Erstellen und Bewerben von Erklärvideos

Social Media wie man Sind Videos Teil Ihres Social Marketings?

Suchen Sie nach Tipps, um die Erstellung und Werbung Ihrer Videos zu verbessern?

Erklärvideos sind ein neuer Trend, wie man Videos macht. Sie helfen Ihren Kunden und fördern Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung.

In diesem Artikel werden Sie Finden Sie heraus, was Erklärvideos sind und wie Sie sie in Ihrem Marketing verwenden können.

Warum Erklärvideos?

Video ist eine der mächtigsten Formen von Social-Media-Inhalten. Wenn Sie kein Video teilen, Ihr Konkurrent jedoch, haben sie ein Überzeugungswerkzeug, das Sie nicht haben. Sie benötigen Videos, wenn Sie ins Spiel einsteigen möchten, und Erklärvideos sind eine einfache Möglichkeit, dies zu tun.

Erklärungsvideos sind genau das, wonach sie klingen. Es handelt sich um kurze Videos (idealerweise 60 bis 90 Sekunden), die mit einem Kundenproblem beginnen und mit der Lösung dieses Problems enden.

https://www.youtube.com/watch?v=ob8E_dJyLJ4

Sie können Erklärvideos verwenden, um ein neues Produkt, eine neue Dienstleistung oder ein neues Unternehmen einführen oder sogar ein genaues Problem und eine Lösung klären für Menschen, die es sehen müssen, um es zu verstehen.

Cabrio Verwendet Erklärvideos, um den Menschen genau zu zeigen, wie ihr Service Probleme bei der Priorisierung von Leads lösen kann.

In diesem Artikel finden Sie fünf Tipps zu Erklärvideos, mit denen Sie sich in die richtige Richtung bewegen können.

# 1: Skizzieren Sie Ihr Erklärvideo

In seiner einfachsten Form besteht ein Erklärvideo nur aus zwei Teilen: Problem und Lösung. Aber natürlich brauchen Sie mehr als das, damit es funktioniert. Sie müssen den Betrachter einbeziehen, indem Sie eine visuelle Geschichte erstellen. Um eine visuelle Geschichte zu erstellen, müssen Sie habe einen Umriss.

Das Erstellen von Elementen ist einfacher, wenn Sie eine Gliederung haben, anhand derer Sie arbeiten können. Dies gilt insbesondere für die Erstellung von Inhalten, von E-Books über White Papers bis hin zu Videos.

Die folgende Videoübersicht basiert auf einem bewährten Storytelling-Framework und ist ein guter Anfang.

Erklärvideoprozess
Verwenden Sie eine Gliederung, um eine gute Geschichte zu erstellen, die Ihr Publikum anlockt.

Wenn Sie Ihre Umrisse ausarbeiten, Erstellen Sie einen Charakter, der Menschen in die Geschichte hineinzieht, und dann Stellen Sie zuordenbare Probleme vor, die Ihr Kunde lösen möchte– Haken Sie sie ein, indem Sie mit ihren Ängsten und Sorgen spielen, damit sie nicht wegsehen können.

Lassen Sie die Lösung als Nächstes beeindruckend aussehen. Zeigen Sie, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung jedes der von Ihnen aufgedeckten Probleme behebt. Zeigen Sie, wie es sich anfühlt, wenn diese Probleme gelöst sind. Dies versetzt den Betrachter in eine positive Stimmung (und es ist wahrscheinlicher, dass er auf Ihre Zielseite klickt und / oder kauft, was Sie verkaufen).

Beenden Sie mit einem klaren Aufruf zum Handeln – Kontaktieren Sie uns! Kaufen Sie bei uns! Laden Sie unser eBook herunter! Geben Sie die Kontaktdaten einschließlich Ihrer URL an, Links zu Downloads und Ihrer Telefonnummer.

Wenn Sie mit Ihrer Gliederung fertig sind, schreibe ein echtes Skript. Ein Skript hält Sie fokussiert und hilft Ihnen Bleiben Sie innerhalb Ihres 60- bis 90-Sekunden-Ziels.

# 2: Machen Sie ein Erklärvideo

Wenn Sie die Erstellung von Videoinhalten verschoben haben, weil diese zu teuer sind, habe ich einige Optionen für Sie. Einige Unternehmen geben 5.000 bis 10.000 US-Dollar aus, um ein gutes Online-Video auszulagern. Wenn Sie die Ressourcen dafür haben, großartig! Viele kleine Unternehmen tun dies jedoch nicht. Deshalb sind die folgenden Tools praktisch.

powtoon erklärer vorlagen
Powtoon verfügt über sechs Vorlagen für Erklärvideos, oder Sie können Ihre eigenen erstellen.

ich mag PowToon Weil du es kannst Erstellen Sie kostenlos selbst ein animiertes Video. Ich habe meine erste in etwas mehr als einer Stunde erstellt. Der einzige Haken ist, dass am Ende eine kurze 2-Sekunden-Ankündigung „Erstellt mit PowToon“ erscheint.

GoAnimate ist eine andere Option. Es ist nicht kostenlos, aber es sind nur ein paar hundert Dollar pro Jahr. Sie sagen, Sie können Ihr erstes Video in weniger als fünf Minuten machen!

Wenn Sie nicht an Animation interessiert sind, Versuchen Sie, ein kommentiertes PowerPoint-Video zu erstellen. Die Qualität dieser Art von Erklärvideo hängt stark von guten Grafiken, einem hochwertigen Voice-Over und der richtigen Musik ab. Meiner Meinung nach lohnt es sich jedoch, Zeit oder Geld in eine der anderen Optionen zu stecken.

# 3: Arbeiten Sie mit einem Produktionsanbieter zusammen

Es ist ziemlich einfach zu Finden Sie Unternehmen, die Erklärvideos erstellen Für Sie ist die Bewertung dieser Anbieter jedoch zeitaufwändig. Einige Dinge, die berücksichtigt werden müssen, sind der Prozess des Unternehmens, die Anzahl (und Qualität) der Beispiele und der Preis.

Erklärung Videoproduktionshäuser Liste auf Quora
Quora hat eine gute Crowdsourcing-Liste von Produktionshäusern, um Erklärvideos zu erstellen.

Bauen Sie Flexibilität in Ihren Plan ein, während Sie den Prozess mit Ihrem Lieferanten durchlaufen. Das Erstellen eines Videos (auch eines kurzen Videos wie eines Erklärvideos) kann zwei Monate oder länger dauern.

Der Prozess läuft normalerweise folgendermaßen ab: Sie (oder der Anbieter) schreiben ein Skript basierend auf Ihrer Gliederung, der Anbieter erstellt ein Storyboard, Sie geben Feedback, der Anbieter animiert das Storyboard, Sie geben mehr Feedback und schließlich erstellt der Anbieter es.

Ich habe festgestellt, dass es gut ist Lassen Sie sich von Ihrem Team oder anderen Stakeholdern über das Skript und das Storyboard informieren. Denken Sie daran, dass Sie möglicherweise müssen Konzentriere alle;; Leute müssen Reagieren Sie schnell, um das Projekt auf Kurs zu halten.

# 4: Senden Sie Zuschauer zu Ihrer Landing Page

Wenn Sie Ihr Erklärvideo auf YouTube veröffentlichen, können Sie Ihrem Video kommentierte Links hinzufügen, diese können jedoch nur auf andere YouTube-Videos verlinken (was nicht schlecht ist, wenn Sie einen etablierten YouTube-Kanal haben).

Zu Menschen auf Ihre Website lenken mögen Lowes tut (speziell eine Landing Page, die für Ihr Produkt wirbt), können Sie Fügen Sie Ihrem Video eine Anmerkung hinzu, die Ihre Website-Adresse zeigt, aber die Zuschauer können nicht darauf klicken. Sie müssen die URL in ihren Browser eingeben.

Lowes Erklärvideo mit cta
Lowe’s beendet ihre Erklärvideos mit einem Aufruf zum Handeln und einem Link, der den Verkehr zu einer Zielseite führt.

Wenn die URL mehr als Ihr Domainname ist (z. B. www.IhreDomain.com/promotions/landingpage), kürzen Sie es mit bit.ly und passen Sie es an etwas Denkwürdiges an. Zum Beispiel haben wir verwendet http://bit.ly/myeasyoffice Für ein Video haben wir für einen Kunden gemacht.

Wenn du es schaffen willst Ja wirklich einfach für Ihr Publikum, Füge einen Live-Link in das Beschreibungsfeld des YouTube-Videos ein. Platzieren Sie den Link zuerst in der Beschreibung, damit er nicht in einen Bereich “Mehr sehen” abgeschnitten wird.

Was macht eine gute Landingpage aus? für einen Erklärvideobetrachter? Erstellen Sie eine Seite, auf der Besucher das Gefühl haben, am richtigen Ort zu sein, und erklären Sie ihnen, warum sie Sie kontaktieren oder Ihnen ihre E-Mail-Adresse geben sollen.

Lowes Erklärvideo Landing Page
Diese Landingpage für Lowes Erklärvideo zeigt den Zuschauern sofort, dass sie am richtigen Ort sind.

# 5: Bewerben Sie Ihr neues Video

Natürlich möchten Sie Ihr neues Erklärvideo in Ihre eigenen Medienlisten aufnehmen (z. B. E-Mail, Facebook-Fans, Twitter-Follower usw.).

Der schnellste Weg, um sicherzugehen, dass Sie Aufrufe auf YouTube erhalten, ist: Bewerben Sie Ihr Video mit YouTube-Pre-Roll-Anzeigen. Diese können zwischen 0,08 und 0,20 US-Dollar pro Ansicht liegen. Eine bewährte Methode ist zu Erstellen Sie zwei Zielgruppen– eines für Themen (Ihr Video wird als Bezug zu dem Video angezeigt, das gerade von jemandem angesehen wird) und eines für Interessen (Ihr Video wird als Bezug zu den Videothemen angezeigt, die normalerweise jemand ansieht).

Lowes Erklärvideo auf Facebook
Dieses Erklärvideo von Lowe hat in 6 Tagen 134 Aktien generiert.

Vielleicht möchten Sie auch versuchen Sie es mit Facebook-Anzeigen um deine Erklärvideos zu bewerben. Wenn du Teile dein Video in einem Facebook-Status-Update, Sie können fördern Sie diesen Beitrag um mehr von Ihrem Publikum zu erreichen.

Konzeptionieren, erstellen und verteilen.

Das ist alles dazu. Mach weiter, mach dein Video und wenn du es postest, sag es mir, damit ich es dir ansehen kann!

Was denken Sie? Haben Sie Erklärvideos für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung verwendet? Wie hat Ihr Publikum reagiert? Hinterlassen Sie uns Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *