Facebook-Anzeigen: Kreative Anwendung zur Unterstützung Ihres Marketings

Haben Sie darüber nachgedacht, Facebook-Anzeigen zu verwenden, um Ihr Unternehmen zu fördern?

Wussten Sie, dass Sie Ihre Website-Besucher mit Facebook-Anzeigen ansprechen können?

Um zu erfahren, wie Sie Facebook-Anzeigen zur Vermarktung Ihres Unternehmens verwenden können, interviewe ich Rick Mulready für diese Episode des Social Media Marketing-Podcasts.

Mehr über diese Show

Social Media Marketing Podcast mit Michael Stelzner

Der Social Media Marketing Podcast ist eine Show von Social Media Examiner.

Es soll vielbeschäftigten Vermarktern und Geschäftsinhabern helfen, herauszufinden, was mit Social Media Marketing funktioniert.

Das Showformat ist On-Demand-Talk-Radio (auch als Podcasting bekannt).

In dieser Folge interviewe ich Rick Mulready, der Gastgeber des Inside Social Media Podcasts ist – einer Show, in der er erfolgreiche Social Media-Vermarkter interviewt. Rick unterrichtet auch Kurse über Facebook-Anzeigen.

Rick teilt kreative und kostengünstige Möglichkeiten, Facebook-Anzeigen zur Vermarktung Ihres Unternehmens zu verwenden.

Sie finden nützliche Möglichkeiten zur Verwendung von Remarketing, zum Hinzufügen des Remarketing-Pixels zu Ihrer Website und Tools zur Verwaltung Ihrer Facebook-Anzeigen.

Teilen Sie Ihr Feedback, lesen Sie die Shownotizen und erhalten Sie die in dieser Episode unten genannten Links!

Hör jetzt zu

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

Hier sind einige der Dinge, die Sie in dieser Show entdecken werden:

Facebook-Anzeigen

Kreative Möglichkeiten für Unternehmen, Facebook-Anzeigen zu verwenden

Rick teilt die Ansicht, dass die verbreitete Annahme, dass Unternehmen viel Geld ausgeben müssen, um erfolgreiche Facebook-Werbekampagnen durchzuführen, ein Mythos ist. Er sagt, Unternehmen können erfolgreich sein, selbst wenn sie nur 5 oder 10 US-Dollar pro Tag ausgeben.

Als Beispiel erwähnt Rick die Verwendung von Facebook-Anzeigen, um Personen zu einem Werbegeschenk für die Erstellung Ihrer E-Mail-Liste zu führen oder um Personen geografisch anzusprechen, um die Einheimischen über einen Rabatt, ein Angebot oder eine Werbeaktion zu informieren.

Jasper Skytram gesponserte Post
Wenn Sie sich geografisch an Personen wenden, sollten Sie wirklich in Betracht ziehen, eine Werbung aufzunehmen.

Sie werden hören, warum Rick persönlich gerne Facebook-Anzeigen verwendet, um für seine Webinare zu werben.

Als Vermarkter müssen wir uns bewusst sein, dass Menschen nicht auf Facebook sind, an die sie verkauft werden sollen.

Hören Sie sich die Show an, um herauszufinden, welche Art von Werbegeschenk Sie in Ihr Angebot aufnehmen sollten.

Wie Remarketing auf Facebook funktioniert

Facebook kam dieses Jahr mit Website Custom Audiences heraus, einer anderen Form des Retargeting oder Remarketings.

Rick erklärt, dass Sie diese Zielgruppen verwenden, indem Sie ein Pixel für eine benutzerdefinierte Zielgruppe (oder ein Remarketing) auf Ihrer Website platzieren. Das Pixel verfolgt Website-Besucher, die auch Facebook-Benutzer sind, und baut daraus ein Publikum auf, sodass Sie ihnen Anzeigen auf Facebook schalten können.

Begriffe
Erstellen Sie eine benutzerdefinierte Zielgruppe auf Ihrer Website.

Das ist toll. Sie können damit Anzeigen für wärmere Leads schalten, da diese bereits mit Ihrem Unternehmen vertraut sind.

Hören Sie sich die Show an, um Ricks Gedanken über die Verwendung von Facebook-Anzeigen zu hören, um die Anzahl der Seiten zu erhöhen.

Über verstärkte Beiträge

Wenn Sie einen Beitrag verbessern, bleiben Sie bei den voreingestellten Ebenen für die Werbeausgaben und die eingeschränkte Ausrichtung.

Facebook Boost Ziel und Budget Optionen
Das Boosten eines Posts schränkt Ihre Ausrichtung ein.

Rick sagt, wenn Sie möchten, dass mehr Leute einen bestimmten Beitrag sehen, sollten Sie den Beitrag besser in eine Seitenpost-Anzeige verwandeln. Dazu müssen Sie den Anzeigenersteller oder den Power Editor verwenden, haben jedoch eine bessere Kontrolle über Ihr Budget für Werbeausgaben und tiefere Targeting-Optionen.

Hören Sie sich die Show an, um zu erfahren, warum Rick empfiehlt, keine Beiträge zu veröffentlichen.

Spannende Dinge, die Unternehmen mit der Ausrichtung von Facebook-Anzeigen tun können

Wenn die meisten Menschen an eine Ausrichtung auf Facebook denken, denken sie an eine Ausrichtung auf Interessen, z. B. an Personen, die Seiten mögen, die Ihrer Unternehmensseite ähneln.

Rick glaubt, dass das wirklich aufregende Zeug die benutzerdefinierte Zielgruppe der Website oder das Hochladen Ihrer E-Mail-Liste auf Facebook ist, um eine benutzerdefinierte Zielgruppe zu erstellen, mit der Sie diese Personen mit Ihren Facebook-Anzeigen ansprechen können.

Sie können noch einen Schritt weiter gehen und aus Ihrer eigenen Zielgruppe eine ähnliche Zielgruppe von Facebook-Nutzern erstellen. Diese Zielgruppen bestehen aus Facebook-Benutzern, die ähnliche Attribute wie eine von Ihnen festgelegte benutzerdefinierte Zielgruppe haben.

Werbetools für Facebook-Lookalike-Zielgruppen
Erstellen Sie eine ähnliche Zielgruppe von Facebook-Nutzern mit Ihrer eigenen benutzerdefinierten Zielgruppe.

Hören Sie sich die Show an, um zu erfahren, wie das Einfügen benutzerdefinierter Elemente in Ihre Anzeigenkopie zu einer höheren Conversion-Rate führt.

Warum Facebook bezahlen, um Ihre E-Mail-Abonnenten zu erreichen?

Rick erklärt, dass dieses Konzept mit Remarketing für Ihre Website-Besucher auf Facebook identisch ist.

Personen, die Ihnen ihre E-Mail-Adresse gegeben haben, sind mit Ihnen genauso vertraut wie Mitglieder Ihrer benutzerdefinierten Zielgruppe mit Ihnen. Sie sind beide warme Leads.

smss14 Facebook-Anzeige
Diese Anzeige wurde einer benutzerdefinierten Zielgruppe aus einer E-Mail-Liste von Personen geliefert, die an früheren Social Media Success Summits teilgenommen haben.

Rick sagt, wenn jemand Ihre E-Mails nicht öffnet, bietet Ihnen die Schaltung mit einer Facebook-Anzeige eine weitere Möglichkeit, sich vor sie zu stellen. Sie sind Ihr idealer Zielkunde.

Hören Sie sich die Show an, um herauszufinden, wie Sie E-Mail-Abonnenten auf Ihre Absicht aufmerksam machen können, sie mit Facebook-Anzeigen zu versorgen.

Remarketing über ein Drittanbieter-Tool oder ein Facebook-Tool

Rick teilt, dass Anfang dieses Jahres die Lücke zwischen dem, was Sie tun könnten Anzeigenrolle oder Perfektes Publikum Im Vergleich zu dem, was Sie mit den eigenen Tools von Facebook tun könnten, hat sich das wirklich verringert.

Er sagt, dass die internen Tools von Facebook jetzt so robust sind, dass Sie kein Tool von Drittanbietern benötigen, wenn Sie mit Remarketing über Facebook-Anzeigen beginnen möchten.

Rick erklärt, dass Facebook es Geschäftsinhabern sehr einfach gemacht hat, ihre Website zu pixelieren und Regeln für das festzulegen, was sie verfolgen möchten.

Sie können beispielsweise das Tracking einrichten, um eine Zielgruppe von Personen zu erstellen, die Ihre Verkaufsseite besuchen, Ihre Conversion-Seite jedoch nicht erreichen, weil sie nicht bei Ihnen gekauft haben. Dann können Sie ihnen Facebook-Anzeigen schalten, um sie an Ihre Produkte zu erinnern.

Hören Sie sich die Show an, um einen bestimmten Anwendungsfall für Remarketing zu erfahren.

Installieren Sie ein Pixel auf Ihrer Website

Rick betont, dass Sie das Remarketing-Pixel nur einmal installieren müssen. Das Pixel sollte direkt vor Ihrem -Tag installiert werden.

Wenn Sie mit HTML nicht vertraut sind, können Sie den Pixelcode kopieren und per E-Mail an Ihren Webdesigner senden. Sie können den Code auch mit einem WordPress-Plugin wie installieren Kopf- und Fußzeilenskripte.

Remarketing-Pixelcode
Dies ist ein Beispiel für den Remarketing-Pixelcode, den Sie auf Ihrer Website installieren.

Rick warnt die Leute, sich daran zu erinnern, dass das Pixel vergangene Website-Besucherinformationen nicht verfolgen kann. Nach der Installation baut das Pixel ab dem Zeitpunkt seiner Platzierung ein Publikum auf und wird standardmäßig auf ein 30-Tage-Publikum eingestellt.

Sie werden hören, wie Rick mit dem Tracking auf seiner Website kreativ wird und warum er Ihnen empfiehlt, eine Liste der Seiten zu erstellen, aus deren Verkehr Sie ein Publikum aufbauen möchten.

Er erklärt, dass Sie mehrere Zielgruppen bilden können, um Personen anzusprechen, die Ihre Website oder eine bestimmte Webseite in verschiedenen Zeiträumen besucht haben. Sie können beispielsweise Zielgruppen für Personen erstellen, die Ihre Homepage in den letzten 30 Tagen, den letzten 60 Tagen und den letzten 90 Tagen besucht haben. Dann können Sie jedem Publikum eine andere Botschaft übermitteln.

Hören Sie sich die Show an und entdecken Sie die Vorteile der Verwendung von Power Editor zur Verwaltung Ihrer Facebook-Anzeigen.

Wie Facebook für Anzeigen Gebühren erhebt

Facebook berechnet Ihnen Gebühren basierend auf den Targeting- und Zieloptionen, die Sie für die Zielgruppe Ihrer Anzeige auswählen. Jedes Mal, wenn Sie dieses Targeting eingrenzen, berechnet Facebook etwas mehr.

Vektor blaue Ikone auf grauem Hintergrund
Egal welches Budget Sie haben, probieren Sie Facebook-Anzeigen aus. Bild: Shutterstock

Rick sagt, dass Sie nicht viel Geld ausgeben müssen, um Ergebnisse zu sehen. Es hängt alles von Ihrem Budget ab. Wenn Sie in der Lage sind, 5 bis 10 US-Dollar pro Tag auszugeben, empfiehlt er, dass Sie es ausprobieren, da Sie die Ergebnisse ziemlich schnell sehen werden.

Die Idee ist, klein anzufangen. Sobald Sie eine gewisse Rendite für Ihre Anzeigen sehen, können Sie von dort aus skalieren und wachsen.

Podcast mit Rick Mulready
Finden Sie heraus, wie Facebook-Anzeigen Ihr Social-Media-Marketing unterstützen können.

Hören Sie sich die Show an, um mehr über die Zieloptionen CPC, CPM und Optimized CPM zu erfahren und darüber, wie Facebook Conversions verfolgt.

Entdeckung der Woche

Ich habe kürzlich ein interessantes Facebook-Werbetool entdeckt. Das Gitterwerkzeug Mit dieser Option können Sie feststellen, ob Ihre Anzeige die Textanforderungen von Facebook von 20% oder weniger erfüllt, bevor Sie sie zur Genehmigung an Facebook senden.

Facebook Grid Tool
Testen Sie Ihre Facebook-Anzeigen, bevor Sie sie einreichen.

Besuchen Sie einfach das Tool und laden Sie Ihr vorgeschlagenes Anzeigenbild hoch. Facebook zeigt dann Ihr Anzeigenbild mit einer Rasterüberlagerung an. Sie klicken einfach auf jedes Quadrat, das Text enthält, und Facebook berechnet, ob das Bild mehr oder weniger als 20% Text enthält.

Es ist ein einfaches Werkzeug und ich empfehle Ihnen dringend Hör zu.

Hören Sie sich die Show an, um mehr zu erfahren, und lassen Sie uns wissen, wie dies für Sie funktioniert.

Andere Show-Erwähnungen

Social Media ErfolgsgipfelDie heutige Show wird gesponsert von Social Media Success Summit 2014.

Dies ist unsere größte Online-Veranstaltung. Es ist komplett online, also keine Reise erforderlich. Es gibt drei Sitzungen pro Tag, die über einen ganzen Monat verteilt sind. Jeder Tag hat ein Thema.

Dies sind einige der Sitzungen, die wir geplant haben: Social Media-Strategie, Google+ Marketing, LinkedIn Marketing, Twitter Marketing, Blogging, Pinterest Marketing, Podcasting, Videomarketing, Content Marketing, Instagram Marketing, Social Analytics und vieles mehr.

Wir haben die besten Experten der Welt ausgewählt, um Ihnen alles über die Vermarktung auf all diesen verschiedenen Kanälen beizubringen.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, Besuche hier Hier können Sie alle Redner und die Tagesordnung einsehen. Stellen Sie sicher, dass Sie sich Ihr Ticket schnappen, bevor der Preis steigt. Wir haben gerade eine Menge Earlybird-Verkäufe im Gange.

In dieser Folge erwähnte wichtige Erkenntnisse:

Helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten!

Bitte informieren Sie Ihre Twitter-Follower über diesen Podcast. Klicken Sie jetzt einfach hier, um einen Tweet zu posten.

Wenn Ihnen diese Episode des Social Media Marketing-Podcasts gefallen hat, bitte Gehen Sie zu iTunes, hinterlassen Sie eine Bewertung, schreiben Sie eine Bewertung und abonnieren Sie. Und wenn Sie Stitcher hören, klicken Sie bitte hier, um diese Show zu bewerten und zu bewerten.

Möglichkeiten, den Social Media Marketing-Podcast zu abonnieren:

Was denken Sie? Was halten Sie von der Verwendung von Facebook-Anzeigen? Bitte hinterlassen Sie Ihre Kommentare unten.

Vektor-blaues Symbol Foto von Shutterstock.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *