aktualisiert Richtlinien und startet neues Tool für Markeninhalte: Facebook hat seine Richtlinien aktualisiert und „ein neues Tool für die Zusammenarbeit gestartet [between publishers and influencers] auf Markeninhalte einfach und gibt Marketingfachleuten mehr Einblick in und Kontrolle über alle ihre Bemühungen auf Facebook. “

Facebook Branded Content Tool
“Dieses Update ist etwas, wonach Vermarkter, Medienunternehmen, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens und Influencer gefragt haben, da Markeninhalte ein wachsender und sich weiterentwickelnder Teil der Medienlandschaft sind.”

Facebook kündigt neue Metriken für Live-Videos an: Facebook kündigte “zwei neue Videokennzahlen an: Gesamtzahl der Live-Zuschauer während einer Sendung und ein neues Diagramm, das die Anzahl der gleichzeitigen Live-Zuschauer während einer Sendung im Zeitverlauf zeigt.”

Facebook Live-Video-Metriken
“Diese neuen Metriken sind über Page Insights und Ihre Videobibliothek verfügbar – und kommen zur API und werden bald exportiert.”

Twitter aktualisiert Conversion Lift-Berichte: Twitter hat Aktualisierungen seiner Conversion-Lift-Berichte eingeführt, um “Leistungsträgern zu helfen, die volle Wirkung ihrer Twitter-Werbekampagnen besser zu verstehen”. Diese Updates umfassen optimierte Ausgaben mit täglich aktualisierten Ergebnissen, geräteübergreifende Erkenntnisse und direkten Zugriff auf Berichte über das Twitter Ads-Dashboard.

Unsere Top-News dieser Woche

In diesem Blab vom Freitag, den 8. April 2016, diskutieren Michael Stelzner und Gäste die Top-News in den sozialen Medien. Zu den Themen gehören wichtige Updates für Facebook Live (2:00), neue Funktionen für Facebook Messenger (27:00) und die neue Direktnachrichtentaste von Twitter (38:50). Abonnieren Sie zukünftige Shows Hier.


.

Weitere Neuigkeiten zu beachten

Medium kündigt neue Funktionen und Ertragsmodelle für Publisher an: Medium hat Medium for Publishers eingeführt, das “Publishern und Bloggern im gesamten Web mehr Tools und Leistung bieten soll”, und “zwei neue Möglichkeiten eingeführt, mit denen Publisher sich dafür entscheiden können, mit Medium Einnahmen zu erzielen”.

Medium für Verlage
“Einige Beispiele für neu gebrandete Websites: The Awl, Electric Literature und Pacific Standard.”

Facebook führt automatischen Alternativtext ein: Facebook bietet nun „sehbehinderten Menschen Beschreibungen des Inhalts eines Fotos mithilfe von Fortschritten in der Objekterkennungstechnologie.“

Heute sind wir stolz darauf, automatischen Alternativtext einzuführen, eine neue Funktion, mit der sehbehinderte Menschen mithilfe von Fortschritten in der Objekterkennungstechnologie Beschreibungen des Inhalts eines Fotos erhalten. Weitere Informationen erhalten Sie bei Facebook Accessibility.

Geschrieben von Facebook am Montag, den 4. April 2016

Pinterest öffnet gesponserte Pins für Großbritannien: Pinterest wird “mit dem Verkauf von Werbung in Großbritannien beginnen und damit den ersten Versuch unternehmen, mit seinen mehr als 45 Millionen Nutzern, die außerhalb der USA leben, Geld zu verdienen”.

Kik eröffnet Bot Store: Chat-App Kik hat einen „brandneuen Bot-Shop gestartet, in dem Bots zum Chatten in Kik gefunden werden können“.

Kommende Social Media News, die es wert sind, verfolgt zu werden

Twitter erhöht die Bildgröße in der API: „Ab dem 1. Juni sehen Sie eine subtile Änderung, die einige der zurückgegebenen Bilddimensionen vergrößert [Twitter’s] APIs. “

Twitter Bildgröße API
“Visueller Vergleich der alten und neuen ‘kleinen’ Größe für Landschaftsbilder.”

Einige interessante Studien zu beachten:

Die Zukunft der mobilen Werbung ist einheimisch: Eine neue Studie, die von IHS durchgeführt und vom Facebook Audience Network in Auftrag gegeben wurde, bietet die erste Marktgröße und zukünftige Prognosen des Marktes für mobile native Werbung in verschiedenen Regionen. Die Ergebnisse, die Daten aus über 70 eingehenden Interviews mit Interessenvertretern der Branche in 25 Ländern sammeln, deuten darauf hin, dass 63,2% aller mobilen Display-Anzeigen einheimisch sein werden und bis 2020 insgesamt 53 Milliarden US-Dollar für Werbetreibende ausgeben werden. Der Bericht projiziert auch diese In-App native Anzeigen, die von Dritten wie dem Facebook Audience Network geschaltet werden, werden jährlich um 70,7% wachsen und bis 2020 10,6% aller mobilen Display-Anzeigen ausmachen.

Social Media Impact Report 2016: B2B Industry Edition: TrackMaven analysierte Social Media-Inhalte von 316 führenden B2B-Marken auf Facebook, Instagram, LinkedIn, Pinterest und Twitter. Die Ergebnisse zeigen, welche B2B-Branchen die besten Follower-Interaktionen, das beste Wachstum und das beste Engagement durch Social Media-Marketing erhalten. Der Bericht untersucht und vergleicht auch die effektivsten Social-Media-Strategien, die in jeder Branche umgesetzt werden.

Plattformübergreifende US-Zukunft 2016 im Fokus: Eine neue Studie von comScore untersuchte die zunehmend vernetzte Art und Weise, wie Verbraucher über mehrere Bildschirme auf Inhalte zugreifen, und zeigte, wie dieses „medienübergreifende Ökosystem“ die Zeit und Aufmerksamkeit der Verbraucher beansprucht. Ein Ergebnis zeigt beispielsweise, dass Facebook-eigene Eigenschaften (Facebook, Messenger, Instagram und WhatsApp) derzeit 1 von 10 Minuten für digitale Medien auf Desktops und mehr als 1 von 5 Minuten für digitale Medien auf Mobilgeräten darstellen.

Wie starke und schwache Bindungen in sozialen Medien Ihnen helfen, einen Job zu finden: Ein neues im Journal of Labour Economics veröffentlichtes Papier untersuchte die Rolle, die enge Social-Media-Verbindungen im Vergleich zu schwächeren Social-Media-Verbindungen bei der Suche nach einem neuen Job spielen. Die Ergebnisse zeigen, dass Social-Media-Nutzer mit größerer Wahrscheinlichkeit durch schwächere Social-Media-Verbindungen Beschäftigungsmöglichkeiten finden, aber starke Social-Media-Bindungen bemühen sich tendenziell mehr darum, der Person zu helfen, einen Job zu finden. Die Studie bietet Arbeitssuchenden auch Einblicke, wie sie ihre Social-Media-Verbindungen bei der Arbeitssuche besser nutzen können.

Verpassen Sie nicht unsere Konferenz:

Nehmen Sie an der Mega-Konferenz teil, die Sie mit Marketingideen für soziale Medien inspirieren und unterstützen soll: Social Media Marketing Welt, von Social Media Examiner zu Ihnen gebracht.

Social Media Marketing Welt 2016Sie werden sich mit den größten Namen und Marken in den sozialen Medien treffen, unzählige Tipps und neue Strategien aufsaugen und umfangreiche Networking-Möglichkeiten in San Diego, Kalifornien, nutzen.

Entdecken Sie die neuesten und besten Möglichkeiten zur Vermarktung Ihres Unternehmens in von Experten geleiteten Sitzungen und Workshops zu sozialen Taktiken, sozialer Strategie, Content-Marketing, Messung, sozialem und sozialem Kundenservice.

Klicken Sie hier, um zu sehen, worum es bei all dem Summen geht.

Was halten Sie von den neuen Updates für Facebook Live? Haben Sie eine der neuen Facebook Live-Funktionen oder -Suchen ausprobiert? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Social Media Prüfer wöchentliche Nachrichten 9. April 2016
Facebook Live rollt für Gruppen und Events und andere Social Media-Nachrichten für den 9. April 2016 aus.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *