Blogging-Grundlagen: Wie schreibe ich Blog-Beiträge? Menschen, die gerne lesen

Social Media wie manBloggen Sie geschäftlich?

Möchten Sie, dass die Leute nach dem ersten Lesen Ihres Blogs wiederkommen?

Schreiben Sie Beiträge, die die Leute gerne lesen! Die Art und Weise, wie Sie Inhalte entwickeln, schreiben und organisieren, bestimmt, ob Leser von Ihren Blog-Posts angezogen werden oder nicht. Und es ist nicht schwer zu tun, wenn Sie einen Prozess haben.

In diesem Artikel finden Sie neun Schritte zu einem gut geschriebenen Blog-Beitrag. Diese Tipps helfen Ihnen dabei Erstellen Sie Beiträge, die den Lesern leicht zu folgen und zu verdauen sind, und machen Sie sie zu treuen Fans Ihres Blogs.

schreibe einen Blog-Beitrag, den die Leute lieben
Entdecken Sie die Grundlagen für das Schreiben eines Blogposts, den Menschen lieben.

Hören Sie sich diesen Artikel an:

Wo abonnieren:: Apple Podcast | Google Podcasts | Spotify | RSS

# 1: Arbeiten Sie zusammen, um Ihr Thema zu skizzieren

Um Inhalte für neue Beiträge zu entwickeln, müssen Sie Ideen sammeln.

Weil Inspiration oft außerhalb des Büros stattfindet, Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ideen für Titel, Themen und sogar Absätze in Tools wie zu speichern Evernote, Google Drive oder Basislager wie du an sie denkst.

Jetzt kannst du Nehmen Sie die Ideen, die Sie gesammelt haben, und teilen Sie sie mit interessierten Gruppen in Ihrem Unternehmen (wie Abteilungsleiter oder Manager) zu sehen Sie, ob jemand noch mehr beitragen kann Beispiele oder Anekdoten, die Ihnen helfen, den Beitrag weiter zu führen.

Diese Zusammenarbeit hilft dabei, eine Idee zu konkretisieren und mit anderen Ideen oder Inhalten zu verknüpfen, die Sie möglicherweise nicht berücksichtigt haben. Einige dieser Eingaben können auch dazu beitragen, die Abschnitte zu erstellen, aus denen Ihr Beitrag besteht.

Während sich Ihre Abschnitte entwickeln, Erstellen Sie eine Gliederung, damit Sie eine Post-Struktur haben, von der aus Sie arbeiten können.

# 2: Erstellen Sie Ihren Beitrag

Jetzt sind Sie bereit, alles zusammenzubringen. Stellen Sie sicher, dass die Struktur Ihres Beitrags von Anfang bis Ende für die Leser leicht verständlich ist.

1. Öffnen Sie mit einer ansprechenden Einführung

Der erste Absatz eines Blogposts sollte immer Stellen Sie vor, worum es in Ihrem Beitrag geht. Sie können Binden Sie die Leser ein, indem Sie mit einer Frage beginnen oder etwas Relevantes zitieren, aber immer aus persönlicher Sicht.

razorsoziales Blogpost-Intro
Eine gute Einführung erklärt das Thema und zieht Ihren Leser an.

Sie können Verwenden Sie im ersten Absatz bis zu 60 Wörter, um sich mit Ihrem Publikum zu verbinden. Die kurze Einführung dazu RazorSocial Der Blog-Beitrag erklärt das Thema klar und präzise in wenigen Worten.

2. Brechen Sie den Körper Ihres Beitrags auf

Versuchen Sie beim Schreiben des Beitrags, Wege zu finden, um den Leser anzuleiten und den Inhalt zugänglicher zu machen.

Teilen Sie Ihren Beitrag in Abschnitte um Ihren Inhalt in kleine Stücke zu zerlegen, die leicht verdaulich sind, und dann Überschriften hinzufügen.

isragarcia Blog Post Abschnitt Überschriften
Fügen Sie Abschnittsüberschriften hinzu, damit der Beitrag leichter zu verfolgen ist.

Denken Sie daran, dass Sie die Überschriften innerhalb des Beitrags beim Schreiben wahrscheinlich mehrmals ändern werden.

3. Informationen und Anweisungen zum Aufzählungszeichen

Aufzählungszeichen helfen den Lesern, sich mit Ihren Inhalten zu verbinden, damit sie diese klarer und einfacher verstehen. Verwenden Sie sie, um Statistiken, Produkte, Handlungsschritte und andere Informationen hervorheben.

Hier ist ein Beispiel aus einem Postplaner Blog-Beitrag, der Stichpunkte verwendet, um Studienergebnisse hervorzuheben:

Postplaner Blog Post Kugeln
In diesem Post Planner-Blogbeitrag werden mithilfe von Aufzählungszeichen Statistiken abgerufen, die in einer Studie geteilt wurden.

Dies Vollwert-Markt In einem Blogbeitrag werden Stichpunkte verwendet, um auf alternative Snacks aufmerksam zu machen:

ganze Lebensmittel Markt Blog Post Kugeln
Whole Foods Market verwendet Aufzählungszeichen, um Produkte hervorzuheben, die sie Kunden empfehlen.

4. Visuelles Interesse hinzufügen

Fügen Sie dem Beitrag ein Bild hinzu um es ansprechender oder unterhaltsamer zu machen. Spielen Sie mit verschiedenen Arten von Bildern, um zu sehen, was für Ihren Beitrag funktioniert.

Wenn Sie noch kein Bild zur Verwendung haben, Suche nach Bildern in Flickrs Creative Commons-Bereich. Sicher sein zu Lesen Sie die Lizenz also du angemessen Gutschrift des Eigentümers für die Verwendung des Bildes.

flickr Creative Commons
Durchsuchen Sie Flickr nach ungewöhnlichen Bildern, um Ihren Blog-Beitrag unterhaltsamer oder interessanter zu gestalten.

5. Schließen Sie mit einem Zweck

Es gibt drei effektive Möglichkeiten, einen Blog-Beitrag zu beenden:

Der erste ist zu Beginnen Sie ein Gespräch mit dem Leser, indem Sie am Ende des Beitrags Fragen stellen. Die Fragen, die Sie stellen, sollten Konzentrieren Sie sich darauf, Antworten zu erhalten, die sowohl für Ihr Unternehmen als auch für Ihr Publikum wertvoll sind.

Zweitens können Sie auch Beenden Sie Ihren Beitrag mit einem Aufruf zum Handeln. Verwenden Sie einen Aufruf zum Handeln an Zeigen Sie mit dem Leser, wohin Sie wollen.

Die dritte Möglichkeit, einen Blog-Beitrag zu beenden, besteht darin, Fügen Sie dem Leser einen umsetzbaren Imbiss hinzu;; etwas, das sie sofort tun können. Zum Beispiel könnten Sie Zeigen Sie dem Leser, wo er ein eBook herunterladen kann.

über Führungskräfte Blogpost schließen
In diesem Blogbeitrag zu About Leaders werden alle drei Abschlusstaktiken verwendet.

Das obige Beispiel aus AboutLeaders kombiniert alle drei dieser Taktiken.

# 3: Schneiden Sie unnötige Wörter aus

Wenn Sie denken, Ihr Beitrag sagt, was Sie kommunizieren möchten, Lesen Sie es aus der Sicht Ihres idealen Publikums. Wie du liest, Beachten Sie alle Passagen, die von Ihrem Thema abweichen. Stellen Sie Ihren Beitrag auf Diät und Entfernen Sie alle Flusen, die Ihren Punkt trüben.

# 4: Halten Sie das Versprechen Ihres Titels ein

Der Titel Ihres Blogposts muss SEO-freundlich und attraktiv sein und für die Leser auf einen Blick einfach und leicht verständlich sein. Gehen Sie über das typische Format „So erreichen / erreichen / verbessern“ und Konzentrieren Sie Ihren Titel auf etwas Klares und Direktes. Gleichzeitig, Denken Sie daran, dass Ihr Artikel das Versprechen Ihres Titels erfüllen muss.

Schauen Sie sich zum Beispiel diesen Titel und den Blog-Beitrag von an Höhenmessergruppe. Die Leser wissen genau, was sie finden werden – Forschung statt Vorhersagen.

Titel des Blogposts der Höhenmessergruppe
Ein Blogpost-Titel von Altimeter Group.

3 weitere Tipps zur Verbesserung Ihrer Blog-Beiträge

1. Verwenden Sie kurze, reflektierende und herausfordernde Sätze.

2. Wiederholen Sie das gleiche Wort nicht zu oft.

3. Es ist besser zu Blog über eine brillante Idee anstelle vieler kleiner Ideen. Teilen Sie Ihre langen Beiträge in eine Reihe von Kapiteln Sie können regelmäßig während der Woche veröffentlichen.

Fazit

Ein guter Blog-Beitrag liefert seine Botschaft, indem er Wörter mit visuellem Interesse in einem gut strukturierten Format kombiniert, das leicht zu lesen ist. Befolgen Sie die Grundlagen in diesem Artikel, um Beiträge zu schreiben, die die Aufmerksamkeit Ihrer Leser auf sich ziehen und halten.

Wenn Sie bereit sind, Ihr Blog zu erweitern, lesen Sie diese interessante Ressource zum erweiterten Bloggen.

Was denken Sie? Verwenden Sie eine dieser Taktiken, um Ihre Blog-Beiträge zu strukturieren? Was funktioniert gut für Sie? Bitte teilen Sie Ihre Kommentare unten.

Grundlagen zum Schreiben eines Blogposts
Tipps zum Schreiben eines Blogposts, den die Leute gerne lesen.

Similar Posts

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *