Facebook-Engagement: So werden Sie im Facebook-Newsfeed gesehen

Möchten Sie das Engagement von Facebook verstehen?

Suchen Sie nach Facebook-Engagement-Taktiken, die zur Sichtbarkeit von Newsfeeds führen?

Um zu lernen, wie man Facebook besser nutzt, interviewe ich John Haydon für diese Episode des Social Media Marketing-Podcasts.

Mehr über diese Show

Social Media Marketing Podcast mit Michael Stelzner

Der Social Media Marketing Podcast ist eine Show von Social Media Examiner.

Es soll vielbeschäftigten Vermarktern und Geschäftsinhabern helfen, herauszufinden, was mit Social Media Marketing funktioniert.

Das Showformat ist On-Demand-Talk-Radio (auch als Podcasting bekannt).

In dieser Folge interviewe ich John Haydon, Autor von Facebook Marketing für Dummies und Gründer von Eingehender Zombie, eine Beratung, die sich auf kleine und mittlere gemeinnützige Organisationen konzentriert.

John teilt mit, warum Facebook-Engagement so wichtig ist.

Du wirst Erfahren Sie, wie Sie Facebook-Fans besser einbeziehen können.

Teilen Sie Ihr Feedback, lesen Sie die Shownotizen und erhalten Sie die in dieser Episode unten genannten Links!

Hör jetzt zu

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Facebook Engagement

Warum Facebook-Engagement so wichtig ist

John sagt, dass seine Definition von Engagement-aus Facebook-Sicht – ist wie, kommentieren und teilen, denn darauf kommt es wirklich an.

Facebook-Engagement-Metriken
Das Facebook-Engagement besteht aus Likes, Kommentaren und Shares.

In seiner Erfahrung mit Facebook und gemeinnützigen Organisationen, die sich geringfügig von der gewinnorientierten Welt unterscheidet, ermutigt John eine Organisation dazu Arbeiten Sie mit der bestehenden Community zusammen und bringen Sie diese Community zum Reden über sie.

Er sagt, er denke über Engagement nach, da es sich um Facebook handelt, als Mundpropaganda.

John erklärt, dass wenn Ihre aktuellen Kunden oder Spender sich mit Inhalten von Ihrer Facebook-Seite beschäftigen (oder über diese Inhalte sprechen), ihre Freunde diese Inhalte sehen. Das erhöht die Sichtbarkeit für Ihr Unternehmen.

John sagt, dass die Bekanntmachung damit beginnt, dass Sie Ihre aktuelle Community, die Menschen, die Sie bereits lieben, dazu bringen, sich zuerst zu engagieren.

Hören Sie sich die Show an, um herauszufinden, wie sich der Newsfeed-Algorithmus auf das Engagement auswirkt.

Wie Facebook-Seitenmanager das Engagement fördern sollten

John will das Wort ändern Buchung zu Pflanzen Denn wenn Sie etwas pflanzen, wie einen Busch, müssen Sie dabei bleiben und sich darum kümmern. Wenn Sie ein Update auf Facebook veröffentlichen, möchten Sie auf dessen Leistung achten. Wenn Leute kommentieren, mögen und teilen, möchten Sie involviert sein in diesem Kommentarthread.

Facebook-Kommentar-Antworten
John weiß, wie wichtig es ist, auf Kommentare zu antworten, um das Engagement zu fördern.

John erinnert sich an Amy Porterfields Worte von vor ein paar Wochen Je mehr Leute bemerken, dass Sie dabei bleiben, desto mehr werden sie sich mit Ihren Inhalten beschäftigen.

John stimmt zu, dass es beim Community-Management auf Facebook darauf ankommt, die leistungsstärksten Inhalte zu identifizieren, sie dann zu optimieren und mit Inhalten zu experimentieren Optimieren Sie, wie Sie veröffentlichen, Themen, Zeiten, die Sie veröffentlichen usw..

Hören Sie sich die Show an, um zu erfahren, was Sie vermissen, indem Sie nicht mit den Aussagen Ihrer Facebook-Seite interagieren.

Das Sprechen über diese Metrik und wie sie berechnet wird

John erklärt diese Metrik als alles, was ein Facebook-Benutzer tut, um eine Geschichte in seinem Newsfeed zu erstellen, die seine Freunde sehen können.

Facebook-Post-in-News-Feed
Dieser Beitrag wurde in den Newsfeed eines anderen Benutzers aufgenommen.

Er sagt, wenn ein Benutzer etwas teilt, eine Seite mag, Antworten auf ein Ereignis, das eine Seite veröffentlicht hat, oder diese Seite in einem Foto oder einer Statusaktualisierung markiert, fügen alle diese Aktionen Inhalte in den Newsfeed der Freunde dieses Benutzers ein, damit diese bewusst werden. Es ist wirklich so, wie man es nennen könnte virale Reichweite.

Alles, was virale Reichweite schafft, spricht darüber.

Hören Sie sich die Show an, um mehr über Talking About This zu erfahren.

Wie eine Facebook-Seite Engagement einsetzte, um ein Ziel zu erreichen

Vor drei Jahren hat die Brain Aneurysm Foundation Facebook auf den Kopf gestellt. John arbeitete an einer Strategie, die damit begann, dass die Leute die Seite nutzen konnten, um auszudrücken, wer sie sind. Die Stiftung nutzte die Leidenschaft für das Thema und ermutigte die Menschen, ihre Geschichten auf der Seite zu teilen.

Einer der ersten Beiträge war: “Wenn Sie einen Freund hatten, der herausfand, dass er ein Gehirnaneurysma hat, was wäre Ihr Tipp Nummer eins?”

Jetzt besteht ihre Facebook-Seite hauptsächlich aus Beiträgen anderer, die kommen, um ihre Geschichten zu teilen.

Die nächste Ausgabe war, wie es geht Übersetzen Sie dieses Engagement in E-Mail-Abonnenten, Spender oder Spendenaktionen.

An einem Ende des Engagement-Spektrums hatten sie Leute, die mochten, kommentierten und teilten. Am anderen Ende hatten sie Leute, die eine Peer-to-Peer-Fundraising-Seite erstellten – das höchste Maß an Engagement in der Organisation.

Um diese Lücke zu schließen, haben sie mit ShortStack eine Facebook-App erstellt, mit der Menschen ein Erinnerungsbild veröffentlichen können. Die App sammelte die E-Mails des Benutzers und forderte ihn auf, das Denkmal mit seinen Freunden zu teilen und eine Peer-to-Peer-Spendenseite zu erstellen.

In der gemeinnützigen Welt ist E-Mail das wichtigste Konvertierungsmedium. John sagt, dass der größte Fehler, den Unternehmen machen, darin besteht, dass sie Facebook als Fundraising-Tool rabattieren, weil niemand auf Facebook spenden möchte. John sagt, dass sie müssen Verstehe, dass Facebook Teil des Weges ist, um Menschen zum Spenden zu bringen.

Hören Sie sich die Show an, um herauszufinden, wie Facebook im Conversion-Pfad funktioniert.

Engagement-Tipps und Taktiken

John empfiehlt die Forrester Research POST-Methode für soziale Medien.

  • Menschen. Lernen Sie zuerst Ihre Leute kennen.
  • Ziele. Nachdem Sie Ihre Mitarbeiter verstanden haben, was werden Sie ihnen geben, das wertvoll ist, und wie werden Sie damit Ihre Geschäftsergebnisse erzielen?
  • Strategie. Dies ist der Werteaustausch. Was geben wir als Gegenleistung für das Geld, um das wir bitten?
  • Taktik. Lassen Sie uns über eine Kampagne vom Typ „X“ nachdenken, diese Fotos veröffentlichen, auf alle Kommentare antworten und die leistungsstarken Beiträge erneut twittern.

John teilt seine Gedanken zu bestimmten Taktiken.

Seine Regel für Updates ist zu poste mindestens einmal am Tag. Er sagt, wenn Sie nicht einmal am Tag posten, verpassen Sie es. Sie müssen diesen Rhythmus beginnen und Untersuchungen zeigen, dass 1 bis 5 Aktualisierungen pro Tag das sind, was Sie benötigen, um eine Belichtung zu erhalten.

Wenn du Teilen Sie ein Foto und stellen Sie sicher, dass mehr als eine Person etwas tut. Diese Bilder werden mehr Reaktionen hervorrufen als ein Foto von Menschen, die Schulter an Schulter stehen und nett lächeln.

Wenn Sie ein Textupdate mit einer offenen Frage veröffentlichen, werden weniger Personen antworten. John sagt Geschlossene Fragen sind der richtige Weg: Ja oder Nein, wahr oder falsch, füllen Sie die Lücke aus. Wenn Sie Fragen wie diese in weniger als 80 Zeichen posten (kurz, bündig, prägnant), werden Sie Nutzen Sie die automatische Vervollständigung des Gehirns und die Leute reagieren.

Facebook-Closed-Frage
Diese geschlossene Frage erzeugte 2 Aktien, 53 Likes und 84 Kommentare.

Hören Sie sich die Show an, um herauszufinden, wie Sie am besten Links zu Ihrem neuesten Blog-Artikel veröffentlichen können.

Worauf Sie bei Facebook Insights achten sollten und was Sie gewinnen können

John sagt, dass das typische geschäftige kleine Unternehmen wissen muss, was sein bester Inhalt ist. Was bekommt die meisten Likes, Kommentare und Shares und wie können sie mehr davon bekommen? Das ist das Geschäftsproblem.

John erklärt Ihnen, wie Sie die Engagement Rate-Metrik für alle Ihre Beiträge in Facebook Insights finden (der Prozentsatz der Personen, die ein Update gesehen und es auf irgendeine Weise gemocht, kommentiert, geteilt oder angeklickt haben) Sehen Sie sich die Arten von Posts an, die am besten funktionieren.

Facebook-Einblicke
Sie können das Post-Engagement in Facebook Insights verfolgen.

Sehen Sie sich die Engagement-Rate für Ihre Posts an und experimentieren Sie, damit Sie sehen können, womit sich Ihr Publikum mehr beschäftigt. Verwenden Sie diese Informationen dann zu Mach mehr von diesen und weniger von den Dingen, die sich nicht verloben.

Je höher die Verlobungsrate, desto leistungsfähiger ist der Beitrag.

John teilt mit, dass er seine Analyse auf Personen beschränkt, denen die Seite gefällt. Konzentrieren Sie sich darauf, herauszufinden, wer von den Menschen, die Sie erreichen, gefällt, kommentiert und teilt.

Hören Sie sich die Show an, um mehr über andere Tools zur Berichterstellung für Facebook-Metriken zu erfahren.

Welche Botschaft über Engagement sollen die Menschen mitnehmen?

John sagt zu Gib den Leuten etwas zum Reden. Posten Sie nicht nur Dinge über Sie und behandeln Sie Facebook als kostenlose E-Mail-Liste. Nützlich sein.

Er empfiehlt Jay Bärs Buch Youtility, weil es dieses Problem bis ins Mark bespricht.

John glaubt, dass Facebook die Herangehensweise von Vermarktern verändert. Vermarkter können nicht mehr nur Sachen rausschieben. Sie müssen hör zu und pass auf und lerne ihre Leute kennen. Verstehe sie, dann antworte.

John weist darauf hin, dass der Social Media Examiner ein hervorragendes Best-Practice-Beispiel dafür darstellt.

Hören Sie sich die Show an, um herauszufinden, welche Fragen Ihnen helfen, zuerst über Ihre Kunden nachzudenken.

Entdeckung der Woche

Suchen Sie nach einer großartigen Möglichkeit, Facebook in Ihr Blog zu integrieren?

Mit dem offiziellen Facebook-Plugin für WordPress können Sie einige wirklich coole Dinge tun.

Sie können eine Schaltfläche “Gefällt mir”, eine Schaltfläche “Senden” und / oder eine Schaltfläche “Folgen” in Ihr WordPress-Blog integrieren. Jede der Schaltflächen verfügt über eine eigene benutzerdefinierte Integration, sodass Sie oben auf Ihrer Seite eine Schaltfläche “Gefällt mir” und unten eine Schaltfläche “Senden” anzeigen können.

Facebook-WordPress-Plugin
Das offizielle Facebook WordPress-Plugin erleichtert die Integration des Like-Buttons.

Mit dem Plugin können Benutzer nicht nur den Inhalt Ihres Blogs mögen, sondern auch die Namen und Gesichter anderer Personen anzeigen, denen Ihr Inhalt gefallen hat.

Sie können finde es hier und probier es aus.

Rufen Sie an und hinterlassen Sie uns Ihre Fragen zu sozialen Medien. Wir werden sie möglicherweise in eine zukünftige Show aufnehmen.

Hören Sie sich die Show an, um mehr darüber zu erfahren, wie wir dies bei Social Media Examiner verwenden, und lassen Sie uns wissen, wie es für Sie funktioniert.

Andere Show-Erwähnungen

SMMW-LogoSocial Media Marketing World 2014 ist unsere physische Megakonferenz, die am 26., 27. und 28. März nach San Diego, Kalifornien, zurückkehren wird.

Die Konferenz bietet mehr als 60 Sitzungen in 4 Hauptbereichen, darunter soziale Taktik, soziale Strategie, Community-Management und Content-Marketing.

Hier sind einige der neueren Moderatoren, die wir kürzlich hinzugefügt haben: Joel Comm, Jonathan Fields, Syed Balkhi und Moderatoren von Hershey’s, Citrix, Cox Communications und der Huffington Post.

Dies ist wirklich eine globale Konferenz. Wir erwarten 2000 Vermarkter in San Diego, die nichts anderes tun, als soziale Medien zu leben und zu atmen, viel Spaß zu haben und mit anderen Vermarktern in Kontakt zu treten. Sicher sein zu Hör zu.

In dieser Folge erwähnte wichtige Erkenntnisse:

Helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten!

Bitte informieren Sie Ihre Twitter-Follower über diesen Podcast. Klicken Sie jetzt einfach hier, um einen Tweet zu posten.

Wenn Ihnen diese Episode des Social Media Marketing-Podcasts gefallen hat, bitte Gehen Sie zu iTunes, hinterlassen Sie eine Bewertung, schreiben Sie eine Bewertung und abonnieren Sie. Und wenn Sie Stitcher hören, klicken Sie bitte hier, um diese Show zu bewerten und zu bewerten.

Möglichkeiten, den Social Media Marketing-Podcast zu abonnieren:

Was denken Sie? Was halten Sie davon, Facebook zu nutzen, um eine virale Reichweite zu erreichen? Bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *