Die Zukunft der Geolokalisierung: Was kommt?

Social Media StandpunkteSeit der Einführung der standortbasierten Check-in-App Foursquare bei South by Southwest im Jahr 2009 ist die App exponentiell gewachsen und hat in diesem Jahr über 7,5 Millionen Nutzer erreicht.

Andere Apps sind ebenfalls aufgetaucht, da die Geolokalisierung im mobilen Bereich im Mittelpunkt steht und Benutzer zu Apps strömen, die Spiele aus typischen Situationen erstellen und Belohnungen für Benutzer bieten.

Zwei Jahre später sind Check-Ins alte Nachrichten und der noch junge Bereich der Geolokalisierung entwickelt sich weiter, um das Interesse der Benutzer zu wecken. Abgesehen von Gamification durch Bestenlisten und Abzeichen (oder Aufkleber oder Pins), Die Motivation der Benutzer, an standortbasierten Netzwerken teilzunehmen, fehlt stark.

viereckige Abzeichen
Foursquare belohnt Benutzer mit Abzeichen für das Einchecken.

Offensichtlich ist der Gaming-Aspekt ein großer Gewinn, wie die Millionen von Nutzern auf der ganzen Welt belegen, aber Entwickler verfolgen weiterhin unser schwer fassbares soziales Diagramm, um die Geolokalisierung so unverzichtbar wie Microblogging und Foto-Sharing zu machen.

Wenn es goldene Regeln für die Geolokalisierung gibt, würde ich sagen, dass dies der Fall ist 1)mach es einfach und 2) Wert schaffen. Benutzer möchten weniger Aufwand betreiben und mehr Wert erhalten. Es liegt an Entwicklern und Unternehmen, alles zu tun, um sicherzustellen, dass diese Dienste so wenig Grenzen und Wert wie möglich haben.

In diesem Artikel habe ich einige Möglichkeiten aufgezeigt, wie Entwickler diese Ziele erreichen und was wir von der Zukunft der Geolokalisierung erwarten können.

Empfehlungen

Möglicherweise ist eine der offensichtlichsten und erwarteten Entwicklungen die Integration empfohlener Orte zum Einchecken. Die neueste Version von Foursquare Enthält einen Abschnitt namens “Erkunden”, in dem Orte in Ihrer Umgebung basierend auf den Lieblingsorten Ihrer Freunde und Ihrem eigenen Check-in-Verlauf empfohlen werden.

Foursquare
Sagen Sie uns, wonach Sie suchen, und wir helfen Ihnen, etwas in der Nähe zu finden.

Scoville Integriert sich in Ihre Foursquare-Check-Ins und sammelt wöchentlich Ihre Lieblingsorte. Wenn sich mehr Benutzer anmelden, erstellen diese Empfehlungen eine Rangliste der Orte in jeder Stadt, sodass Scoville Check-ins basierend auf der Beliebtheit empfehlen kann.

Scoville
Scoville vereint Standort und Lesezeichen, damit Sie die Lieblingsorte im Auge behalten können.

Bizzy versucht einen anderen Blickwinkel und sammelt Ortsbewertungen und Bewertungen, wenn Benutzer einen Veranstaltungsort verlassen Check-out-Funktion.

bizzy
Bizzy empfiehlt lokale Unternehmen basierend auf Benutzerbewertungen.

Einige neuere Apps konzentrieren sich mehr darauf, Empfehlungen wie Sonderangebote oder Informationen mit wertvollen Inhalten zu versehen. Lowffer empfiehlt Angebote und Sonderangebote in der Nähe basierend auf Benutzerempfehlungen und Ihrem Standort und verhält sich wie eine mobile Groupon-App. Wie bei Foursquare wird eine spielerische Rangliste hervorgehoben, um die Teilnahme der Benutzer zu motivieren.

Lowffer
Angebote und Sonderangebote mit lokaler Note von Lowffer.

Groupon Gründer Andrew Mason hat seine eigenen Ideen, wie man die beliebte Deals-Site mobil nutzen kann bevorstehende Veröffentlichung von Groupon Now. Mit dem Fokus auf erfolgreiche Deals von Groupon bietet die neue mobile App Benutzern zwei Optionen: Ich bin hungrig oder Ich langweile mich. Jede Option, kombiniert mit dem aktuellen Standort des Benutzers, gibt Sonderangebote in der Nähe zurück.

Gruppe auf Geschäftswoche
Das uralte menschliche Rätsel – wo man zu Mittag essen kann.

Wie bei jeder anderen standortbasierten App wird der Start langsam sein, bis genügend Benutzer involviert sind, damit es sich lohnt. Mit dem nachgewiesenen Erfolg von Groupon im Bereich der täglichen Geschäfte könnte dies das Ende dieser allzu häufigen Frage sein. “Was werde ich heute zum Mittagessen haben?”

Stelle, eine weitere App, die in Kürze auf den Markt kommt, hofft, eine Lücke zu schließen, die einige andere Apps geöffnet haben, indem sie auf einfache Weise Standortempfehlungen von Freunden sammelt und für später speichert. Alan Danzis ‘ Wunschliste für Foursquare 4 schlägt ähnliche Funktionen vor, die der nächsten Version von Foursquare hinzugefügt werden könnten, sodass Benutzer Freunden Angebote empfehlen und ihre Favoriten speichern sowie Erinnerungen an das Einchecken bereitstellen können.

Soziale Verbindungen

Das Verbinden mit Personen, die bereits Teil Ihres sozialen Diagramms sind, wird bei der Verwendung von Geolocation-Apps ziemlich erwartet, aber das Verbinden mit Fremden ist ein völlig neues Spiel. Im Gegensatz zu Empfehlungen ist dies eine Funktion, die in standortbasierten Apps eine etwas unerwartete Traktion aufweist. Nach dem Erfolg von Websites wie Chatroulette (für webbasierte Konversationen) und soziale Netzwerke wie Twitter ist es vielleicht nicht verwunderlich, dass das Kennenlernen neuer Leute eine beliebte Online-Aktivität ist, aber die Verwendung der Geolokalisierung bringt dies dem Überschreiten der coolen oder gruseligen Grenze viel näher.

Chatroulette
Durch zufällige Videokonversationen werden neue Verbindungen auf Chatroulette hergestellt.

Gehirn ist eine solche App, die langsam in den USA eingeführt wird. Die Prämisse von Yobongo ist es, Verbindungen zu Fremden in der Nähe herzustellen und Ihren Standort zu nutzen, um andere Benutzer in Ihrer Nähe zu zeigen. Durch die Einrichtung eines Raums mit 10 bis 15 Benutzern möchte die App Ihnen helfen, das Eis zu brechen und neue Freundschaften zu schließen. Gründer Caleb Elston erzählte GigaOM Das Anbieten Ihrer Standortdaten an die App (aber nicht an andere Benutzer) ist ein lohnender Handel für den Wert, den Sie zurückerhalten.

des Gehirns
Yobongo bietet eine standortbezogene Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen.

Diese Idee einen Schritt weiter zu gehen, ist die Situationist App, die darauf abzielt, Fremde zusammenzubringen, um an zufälligen Situationen teilzunehmen. Obwohl die App auf einer politischen Agenda basiert, bietet sie einfache Aufgaben, um Benutzer auf eine lockere Art und Weise zusammenzubringen. Mithilfe Ihrer Standortdaten benachrichtigt Sie die App Benutzer in der Nähe, die festgelegt haben, in welchen Situationen sie sich wohl fühlen. Umarmen Sie mich zum Beispiel 5 Sekunden lang oder lassen Sie mich den Inhalt Ihrer Tasche auf Bomben und dergleichen untersuchen.

Situationist
Mit der situationistischen App können Sie spontane Verbindungen herstellen.

Standortbezogene Informationen

Weg von der Entdeckung und neue Leute kennenlernen, Glympse wurde entwickelt, um den Austausch von Standortdaten mit Personen zu ermöglichen, die Sie kennen. Mit SMS oder E-Mail können Sie eine Glympse an jeden Ihrer Kontakte senden und ihnen eine Karte zeigen, wo Sie sich befinden und wohin Sie gehen. Die Karte wird mithilfe von Echtzeit-GPS-Daten aktualisiert, um anzuzeigen, wann Sie Ihr Ziel erreicht haben und wie lange Sie dort sein werden.

glympse
Glympse bietet eine einfache Lösung für die private Freigabe Ihres Standorts.

Mit dieser Idee geht man noch einen Schritt weiter Geologe, Eine mobile und Web-Plattform, die auf die gleiche Weise funktioniert, jedoch Funktionen wie Geonoten, Ebenen und automatische Foursquare-Check-Ins hinzufügt.

Geologe
Geoloqi erweitert die Freigabe von Standortdaten um neue Funktionen.

Das automatische Einchecken in Foursquare ist eine beeindruckende Funktion, von der wir in diesem Jahr wahrscheinlich mehr in verschiedenen Geolocation-Apps sehen werden. Wenn Sie Ihre bevorzugten Foursquare-Veranstaltungsorte auswählen, können Sie Geoloqi so einstellen, dass Sie 10 Minuten nach Ihrer Ankunft automatisch überprüft werden.

Geonotes ist eine weniger bekannte Funktion einiger der beliebtesten Check-in-Apps und steht in Geoloqi im Vordergrund, um mithilfe von Standortdaten Ihr Leben zu vereinfachen. Mit Geonotes können Sie Ihren Freunden Notizen hinterlassen, die angezeigt werden, wenn sie an einem bestimmten Ort ankommen. Sie können auch Erinnerungen für sich selbst erstellen. Zum Beispiel, wenn Sie im Supermarkt ankommen, erinnern Sie sich daran, Milch zu holen.

Task Ave. ist eine iPhone-App, die sich ausschließlich auf diese Idee konzentriert, aber mit zukünftigen Versionen von Geoloqi (die kostenlos heruntergeladen werden können), die in die beliebte To-Do-App integriert sind. Erinnere dich an die MilchIch wäre überrascht zu sehen, dass jemand 2,99 USD für die Task Ave bezahlt.

Aufgabe ave
Standortbezogene Aufgaben von Task Ave machen Ihre Aufgabenliste übersichtlicher.

Push-Benachrichtigungen und SMS-Benachrichtigungen sind auch für andere Zwecke beliebt. Standortbasierte Frage-und-Antwort-Apps wie LOCQL und LocalMind Verbinden Sie Benutzer, um Informationen auszutauschen, indem Sie Fragen basierend auf ihrem Standort stellen und beantworten. Push-Benachrichtigungen werden verwendet, um Benutzer zu warnen, die sich bereit erklärt haben, Fragen zu einem Ort zu beantworten, an dem jemand eine Frage hat, und um sowohl eine soziale Verbindung als auch den Austausch von Informationen zu fördern.

Die mobile Werbefirma Tafel veröffentlicht Anzeigen von lokalen Unternehmen in unterstützten Apps, wenn sich der Benutzer innerhalb von 1,6 km vom Geschäft befindet. Obwohl dies eine ähnliche Idee wie bei Groupon Now ist, liegt der Fokus von Chalkboard darauf, die Nutzeraktion aus der Gleichung herauszunehmen und Anzeigen automatisch für Nutzer bereitzustellen, basierend auf ihrem Standort.

Tafel
Mobile Werbung wird mit Chalkboard lokalisiert.

Automatisches Einchecken

Chalkboard ist nicht die einzige App, die die manuelle Aktion aus der Geolokalisierung entfernt. Wie bereits erwähnt, bietet Geoloqi automatische Check-ins für Ihre bevorzugten Foursquare-Veranstaltungsorte und wird höchstwahrscheinlich in Zukunft weitere beliebte Check-in-Apps unterstützen.

RFID (Radiofrequenzidentifikation) und NFC (Nahfeldkommunikation) Technologien werden immer beliebter, da sich Geolocation-Apps weiterentwickeln und Entwickler nach Möglichkeiten suchen, das Senden und Empfangen von standortbezogenen Daten zu vereinfachen. Beide Technologien ermöglichen die Kommunikation (z. B. das Senden eines Beitrags oder das Abschließen eines Check-ins) mit einem bestimmten Tag, indem Sie einfach ein Gerät wie ein NFC-fähiges Telefon durchziehen.

Foursquare hat bereits begann mit dem Testen von NFC-Check-Ins und Coca-Cola verwendete RFID beim letztjährigen Coca-Cola Village Teen Camp, damit Facebook-Likes und Status-Updates mit Armbändern gesendet werden können.

Armbänder Coca Cola
Jugendliche erhielten ein Plastikarmband, das mit einem Cola-Flaschenverschluss verziert war. Die Kappe wurde mit einem passiven 125-kHz-RFID-Tag eingebettet.

Was können wir sonst noch erwarten?

Es gibt bereits einige aufregende Innovationen in der Geolokalisierung, aber diese Technologie bietet sicherlich noch viel mehr Wert. Einige der Entwicklungen, die mich am meisten interessieren, sind:

  • Eine Sammlung von benutzergenerierten Informationen zu einem Ort, z. B. eine standortbasierte Wikipedia
  • Mobiles Einchecken für Flüge unter Umgehung der langen Warteschlangen am Check-in-Schalter
  • Mobiler Check-in in Arztpraxen, bei dem die Sekretärin automatisch über Ihre Ankunft informiert wird
  • Mobile Identifikation, die den Zugang zu Veranstaltungsorten nur für Erwachsene wie Nachtclubs ermöglicht (unsere Telefone sind es bereits Bargeld ersetzen, warum also nicht unsere Lichtbildausweise?)
  • Digitale Nachtclub-Briefmarken mit Geotags, um zu beweisen, dass Sie für den Eintritt bezahlt haben
  • Lesezeichen für Orte mit Push-Benachrichtigungen, damit Sie sich endlich daran erinnern, das Café zu besuchen, das Ihr Freund immer wieder empfiehlt
  • Interaktive Karten, die an Werbematerial angehängt sind (mit QR-Codes?), Damit Sie leicht die neue Pizzeria finden können, die Ihnen Gutscheine per Post geschickt hat

Wiegen Sie sich ein

Was erwarten Sie in Zukunft von standortbezogenen Diensten und was möchten Sie sehen? Welche Tools oder Services würden Ihrem Unternehmen am meisten zugute kommen? Hinterlassen Sie Ihre Kommentare im Feld unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *