Facebook erlaubt Wettbewerbe ohne Apps: Diese Woche in Social Media

social media researchWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien. Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

Facebook erleichtert Werberichtlinien: Facebook hat gerade ihre “Seitenbedingungen um Unternehmen jeder Größe das Erstellen und Verwalten von Werbeaktionen auf Facebook zu erleichtern. Jetzt können Werbeaktionen auf Seitenzeitleisten verwaltet werden und in Apps auf Facebook. “ Schauen Sie sich unbedingt das Neue an Richtlinien für die Werbung.

neue Richtlinien für Facebook-Werbung
Sie können jetzt Facebook-Werbeaktionen auf Seitenzeitleisten verwenden.

Google+ Hangouts Go HD: Die HD-Funktion wird zunächst für Hangouts on Air und dann für alle Desktop-Hangout-Videoanrufe in den nächsten Wochen eingeführt.

Google + Hangouts HD
“HD-Hangouts erfordern eine HD-fähige Webcam, mehr Bandbreite und mehr Rechenleistung als die Standardauflösung. Wenn Ihr Computer und Ihr Netzwerk also in der Lage sind, stellen Sie die Qualität auf HD!”

Twitter kündigt neuen Look für Gespräche an: Twitter macht es einfacher, Konversationen in Ihrer Home-Timeline zu entdecken und zu verfolgen. In Ihrer Home-Timeline werden bis zu drei Tweets nacheinander angezeigt. “

https://www.youtube.com/watch?v=BnRmayAuB4M

Facebook kündigt gemeinsame Fotoalben an: Wie zuerst berichtet von MashableFacebook bringt freigegebene Fotoalben heraus.

Facebook geteilte Fotos
“Benutzer können den Zugriff auf ein Album mit bis zu 50 Mitwirkenden teilen, die jeweils bis zu 200 Fotos hinzufügen können.”

Foursquare fügt Orten mehr Details hinzu: “Wenn Sie jetzt nach einem Ort suchen, sehen Sie möglicherweise Besonderheiten wie kostenloses WLAN, Sitzgelegenheiten im Freien und welche Kreditkarten akzeptiert werden.”

foursquare Details hinzufügen
Beim Einchecken hat Foursquare begonnen, eine kurze Frage zu dem Ort zu stellen.

Flickr aktualisiert die Kamerafunktionen: Sie können jetzt “die Vorteile der iPhone-Kamera von Apple voll ausschöpfen und vieles mehr”.

flickr iphone
Die Kamera “gibt Ihnen die volle Kontrolle darüber, wie Ihr endgültiges Foto aussieht, noch bevor Sie die Aufnahme machen.”

Foursquare führt proaktive Empfehlungen ein: Die neuesten Funktionen von Foursquare sollen Ihnen helfen, „die größten Dinge in der Nähe zu entdecken, ohne die App öffnen zu müssen“. Derzeit nur für Android-Benutzer verfügbar.

Proaktive Empfehlungen von foursquare
Wenn Sie in eine neue Nachbarschaft wandern, schlägt Foursquare “einige Orte vor, die Ihre Freunde lieben”.

Puffer führt Google+ Sharing ein: “Jeder kann jetzt ganz einfach seine Google+ Seite einbinden und großartige Inhalte über Buffer veröffentlichen und planen, um Ihre Google+ Seite auf dem neuesten Stand zu halten.”

Google Plus Puffer
“Der einfachste Weg, um auf Ihrer Google+ Unternehmensseite zu posten.”

Hier folgen weitere bemerkenswerte Neuigkeiten::

Facebook aktualisiert rechtliche Dokumente: Facebook aktualisiert seine rechtlichen Dokumente zur Datennutzungsrichtlinie und zur Erklärung der Rechte und Pflichten, in denen Sie erfahren, wie Facebook Daten sammelt und verwendet und welche Regeln bei der Nutzung von Facebook gelten.

Hier ist ein interessantes Social-Media-Tool, das es zu beachten gilt:

Giphy: Ein Tool zum Teilen animierter GIFs mit Ihren Freunden auf Facebook.

Giphy auf Facebook
Sie können GIFs über die Suchmaschine von Giphy direkt in Ihre Timeline einbetten.

Verpassen Sie das nicht::

Social Media Success Summit 2013 ist eine spezielle Online-Konferenz, die Ihnen dabei helfen soll, Social Media Marketing zu beherrschen (von Social Media Examiner bereitgestellt).

Social Media Success Summit 2013.

45 der weltweit führenden Social-Media-Profis zeigen Ihnen, wie. Ausbilder sind Jay Baer (Autor, Youtility), Chris Brogan (Mitverfasser, Aufprallgleichung), Mari Smith (Mitverfasser, Facebook Marketing), Michael Stelzner (Gründer, Social Media Examiner), Mark Schaefer (Autor, Return on Influence), Jesse Bleib (Autor, Google+ für Dummies), Amy Porterfield (Mitverfasser, Facebook Marketing All-in-One für Dummies) und Experten aus General Electric, Sony, E! Online, Kelly Services und Discovery Channel– um nur einige zu nennen. Voll online. Klick hier um mehr zu erfahren.

Was denken Sie? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *