Facebook App Chat Heads: Diese Woche in Social Media

Social Media ForschungWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien.

Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

Facebook aktualisiert iPhone App mit Chat-Köpfen und Aufklebern: „Jetzt können Sie weiter chatten, auch wenn Sie andere Dinge auf Facebook tun, z. B. Ihren Newsfeed überprüfen. Tippen Sie auf Chat-Köpfe, um zu antworten, ziehen Sie sie herum oder streichen Sie sie zum Schließen nach unten. “ Sie können Ihren Nachrichten auch Aufkleber hinzufügen.

Facebook Chat Köpfe
Mit den neuen Chat Heads der Facebook iPhone App können Sie Chat-Konversationen auch unterwegs problemlos verfolgen.

LinkedIn präsentiert eine neue mobile Erfahrung: Die neue LinkedIn-Telefon-App bietet eine komplett überarbeitete Erfahrung “unter Berücksichtigung des allgemeinen professionellen und alltäglichen Anwendungsfalls”.

Diskussion von unseren Networking Clubs: Tausende von Social-Media-Vermarktern und Kleinunternehmern stellen Fragen und helfen anderen in unseren kostenlosen Networking-Clubs. Hier einige interessante Diskussionen, die es wert sind, hervorgehoben zu werden:

  • Wie soll ich meine Facebook-Anzeige schalten?
  • Was sind die besten Social-Media-Messinstrumente für ein kleines Unternehmen mit kleinem Budget?
  • Was hoffen Sie mit Ihrem Blog zu erreichen?

Twitter veröffentlicht eine Musik-App: Das Twitter #music App ist „ein neuer Dienst, der die Art und Weise, wie Menschen Musik finden, basierend auf Twitter verändern wird. Es nutzt Twitter-Aktivitäten, einschließlich Tweets und Engagement, um die beliebtesten Tracks und aufstrebenden Künstler zu erkennen und zu entdecken. “

Twitter Musik
“Sie können zu #NowPlaying navigieren, um diese Songs anzuzeigen und anzuhören.”

Twitter-Trends jetzt an 160 neuen Standorten: Twitter führt Trends ein “an mehr als 160 neuen Standorten. In dieser Liste sind eine Reihe von Ländern enthalten, die zum ersten Mal Trends erhalten: Belgien, Griechenland, Kenia, Norwegen, Polen, Portugal und die Ukraine sowie mehr als 130 neue Städte in Ländern, in denen es bereits Trends gibt. “

Twitter-Trends
Twitter-Trends sind jetzt in vielen weiteren Ländern verfügbar.

Google+ Kommentare Kommen Sie zu Blogger: „Sie können Google+ Kommentare in Ihr Blogger-Blog aufnehmen. Sobald Sie die Funktion über Ihr Blogger-Dashboard aktiviert haben, profitieren Sie von einer Reihe wichtiger Vorteile. “ Werden Google+ Kommentare in Zukunft auf andere Plattformen ausgeweitet??

Google + Kommentare
Um mit Google+ Kommentaren zu beginnen, besuchen Sie einfach die Registerkarte Google+ in Ihrem Blogger-Dashboard und aktivieren Sie die Option Google+ Kommentare verwenden.

Hier sind einige interessante Social-Media-Nachrichten:

Facebook startet Open Graph Mobile: Open Graph Mobile „bringt das Social-Graphing-Produkt von Facebook zum ersten Mal auf die mobile Plattform.“

Hier sind einige nützliche Tools für Social Media-Vermarkter:

Das Rollup: Ein kostenloses Tool, mit dem Sie Ihren Posteingang verwalten können, indem Sie ausgewählte Abonnements in einer praktischen täglichen Digest-E-Mail kombinieren und verwalten.

das Aufrollen
Das Rollup hilft Ihnen bei der Verwaltung Ihrer E-Mail-Abonnements.

Wajam: Ein kostenloses Tool, mit dem Sie herausfinden können, was Ihre Freunde teilen, indem Sie Ihrer Google-Suchseite einen Bereich für soziale Freigaben hinzufügen.

Was denken Sie? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *