Facebook erzwingt Messenger für mobile Benutzer: Diese Woche in sozialen Medien

Social Media ForschungWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien. Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

Facebook zwingt Benutzer weltweit, Messenger für den mobilen Chat herunterzuladen: “Facebook wird das Zulassen von Nachrichten in seinen wichtigsten iPhone- und Android-Apps einstellen und alle Benutzer auf der ganzen Welt dazu zwingen, seine eigenständige Messenger-App herunterzuladen.”

Facebook Messenger App
Mobile Facebook-Nutzer werden bald gezwungen sein, die Facebook Messenger-App anstelle der vorherigen App-Optionen zu verwenden.


LinkedIn stellt neues LinkedIn-Profil für Handys vor: Das neue mobile LinkedIn-Profil „hilft Ihnen, anderen Fachleuten Ihre Geschichte zu erzählen, wenn sie unterwegs nach Ihnen suchen.“

Flickr startet neue Lizenzierungserfahrung: “Eine neue Möglichkeit für Sie, mit Fotoagenturen, Redakteuren, Bloggern und anderen kreativen Köpfen zusammenzuarbeiten, die nach Originalinhalten wie Ihrem suchen.”

flickr kuratorisch
Das „Kuratorenteam“ von Flickr bietet Unterstützung, Kontaktaufnahme und Konnektivität, damit Sie Ihre Fotos lizenzieren können!

Google Analytics führt die Bot- und Spinnenfilterung ein: “Sie können einfach eine neue Kontrollkästchenoption auswählen, die in der Ansichtsebene der Verwaltungsbenutzeroberfläche enthalten ist.”

Google Analytics Bots und Spinnen
“Diese Option würde als” Verkehr von bekannten Bots und Spinnen ausschließen “bezeichnet.”

Weitere Social-Media-Nachrichten folgen::

Facebook, um Geschenke zu schließen: Facebook Gifts wird am 12. August geschlossen und der Verkauf von Geschenkkarten für Unternehmen wie Starbucks und iTunes eingestellt.

Facebook Geschenke
Facebook Gifts wurde 2012 gestartet und wird nächsten Monat geschlossen.

Ein paar coole Social-Media-Tools, die einen Besuch wert sind::

Edgar: „Ein Planungswerkzeug für soziale Medien, ähnlich wie Buffer und HootSuite, jedoch mit einzigartigen, nie zuvor gesehenen Funktionen, mit denen Benutzer ihre Zeit in sozialen Netzwerken optimal nutzen und gleichzeitig verhindern können, dass ihre Updates verschwendet werden.“

SocialRank 2.0: „Ein benutzerfreundlicher und erschwinglicher zentraler Standort, mit dem Marken ihre Follower über mehrere Netzwerke hinweg verwalten können.“

sozialer Rang
Diese neue Version “zieht alle Ihre Follower kostenlos an, anstatt nur Ihre Top 10 (kostenlos in der Originalversion) oder Top 100 (bezahlt in der Originalversion).”

Aktualisieren Sie Updates Mobile App: Version 2.0 enthält ein „vollständiges Redesign, mit dem bestimmte Details schneller und einfacher gefunden werden können, indem durch Erkenntnisse gewischt wird.“

Einblicke auffrischen
“Einblicke über alle.”

Social Media Success Summit 2014 ist eine spezielle Online-Konferenz, die Ihnen dabei helfen soll, Social Media Marketing zu beherrschen (von Social Media Examiner bereitgestellt).

Social Media ErfolgsgipfelAusbilder sind Jay Baer (Autor, Youtility), Mari Smith (Co-Autorin, Facebook Marketing), Michael Stelzner (Autor, Starten), Amy Porterfield (Co-Autorin, Facebook Marketing All-in-One für Dummies), Mark Schaefer (Autor, Social Media erklärt), Nichole Kelly (Autor, So messen Sie Social Media), Bryan Kramer (Autor, Mensch zu Mensch), Neal Schaffer (Autor, Maximieren Sie Ihr soziales Umfeld), Lee Odden (Autor, Optimieren), Viveka von Rosen (Autorin, LinkedIn Marketing), Lynette Young (Autorin, Google+ für kleine Unternehmen), Stanford Smith (Co-Autor, Geboren zum Bloggen), Andrea Vahl (Mitautorin, Facebook Marketing All-in-One für Dummies), Melonie Dodaro (Autorin, Der LinkedIn Code), Joe Pulizzi (Autor, Episches Content Marketing), Todd Wheatland (Autor, Der Marketer-Leitfaden für SlideShare), John Lee Dumas (Autor, Podcast-Start), Jessica Gioglio (Mitautorin, Die Kraft des visuellen Geschichtenerzählens) – um nur einige zu nennen. Voll online. Klick hier um mehr zu erfahren.

Was denken Sie? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *