Erdmännchen ermöglicht Mehrbenutzer-Streaming: Diese Woche in sozialen Medien

Social Media ForschungWillkommen zu unserer wöchentlichen Ausgabe der neuesten Nachrichten in den sozialen Medien.

Dir zu helfen Bleiben Sie mit Social Media auf dem LaufendenHier sind einige der Nachrichten, die unsere Aufmerksamkeit erregt haben.

Was ist neu in dieser Woche?

Erdmännchen Cameo ermöglicht es Benutzern, Streams zu übernehmen: „Rundfunkveranstalter können jetzt Zuschauer einladen, ihren Stream für bis zu 60 Sekunden zu übernehmen.“

Cameo ist „ein einfacher, aber wirkungsvoller Weg, um eine tiefere menschliche Verbindung zu Menschen herzustellen – von„ Rundfunk “zu„ Rundfunk mit “.

Facebook aktualisiert News Feed Controls: Facebook hat “noch bessere Tools für Sie eingeführt, mit denen Sie die Erfahrung beim Verwalten Ihrer Newsfeed-Einstellungen aktiv gestalten und verbessern können”.

Facebook-Updates Wie die Kosten pro Klick gemessen werden: Im Rahmen der neuesten API-Version aktualisiert Facebook „die Definition der Kosten pro Klick (Cost-per-Click – CPC)… um nur Klicks auf Websites und Apps einzuschließen und keine Likes, Shares und Kommentare.“

Facebook aktualisiert CPC
“Dieses Update soll Werbetreibenden helfen, besser zu verstehen, wie sich ihre Anzeigen gegen ihr Ziel verhalten.”

Twitter stellt Twitter Ads Companion vor: Der neue Twitter Ads Companion erleichtert Werbetreibenden die Verwaltung von überall und jederzeit. Es steht “allen Werbetreibenden weltweit über die Twitter-App auf iOS- oder Android-Geräten” zur Verfügung.

Twitter Ads Companion
“Mit diesem mobilen Tool können Sie die Kampagnenleistung überprüfen, das Budget und den Zeitplan optimieren und auf Benachrichtigungen reagieren.”

Weitere bemerkenswerte Social-Media-Nachrichten:

Vimeo verbessert die Site-Navigation: Vimeo hat „hart daran gearbeitet, dass die Navigation auf der Vimeo-Website so einfach und intuitiv wie möglich ist.“

Vimeo verbessert die Navigation
„In den nächsten Monaten [Vimeo will] Testen Sie dieses neue Navigationserlebnis weiter und fügen Sie weitere großartige Funktionen hinzu. “

Erdmännchen Fügt ein WordPress-Plugin hinzu: “Betten Sie Ihren Erdmännchen-Stream in Ihre Website ein, damit Ihre Follower, Freunde und Fans Ihren Stream überall sehen können.”

Erdmännchen WordPress Plugin
“Mit dem eingebetteten Player können Sie genau entscheiden, was auf Ihrer Website angezeigt wird.”

Facebook testet schwebende Videos: Mit der neuen Facebook-Schaltfläche können Sie Videos aus dem Newsfeed entfernen, damit Sie sie beim Scrollen weiter ansehen können.

Hier ist ein cooles Social-Media-Tool, das einen Besuch wert ist:

Workato: Ähnlich wie IFTTT automatisiert dieses Tool Ihren Workflow und erstellt Rezepte für bis zu drei Anwendungen gleichzeitig, einschließlich Ihrer sozialen Netzwerke.

Workato
“Workato-Rezepte können Workflows für Ihre Apps und Personen mit einem Höchstmaß an Zuverlässigkeit und Datensicherheit automatisieren.”

Wöchentlicher Videotipp:

So aktivieren Sie Bewertungen und Sternebewertungen auf Ihrer lokalen Facebook-Seite

Einige interessante Studien zu beachten:

Social Media Demographics 2015: Das BI Intelligence-Team hat einen demografischen Bericht auf Facebook, Snapchat, Instagram und den anderen Top-Netzwerken veröffentlicht. Zu den wichtigsten Erkenntnissen gehören: allgemeine Akzeptanz sozialer Netzwerke in den USA und weltweit, demografische Trends für jede Plattform und das derzeit zunehmende Wachstum und die Popularität von Image-Sharing-Netzwerken wie Instagram und Snapchat.

Multichannel Social Use ist auf dem Vormarsch: Eine kürzlich von Yesmail Interactive durchgeführte Studie verfolgte und analysierte die sozialen Kampagnen führender Einzelhändler auf Facebook, Twitter, YouTube, Instagram und Google+. Die Daten zeigen, dass Bekleidungsmarken mit 86% auf vier oder mehr verfolgten Kanälen und 60% auf allen fünf am „sozialsten vernetzten“ Marken vertreten sind. Umgekehrt waren nur 40% der Elektronikmarken auf vier oder mehr sozialen Kanälen präsent. Facebook (98%) und Twitter (91%) dominierten die Akzeptanz bei Einzelhändlern, aber die Wachstumsraten der Follower für beide Websites haben sich erheblich verlangsamt. Inzwischen weist Instagram eine durchschnittliche Follower-Wachstumsrate von 237% auf.

Fast 8% der Instagram-Konten sind gefälscht: Laut einer Studie einer Gruppe italienischer Sicherheitsforscher über 10 Millionen Instagram-Konten sind bis zu 8% der Instagram-Konten gefälschte Spam-Bots, und fast 30% der Benutzer sind praktisch „inaktiv“ (sie veröffentlichen nur ein oder weniger Fotos oder Videos pro Monat). Die Studie untersucht auch, wie sich Spam-Bots verhalten und die Filter von Instagram umgehen.

Google Now Indexing 466% mehr Tweets: Ein neuer Bericht von Stone Temple Consulting zeigt, dass Google seit Februar 2015, als Google erstmals Zugriff auf Twitter-Daten erhielt, 466% mehr Tweets indiziert. Mehr als 96% der Tweets werden jedoch aus dem Google-Index herausgenommen, da die Suchmaschine hauptsächlich auf Konten mit einer „hohen Follower-Anzahl“ und einer höheren „sozialen Autorität“ ausgerichtet ist. Die Ergebnisse des Berichts zeigen eine Korrelation zwischen Konten mit höherem Engagement und der allgemeinen “Autorität” und der Wahrscheinlichkeit, von Google indiziert zu werden.

Wann in sozialen Netzwerken posten?: Eine neue Klout-Studie zeigt, dass „personalisierte“ Benutzerpläne in sozialen Netzwerken maximale Reichweite haben. Bei einer Untersuchung von über 144 Millionen Posts und mehr als 1,1 Milliarden Reaktionen (Likes, Kommentare, Retweets usw.) ergab die Untersuchung, dass ein allgemeiner Zeitplan, der auf regionalen Durchschnittswerten basiert, nur eine begrenzte Wirksamkeit aufweist und Ihre Follower wahrscheinlich nicht an verschiedenen Orten in der Umgebung einbezieht Welt. Die Studie verglich auch das maximale Engagement während des Tages und der Woche, die durchschnittlichen Reaktionstrends und andere Posting-Daten.

Was denken Sie? Haben Sie Erdmännchen Cameo ausprobiert? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *