Cross Cross Bewerben Sie Ihre sozialen Profile mit Facebook

Social Media wie manSind Sie auf mehreren sozialen Plattformen aktiv?

Verwenden Sie Ihre Facebook-Seite, um die Anzahl der Follower auf anderen Plattformen zu steigern?

Durch das Bewerben von Links zu all Ihren sozialen Profilen auf Facebook wissen Ihre Fans, wo sie Sie sonst noch finden können.

In diesem Artikel werden Sie sechs Möglichkeiten entdecken Bewerben Sie Ihre sozialen Profile auf Ihrer Facebook-Seite.

Cross-Social-Media-Profile mit Facebook fördern
Entdecken Sie, wie Sie Ihre sozialen Profile mit Facebook kreuzen können.

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

# 1: Fügen Sie soziale Links in den Abschnitt “Info” ein

Sie können im Abschnitt “Info” Ihrer Facebook-Seite Links zu sozialen Websites hinzufügen. Fügen Sie sie zu einem beliebigen Teil Ihrer Beschreibung hinzu, wo sie passen.

Wenn du Fügen Sie Ihrer kurzen Beschreibung einen Link hinzuwird im Bereich “Info” Ihrer Facebook-Hauptzeitleiste angezeigt.

Auf der EasyLunchboxen Seite markieren spezielle Pfeilzeichen die sozialen Links. Wenn Sie diese Zeichen in Ihrem Info-Bereich verwenden möchten, kopieren Sie sie einfach und fügen Sie sie von einer anderen Site ein.

soziale Links in etwa Abschnitt der einfachen Lunchboxen Facebook-Seite
Fügen Sie im Abschnitt “Info” Links zu sozialen Websites hinzu.

# 2: Liste der sozialen Plattformen in der Beschreibung des Titelbilds

Ihre Titelbildbeschreibung ist einer der am wenigsten genutzten Orte für Text und Links. Wenn jemand auf Ihr Titelbild klickt, wird die vollständige Beschreibung des Fotos angezeigt, sodass Sie dort alles hinzufügen können, was Sie bewerben möchten.

soziale Links in der Titelbildbeschreibung
Listen Sie die Links Ihrer sozialen Websites im Beschreibungsbereich Ihres Titelbilds auf.

Dies bringt Ihnen möglicherweise nicht Hunderte neuer Follower in all Ihren sozialen Profilen, aber es ist eine so schnelle und schmerzlose Bearbeitung. Warum sollten Sie sich nicht 10 Sekunden Zeit nehmen, um eine kleine Cross-Promotion durchzuführen?

# 3: Fügen Sie benutzerdefinierte Registerkarten für soziale Netzwerke hinzu

Das Hinzufügen einer Facebook-App zu Ihrer Seite, auch als Tab bezeichnet, kann eine hervorragende Möglichkeit sein, Besuchern Ihre anderen Social-Media-Profile anzuzeigen. Dritte (nicht Facebook) entwickeln diese Apps und sie funktionieren alle etwas anders.

Hier sind einige der Apps, mit denen Sie ganz einfach Ihre anderen sozialen Konten auf Ihre Facebook-Seite bringen können:

Es gibt viele weitere Apps, die Ihnen auch beim Hinzufügen einer benutzerdefinierten Registerkarte zu Ihrer Seite helfen können.

Ihre Apps können auch in der linken Seitenleiste Ihrer Timeline angezeigt werden Passen Sie das Miniaturbild so an, dass es zu Ihrem Branding passt.

soziale Apps auf der linken Seitenleiste der Facebook-Seite
Die drei wichtigsten Apps auf Ihrer Seite werden in der linken Seitenleiste angezeigt und können benutzerdefinierte Miniaturansichten enthalten.

Einer der Vorteile des Hinzufügens Ihrer Links zu sozialen Websites zu Ihrer Seite besteht darin, dass Personen Ihnen einfach über die Registerkarte folgen und Ihre Aktivitäten anzeigen können.

soziale Apps unter dem Titelbild auf der Facebook-Seite
Die erste aufgelistete App wird auch direkt unter Ihrem Titelbild angezeigt.
Instagram-Registerkarte auf der Facebook-Seite
Ihre sozialen Registerkarten werden automatisch mit Ihren neuesten Beiträgen aktualisiert.

Denken Sie daran, dass mobile Benutzer Ihre Registerkarten auf ihren Handys nicht sehen können, also, wenn Sie Fügen Sie einen Link zu Ihrer Registerkarte hinzu, Stellen Sie sicher, dass es istmobil bereit. ” Dies bedeutet, dass es einen speziellen Link gibt, der identifiziert, wann sich Benutzer auf einem mobilen Gerät befinden, und sie zu einer separaten Site führt, auf der der Inhalt Ihrer Registerkarte angezeigt wird.

# 4: Erstellen Sie ein Fotoalbum mit sozialen Symbolen

Sie können ein Facebook-Album mit Symbolen aus Ihren sozialen Kanälen und zusammenstellen Fügen Sie soziale Links in die Fotobeschreibungen ein. Wenn Sie dieses Album zum ersten Mal teilen, werden Ihre Follower es sehen, und Sie können es immer Teilen Sie einen Link zum Album erneut, damit die Leute Ihre Profile auf andere soziale Websites sehen können.

soziales Symbol Bildalbum
Verwenden Sie alle sozialen Symbole als Bilder in einem Fotoalbum.

Das Einfügen der Fotos in ein Album hat den Vorteil, dass sie etwas besser sichtbar sind als ein einzelnes Bild, das in Ihren Uploads nach unten verschoben wird, wenn Sie weitere Bilder hinzufügen.

sozialer Link in der Symbolbildbeschreibung
Fügen Sie in der Fotobeschreibung den Link zu Ihrer sozialen Website hinzu.

# 5: Inhalte aus anderen sozialen Kanälen teilen

Durch das Teilen von Inhalten aus anderen Kanälen mit Ihrer Facebook-Seite können Sie alle Ihre sozialen Profile übergreifend bewerben und Inhalte an mehreren Stellen einfacher veröffentlichen.

Aber denken Sie immer an das wahre Ziel. Wenn Sie beispielsweise wirklich versuchen, den Verkehr zu einem Blog-Beitrag zu lenken, ist es nicht sinnvoll, den Tweet des Pins des Blog-Beitrags an Facebook weiterzugeben. Es würde jemanden zu viele Klicks brauchen, um dorthin zu gelangen. Das gelegentliche Teilen Ihrer Profile auf anderen sozialen Websites hilft jedoch dabei, die Aufmerksamkeit auf diese Kanäle zu lenken.

Wenn Sie Schaltflächen zum Teilen haben, müssen Sie beim Teilen von Inhalten aus Ihren anderen sozialen Profilen mit Ihrer Facebook-Seite normalerweise nur das Ziel auf Ihre Seite ändern.

sozialer Anteil an Facebook
Beim Teilen von einer anderen sozialen Website auf Ihre Seite geht es normalerweise nur darum, das Ziel zu wechseln.

Wenn Sie auf Instagram Ihre Beiträge mit Ihrer Facebook-Seite teilen, müssen Sie Ihre Einstellungen ändern. Standardmäßig teilt Instagram Bilder mit Ihrem persönlichen Profil, wenn Sie Facebook mit Ihrem Instagram-Konto verbinden.

Zu Ändern Sie das Freigabeziel von Instagram-Bildern von Ihrem Facebook-Profil auf Ihre Seite, Öffne die Instagram App und gehe zu Einstellungen (Die drei Punkte in der oberen rechten Ecke, wenn Sie Ihr Profil betrachten). Dann Tippen Sie auf Verknüpfte Konten.

Instagram verknüpfte Kontoeinstellungen
Ändern Sie Ihre Instagram-Einstellungen auf Ihrem Mobilgerät.

Jetzt Tippen Sie auf Facebook um Änderungen am Ziel vorzunehmen.

Instagram verknüpfte Kontoeinstellungen
Tippen Sie auf Facebook, um Änderungen an Ihrem Facebook-Ziel vorzunehmen.

Bearbeiten Sie, wohin Ihre Instagram-Fotos gehen sollen wenn Sie auf Auf Facebook teilen tippen.

Instagram-Freigabeeinstellungen
Sie können anstelle Ihres persönlichen Profils eine Seite auswählen, an die Ihre Fotos gesendet werden sollen.

Wenn Sie nur möchten, dass einige Fotos auf Ihre Facebook-Seite gelangen, müssen Sie diese Einstellung vor dem Teilen manuell ändern. Oder Sie können eine Problemumgehung einrichten, z IFTTT Rezept (im nächsten Abschnitt besprochen), um nur einige Bilder an Ihre Facebook-Seite zu senden.

# 6: Social Sharing automatisieren

Ein bisschen Automatisierung kann gut sein. Es ist zwar eine gute Idee, nativ auf sozialen Websites zu posten, damit Sie Fotos in der richtigen Größe hochladen oder die Sprache an die Website anpassen können. Manchmal ist es jedoch praktisch, mit einem Klick auf eine Schaltfläche in mehreren Ihrer Profile zu posten.

Es gibt viele Tools, die Ihnen dabei helfen können, und die folgende Liste ist keineswegs vollständig. Hier sind einige Möglichkeiten zur Automatisierung:

Senden Sie alle Ihre Facebook-Seitenbeiträge an Twitter durch sie hier verbinden. Diese Option wird nicht für alle empfohlen, da Ihre Beiträge mit 140 Zeichen abgeschnitten werden (mit einem Link zurück zum ursprünglichen Facebook-Beitrag) und Sie möglicherweise nicht möchten, dass jeder Beitrag zu Twitter geht.

Verwenden Sie Tools, um auf mehrere Profile gleichzeitig zu posten. Mit diesen Tools können Sie Erstelle deinen Beitrag und wähle dann aus, zu welchen sozialen Profilen er gehen soll. Viele der Tools verfügen auch über andere Funktionen wie Analyse, spezielle Zeitplanung und Teamverwaltung.

Verwenden Sie IFTTT, um Regeln für einen Post- oder Freigabetyp zu erstellen, den Sie automatisieren möchten. Wenn Sie beispielsweise einige Bilder für ein Ereignis in ein spezielles Facebook-Album einfügen möchten, können Sie ein Rezept erstellen, um den Vorgang zu automatisieren.

ifttt Rezept
Verwenden Sie IFTTT, um spezielle Regeln für soziale Websites und das Teilen zu erstellen.

Wenn Sie andere auf Ihre Facebook-Seite aufmerksam machen und sich an mehreren Stellen mit Personen verbinden, werden Ihre Nachrichten mit größerer Wahrscheinlichkeit angezeigt.

Denken Sie an Ihre eigenen Surfgewohnheiten und daran, wie oft Sie Nachrichten an allen Orten gleichzeitig sehen. Wenn Sie so etwas wie ich sind, ist es wahrscheinlich nicht so oft. Machen Sie sich also keine Sorgen, dass Sie Ihr Publikum mit denselben Nachrichten überwältigen, wenn Sie an mehreren Stellen posten.

Fazit

Ich finde, dass die meisten Unternehmen auf der Seite irren, ihre anderen sozialen Immobilien nicht oft genug zu bewerben. Stellen Sie sicher, dass Sie einige dieser Tipps verwenden, um Ihre anderen sozialen Kanäle bekannt zu machen.

Wie ist es mit Ihnen? Cross-Promotion-Links zu all Ihren Social-Media-Profilen? Was funktioniert am besten für Sie? Teilen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *